Facebook

Beiträge zum Thema Facebook

Wie darf ich Sie rufen?

Nach "Fräulein"-Kommentar
Lesermeinungen und Umfrage zu "Fräulein"-Anrede für Kellnerin

Der Kommentar "Sagen Sie ja nicht Fräulein zu ihr" von Peter Zezula in der Bezirksblätter-Ausgabe Woche 31 (29./30. Juli) und online auf www.meinbezirk.at hat für sehr viel Diskussionsstoff gesorgt. WIENER NEUSTADT. Im Grunde ging es um die Anrede einer weiblichen Servierkraft, wenn diese dem Gast noch keine Aufmerksamkeit geschenkt hat, quasi noch KEIN "Erstkontakt" stattgefunden hat. Der Verfasser dieser Zeilen versuchte es mit dem klassischen, jedoch scheinbar nicht mehr zeitgemäßen Worten...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Mit der Ballade "Wie a Kind" schaffte Ina Regen im Dezember 2017 den Durchbruch.
2

Coronavirus
Sängerin Ina Regen lädt zum Internet-Konzert

Bis auf Weiteres sind aufgrund des Coronavirus alle Live-Konzerte gestrichen. Ina Regen lädt daher zu einem ganz besonderen "Candle Light Konzert" via Facebook ein. WIEN. Machen sie sich einen schönen Abend und genießen sie ein Live-Konzert. Ein Satz, der in Zeiten der Corona-Krise völlig undenkbar ist. Sängerin Ina Regen will dies trotzdem möglich machen und veranstaltet am Freitag, 20. März, erstmals ein Konzert via Internet-Stream. Beginn ist um 20 Uhr. Die Künstlerin wird in ihrer Wohnung...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Liebe ist ... zum Beispiel seinem "Göttergatten" auf Facebook ein Kompliment zu machen.

"Kettenbrief" zum Valentinstag kommt gut an
Liebesvirus hat auch Wiener Neustädterinnen erfasst

WIENER NEUSTADT. "Genau dieser Mann hier ist meine absolute Welt. Also kommt schon Ladies, die Herausforderung läuft! Wenn du einen Mann in deinem Leben hast, der Balance in deine Welt bringt, der nicht perfekt ist, aber der perfekt für dich ist, der hart arbeitet und alles für dich tun würde, der dich zum Lachen bringt aber dich auch verrückt macht, der dein bester Freund ist und manchmal dein einziger Freund, für den du dankbar bist und den du wirklich verehrst, lass ihn diesen Moment der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Wir suchen wieder die schönsten Regionauten-Schnappschüsse für unsere Facebook-Seite!
10

Foto-Mitmach-Aktion
Dein Schnappschuss auf unserer Facebook-Seite!

Lade deinen schönsten Herbst-Schnappschuss hoch und ziere mit ein bisschen Glück den ganzen Herbst auf unserer Facebook-Seite als Titelbild! ÖSTERREICH. Der Herbst hat sich mittlerweile ja schon in ganz Österreich angekündigt. Um auch unseren Facebook-Auftritt meinbezirk.at passend mit herbstlichen Regionauten-Schnappschüssen zu schmücken, möchten wir hier wieder eure schönsten Bilder sammeln und die besten auswählen. Auf die Kameras - fertig - los! Und eine der Gewinnerinnen ist ... ...

  • Kerstin Wutti
Verbotene Postings auf öffentlichem facebook-Profil.

Facebookpostings, die das Dritte Reich verherrlichen, brachten Felixdorfer vor Gericht

Wiener Neustadt, Bezirk (Red.). Geschworengericht wegen Verbrechen gegen das Verbotsgesetz und Vergehen der Verhetzung. Mann verurteilt. Bericht der APA. Facebook-Postings haben einen bisher unbescholtenen Mann am Montag in Wiener Neustadt wegen Verstößen nach dem Verbotsgesetz und Verhetzung vor ein Schwurgericht gebracht. Er wurde Gerichtsangaben zufolge nach kurzer Verhandlung anklagekonform – nicht rechtskräftig – zu 18 Monaten bedingter Freiheitsstrafe verurteilt. Der wesentliche...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Dieses schnittige KTM-Bike wurde vor der Schule gestohlen.

Frechheit: Maturant wurde Rad am Parkplatz des Realgym gestohlen

Wiener Neustadt. Um 7 Uhr wurde es abgestellt, um 8 Uhr war es schon weg. Suche im facebook. Der Bursche, er ist Schulsprecher im BRG, versucht übers Internet, besser gesagt über facebook sein Rad wieder zu bekommen: "Mir ist heute mein Fahrrad am helllichten Tag vor meiner Schule gestohlen worden. Es handelt sich um ein orange/schwarzes KTM, wie es auf dem Bild zu sehen ist. Sollte es irgendjemand gesehen haben, bitte bei mir melden. Ich setzte eine Belohnung von 200€ für die Finderin / den...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Die Bezirksblätter verlosen, in Kooperation mit den Veranstaltern der Influencer Video Con, ein exklusives Meet & Greet mit inspiredbyDzeni am Samstag, 30. September 2017 im Warehouse St. Pölten!
2

Gewinne ein Meet & Greet mit inspiredbyDzeni bei der Influencer Video Con in St. Pölten

Die Bezirksblätter Niederösterreich verlosen ein exklusives Meet and Greet mit YouTube-Star inspiredbyDzeni, auf der Influencer Video Con, am Samstag, 30. September im Warehouse St. Pölten Knapp 200.000 Abonnenten können sich nicht irren! inspiredbyDzeni zählt zu den beliebtesten Newcomern der YouTuber-Szene. Seit März 2016 betreibt die in Wien lebende Dzeni ihren YouTube-Channel "Inspired by Dzeni" und begeistert damit hunderttausende Fans. Tendenz steigend! In ihren Videos zeigt die gebürtige...

  • St. Pölten
  • Martin Rainer
Otto Wanz, legendärer Catcher, verstarb im Alter von 74 Jahren. Der Steirer litt an einer "kurzen, schweren Krankheit", wie es aus seinem Umfeld hieß.
2 2 2

Die Bezirksblätter bitten zur Telefonbuch-Challenge (mit VIDEO)

Bereit für eine echte Zerreißprobe? In Gedenken an die verstorbene Sport-Legende Otto Wanz, rufen die Bezirksblätter Niederösterreich zur Telefonbuch-Challenge auf. Otto Wanz, legendärer Catcher, verstarb im Alter von 74 Jahren. Der Steirer litt an einer "kurzen, schweren Krankheit", wie es aus seinem Umfeld hieß. Als Tribut an die Catch-Legende, die Telefonbücher wie Blätter zerriss, rufen die Bezirksblätter daher auf sozialen Medien zur Telefonbuch-Challenge auf. So funktioniert die...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Landesrätin Petra Bohuslav nahm mit Vertretern des Wirtschaftsressorts des Landes, der Wirtschaftskammer und der Industriellenvereinigung die lange Anreise ins Silicon Valley auf sich, um von den den Flagschiffen der digitalen Branche zu lernen.

Zurück aus der Zukunft – Niederösterreichs Wirtschaft zu Besuch im Silicon Valley

Landesrätin Petra Bohuslav zieht Bilanz über die Lehren einer Dienstreise in die Zukunft des Silicon Valley. Sie sind die Großen dieser Branche. Facebook hat die Art unserer zwischenmenschlichen Kontakte revolutioniert. Seit es Airbnb gibt, wird Urlaub nie mehr so sein wie früher. Und kaum ein größeres Unternehmen weltweit könnte ohne Software der Firma SAP laufen. Niederösterreich zu Gast im Brutkasten der Zukunft Ende April bekamen diese Flagschiffe der digitalen Branche Besuch einer...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker

Das sind die Facebook-Kaiser

Facebook, Twitter & Co. werden auch von unseren Politikern gern genutzt - nicht nur privat. WIENER NEUSTADT/BEZIRK. Facebook, Twitter, Instagram & Co. haben sich zu wichtigen Informationskanälen gemausert. Sogar Wahlsiege sollen dadurch möglich sein. Donald Trump hat es vorgemacht. Bis zu 50 sachliche Anfragen pro Woche Alles in allem: Social Media ist vom politischen Alltag nicht mehr wegzudenken. Nicht nur in Wahlzeiten nutzen viele Politiker Facebook & Co. um für sich die Werbetrommel zu...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Neu auf Facebook: Nadelburgmuseum

Nadelburgmuseum in Soziale Medien - dem Facebook

Das Nadelburgmuseum in Lichtenwörth präsentiert sich seit kurzem nun auch auf Facebook. Die eigene Homepage kann Facebook zwar nicht ablösen, jedoch wird es als zusätzliches Medium von verschiedensten Firmen, Vereinen und Privatpersonen gerne genutzt. Seit 2004 ist Facebook aus dem modernen Internet nicht mehr wegzudenken. Mit über 1,4 Milliarden aktiven Usern ist es eines der größten sozialen Medien. Link zum Nadelburgmuseum auf FB: www.facebook.com/nadelburgmuseum

  • Wiener Neustadt
  • Robert Bachtrögl
5 31

knips auf Facebook liken & Kamera gewinnen

Seit 2004 ist Facebook aus dem Internet nicht mehr wegzudenken. Daher darf natürlich auch eine Facebook-Seite für knips nicht fehlen: www.facebook.com/meinbezirk.knips Auf dieser Seite informieren wir euch laufend über neue oder bald ablaufende Gewinnspiele, neue Features, Tipps und Tricks um eure Gewinnchancen zu erhöhen und vieles mehr. Gleich knips auf Facebook liken und keine Info mehr verpassen :-) Unter den ersten 500 Likes verlosen wir eine NIKON COOLPIX S3700 in Rouge mit Hülle und...

  • Wien
  • Wieden
  • knips - das Fotogewinnspiel-Portal
1

Ein Bürgermeister sagt leise "servus"

Wiener Neustadts SPÖ Bürgermeister Bernhard Müller schließt seine Facebook-Seite. Bei den gestrigen Gemeinderatswahlen erlitt er herbe Verluste, trat darauf hin zurück, siehe http://www.meinbezirk.at/wiener-neustadt/politik/wiener-neustadt-mueller-tritt-zurueck-d1221537.html Als möglichen Nachfolger nannte er Stadtrat Horst Karas. Wo: Rathaus, Hauptplatz, 2700 Wiener Neustadt auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
3

Oliver Kugler verstorben

Facebookgemeinde trauert um In der Szene beliebten Bad Fischauer. Alle Fotos: Facebook. R.I.P. Olli - danke für die lustigen Stunden! Lieber Oliver! Es fällt mir doch sehr schwer zu glauben... ...die richtigen Worte zu finden... Es werden noch viele andere Momente kommen, wo ich an dich denken werde. Bis bald lieber Oli - irgendwann sehen wir uns alle wieder. Ein guter mensch ist von uns gegangen wir halten dich in erinnerung RIP oli. Danke Olli - du warst eines der wenigen Originale....

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
1 3

Sozial-Gutscheine auf facebook verkauft

WIENER NEUSTADT. 75.000 Euro lässt sich die Stadt Wiener Neustadt die Schulartikel-Gutscheine kosten. 100 Euro gibt es für jedes Schulkind - zumindest für Inhaber der sozialen Berechtigungskarten "Plus Card". Nun wird aber Schindluder getrieben. Auf facebook werden die Gutscheine verscherbelt. Ähnliches weiß auch Gemeinderat Wolfgang Haberler zu berichten. "Neben Libro-Gutscheinen werden auch Pagro-Gutscheine im Wert von 20 Euro auf facebook um 15 Euro verkauft", schildert der Liste...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
21

Bulle aus Bayern mit Diesel-Herz und Computer-Hirn

Der X5 xDrive 30d mit 258 Diesel-PS und Allrad zeigt, was BMW an Technologie drauf hat – ab 65.500 Euro. E-Mails diktieren, Facebooken per BMW-Internetzugang, Zugang zum BMW-Auskunftsdienst, Kamera-Darstellung des Autos von oben beim Parken – das und noch viel mehr gibt es im X5 gegen Aufpreis. ANTRIEB: PERFEKT Auch wenn das Computer-Hirn für Spaß und Sicherheit im X5 sorgt, macht vor allem das Sechszylinder-Turbodiesel-Herz die von BMW immer beworbene Freude am Fahren aus. Das sportlich...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität

Vocal Choice AUSVERKAUFT im Lilienhof

Vocal Choice, ein fünfköpfiges Gesangsensemble, rockte mit Unterstützung einer hervorragenden Band - Julia Wikström, Stefan Narosy, Manfred Klaus und Tom Schwarzmann - am 25. Oktober 2013 den Lilienhof in Lanzenkirchen. Steffi Göschl, Manu Eiwen, Barbara Mayer, Kurt Koblizek und Bernhard Dinhopl konnten auch beim vierten, ausverkauften Konzert innerhalb eines Jahres das Publikum mit ihrer Begeisterung und Freude am Singen anstecken! Das abwechslungsreiche Programm bot Klassiker wie "Route 66",...

  • Wiener Neustadt
  • Barbara Mayer
2

"Wie wenn Panzer durch die Florastraße rollen"

So kommentierte die Facebook-Community das Erdbeben vom 2. Oktober BEZIRK BADEN. Neuerlich Erdbeben in der Region: Wieder lag das Epizentrum im Raum Ebreichsdorf. "Es gab 3000 Meldungen aus 330 Orten vom Burgenland bis in die Steiermark", sagt Seismologin Christine Freudenthaler von der Hohen Warte. Eine Stunde lang war die Wetterseite ZAMG nicht erreichbar - überlastet. Facebook glühte Es war auch ein Facebook-Ereignis: "Wie wenn gaaanz viele Panzer auf der Florastraße rollen", schreibt etwa...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Anzeige
1 4

Linzer Startup macht Social Media zur Einkommensquelle

Coolen Content mit Freunden teilen und seriös Geld verdienen Alexander Pühringer, Gründer des Internet-Startups LINKILIKE.com hatte eine Idee: Wenn ich schon lustigen oder sinnvollen Internet-Content mit meinen Freunden teile, warum soll ich dann nicht etwas dafür bekommen? Vor allem, wenn die Videoclips, Bilder, Links, Fan-Pages, Gutscheine oder Apps von renommierten Unternehmen sind, die ja auch etwas davon haben, wenn sie auf diesem Weg im Internet verbreitet werden. Gesagt, getan – so...

  • Linz
  • LINKILIKE GmbH
16

Ein Aufruf an die Menschlichkeit

Bitte ÖBB! Laßt bei dieser Kälte über Nacht die Bahnhöfe offen. Im Anschluss lesen Sie eine Aussendung freiwilliger Helfer: "Wir sind eine Initative, die sich spontan auf Social Media Channels, allen voran Facebook, gebildet hat, und deren Forderung es ist, in der aktuellen Kältewelle die Hallen der Bahnhöfe der ÖBB in Wien und anderen österreichischen Städten für obdachlose Mitmenschen zu öffnen. Durch die aktuelle Kältewelle sind Menschen ohne Wohnmöglichkeiten akut gefährdet und die...

  • Amstetten
  • Markus Leshem

Ihr Supermarkt und die Staatsfeinde

Nach Krankenkasse und Polizei ist nun auch der Landesschulrat Niederösterreich zum Opfer der Hackergruppe Anonymous geworden. Fahnder arbeiten fieberhaft daran, dem großen Datenklau auf die Spur zu kommen. Doch sind die Aktivisten wirklich die Staatsfeinde oder zeigen sie nur auf, wieviel wir bereits über unser Leben preisgeben? Dabei geht es nicht nur um peinliche Partyfotos auf Facebook. Haben Sie eine Kundenkarte? Gut – dann weiß ihr Supermarkt bereits, dass Sie ein Haustier beherbergen,...

  • Amstetten
  • Oswald Hicker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.