Fachkräfte

Beiträge zum Thema Fachkräfte

Angelika Schleschitz-Newart hat kürzlich die Leitung des AMS Völkermarkt übernommen.

Völkermarkt
"Fachkräfte werden im ganzen Bezirk händeringend gesucht"

Angelika Schleschitz-Newart möchte die Jugendlichen dazu motivieren, eine Lehre zu beginnen. VÖLKERMARKT. Mit 1. August hat Angelika Schleschitz-Newart die Regionalstellenleitung des Arbeitsmarktservice Völkermarkt übernommen. Sie folgt Helena Wutscher-Grünwald nach, die kürzlich in Pension gegangen ist. Bereits seit 17 Jahren ist die Gösselsdorferin beim AMS tätig. "Ich habe hier in unterschiedlichen Bereichen gearbeitet. In den letzten Jahren war ich Abteilungsleiterin des Services...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Martin Zandonella, Obmann der Fachgruppe UBIT und Sprecher der Kärntner IT-Branche über den Fachkräftemangel

Hochgerechnet circa 600 freie Stellen für IT-Fachkräfte in Kärnten

Eine Blitzumfrage der Wirtschaftskammer Kärnten zeigt Fachkräftemangel in der IT Branche auf. KÄRNTEN. Kärntner Unternehmen beschäftigen sich zunehmend mit dem Thema Digitalisierung, das zeigt eine Blitzumfrage, die vor kurzem von der Wirtschaftskammer Kärnten durchgeführt wurde. Viele Betriebe haben erkannt, dass eine erfolgreiche Weiterentwicklung stark mit Digitalisierung verknüpft ist. Daher wären etwa 75 Prozent der befragten Unternehmen gerne bereit IT-Fachkräfte einzustellen, so Martin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Erich Skubel, „Strandbad Camping Nord".
1 3

Herausforderung Saisonarbeit

Im Tourismus wird bis heute die Saisonarbeit nicht immer mit positiven Eigenschaften verbunden. Um herauszufinden warum der Mythos des „auf Saison gehen“ so behaftet ist und welche Chancen sich tatsächlich für Fachkräfte durch den Einsatz bieten, hat sich die WOCHE mit drei Verantwortlichen aus St. Kanzian getroffen, die seit vielen Jahrzehnten das Thema hautnah miterleben und mit den Vorurteilen aufräumen können. Nicht vergleichbar Erich Skubel, verantwortlich für das „Strandbad Camping...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christian Böhm
Mädchen in technischen Berufen sind noch selten: Die  beliebtesten Berufe sind Einzelhandelskauffrau und Friseurin
2

Lehre als Basis für die Karriere

Vom Lehrling zum Chef ist keine Seltenheit, denn die Lehre ist für viele Basis für die weitere Karriere. Die Hälfte aller Unternehmer hat es getan, genauso wie rund 40 Prozent der leitenden Angestellten: Sie haben eine Lehre absolviert. "Sie bietet eine hochwertige und anerkannte Basisausbildung", sagt Lehrlingsstellenleiter Benno Tosoni von der Wirtschaftskammer. Karriere mit Lehre sei in allen Bereichen möglich: "Man kann sich mit einer Meister- oder Befähigungsprüfung weiterbilden – die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • WOCHE Kärnten
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.