Fachjury

Beiträge zum Thema Fachjury

Die Jury rund um G. Lechner (vorne, l.), V. Larissegger (vorne, r.) und M. Paternoga (hinten, r.) diskutierte eifrigst.

Regionalitätspreis
Wer siegt? Jury hatte die Qual der Wahl

Die zehn Grazer Finalisten für den WOCHE-Regionalitätspreis stehen fest. Das Jury-Trio wählte den Sieger. Die Voting-Phase war wieder ungemein spannend, jetzt stehen die zehn Finalisten für den Regionalitätspreis der WOCHE auch in Graz fest. Der Weg zum Sieg führt zu 50 Prozent wieder über eine Expertenjury: In der WOCHE-Redaktion diskutierte im Beisein von Geschäftsstellenleiter Philip Fürstaller und Redaktionsleiter Christoph Hofer das Trio Viktor Larissegger (Graz-Regionalstellenleiter...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Im Vorjahr hat die Leitung der Parktherme Bad Radkersburg den Preis entgegengenommen.
11

Regionalitätspreis
Die Finalisten der Südoststeiermark

Nach der spannenden Votingphase stehen die Finalisten für die Jurywertung fest. Die WOCHE-Leser brachten ihre zehn Favoriten in das Finale des WOCHE-Regionalitätspreises. Aber eine zehnköpfige unabhängige Expertenjury redet noch ein gewichtiges Wörtchen mit, wer als Sieger am Ende die begehrte Trophäe in Händen halten darf. Jedenfalls sind die zehn Kandidaten bunt gemischt – im Besonderen die Stärken der Südoststeiermark im Handwerk, in der Kulinarik und in der Energie spiegeln sich in der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Bgm. Ing. Michael Strommer, Winzer Oskar Hager (3. Platz), Winzer Franz Leopold (2. Platz), Klaus und Andreas Burgstaller (Sieger Sonderpreis, 1. Platz) und Obmann Peter Heindl
2

Alte Schmiede, Schönberg am Kamp
Siegerweine der "Großen Hämmer" 2020 stehen fest

SCHÖNBERG AM KAMP. Coronabedingt sagten die Veranstalter heuer das Weinkulinarium mit Publikumsverkostung "Große Hämmer" 2020 in der Alten Schmiede in Schönberg am Kamp ab. Deshalb entschied eine Verkostung der Finalweine durch eine Fachjury über die eingereichten Weine. Fachjury kürt die Sieger Am 27. August 2020 verkostete eine 12-köpfige Fachjury die Finalweine. Ihre Bewertung war heuer entscheidend und führte zu den Sieger der „Großen Hämmer“ 2020 mit Platz 1. Winzerhof...

  • Krems
  • Doris Necker
45 Weinexperten bildeten die Fachjury für die 17. Auflage der WOCHE WeinChallenge bei der Verkostung in der Fachschule Silberberg.
52

Die Finalisten stehen fest
Neuer Rekord für die WOCHE WeinChallenge 2020

Die 17. Auflage der WOCHE-WeinChallenge war ein voller Erfolg. Mit genau 800 eingereichten Weinen konnte ein neuer Rekord aufgestellt werden. Unter der organisatorischen Leitung von Raffael Fux (Agentur Neues Land) und Weinbauberater Martin Palz fand dieser Tage die Verkostung der Weine durch eine hochkarätige Fachjury in den Räumlichkeiten der Fachschule Silberberg statt. Neue KategorieHeuer gab es auch einige Änderungen bei der WOCHE-WeinChallenge. So fand diese, Corona-bedingt, mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Das Jugendorchester der LMS Landeck ist in der höchsten Altersstufe „D“ angetreten und hat unter der musikalischen Leitung von Stefan Köhle (2.v.l.) die Jury begeistert.

Landesmusikschule Landeck
"Landeck Wind" brilliert beim Jugendblasorchester-Wettbewerb

LANDECK. Großer Erfolg für „Landeck Wind“: Beim Österreichischen Jugendblasorchester- Wettbewerb holte das Jugendorchester der der LMS Landeck den Sieg. Landeck Wind siegt in höchster Stufe Am 27. Oktober 2019 fand der 9. Österreichische Jugendblasorchester-Wettbewerb in Grafenegg/Niederösterreich statt. Die Landeswettbewerbe fanden bereits im Frühjahr statt, wobei in ganz Österreich und Südtirol 140 Orchester an den Wettbewerben teilnahmen. 20 Orchester aus Österreich und Südtirol konnten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
39

Bildergalerie: Eine Fachjury wählte den Regionalitätspreis 2019

VOITSBERG.Eine Fachjury wählte den Regionalitätspreis 2019 Mit der WOCHE Voitsberg seid ihr einfach näher dran. Eine Fachjury wählte den Regionalitätspreis 2019 und wir haben die besten Bilder für euch mitgebracht. Wir freuen uns wenn wir euch bei den nächsten Veranstaltungen wieder begrüßen dürfen und wünschen viel Spaß beim Durchklicken.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • René Lederer
Galtür feiert am 28. September 2019 25 Jahre Almkäseolympiade.
4

Kultevent
Galtür feiert 25 Jahre Almkäseolympiade

GALTÜR. Wer macht den besten Almkäse? Um das herauszufinden, treten in Galtür am 28. September 2019 bei der 25. Internationalen Almkäseolympiade über 100 Senner aus der Alpenregion in den Wettstreit. Ihr Ziel: Die Fach- und Kinderjury von ihrem Käse überzeugen und den Tagessieg einfahren. Zuschauer können die prämierten Laibe verkosten und erwerben. 25. Internationalen Almkäseolympiade Senner leben normalerweise eher zurückgezogen. Sie versorgen im Bergsommer auf ihrer Alm eine Herde von...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Auch der junge Saiga Hanser, daniel Stempfer, bekam für sein künstlerisches Großprojekt ein Stipendium.

Leuchtturmprojekt
Stipendium für jungen Saiga Hanser

Das Land Oberösterreich hat kürzlich wieder künstlerische Stipendien an Nachwuchstalente vergeben.  ST. JOHANN, LINZ. Bereits zum 15. Mal vergab das Land Oberösterreich künstlerische Stipendien, um Kunstschaffenden die Arbeit an einem Großprojekt zu ermöglichen. Insgesamt haben sich 57 Künstler darum beworben. Die sechs von der Jury auserwählten Leuchtturmprojekte, dürfen sich über eine Förderung in Höhe von 6.550 Euro freuen. "Leuchtturmprojekte, die exemplarisch für Qualität und Vielfalt...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Stimmten ab: Viktor Larissegger, Andreas Morianz, Christine Kühr, Martin Schmuck, Philip Fürstaller und Christoph Hofer (v.l.)

Regionalitätspreis: Fachjury-Voting
WOCHE-Regionalitätspreis: Jury wählte den Sieger

Zehn Grazer Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen standen zur Auswahl für den Regionalitätspreis Steiermark 2018, der im November von der WOCHE vergeben wird. Keine leichte Aufgabe für die Jury, bestehend aus WKO-Regionalstellenleiter Viktor Larissegger, Wirtschaftsbund-Obfrau Christine Kühr, dem stellvertretenden Leiter der HYPO-Steiermark-Filiale Martin Schmuck, Andreas Morianz von der Abteilung für Wirtschaft und Tourismus sowie WOCHE-Graz-Geschäftsstellenleiter Philip...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Diskutierten mit: A. Schwab, E. Krasser, D. Schweiggl, I. Gady, B. Maierhofer, M. Walch, W. Luttenberger, B. Gady, W. Fischer, S. Gritsch und A. Draxler.

Regionalitätspreis 2018
Die Fachjury war am Wort

Der Regionalitätspreis der WOCHE neigt sich langsam dem Ende zu: Nachdem die Leser zehn Betriebe bis ins Finale gevotet haben, war nun die Fachjury am Werk. Die Fachjury Anita Schwab (Marketingexpertin), Engelbert Krasser (Hypobank Leibnitz), Dietmar Schweiggl (Wirtschaftskammer), Ingrid Gady (Unternehmerin), Barbara Maierhofer (ZAM), BH Manfred Walch, Weinbaudirektor Werner Luttenberger, Sabine Gritsch (Sparkasse Leibnitz), Andreas Draxler (Raiffeisenbank Leibnitz) sowie Brigitte Gady...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
42

Bildergalerie: Eine Fachjury wählte den Regionalitätspreis

Am 22. Oktober rauchten bei der Jurysitzung für den Regionalitätspreis der WOCHE ordentlich die Köpfe. Das fachkundige Komitee tagte, um die zehn besten Anwärter für den Regionalitätpreis zu bewerten. Tourismusobmann Adi Kern ließ es sich trotz seines persönlichen Feiertags, er hatte Geburtstag nicht nehmen, zur WOCHE zu kommen. Dieses Mal waren wir einen kleinen Eindruck von der Jurysitzung mit gebracht.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • René Lederer
Günther Hofer und Chris Kolonko
2

Goldener Hahn 2018 - Die nominierten Agenturen stehen fest

41. Niederösterreichischer Landeswerbepreis: Goldener Hahn 2018. 238 Einreichungen wurden in einem zweistufigen Jurierungsprozess bewertet! Nun stehen die nominierten Agenturen fest. Dass der Goldene Hahn wieder eine große Show abziehen wird, so viel steht fest. Denn auch der 41. niederösterreichische Landeswerbepreis tanzt - wie immer - aus der Reihe. Der Grand Prix rund um die besten niederösterreichischen Werber findet am Dienstag, den 12. Juni 2018, im Congress Casino Baden statt. Unter...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Der Musikverein Schiedlberg im Vorjahr bei der Wertung in Ternberg.
2

Konzertwertung des Blasmusikbezirkes Steyr 2018

Blasmusiker des Bezirkes gastieren am 7. und 8. April in Ternberg. Wer wann und vor allem in welcher Leistungsstufe antritt, lesen Sie hier. TERNBERG. Bei den diesjährigen Konzertwertungsspielen darf sich das Publikum wieder auf musikalische Spitzenleistungen freuen: Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. April, treten heuer die Musiker von 18 Blasmusikkapellen aus dem OÖBV-Bezirk Steyr vor einer dreiköpfigen Fachjury an, um ihre musikalischen Leistungen beurteilen zu lassen. Blasmusikfreunde und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Die besten der Kernöle der Steiermark sind gekürt. Im Bild die Seriensiegerinnen Claudia Esterer und Sabine Hirschmann (2. u. 3. v. l.) mit Vizepräsidentin Maria Pein und Obmann Franz Labugger (4.u.5.v.l.) sowie Paul Kiendler (r.)
2 4

Die Top-Kürbiskernöle des Jahres 2018 sind gekürt

Bei einer Rekordbeteiligung wurden Bestnoten für die steirischen Kürbiskernölproduzenten beim landesweiten Qualitätswettbewerb vergeben. DEUTSCHLANDSBERG/STEIERMARK. Bei der Landesprämierung für das Steirische Kürbiskernöl durch die Landwirtschaftskammer Steiermark erzielten die heimischen Produzenten das bisher beste Zeugnis. Außerdem gab es eine Rekordbeteiligung“, gratuliert Landwirtschaftskammer- Vizepräsidentin Maria Pein. Das Kürbiskernöl 2018 hat aufgrund der hervorragenden Kernqualität...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Das erste Mölltaler Geschichten Festival erfreute sich großer Beliebtheit bei Autoren und Publikum
3

Mölltaler Geschichten Festival in zweiter Runde

Bis 3. Juli können Kurzgeschichten für Wettbewerb eingesendet werden. MÖLLTAL. Das Mölltaler Geschichten Festival beginnt nun sein zweites Jahr und weitet sich über das Mölltal aus. Dieses Jahr finden im September und Oktober die Lesungen, die Preisverleihung und die Schreibwerkstatt in Mühldorf, Obervellach, Rangersdorf, Winklern und Grosskirchheim statt. Aufbruch als Thema "Wie letztes Jahr starten wir jetzt mit dem Kurzgeschichtenwettbewerb, der diesmal 'Aufbruch' zum Thema hat und nach...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Christoph und Heinrich Huber kamen weiter.
37

Kandidaten verblüfften mit Erfindergeist

Auch beim zweiten Casting konnten kreative Erfinder die Jury bei „120 Sekunden“ begeistern. LINZ (red). Web Cubes – webfähige Schließfächer mit einer Fülle an Einsatzmöglichkeiten, die das Abholen von eingekauften Waren auch nach den Öffnungszeiten ermöglichen, brachten Franz Spindler das Ticket für das Halbfinale ein. Auch beim zweiten Casting der „120 Sekunden“ am vergangenen Donnerstag in der Wirtschaftskammer Linz gab es wieder viele exzellente Ideen, die die Fachjury...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
WOCHE-Schinkenkaiser 2016 Hans Piko

"Ich will den Titel verteidigen"

WOCHE-Schinkenkaiser 2016 Hans Piko will heuer wieder den Titel holen. BLEIBURG. Am Sonntag, dem 2. April, ist es so weit: Im Rahmen des Bleiburger Schinkenfestes wird zum 14. Mal der WOCHE-Schinkenkaiser gekürt. Im Vorjahr gewann erstmals der Wiederndorfer Hans Piko den Titel, der ein Teilnehmer der ersten Stunde ist. "Nach der Wahl waren alle sehr euphorisch, dass ich endlich gewonnen habe. Ich wurde überall darauf angesprochen", erinnert sich Piko. Neue Kunden gewonnen Mittlerweile ist...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Im Vorjahr Wolfgang Stefitz (2. Platz), Stefan Breznik (hinten), Sieger Hans Piko, Bgm. Stefan Visotschnig, Hubert Kordez (3. Platz)

Eine Fachjury bewertet heuer die Schinken

Publikum und Fachjury wählen am 2. April den WOCHE-Schinkenkaiser. BLEIBURG. Die Wahl zum WOCHE-Schinkenkaiser steht wieder vor Tür und damit stellt sich die Frage, wer der Nachfolger des amtierenden Kaisers Hans Piko aus Wiederndorf wird, oder ob er selbst den Erfolg vom Vorjahr wiederholen kann. Heuer findet die Wahl zum zweiten Mal im Rahmen des Bleiburger Schinkenfestes statt (nähere Informationen siehe "Zur Sache"). Das Publikum erhält wie im Vorjahr wieder Stimmzettel, auf denen sie ihre...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
5

Fotolandesmeisterschaft wird in Eggelsberg ausgerichtet

Die VÖAV Foto-Landesmeisterschaft 2016 für künstlerische Fotografie gastiert heuer in Eggelsberg, Ausrichter ist der Fotoclub Eggelsberg. Es wurden die besten Bilder in den Kategorien "Mensch", "Natur" und "Allgemein" durch eine fachkundige Jury ermittelt. Zusätzlich gab es noch das Sonderthema: „Altes Metall-Blech-Schrott“. Die Siegerehrung und digitale Präsentation der besten Bilder findet am Samstag, 5. November um 10 Uhr im Pfarrsaal Eggelsberg statt. Die Fotoausstellung mit den besten...

  • Braunau
  • Lisa Penz
2

MV Lohnsburg bei landesweitem Konzert Wettbewerb

Erstmals in der Geschichte des Oö. Blasmusikverbandes wird ein außergewöhnlicher Wettbewerb durchgeführt. Am Samstag, den 22. Oktober 2016 werden sich jene Orchester im Linzer Brucknerhaus einen musikalischen Wettstreit liefern, welche von 2014-2016 bei Konzertwettbewerben in der höchsten Stufe E angetreten sind. Von den rund 480 oö. Musikvereinen sind dies folgende 7 Orchester: TMK Bad-Wimsbach, MMK Haag/Hausruck, Stadtkapelle Leonding, MV Stadl-Paura, MV Steinerkirchen, Stadtkapelle...

  • Ried
  • Musikverein Lohnsburg a.K.
Die Arnstorfer Tafel reicht Lebensmittel an Bedürftige weiter. Für ihr Engagement wurden sie als "Ort des Respekts" ausgezeichnet.
3

Arnstorfer Tafel ist ein "Ort des Respekts"

BRAUNAU. Mit dem Wettbewerb „Österreich sucht die Orte des Respekts“ hat der Verein Respekt.net heuer zum zweiten Mal Projekte und Initiativen gesucht, die das Zusammenleben in unserer Gesellschaft positiv gestalten. Ausgezeichnet wurde auch das Engagement eines Projekts aus Braunau: Nämlich die Arnstorfer Tafel, die bereits über Jahre Lebensmittel an Bedürftige ausgibt. Mehr als 800 Projekte aus ganz Österreich wurden eingereicht, 449 erfüllen die Wettbewerbskriterien und sind als Orte des...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Martina Bachtrögler, Clarissa Schmitz und Anita Eybl hoffen auf kräftige Unterstützung.
1 2

Mehr E-Mobilität für "unser" Mostviertel

MOSTVIERTEL. Bis zu 60 neue Elektro-Ladesäulen werden in den Regionen Most- und Eisenstraße in den nächsten Monaten im Zuge zweier LEADER-Projekte errichtet und touristisch vermarktet. Das gemeinsame Vorhaben hat es unter dem Titel "eMobil im Mostviertel" ins Finale des VCÖ-Mobilitätspreises geschafft. "Unterstützen Sie uns auf dem Weg zur e-mobilen Vorzeigeregion in Europa und stimmen Sie beim VCÖ-Mobilitätspreis für das Projekt ab", ruft Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Andreas...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Mit der GenussKrone ausgezeichnet: Adolf und Leopoldine Adelsberger erzeugen Bio-Säfte und Moste in Randegg.
1 2

Vier GenussKronen für Landwirte aus Scheibbs

42 bäuerliche Betriebe wurden von der Landwirtschaftskammer Niederösterreich ausgezeichnet. BEZIRK SCHEIBBS. Alle zwei Jahre begibt sich eine Fachjury auf die Suche nach den besten bäuerlichen Produkten des Landes Niederösterreich. 42 bäuerliche Betriebe konnten dabei mit 52 Produkten punkten, wofür sie mit der GenussKrone – der höchsten Qualitätsauszeichnung für bäuerliche Produkte – belohnt wurden. Dazu mussten alle teilnehmenden Landwirtschaftsbetriebe strenge Kriterien erfüllen und dürfen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das erfolgreiche "dreamteam" des Völkermarkter Filmclubs
2 78

VÖLKERMARKTER FILMCLUB ist großer Gewinner bei der Landesmeisterschaft 2016

Bei der Kärntner Landesmeisterschaft des nichtkommerziellen Films 2016 in Villach/Landskron konnte der Völkermarkter Filmclub beachtliche Erfolge erzielen. Die cineastische Fachjury bestand aus Dr.Paul Stepanek, Kurt Bamberger, Juryleiter Peter Glatzl, Peter Haider und Hannes Schobesberger. LANDESMEISTER 2016 und GOLD für den Spielfilm EIN SCHLOSS MEINER TRÄUME Für diese Produktion verlieh die Jury noch die Sonderpreise für den "bemerkenswertesten SCHNITT " für Mario Kraiger ...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Franz Wank
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.