Fahrerflucht

Beiträge zum Thema Fahrerflucht

Schottwien/Enzenreith/Breitenstein
Fahrerflucht lohnte sich nicht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren 28.05.1971 im Schwarzataler Bezirksboten. Ein junger Mann musste sich vor kurzem vor Gericht verantworten, weil er nach einem Verkehrsunfall davongefahren war, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Im Dezember des vorigen Jahres wurde der Fußgänger Felix H. aus Breitenstein in Aue bei Schottwien von einem in Richtung Gloggnitz fahrenden Pkw angefahren und zur Seite geschleudert. H. musste mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Neunkirchen gebracht...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Gloggnitz
Fahrerflucht lohnt sich nicht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 03.07.1970 im Schwarzataler Bezirksboten. Verkehrsunfälle sind in der heutigen Zeit leider keine Seltenheit. Wenn aber jemand das Pech hat, egal aus welchen Gründen immer, einen Unfall zu verschulden, so erfordern es schon rein menschliche Gründe, sich um das Opfer zu kümmern. Hin und wieder kommt es aber doch vor, dass der schuldtragende Verkehrsteilnehmer sich durch Flucht der Verantwortung entziehen will. In den meisten Fällen werden diese Personen dann...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Payerbach
UPDATE: Fahrerflucht-Opfer (80) ist gestoben

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Autofahrer fuhr am 28. Jänner eine Frau (80) in Payerbach an, und setzte dennoch seine Fahrt fort. Drei Operationen hat die Pensionistin inzwischen hinter sich. Ein Unfall mit Fahrerflucht trug sich Ende Jänner in Payerbach zu. mehr dazu hier Das Opfer des Unfalls: eine 80-jährige Dame. Deren Gesundheitszustand war auch nach mehreren Operationen kritisch, wie ihr Sohn und seine Verlobte gegenüber den Bezirksblättern berichten. Am 28. Februar übermittelte die Familie den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1

Payerbach
Unfall mit Fahrerflucht: Frau (80) schwer verletzt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein noch unbekannter Fahrzeuglenker fuhr eine 80-jährige Dame an und ließ die Schwerverletzte einfach liegen. Der Unfall ereignete sich am 28. Jänner, gegen 9.50 Uhr, auf der Hauptstraße im Ortsgebiet Payerbach. Ein Autofahrer lenkte einen Pkw in Richtung Gloggnitz. "Zur gleichen Zeit ging eine 80-Jährige aus dem Bezirk zu ihrem, auf einem Parkstreifen parallel zur Fahrbahn geparkten, Pkw und wollte in diesen einsteigen. Dabei wurde sie von dem unbekannten Fahrzeuglenker...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Ternitz
Fahrerflucht – Frau (74) verletzt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein rücksichtsloser Radler um die 50 Jahre rammte eine Radfahrerin (74) und ließ die Frau schwer verletzt liegen. Die 74-Jährige war mit ihrem Fahrrad am 10. Oktober, kurz vor 11 Uhr, im Ortsgebiet von Ternitz, in der Morigglgasse Richtung Rathausgasse unterwegs. "Bei der Kreuzung mit der Rathausgasse kam es aus bislang unbekannter Ursache zur Kollision mit einem unbekannten männlichen Radfahrer, dervon der Rathausgasse in die Kreuzung eingefahren sein dürfte", heißt es...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Damals in der Wochenzeitung
Pfarrer verhindert Schlimmstes

Vor 50 Jahren 25.07.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der 36-jährige Glasergeselle Karl B. aus Wien fuhr Freitag, den 16, Juli, mit seinem Moped auf der Wechsel-Bundesstraße von Scheiblingkirchen in Richtung Gleißenfeld. Bei der dazwischenliegenden Straßenbaustelle blieb er wegen entgegenkommender Fahrzeuge vorsichtshalber stehen. Es fuhr noch ein nachkommender VW-Bus an ihm vorbei, dann wurde er von hinten angefahren und vom Fahrzeug gerissen. Schwer verletzt blieb er auf...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Auf der A2 im Wechselgebiet ereignete sich ein Unfall mit Fahrerflucht.

Hinweise erbeten
Lenker verletzte Arbeiter auf der A2: Fahrerflucht

BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Am 3. Juni, gegen 11.25 Uhr, war ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Leibnitz in der Steiermark mit Arbeiten an einer Schutzwand im Baustellenbereich der A2 im Wechselabschnitt beschäftigt. Zur selben Zeit lenkte ein bislang unbekannter Lenker ein vermutlich weißes Sattelkraftfahrzeug auf der linken Fahrspur der Richtungsfahrbahn Graz in Richtung Wien. "Auf dieser Fahrspur ist nur das Lenken von PKW gestattet. Als der Lenker die besagte Baustelle passierte, streifte er den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 3

Fahrerflucht
Puchberger sucht flüchtigen Unfalllenker

Karl Ohrs Wagen hatte erst 1.300 Kilometer am Tacho, als er von einem Lenker erfasst wurde. Fahrerflucht. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In einen Verkehrsunfall wurde Karl Ohr (84) am 25. Februar verwickelt. Crash in Kreuzung Gegen 19.15 Uhr passierte der Puchberger mit seinem nahezu neuwertigen Peugeot 208 die Kreuzung der Seebensteiner-Straße mit der Schießstättgasse. Im selben Moment passierte ein junger Autofahrer die Kreuzung – und die beiden Pkw stießen zusammen. Fahrt fortgesetzt Der Lenker hielt...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Schifahren ist schön – aber nur, wenn's nicht kracht.
4 1

Polizei handelt
Kollisionen im Schnee: neun Fälle für Alpinpolizei

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nicht jeder Unfall auf den Skipisten ist ein Fall für die Polizei. "Wir nehmen nur Kollisionsunfälle auf", erklärt Gerhard Postl, Leiter der Alpinen Einsatzgruppe NÖ Süd. Erst kürzlich wurde ein Ternitzer (48) von einem Pisten-Rowdy gerammt. Der Täter flüchtete (die BB berichteten exklusiv). – Ein klassischer Fall für die Ermittler der Alpinpolizei. Postl: "Täter können etwa über die Liftkarte oder eine genaue Kleidungsbeschreibung ausgeforscht werden." Mehrheit gesittete...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Rücksicht bitte
Die "Gelben Engel" sehen das auch so

Fahrerflucht – egal ob mit Auto, Ski oder Eislaufschuhen – ist kein Kavaliersdelikt. Das sieht auch der ÖAMTC so. Die "Gelben Engel" mahnen vor unterlassener Hilfeleistung und rücksichtslosem Rasen (auf Pisten). Leider wurden in der Vorwoche gleich zwei Fälle von Fahrerflucht beim Freizeitsport bekannt: In einem Fall wurde ein Skifahrer von einem Pistenrowdy abgeschossen, in einem anderen Fall rammte ein Kind eine Eisläuferin. Bei beiden Unfällen gingen die Verursacher stiften. Das stellt sich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Schiene für den Daumen: der verletzte Ternitzer.

Rücksichtslos
Pisten-Rowdy rammte Ternitzer (48) und ließ ihn liegen

BEZIRK NEUNKIRCHEN/STEIERMARK. Der Ausflug auf die Nachtpiste am Semmering am 6. Februar nahm für einen Ternitzer ein schmerzhaftes Ende. Kurz vor dem Sessellift auf der steirischen Seite wurde der 48-Jährige von einem Pisten-Rowdy gerammt. "Ich sah nur den Zusammenstoß. Dann flog der Skifahrer durch die Luft und die Ski ebenfalls. Die Ski blieben einige Meter entfernt liegen." Der Unfallverursacher hielt nicht an, sondern setzte seinen Weg zum Lift unbeirrt fort. Der Zeuge des Unfalls half dem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
9 1

Am Eislaufplatz
Kind mähte Frau (29) nieder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Krankenhaus endete für Susanne H. (29) der Besuch des Ternitzer Eislaufplatzes am 5. Februar. Die Neunkirchnerin: "Ich bin am Eis gestanden als mir ein Kind, ein Mädchen um die zehn Jahre, reingefahren ist." Die Folgen waren fatal. Beim folgenden Sturz zog sich die 29-Jährige eine komplizierte Fraktur an der rechten Hand zu. Die Frau wurde von der Rettung ins Landesklinikum Wr. Neustadt eingeliefert. "Am Mittwoch (13. Februar – Anm. d. Red.) muss ich operiert werden",...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Drei Unfälle im Feistritztal

In einem Fall Fahrerflucht, in einem anderen war Alkohol im Spiel. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Drei Unfälle ereigneten sich am Abend des 1. September im Raum Kirchberg. "In einem Fall war ein Lenker alkoholisiert", so Bezirkspolizeichef Oberstleutnant Johann Neumüller. Schwerwiegender war ein Unfall, der sich vor einem Lokal bei Feistritz abspielte: Hier rammte ein Autofahrer beim Ausparken einen Wagen. Dabei wurde eine junge Frau am Knie verletzt. Neumüller: "Weil der Lenker nicht bei der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Ostblock-Lkw verursachte Unfall auf A2: Fahrerflucht

Wr. Neustädter (62) und seine Gattin (59) verletzt +++ Polizei sucht Zeugen BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Ein 62-jähriger aus Wiener Neustadt lenkte am 19. Juni, gegen 9.30 Uhr, einen Pkw auf der A2 im Gemeindegebiet von Scheiblingkirchen auf dem zweiten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Graz. Der Lenker überholte auf Höhe Straßenkilometer 60,00 einen, auf dem ersten Fahrstreifen fahrenden LKW. 
Der LKW-Fahrer dürfte während des Überholvorganges aus bisher unbekannter Ursache auf den zweiten...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Auto gerammt – danach Fahrerflucht

Stadtpolizei sucht Zeugen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In der Nacht zum 3. November ereignete sich in der Neunkirchner, Alleegasse 15 ein Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Ein unbekanntes Fahrzeug prallte gegen einen abgestellten, blauen Audi A6 und beschädigte diesen schwer. Aus dem angefahrenen Wagen traten Flüssigkeit (Öl, Tankstoff, Kühlerflüssigkeit) aus und musste durch die Feuerwehr Neunkirchen gebunden werden. Die Stadtpolizei sucht Zeugen, die den Vorfall gesehen oder gehört haben....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Neunkirchen: Seat geschrottet – Fahrerflucht

Der Fahrzeugbesitzer hofft, dass Zeugen zu dem flüchtigen Bruchpiloten führen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. IIn der Nacht von 19. auf 20. Juni, gegen 0.30 Uhr schepperte es in der Neunkirchner Triesterstraße, Ecke Bezirksgericht, gewaltig. "Da wurde mein Auto am Parkplatz angefahren. Es hat hinten einen Totalschaden", ärgert sich die Fahrzeugbesitzerin Meryem Mevlut Arslan: "Das andere Auto ist einfach weiter gefahren." Der Sachschaden mit Fahrerflucht wurde laut Arslan bereits bei der Polizei gemeldet....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Hier in der Triesterstraß endete der Streit mit einem Verletzten.

Mann niedergefahren: Autofahrer nahm sich einen Anwalt

Streit in der Neunkirchner Triesterstraße endete für einen Beteiligten im Spital. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Familienvater aus Wiener Neustadt feierte am 8. April in Neunkirchen seinen 40-er. Dabei soll eine seiner Töchter von einem Mann beschimpft worden sein. Ein Streit am Parkplatz eskalierte. Der 40-Jährige wurde von seinem Kontrahenten mit dem Auto angefahren und an den Beinen verletzt. Er erlitt Schürfwunden und Prellungen. Der Lenker flüchtete (die BB berichteten exklusiv). Inzwischen wurde...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Fahrerflucht

Vor 50 Jahren am 14.04.1967 im Schwarzataler Bezirksboten. Ein bisher unbekannter Pkw-Lenker fuhr in den frühen Morgenstunden des 9. April auf der Wechsel-Bundesstraße durch Seebenstein in Richtung Aspang. Kurz vor dem Bahnübergang der Aspangbahn in Seebenstein rammte der Fahrzeuglenker die rechte Warnbake der Bundesbahnen, die aus dem Erdreich gehoben und schwer beschädigt wurde. Außerdem beschädigte der Autofahrer auch einen Kilometerstein sowie einen Lichtmast. Ohne den Unfall zu melden,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Hier wurde der 40-Jährige niedergefahren.

Nach Schlägerei: Mann fuhr Familienvater (40) mit Auto nieder

Heftiger Auseinandersetzung Samstagnacht folgte Polizei-Fahndung. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wilde Szenen spielten sich am 8. April am Parkplatz vor der Bezirksbauernkammer in der Neunkirchner Triesterstraße ab. Zwei Männer gerieten in Streit. Mädels geschimpft Auslöser der Auseinandersetzung dürfte die Beschimpfung der Töchter eines Wr. Neustädters gewesen sein, der an jenem Abend seinen 40-er feierte. Der Neo-Vierziger stellte den Stänkerer bei dessen Wagen – ein BMW – zur Rede. Der wollte aber...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
19

Unfalllenker rammte Haus – dann beschimpfte er Zeugen

Mit Auto aus Wien gegen Geländer und Telefonzelle demoliert. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at/ts). Eine wilde Fahrt legte der Lenker eines Wiener Autos am 9. März, kurz nach 20.30 Uhr, zurück. Der Mann kam bei Wanghof mit dem Pkw von der B54 ab, rammte ein Geländer und krachte in Folge mit dem Heck voraus in den Eingangsbereich einer Firma. Zuvor wurde eine Telefonzelle durch Fahrzeugteile und Erde dermaßen beschädigt, dass nach dem Zerbersten der Seitenscheiben an der Innenseite der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Waldarbeiter verursachte mit 2 Promille einen Unfall

Fahrerflucht in Raach geklärt. BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Raach am Hochgebirge prallte am 1. Februar ein Autolenker gegen einen anderen Wagen und beging dann Fahrerflucht. Mehr dazu hier Wie Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Johann Neumüller erklärte, hatte die eilige Flucht einen (guten) Grund: "Es handelte sich um einen rumänischen Waldarbeiter. Der Mann hatte über zwei Promille." Am 3. Februar fand die Befragung des Unfalllenkers und seines Kollegen, mit dessen Fahrzeug er unterwegs war,...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
4

Unfall mit Fahrerflucht

Pkw in Raach touchiert. Unfallauto blieb da – Lenker flüchtete. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Auf Anforderung der Polizei wurde die Feuerwehr Raach am späten Nachmittag des 1. Februar zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall im Einsatzbereich gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein kurioses Bild vorgefunden. Nach einem Unfall schleuderte ein Pkw in eine Hauseinfahrt und touchierte einen abgestellten Pkw so unglücklich, das er mit dem Heck auf diesem zum Stillstand...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
8

Fahrerflucht nach Fahrzeugüberschlag

Polizei ermittelte im Bereich der Edlitzer Panoramastraße. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Am 31. Jänner, 7:45 Uhr, musste die Freiwillige Feuerwehr Edlitz zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die Panoramastraße ausrücken. Kein Schwein zu sehen An der Einsatzstelle angekommen, wurde ein am Dach liegendes Fahrzeug vorgefunden. Bei der Ankunft der bereits zuvor alarmierten Polizei fehlte vom Lenker oder der Lenkerin jede Spur. Weiters waren die Kennzeichen abmontiert und die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
10

Unfall mit Fahrerflucht

Auto prallte auf der A2 zwischen Edlitz und Krumbach gegen Betonleitwand. Nur vom Fahrer fehlte jede Spur. BEZIRK NEUNKIRCHEN (www.einsatzdoku.at). Am 29. November, gegen 22 Uhr wurde die FF Grimmenstein Markt zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die A2 Richtung Graz, im Wechselabschnitt alarmiert. Zwischen Edlitz und Krumbach krachte ein Pkw aus noch unbekannter Ursache gegen die Mittelbetonleitwand und kam schwer beschädigt auf der Überholspur zum Stillstand. Durch die Wucht des...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.