Fahrerflucht

Beiträge zum Thema Fahrerflucht

Polizei sucht Zeugen
PKW-Lenker beging nach Unfall Fahrerflucht

FORCHACH. Ein unbekannter PKW-Lenker verusachte am Sonntag in Forchach einen Unfall. Der Unfallverursacher blieb aber nicht stehen, sondern fuhr unerkannt davon. Die Polizei bittet um Hinweise. Am Sonntag, 20.09.2020, gegen 11:35 Uhr, lenkte eine 50-jährige Deutsche ihr Motorrad auf der B198, Lechtalstraße, von Reutte kommend in Fahrtrichtung Stanzach. Direkt vor ihr fuhr ihr Lebensgefährte ebenfalls mit dem Motorrad. Wer hat etwas gesehen? Im Gemeindegebiet Forchach, bei Kilometer 58,8, wurden...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die Frau wurde mit der Rettung ins BKH Reutte gebracht.

Skiunfall in Berwang
78-jährige Deutsche nach Kollision verletzt – Zeugen gesucht

BERWANG (eha). Am Donnerstagnachmittag ereignete sich an der Talstation des Egghof Sunjet Lifts in Berwang ein Skiunfall bei dem eine 78-Jährige verletzt wurde. Die Deutsche wartete neben der Talstation auf ihren Enkel, als plötzlich ein derzeit unbekannter, ca. 10 bis 12 Jahre alter Junge, mit der Frau kolllidierte, nachdem dieser zuvor zu Sturz gekommen war. Die 78-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung ins BKH Reutte gebracht. Zur Klärung der Identität des Jungen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Jeder ist verpflichtet bei einem Unfall Hilfe zu leisten – das gilt auch auf den Skipisten Österreichs.

Auf der Piste
„Bei Unfällen helfen, anstatt flüchten!“

TIROL. In den vergangenen Tagen häuften sich Meldungen aus heimischen Skigebieten, wonach Unfallteilnehmer flüchteten, anstatt Hilfe zu leisten. Seilbahnsprecher Hörl appelliert an entsprechendes Verantwortungsbewusstsein und ein solidarisches Miteinander auf den Skipisten. Während der vergangenen Tage gab in heimischen Skigebieten vermehrt Vorfälle, bei denen Unfallteilnehmer auf der Piste flüchteten, anstatt entsprechende Hilfe zu leisten. Mit mahnenden Worten reagiert Franz Hörl, Obmann der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Polizei bittet um Hinweise zum Unfall in Grän.

Hinweise erbeten
Verkehrsschild umgefahren und "dauerhaft entzogen"

GRÄN (rei). Ein Verkehrsschild wurde entlang der Tannheimer Straße umgefahren und mitgenommen. Vom Übeltäter fehlt jede Spur. Wird ein Verkehrsschild neu aufgestellt, fällt das zumeist sofort auf. Wird eines entfernt, kann es dauern, bis man das wahrnimmt. Wenn dann auch noch eine Geschwindigkeitsbegrenzung "fällt", möchte man erst gar nicht daran denken, dass das Abhandenkommen keine offiziellen Gründe hat. Und plötzlich war es weg Das Wort "fällt" hat im gegenständlichen Fall eine sehr reale...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Das Motorrad landete samt Lenker nach dem Zusammenstoß über der Straßenböschung.
5 5

Fußgänger halfen nicht
Verunglückten Motorradfahrer liegen gelassen

STANZACH (rei). Am Sonntag kam es auf der Straße zwischen Namlos und Stanzach, auf Höhe zur Auffahrt nach Fallerschein, zu einem Motorradunfall, der eine eher ungewöhnliche Ursache hatte. Drei Fußgänger gingen nebeneinander einen kurvenreichen, engen Straßenabschnitt entlang. Ein deutscher Motorradfahrer bemerkte dies zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Um die Fußgänger nicht zu rammen, zog er zur Fahrbahnmitte und kollidierte hier mit einem entgegenkommenden Auto eines...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der Rettungshubschrauber flog den Verletzten ins Krankenhaus.

Unfall in Lermoos
Snowboardunfall mit Fahrerflucht

LERMOOS. Am Samstag, gegen 10:10 Uhr, wurde im Skigebiet Lermoos-Grubigstein ein auf der Piste stehender 21-jähriger Snowboarder aus Deutschland von einem bislang unbekannten Snowboarder niedergefahren. Der angefahrene Snowboarder prallte mit voller Wucht mit seinem Kopf und seiner linken Schulter auf die Skipiste. Der Zweitbeteiligte kam zwar ebenfalls zu Sturz, fuhr jedoch ohne weitere Kontaktaufnahme weiter talwärts. Der 21-Jährige fuhr noch selbst bis zur Mittelstation ab und von dort mit...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Symbolbild

Schiunfall mit Fahrerflucht
54-Jähriger bei Skiunfall mit Fahrerflucht verletzt

LERMOOS (eha). Im Skigebiet Grubigstein wurde am späten Montagvormittag ein 54-jähriger Deutscher von einem unbekannten Wintersportler gerammt und verletzt. Dieser blieb zwar kurz stehen, verließ jedoch unmittelbar darauf die Unfallstelle ohne Erste Hilfe zu leisten bzw. seine Daten bekannt zu geben. Der 54-Jährige fuhr noch selbständig ins Tal und begab sich anschließend zum Arzt. Zum zweitbeteiligten Wintersportler kann nur angeführt werden, dass er einen blauen Schianzug trug und ca. 170 cm...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Skiunfall mit Fahrerflucht
Deutsche Skifahrerin erlitt Schlüsselbeinbruch

BERWANG (rei). Sehr schmerzhaft endete der Skitag für eine 77-jährige in Berwang. Kurz nach Mittag fuhr der Deutschen eine unbekannte Frau über die Skier. Die 77-Jährige kam zu Sturz und zog sich einen Schlüsselbeinbruch zu.  Die unbekannte Schifahrerin hinterließ nur unvollständige Daten und verließ die Unfallstelle. Die Unfallzweitbeteiligte sowie etwaige Zeugen werden ersucht sich bei der Polizeiinspektion Bichlbach, Tel. 059133/7151, zu melden.

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die beiden E-Biker wurden beim Zusammenstoß mit dem Auto unbestimmten Grades verletzt.

Ehrwald: Fahrerflucht nach Kollision mit E-Bikerin

EHRWALD (red). Ein Fall von Fahrerflucht beschäftigt derzeit die Polizeibeamten im Bezirk Reutte. Es wird nach einem schwarzen Kombi gesucht, welcher eine Radfahrerin aus Deutschland gestreift hat und sich dann nicht mehr um die Verletzte kümmerte.  Die 38-jährige fuhr am Dienstagnachmittag mit ihren beiden Söhnen mit E-Bikes auf der Ludwig-Ganghoferstraße von der Ehrwalder Alm talwärts, als plötzlich ein Pkw-Lenker hinter einem auf der Fahrbahn abgestelltem Lkw vorbeifuhr und die Dame auf...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Symbolbild

Fahrerflucht: 71-Jähriger bei Skiunfall schwer verletzt

JUNGHOLZ. Am gestrigen Sonntag ereignete sich im Skigebiet Jungholz Sorgschrofen ein schwerer Skiunfall. Gegen 11 Uhr fuhr ein 71-jähriger Deutscher auf dem Übungshang (blaue Piste) in Richtung Bischlagsesselbahn, als plötzlich ein unbekanntes Kind direkt mit dem Mann zusammen stieß. Während der 71-jährige schwer verletzt auf der Piste liegen blieb, fuhr das Kind nach dem Vorfall einfach davon. Nach der Erstversorgung wurde der Mann mit dem Notarzthubschrauber in das Klinikum nach Kempten...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Polizei sucht nach schwarzem PKW

Verkehrsunfall mit verletzter Person in Namlos NAMLOS. Am 08.08.2017, gegen 13:00 Uhr, lenkte ein 22-jähriger Deutscher sein Motorrad auf der L21, Namloser Landesstraße, von Bichlbach kommend in Fahrtrichtung Stanzach. Er war mit seinem 27-jährigen Bruder und seiner 26-jährigen Schwägerin unterwegs, wobei sein Bruder vor ihm und seine Schwägerin hinter ihm fuhren. Kurz vor der Gemeinde Namlos, bei StrKm 16,6, kam dem 22-Jährigen ein schwarzer PKW in einer Linkskurve entgegen. Er versuchte...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

LKW rammte Autos und fuhr davon

REUTTE (rei). Die schwierigen Verkehrsbedingungen am Freitag führten auch zu Unfällen. Ein besonders ärgerlicher ereignet sich gegen 13.55 Uhr auf der Fernpassstecke. Auf Reuttener Gebiet kam ein Lastwagen, gelenkt von einem Rumänen, in einer Rechtskurve aufgrund der winterlichen Verhältnisse auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte der LKW mit zwei entgegenkommenden Autos. Ein dritter PKW konnte gerade noch ausweichen, kam dabei jedoch von der Fahrbahn ab und stieß mit einem der beiden anderen...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Symbolbild

Skiunfall mit Fahrerflucht

LERMOOS. Am 27.12.2016, gegen 13:45 Uhr kam es in Lermoos im Skigebiet Grubigstein zu einem Zusammenstoß zwischen einer 41-jährigen Frau und einer bisher unbekannten Skifahrerin. Dabei zog sich die 41-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Reutte gebracht. Die Zweitbeteiligte, vermutlich eine ca. 10-Jährige, verlies die Unfallstelle ohne sich um die Unfallgegnerin zu kümmern.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Hirschkuh überlebte den Zusammenstoß nicht.

Hirschkuh niedergefahren und dann abgehauen

REUTTE/PFLACH (rei). Hirschkuh niedergefahren, und dann einfach abgehauen. So geschehen am Montag, 31. Oktober, gegen 19.15 Uhr auf der Landesstraße zwischen Pflach und Reutte. Die Hirschkuh überlebte den Zusammenprall nicht. Der den Unfall verursachende Autofahrer meldete den Zusammenprall aber weder dem Jäger, noch der Polizei. Aufgrund der Unfallspuren geht die Polizei davon aus, dass das Fahrzeug durch den Aufprall erheblich beschädigt wurde. Jetzt bittet die Exekutive um Hinweise. Wer den...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Fahrerflucht: 14-jährige Radlerin angefahren und liegen gelassen

REUTTE. Noch ist jener Lenker eines Pkw unbekannt, der gestern Nachmittag im Ortsteil Kög trotzt Fahrverbotes unterwegs war. Eine 14-jährige Schülerin, die mit ihrem Fahrrad vorschriftsmäßig unterwegs war, musste dem Fahrzeug ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dadurch kam das Mädchen zu Sturz und blieb verletzt auf der Straße liegen. Der Pkw-Lenker wendete unmittelbar nach diesem Vorfall und fuhr in unbekannte Richtung davon. Die 14-Jährige wurde durch ihre Freundin erstversorgt...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Fahrerflucht nach Kollision auf Skipiste

GRÄN. Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Skifahrern kam es am Donnerstag gegen Mittag auf der Talabfahrt des Füssenre Jöchle. Ein 72-jähriger Deutscher befand sich ca. 100m unterhalb der Bergstation als es zu dem Zusammenstoß mit einem Unbekannten kam. Beide Männer kamen zu Sturz. Der Unbekannte Mann blieb vorerst stehen, als der Deutsche allerdings bei ihm ankam, fuhr der Mann weg. Der 72-Jährige erlitt eine Schulterverletzung und eine schwere Verletzung am Finger. Der Deutsche konnte den...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht in Stanzach

STANZACH. Ein bislang unbekannter Autolenker hat am Samstagabend in Stanzach erhebliche Schäden angerichtet. Bei einer Engstelle im Ortsgebiet von Stanzach kam das Fahrzeug gegen 19.35 Uhr von der Lechtal Straße ab und prallte gegen einen Hauptverteilerkasten und das Scheunentor eines Einfamilienhauses. Der Lenker beging Fahrerflucht. Zweckdienliche Hinweise sind an die PI Elbigenalp (059133/7152) erbeten.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Alkolenker nach Fahrerflucht gestoppt

AUSSERFERN. Zu einer Verfolgungsjagd durch die Polizei Reutte kam es am 17.09.2015, gegen 17:15 Uhr in Pflach. Ein 47-jähriger deutscher PKW-Lenker, welcher zuvor in Deutschland einen Verkehrsunfall verursacht hatte und Fahrerflucht beging, stoppte trotz mehrerer Anhalteversuche der Polizei nicht, und versuchte zu entkommen, obwohl das Fahrzeug auf der linken Seite lediglich auf der Bremsscheibe fuhr. Nach einigen Kilometern gelang es der Polizei, den Flüchtigen im Bereich der Hundeschule...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Alkoholleker flüchtet nach Unfall im Lechtal

STEEG. Am Dienstag Abend fuhr ein 36-jähriger Mann auf der B198 Richtung Warth. Im Bereich Steeg verlor der Lenker die Kontrolle über den PKW, touchierte eine Felswand und kam dann im Straßengraben zum Stillstand. Der 36-Jährige flüchtete daraufhin über eine steile Böschung in Richtung Lech. Dieser Abhang ging dann nach Angaben der Polizei in einen fast senkrechten Steilhang über, der bis zum Bachbett reichte. Der Gesamthöhenunterschied zwischen Bundesstraße und Lechufer betrug bis zu 120...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Uneinsichtiger Autofahrer wurde festgenommen

REUTTE. Vergangenen Sonntag gegen 16.50 Uhr wurde einem 33-jährigen in Reutte wohnhaften kroatischen Staatsangehörigen von Beamten der Polizeiinspektion Reutte der Führerschein vorläufig abgenommen. Der Mann stand im Verdacht, kurz zuvor in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand einen PKW beschädigt zu haben und mit seinem Fahrzeuge geflüchtet zu sein. Nur ca. 20 Minuten später wurde der Mann von den Polizeibeamten neuerlich beim Lenken seines PKW angetroffen. Anhaltezeichen der Beamten...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Zeugen eines Unfalls in Höfen werden gesucht

HÖFEN. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung bei der Hahnenkammbahn. Am 31. Juli um ca. 17 Uhr streifte dort ein Richtung Weißenbach fahrender, roter Kleinwagen mit weißem Streifen den PKW einer Frau aus dem Bezirk. Dabei entstand ein schwerer Sachschaden am PKW der Frau. Der Fahrerer des Kleinewagens beging Fahrerflucht. Jetzt werden der Fahrer des roten Kleinwagens und und Zeugen des Unfalls gesucht. Bitte unter 0676/6062180 oder bei dee nächtsten Polizeidienststelle melden.

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Rosen

Motorradunfall in Steeg

Am 19.07.2014 um 12.40 Uhr fuhr ein 21-jähriger Deutscher mit seinem Motorrad auf der Lechtalbundesstraße (B 198) von Warth kommend in Richtung Steeg. Bei Km 23,4 musste er in einer Rechtskurve aufgrund eines entgegenkommenden Motorradfahrers, der die Kurve schnitt, stark abbremsen und kam dadurch zu Sturz. Der Deutsche erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das BKH Reutte eingeliefert. Der unbekannte Motorradfahrer, der die Kurve schnitt, war mit einem schwarzen Touringmaschine...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Rosen

Betrunkener Pole beging Fahrerflucht

LERMOOS. Ein Pole lenkte am 02.06.2014, gegen 15:45 Uhr, einen auf ihn zugelassenen VW Transporter in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand aus Richtung Garmisch-Partenkirchen (BRD) kommend auf der Ehrwalder BStr. 187 in Richtung Lermoos. Bei der Baustelle im Ortsteil Ehrwald Schanz – Gewerbegebiet streifte er einen vor einer Ampel stehenden Pkw und beschädigte diesen erheblich. Ohne anzuhalten setzte der Pole seine Fahrt in Richtung Lermoos fort. Eine unbeteiligte Fahrzeuglenkerin...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Rosen

Zahlreiche Skiunfälle auf den Außerferner Pisten

AUSSERFERN. In den vergangenen Tagen kam es häufig zu Unfällen auf den Skipisten. So zum Beispiel in Ehrwald und Berwang. Am 03.03.2014, gegen 11.45 Uhr, kam ein 7-jähriges Mädchen aus den Niederlanden im Skigebiet Ehrwalder Alm ohne Fremdverschulden zu Sturz. Der nachfolgende 38-jährige Vater konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit seiner Tochter. Diese wurde durch den Ski des Vaters im Bereich der Lippe unbestimmten Grades verletzt (Schnittwunde) und nach der Erstversorgung...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Rosen
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.