Fahrzeugabsturz

Beiträge zum Thema Fahrzeugabsturz

Lokales
Ein Scheffauer (27) verlor Sonntagfrüh in Reith die Kontrolle über seinen Pkw und stürzte 30 Meter über eine Böschung ab. Er blieb unverletzt, war zum Zeitpunkt laut Polizei aber alkoholisiert.

In Reith
Betrunken mit Pkw 30 Meter über Böschung abgestürzt

Ein Scheffauer verlor Sonntagfrüh in Reith die Kontrolle über seinen Pkw und stürzte 30 Meter über eine Böschung ab. Er blieb unverletzt, war zum Zeitpunkt laut Polizei aber alkoholisiert. REITH (red). Ein 27-Jähriger aus Scheffau verlor am 19. Jänner gegen 6 Uhr früh in einer Kurve einer Gemeindestraße in Reith im Alpbachtal die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam damit über den Fahrbahnrand hinaus und stürzte rund 30 Meter über eine steile Böschung ab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug...

  • 20.01.20
Lokales
Kufsteiner Feuerwehrleute in "Gewässer-Montur" bereiten den abgestürzten Mercedes für die Kranbergung vor.

Handbremse nicht angezogen
Pkw rollte ohne Insassen rückwärts in die Weißache

Vermutlich weil die Handbremse nicht angezogen war stürzte am Donnerstagabend in Kufstein ein Pkw in die Weissache. Verletzt wurde niemand, denn das Auto war dabei unbesetzt. KUFSTEIN (nos). Kurz vor 18 Uhr wurde die Stadtfeuerwehr Kufstein ebenso wie der Rettungsdienst am 16. Jänner zu einem Verkehrsunfall alarmiert, der von der Leitstelle Tirol angefügte Zusatz "Gewässer" ließ anfangs schlimmes befürchten, zumal der betroffene Pkw auf dem Dach im Wasser lag. Bei Eintreffen konnten die...

  • 17.01.20
Lokales
Die FF Kramsach sicherte das Fahrzeug unterhalb der Brandenbergstraße und befreite den Lenker (19) aus dem Wrack.
2 Bilder

Brandenbergstraße
Brandenberger (19) bei Pkw-Absturz auf L4 verletzt

Ein Pkw-Lenker musste in der Nacht auf Donnerstag nach einem Fahrzeugabsturz an der Brandenbergstraße (L4) aus dem Wrack befreit werden, er wurde unbestimmten Grades verletzt. KRAMSACH/BRANDENBERG (red). Am 29. August gegen 0:20 Uhr verlor ein 19-jähriger Brandenberger auf der Brandenbergstraße L4 von Kramsach kommend in einer Rechtskurve aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Pkw und kam von der Fahrbahn ab. Auf dem Dach von Bäumen aufgefangen Der Pkw touchierte laut...

  • 29.08.19
Lokales
Das Auto überschlug sich beim Absturz mehrmals und kam auf dem Dach liegend zum stillstand.
4 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall
Mann (80) stürzt in Ellmau mit Auto dreißig Meter ab

Fahrer kam auf Forststraße über Rand hinaus und stürzte über steilen Abhang – Einsatzkräfte konnten nur noch Tod feststellen. ELLMAU. Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am 8. August im Gemeindegebiet von Ellmau. Ein 80-jähriger Österreicher fuhr gegen 16:25 Uhr mit seinem Auto auf einer Forststraße bergwärts. Rund 200 Meter vor der Riedelhütte, auf einer Seehöhe von rund 1.200 Meter, geriet er mit dem Fahrzeug aus unbekannter Ursache über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Das Auto...

  • 09.08.19
Lokales
Erhebliche Verletzungen erlitt ein Autolenker nach einem Fahrzeug absturz am Bromberg in Söll.
4 Bilder

Schwer verletzt
Mann (62) stürzt in Söll mit PKW ab

SÖLL (red). Zu einem Fahrzeugabsturz kam es in den späten Abendstunden des 20. Juni in Söll. Ein 62-jähriger Österreicher fuhr gegen 23:20 Uhr mit seinem Pkw auf der Gemeindestraße „Bromberg“ bergwärts. Aus derzeit noch unbekannter Ursache geriet der Mann über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Er stürzte mit dem Pkw rund sechzig Meter über eine steil abfallende Wiese ab. Dabei überschlug sich das Auto mehrmals, ehe dieses noch vor einer Waldkuppe schwer beschädigt auf dem Dach zu liegen kam....

  • 21.06.19
Lokales
Der Beton-Mischwagen kam von der Straße ab und überschlug sich am Angerberg.
2 Bilder

UPDATE
Beton-Mischer stürzte am Angerberg ab

Ein vollbeladener Beton-Mischwagen kam in Angerberg von der Straße zwischen Dorf und "Blick ins Inntal" ab und stürzte über die Böschung. ANGERBERG. Das Fahrzeug dürfte sich beim Absturz überschlagen haben, der Fahrer habe sich anschließend selbst aus dem Wagen befreien können – laut Polizei blieb er unverletzt. Die Feuerwehr Angerberg sowie Bergeunternehmen waren im Einsatz, eine Umleitung wurde eingerichtet. Ein 27-jähriger Bosnier fuhr am 21. Mai gegen 12:45 Uhr mit einem...

  • 21.05.19
Lokales
20 Mann der FF Reith, der Rettungsdienst sowie zwei Polizeistreifen waren nach dem Unfall zur Stelle.

Zehn Meter abgestürzt
Fahrzeugabsturz auf Alpbacher Landesstraße endete glimpflich

Glück im Unglück hatte am Samstagnachmittag eine 18-jährige Probeführerscheinbesitzerin aus Alpbach bei einem Fahrzeugabsturz auf der Alpbacher Landesstraße (L5). REITH (red). Nach ersten Informationen der Polizei war die junge Frau auf der L5 taleinwärts unterwegs, als sie in einer Kurve zuerst auf's Straßenbankett geriet, dabei das Fahrzeug verriss, die Gegenfahrbahn querte, auf einen angrenzenden Schotter- und Steinabladeplatz geriet und schließlich in weiterer Folge über eine etwa zehn...

  • 13.04.19
Lokales
Bei StrKm 2,800 prallte das Fahrzeug gegen die Leitschiene, riss diese auf ca 30 Meter auf und stürzte einige Meter in den steil abfallenden Wald.
5 Bilder

Fahrzeugabsturz
Schneepflug stürzte in Brandenberg ab

BRANDENBERG. Zu einem Absturz der ungewöhnlichen Art kam es am 13. Jänner in Brandenberg. Ein 48-jähriger Angestellter der Straßenmeisterei Wörgl fuhr gegen 5:05 Uhr mit einem Räumfahrzeug auf der Brandenberger Landestraße Tal einwärts. Auf Grund der Schneemengen und der teilweise größeren Schneerutschungen auf die Landesstraße prallte das Fahrzeug gegen die Leitschiene, riss diese auf rund dreißig Meter auf und stürzte einige Meter in den steil abfallenden Wald. Dank eines Baumes stürzte das...

  • 14.01.19
Lokales
Der Lenker (27) konnte noch rechtzeitig abspringen, das Quad stürzte über steiles Gelände ab.
3 Bilder

Quad stürzte ab, Lenker (27) konnte noch abspringen

BRANDENBERG (red). Am 9. September fuhr ein 27-jähriger Deutscher mit einem Quad gegen 13 Uhr im Gemeindegebiet von Brandenberg auf der einspurigen und kurvenreichen Verbindungsstrecke von Steinberg am Rofan in Richtung Brandenberg/Aschau. Nach einer scharfen Rechtskurve blickte der Fahrer kurz zu seinem ebenfalls mit einem Quad nachfahrenden Kollegen zurück und kam dabei über den rechten Fahrbahnrand hinaus. In der Folge stieß das Quad gegen einen Baum und kippte in Richtung Abgrund. Über...

  • 10.09.18
Lokales
Der 28-Jährige wurde beim Absturz aus dem Fahrzeug geschleudert und in weiterer Folge in einem angrenzenden Bachbett unter dem Fahrzeug eingeklemmt.
2 Bilder

Taxifahrer (28) bei Fahrzeugabsturz in Zimmermoos getötet

BRIXLEGG (red). Am 25. August lenkte ein 28-jähriger Taxifahrer aus dem Bezirk gegen 1 Uhr einen Mietwagen im Ortsteil Zimmermoos auf der dortigen Gemeindestraße talwärts, als er – alleine im Fahrzeug – in einer leichten Linkskurve über den linken Fahrbahnrand hinaus geriet. Der Klein-Transporter stürzte ca. 60 Höhenmeter über ein Feld ab. Der Lenker wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert und in weiterer Folge in einem angrenzenden Bachbett unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Nachdem Angehörige...

  • 25.08.18
Lokales
Zwei Notarzthubschrauber rückten in Oberau an, um die Kinder zu versorgen und ins Krankenhaus zu bringen.
3 Bilder

Kinder (5 & 3) lösten Handbremse – Pkw rollte talwärts gegen Hausmauer

WILDSCHÖNAU (red). Am 2. August gegen 12:45 Uhr sind in Oberau zwei Kinder, ein 5-jähriges Mädchen aus Großbritannien und ein 3-jähriger Bub aus Israel, in einem unbeobachteten Augenblick in einen vor einem Wohnhaus unversperrt abgestellten Pkw gestiegen, um darin zu spielen. Dabei dürften die beiden Kinder entweder die Handbremse des Fahrzeuges gelöst, oder das Automatikgetriebe von „Park“ auf „Drive“ geschalten haben. Das Fahrzeug rollte daraufhin vom Parkplatz etwa 100 Meter über eine steile...

  • 03.08.18
Lokales
Beamtin der PI Kufstein am abgestürzten Fahrzeug im Wald bei Thiersee.

Bei Pkw-Absturz von Thierseestraße schwer verletzt

THIERSEE (red). Gegen Mitternacht, vom 3. auf den 4. Juli, kam ein 29-Jähriger mit seinem Pkw auf der Thierseelandesstraße auf der Fahrt Richtung Kufstein aus bisher ungeklärter Ursache zwischen der "Marblinger Höhe" und der Zufahrt zum Bauhof Thiersee links von der Straße ab, stieß gegen einen Baum, stürzte mit dem Pkw weiter ab und prallte schließlich etwa 15 Meter unterhalb der Fahrbahn gegen einen weiteren Baum, der ein weiteres Abrutschen des Wracks verhinderte. Eine Anwohnerin einer nahe...

  • 04.07.18
Lokales
Der Lenker des Lkw konnte gerade noch rechtzeitig aus dem Fahrzeug springen, bevor der Laster abstürzte.
10 Bilder

Lkw auf Münsterer Forststraße abgestürzt, Fahrer konnte noch abspringen

MÜNSTER (red). Am 22. Mai gegen 21:30 Uhr lenkte ein 54-jähriger Osttiroler einen Lkw auf einer Forststraße von der „Pletzachalm“ kommend talwärts in Richtung Münster. In einer scharfen Linkskurve musste der 54-Jährige den Lkw wegen des engen Kurvenradius zurücksetzen. Dabei geriet er mit der rechten Fahrzeugseite über den Fahrbahnrand hinaus und konnte gerade noch rechtzeitig aus der Fahrerkabine springen, bevor der Lkw über eine etwa 35 Grad steile Böschung rund 30 Meter weit abstürzte,...

  • 23.05.18
Lokales
Polizei und ÖAMTC mit Blick auf's Unfallfahrzeug an der Eibergstraße.
9 Bilder

UPDATE: Kurioser Unfall mit Pkw auf der Eibergstraße

SÖLL (red). Gegen Mittag kam es am 19. April auf der B173, der Eibergstraße, zwischen der "Hohen Brücke" und dem Ortsteil Oberstegen zu einem kuriosen Verkehrsunfall, der damit endete, dass sich ein Pkw-Kombi mitsamt Insassen im Überlaufbecken des Haberlandbachs wiederfand. Im erst drei Tage alten Leihwagen eines Münchner Unternehmens waren zwei russische Staatsbürger in Richtung Kitzbühel zum Urlaub unterwegs, nun ist das Fahrzeug Schrott. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und landete im...

  • 19.04.18
Lokales
Nachdem sich der PKW einmal überschlagen hatte, kam er am Dach liegend zum Stillstand.
5 Bilder

Lenker nach Fahrzeugabsturz in Radfeld verletzt

RADFELD. Ein 34-jähriger, slowakischer Staatsangehöriger war am 27. November mit seinem Auto auf der B171 von Wörgl kommend in Richtung Radfeld unterwegs. Gegen 12:15 Uhr kam er aus bisher unbekannter Ursache in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit einem Verkehrsschild und einem Leitpflock und stürzte über eine steil abfallende Böschung auf einen darunterliegenden Güterweg ab. Das Auto überschlug sich und kam am Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrzeuglenker wurde...

  • 28.11.17
Lokales
Einsatz für die Feuerwehren Vorderthiersee und Mitterland: Ein Schlepper samt Gülle-Anhänger überschlug sich und stürzte über einen Hang ab.
12 Bilder

Mit "Sur"-Behälter über Hang abgestürzt

THIERSEE (nos). Gegen 11:30 Uhr war ein 48-Jähriger in Thiersee mit dem Ausbringen von Gülle auf einer abschüssigen Wiese beschäftigt, als sich sein Gefährt, ein Schlepper mit aufgebautem Güllebehälter, beim Seitswärtsfahren überschlug und mehrere Meter den Hang hinab stürzte. Das Fahrzeugheck rutschte plötzlich talwärts, gleichzeitig wurde die Fahrerkabine angehoben, wobei sich der 48-Jährige den Kopf an der Dachkante der Fahrerkabine anschlug. In der Folge fiel er durch den offenen Zustieg...

  • 29.03.17
Lokales
Der Lenker konnte sich selbst aus dem Auto befreien und ans Ufer schwimmen.
8 Bilder

Riesenglück für Ebbser: Unverletzt aus versinkendem Pkw

EBBS. Ein einheimischer Mann (28) geriet am 18. Februar gegen 23.45 Uhr auf einer Gemeindestraße in Ebbs in einer Linkskurve mit einem PKW über den Fahrbahnrand hinaus, worauf der PKW über eine Böschung auf den unterhalb verlaufenden Innradweg und von dort in den angrenzenden Inn stürzte. Der Mann konnte sich aus dem schon mit Wasser vollgelaufenen Fahrzeug retten und an das Ufer schwimmen. Er blieb bei dem Unfall offensichtlich unverletzt. Das Auto versank im Inn und konnte später durch die...

  • 19.02.17
Lokales
Bei dichtem Schneetreiben rückte die Kufsteiner Feuerwehr auf die Thierseestraße aus und hatte auch einen besonders kuschligen Verunfallten zu betreuen.
4 Bilder

Betrunken mit "Pick-Up" 30 Meter auf Thierseestraße abgestürzt

KUFSTEIN. Am 11. Jänner gegen 21 Uhr lenkte ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Kufstein in stark alkoholisiertem Zustand (laut Polizei über 1,5 Promille) einen "Pick-Up" auf der kurvenreichen L37 von Thiersee kommend in Richtung Festungsstadt. In einer starken Rechtskurve kam er mit seinem Fahrzeug auf der schneebedeckten Fahrbahn von der Straße ab, stürzte in weiterer Folge im steilen Gelände ca. 30 Meter weiter ab und blieb schließlich an einem Baum hängen. Der Lenker konnte von den alarmierten...

  • 12.01.17
Lokales
Glück im Unglück: Der 64-Jährige wurde nur leicht verletzt und konnte sich selbst befreien.

Gegen Leitschiene geschleudert und 10 Meter abgestürzt

Am 14. Oktober gegen 16:30 Uhr geriet ein 64-jähriger Einheimischer aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Pkw auf der Brandenberger-Landesstraße ins Schleudern. Das Fahrzeug streifte einen Leitpflock, prallte gegen eine Leitschiene, hob ab und stürzte schließlich zehn Meter über steiles Gelände, wo es an Bäumen hängen blieb. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Pkw befreien. Er zog sich leichte Verletzungen zu.

  • 16.10.16
Lokales
Die Einsatzkräfte konnten den Verletzten aus dem Wrack befreien.
10 Bilder

Kuhstall bremste Fahrzeugabsturz nach 250 Metern

SÖLL. Am 16. Mai um 22:35 Uhr lenkte ein 33-jähriger Unterinntaler seinen PKW auf einer Bergstraße am Bromberg, als er aus bisher ungeklärter Ursache über den linken Fahrbahnrand hinaus geriet. Das Fahrzeug stürzte rund 250 Meter, sich mehrmals überschlagend, über steil abfallendes Gelände ab und prallte an die Wand eines Bauernhofes. Der Hausbesitzer alarmierte unverzüglich die Einsatzkräfte, die den Lenker aus dem Wrack befreien konnten. Er erlitt schwere Verletzungen am Kopf und im...

  • 17.05.16
Lokales
Der 23-Jährige kam auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ins Rutschen und stürzte 25 Meter über eine steile Waldböschung ab.
2 Bilder

Nach 25 Meter-Absturz in Thiersee: Lenker konnte sich selbst befreien

THIERSEE. Glimpflich endete ein Verkehrsunfall am Samstag in Thiersee: Gegen 05:25 Uhr lenkte ein 23-jähriger Mann aus dem Bezirk Kufstein sein Auto auf der Hinterthierseelandesstraße L30 von Vorderthiersee kommend in Richtung Hinterthiersee. In einer Linkskurve geriet er auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn ins Rutschen, fuhr über den rechten Straßenrand hinaus und stürzte in der Folge mit dem Fahrzeug rund 25 Meter über eine steile Waldböschung hinunter. Der 23-Jährige konnte sich...

  • 29.03.16
Lokales

Motorradfahrer stürzte in Wald

ANGERBERG. Am 3. Oktober gegen 10:30 Uhr, war ein 60-jähriger Einheimischer aus dem Bezirk Schwaz mit seinem Motorrad auf der L 213 unterwegs. Dabei kam er mit dem Rad des Beiwagens seines Motorrades im Bereich einer starken Rechtskurve zu weit nach rechts und geriet auf den Randstein. Der Beiwagen wurde ausgehoben. Der Fahrzeuglenker verlor die Kontrolle über das Motorrad, kam auf die linke Fahrbahnseite und anschließend über den Fahrbahnrand hinaus in ein kleines Waldstück, wo er zwischen...

  • 05.10.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.