Fahrpläne im Burgenland

Beiträge zum Thema Fahrpläne im Burgenland

Schmid und Petrik kritisieren die aktuellen Fahrpläne im Burgenland und fordern einen Schulverkehrsgipfel im Frühjahr.
1

Schülertransporte
Grüne kritisieren Fahrpläne im Burgenland

"Der Schulweg darf nicht den Bildungsweg und der Fahrplan nicht den Karriereverlauf bestimmen", sagt Regina Petrik – auch die Elternvertreterin Susanne Schmid übt Kritik BURGENLAND. Täglich müssten tausende Schüler vor allem im Mittel-und Südburgenland vor 6 Uhr früh aufstehen, um den einzigen Bus in ihre Schule zu nehmen. "Denn Schulbeginn ist etwa im Bezirk Oberwart in einigen Schulen schon um 7.25 Uhr. Dort warten sie dann bis zu 40 Minuten und ohne Sitzgelegenheit auf den Einlass in die...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.