Fahrzeugbergung

Beiträge zum Thema Fahrzeugbergung

2

Stadtfeuerwehr bei winterlichen Verhältnissen im Einsatz
Fahrzeugbergung auf der L55

Am Abend des 19. Jänner 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt zu einer Fahrzeugbergung auf der L55 alarmiert. Ein PKW kam von der Straße ab und rutschte in den Graben. Die Straße wurde für die Dauer des Einsatzes abgesichert, die Einsatzstelle ausgeleuchtet und das Fahrzeug mittels Krans geborgen, verladen und gesichert abgestellt. Nach einer Stunde konnte die Freiwillige Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt wieder einrücken. Bilder: ÖA FF Groß-Siegharts-Stadt

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernd Wesely
Ein Lenker kam wegen winterlicher Fahrbahnverhältnissen von der Straße ab.
2

Fahrzeugbergung in Raabs

Am Vormittag des 6. Jänners wurde die Feuerwehr Raabs zur Unterstützung der Feuerwehr Großau zu einer Fahrzeugbergung auf der L8078 bei Großau alarmiert. GROSSAU. Aufgrund des massiven Schneefalls kam ein PKW Lenker von der winterlichen Fahrbahn ab und rutschte über eine Böschung in den Straßengraben. Der PKW wurde mithilfe des Kranfahrzeuges schonend aus seiner misslichen Lage geborgen. Die L8078 musste für die Dauer der Bergungsarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Der Lenker...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Der Lenker wollte in die Bundesstraße einfahren, überquerte diese aber und landete im Graben.
3

Auto landete in tiefem Straßengraben

Lenker wollte in Bundesstraße einbiegen, fuhr aber geradeaus. WAIDHOFEN. Der Lenker eines Kleinwagens wollte den Parkplatz bei der Pagro-Filiale in Waidhofen verlassen und auf die Bundesstraße 36 stadteinwärts auffahren. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr er mit seinem Fahrzeug aber geradeaus, querte beide Fahrspuren der Bundesstraße und fuhr in den gegenüberliegenden Straßengraben. Der Lenker wurde dabei glücklicherweise nicht verletzt. Die Feuerwehr Waidhofen rückte zur Hilfe aus: Während...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
5

PKW steckt auf Waldweg
Stadtfeuerwehr zu Fahrzeugbergung gerufen

Am 29. September wurde die Freiwillige Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt mit der Alarmmeldung "Fahrzeugbergung - PKW steckt auf Waldweg" gerufen. Ein PKW Lenker blieb mit seinem Fahrzeug auf einem völlig matschigen Waldweg neben der L 55 stecken und konnte nicht mehr selbständig wegfahren. Die Einsatzstelle wurde abgesichert, der Verkehr wechselseitig angehalten. Der PKW konnte mit der Seilwinde des Schweren Rüstfahrzeuges aus der misslichen Lage gezogen werden. Die Freiwillige Feuerwehr...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernd Wesely
Aufgrund eines Defektes am Bremssystem eines PKW`s kam es zu einem Austritt von Bremsflüssigkeit.

Fahrzeugbergung in Waidhofen
Defekte Bremsleitung führte zur Fahrzeugbergung

Der Audi verlor Bremsflüssigkeit wobei nicht mehr gebremst werden konnte. WAIDHOFEN. Am 20. September war die Lenkerin eines Audi A4 war auf der Moritz Schadek-Gasse stadtauswärts unterwegs. Auf Höhe des Friedhofes wollte die Lenkerin ihr Fahrzeug abbremsen. Aufgrund eines technischen Defektes am Bremssystem kam es zu einem Austritt der Bremsflüssigkeit und der Wagen konnte nicht mehr gebremst werden. Geistesgegenwärtig verwendete die Lenkerin die Handbremse und konnte so ihren Audi am rechten...

  • Waidhofen/Thaya
  • Barbara Flicker
Beim Zurückschieben kam ein PKW-Lenker vom Weg ab.
2

Feuerwehreinsatz
Rückwärtsfahrt endet auf Böschung

Beim Zurückschieben kam ein PKW-Lenker vom Weg ab. Die Einsatzkräfte beförderten das Fahrzeug mit reiner Muskelkraft zurück auf die Straße. WAIDHOFEN. Letzten Freitag gegen Mittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen zu einer Fahrzeugbergung auf der Thayastraße in Waidhofen beim Sportplatz alarmiert. Drei Einsatzfahrzeuge rückten kurz nach der Alarmierung zum Einsatzort aus. Der Lenker eines Nissan Note wollte eigenen Angaben nach auf der Thayastraße rückwärts in einen Waldweg einfahren....

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Mitglieder der Feuerwehr Waidhofen bei der Bergung der Unfallfahrzeuge.
3

Bittnerkreuzung
Verkehrsunfall fordert drei Verletzte

Heftiger Zusammenstoß zweier Pkw auf der Bittnerkreuzung. Der Lenker eines Kleinwagens wollte am Sonntag kurz vor Mittag mit seinem Fahrzeug die Bittnerkreuzung überqueren. Dabei dürfte der Lenker ein Fahrzeug auf der B36, das von Waidhofen nach Vitis unterwegs war, übersehen haben. Es kam zu einem heftigen Zusammenstoß im Kreuzungsbereich, bei dem der Kleinwagen um die eigene Achse gedreht wurde und in Fahrtrichtung Waidhofen zum Stillstand kam. Bei dem Unfall wurden insgesamt drei Personen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Feuerwehrmitglieder bei der rutschigen Fahrzeugbergung in der Berggasse.
1 3

Glatteis-Hoppala
Berggasse wurde einer Lenkerin zum Verhängnis

Die Berggasse in Waidhofen trägt ihren Namen nicht zu unrecht. Feuerwehr Waidhofen im Einsatz. WAIDHOFEN. Zu einem ziemlich rutschigen Verkehrs-Hoppala musste die Feuerwehr Waidhofen ausrücken. Eine Pkw-Lenkerin saß in der Berggasse auf dem Glatteises fest und musste geborgen werden.  Die Lenkerin fuhr von der Badgasse kommend in die steile Berggasse ein und wollte die enge "Bergstraße" hinauf zu einer Wohnhausanlage fahren. Was die Lenkerin aber übersehen hat: auf diesem Stück der Berggasse...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Waidhofen/Thaya
Leblose Person in Fahrzeug neben B 36 aufgefunden

Am 8. Oktober um 15:48 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu einem Einsatz neben der Bundesstraße 36 auf Höhe des Fernheizwerkes alarmiert. Eine leblose Person wurde in einem auf einer Wiese stehenden Fahrzeug aufgefunden. WAIDHOFEN/THAYA. Der Lenker eines Dacia Duster war vormittags auf der Bundesstraße 36 von Waidhofen kommend in Richtung Thaya unterwegs. Vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme während der Fahrt, kam er mit seinem Fahrzeug links von der Fahrbahn ab,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Katrin Pilz
3

FF Groß-Siegharts-Stadt zur Unterstützung der örtlichen FF im Einsatz
Bergung eines Harvester auf der L8116

Am Vormittag des 1.Oktober 2019 wurde die Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt um Beistellung von Anschlagmittel von der FF Dietmanns angefordert. Bei der Ankunft an der Einsatzstelle bot sich für die Stadtfeuerwehr folgende Lage: ein Harvester war bei Waldarbeiten an der L8116 in den Graben gestürtzt. Die Feuerwehr Dietmanns war bereits vor Ort und hatte die Einsatzstelle abgesichert. Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter und dem Fahrer wurde die Vorgangsweise für die Bergung besprochen. In der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernd Wesely
3

Nächtliche PKW Bergung
Stadtfeuerwehr bei Einsatz im Stadtgebiet gefordert

In der Nacht von Sonntag 8. auf Montag 9. September musste die Freiwillige Feuerwehr Groß-Siegharts-Stadt um ca. 04:30 zu einer PKW Bergung ausrücken. Ein Lenker kollidierte mit einem parkenden Auto. Durch diese Kollision war der PKW des Unfalllenkers nicht mehr fahrfähig und musste abtransportiert werden.Die Feuerwehr verlud das Unfallfahrzeug mittels Kran und stellte dieses gesichert ab. Auf der Fahrbahn wurden ausgelaufene Betriebsmittel noch gebunden. Bilder: ÖA-Team FF...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernd Wesely
Die Feuerwehr Waidhofen war zur Stelle.
3

Hoppala: Mann fuhr mit Rasentraktor in die Thaya

Mann wollte Böschung mähen, als plötzlich der Traktor abrutschte. Feuerwehr barg das "Unfallfahrzeug". WAIDHOFEN. Ein Mann wollte eigentlich nur das Thaya-Ufer in der Wiener Straße mähen, als dieser plötzlich abrutschte und in den Fluss stürzte. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt, aber der Traktor ging in den Fluten unter. Die Feuerwehr Waidhofen rückte zur außergewöhnlichen Bergung an. Bei der Anfahrt kümmerten sich die Einsatzkräfte übrigens noch schnell um einen Ölaustritt am...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
5 Stunden dauerte die Bergung des Lkw.
4

Bergung dauerte 5 Stunden
Holz-Lkw schlitterte bei Riegers in den Graben

RIEGERS. Ein unbeladener Holztransporter kam Donnerstagvormittag auf der B36 bei Riegers (Gemeinde Dobersberg) von der Straße ab, schlitterte über eine Böschung und blieb an einer Feldzufahrt hängen. Der LKW Lenker blieb unverletzt, die Einsatzkräfte standen knapp fünf Stunden im Einsatz. Gegen 10:45 Uhr langte über den Feuerwehrnotruf die Meldung über einen LKW Unfall auf der B36, kurz vor der Schellingsbrücke bei Riegers, ein. Auf der regennassen Fahrbahn kam der LKW mit Anhänger rechts von...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Bei der Übung waren zwei Personen eingeschlossen und eine Person eingeklemmt.
2

Personenrettung aus PKW geübt

WAIDHOFEN. Im Rahmen des wöchentlichen Übungsplanes wurde die Menschenrettung aus PKWs geübt. Bei schweren Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen ist die richtige und rasche Handhabung der Rettungsgeräte unerlässlich. Aus diesem Grund werden in regelmäßigen Abständen technische Übungen mit dem Schwerpunkt auf Menschenrettungen aus KFZ durchgeführt. In dem Übungsfahrzeug waren zwei Personen eingeschlossen und eine weitere Person eingeklemmt. Während der Rettungsvorgänge gab es kurze...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Mit Allrad und Muskelkraft gelang es den Lieferwagen wieder auf die Straße zu bringen.
3

Navi-Panne
Lieferwagen landete am Rodelberg

WAIDHOFEN. Fahrzeugbergungen sind für die Feuerwehr Waidhofen ja eigentlich Routine. So auch die Alarmierung am Freitag: Fahrzeugbergung in der Schadekgasse. Doch was sich dann abspielte, war dann doch ungewöhnlich.  Fahrzeug rutschte ab Wie sich herausstelle wollte der Fahrer eines Paketdienstes eine Adresse in der Moritz Schadek Gasse anfahren. Eigenen Angaben nach leitete das Navigationsgerät den Fahrer aber falsch und der Lenker fuhr zwischen zwei Wohnhäusern in eine Wiese - den...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
2

Verkehrsunfall im Stadtgebiet von Gross-Siegharts
Stadtfeuerwehr rückte zur Fahrzeugbergung aus

Am 8. Jänner 2019 wurde die Feuerwehr Gross-Siegharts-Stadt um 06:42 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall im Stadtgebiet alarmiert. Bei der Ankunft an der Einsatzstelle bot sich dann folgende Lage: ein PKW-Lenker geriet aufgrund der winterlichen Verhältnisse ins rutschen und kollidierte dabei mit einem anderen Fahrzeug. Die Stadtfeuerwehr stellte die Fahrzeuge gesichert ab und säuberte die Unfallstelle. Die Polizei sicherte für die Dauer des Einsatzes die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernd Wesely

PKW-Bergung bei in Loibes forderte zwei Feuerwehren

Am 3.  Jänner 2019 wurde die Feuerwehr Gross-Siegharts-Stadt um 14:07 Uhr von der Landeswarnzentrale zur Unterstützung der FF Loibes bei einer PKW-Bergung nach Loibes alarmiert. Kurz nach der Alarmierung konnte die Stadtfeuerwehr mit zwei Fahrzeugen und sieben Mitgliedern zum Einsatz ausrücken und fand folgende Lage vor. Im Ortsgebiet von Loibes geriet ein PKW-Lenker aufgrund der winterlichen Verhältnisse von der Fahrbahn ab und schlitterte in den Straßengraben. Der Lenker blieb unverletzt. Die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernd Wesely
3

Straßenglätte führt zu drei Unfällen bei Loibes

Am 5. März 2018 wurde die Feuerwehr Gr. Siegharts-Stadt zu einer Fahrzeugbergung bei Loibes alarmiert. Kurz nach der Alarmierung rückte die Stadtfeuerwehr mit 3 Fahrzeugen und 10 Mitgliedern zur Einsatzadresse L 8117 zwischen Loibes und Wienings aus.Bei der Ankunft bot sich folgende Lage: ein Fahrzeuglenker war vermutlich durch Straßenglätte nach Nebelrieseln ins Schleudern gekommen und danach quer über die Fahrbahnhälfte auf der Beifahrerseite zum liegen gekommen. Der Lenker blieb unverletzt...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bernd Wesely
Die Feuerwehr Waidhofen übernahm die Bergung der Unfallfahrzeuge.

Lenkerin rammt geparktes Auto

WAIDHOFEN. Nur kurz nachdem die letzten Gäste den Stadtkirtag verlassen hatten und die Helfer sich zuhause ausruhen wollten, wurden die Feuerwehrmitglieder der Stadtfeuerwehr um 05:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Stadtgebiet alarmiert. Zwei Pkw mussten nach einem Verkehrsunfall in der Moritz Schadek-Gasse geborgen werden. Eine Lenkerin war auf der Heidenreichsteiner Straße stadteinwärts unterwegs. Im Bereich der Einmündung in die Moritz Schadek-Gasse kam die Lenkerin in einer Rechtskurve mit...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Abgerutscht: Dieses Auto geriet plötzlich ins Rollen.

Hoppala: Auto hing auf der Böschung fest

Auto geriet ins Rollen und blieb an der Böschung hängen. Feuerwehr war zur Stelle WAIDHOFEN. Am Montagvormittag geriet während Ladetätigkeit beim ÖAMTC-Stützpunkt in Waidhofen ein Fahrzeug ins Rollen. Der Besitzer versuchte das Fahrzeug noch zu stoppen, konnte jedoch nicht mehr verhindern dass es über die Fahrbahnbegrenzung rollte und auf der Böschung hängen blieb. Da der zu Hilfe gerufene ÖAMTC die Bergung nicht selbständig durchführen konnte, wurde die Feuerwehr Waidhofen zur Unterstützung...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Die Feuerwehr konnte ein weiteres Abrutschen des Autos verhindern.

Hoppala: Lenker übersah Böschung im Dunkeln

WAIDHOFEN. Einen ungewöhnlichen Unfall hatte der Lenker eines Kleinwagens am Samstag in Waidhofen. Er übersah im Betriebsgebiet West bei einem Wendemanöver auf der Zufahrtsstraße die steile Böschung neben der Fahrbahn. Als er seinen Fehler bemerkte konnte der Lenker gerade noch den Totalabsturz verhindern. Sein Auto blieb aber auf der Böschung stehen. Die Feuerwehr Waidhofen musste zur Bergung anrücken.

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Der Feuerwehr gelang es, den steckengebliebenen Lkw wieder flott zu machen.
2

Am Feldweg verirrt: 15-Tonnen-Lkw blieb im Schnee stecken

Feuerwehrleute mussten zwischen Sarning und Dimling teilweise zu Fuß ausrücken WAIDHOFEN. Am Donnerstag gegen Mittag wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Waidhofen zu einer Lkw-Bergung in Dimling alarmiert. Ein Lkw-Fahrer blieb mit seinem Schwerfahrzeug auf einem Feldweg im Schnee stecken. Der Lkw-Lenker war mit dem Schwerfahrzeug auf einem nicht geräumten Feldweg von Sarning Richtung Dimling unterwegs. Den größten Teil der Strecke hatte er bereits hinter sich gebracht. Doch nur kurz vor der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Hoppala der Woche: Diskonter-Parkplatz entpuppte sich einmal mehr als Falle

WAIDHOFEN. Am Montag wurdeFeuerwehr Waidhofen zu einer Fahrzeugbergung in der Brunner Straße alarmiert. Ein PKW-Lenker überfuhr beim Ausparken eine Randsteinbegrenzung und blieb mit seinem Fahrzeug hängen. Nach dem Einkauf wollte der Lenker aus dem Bezirk Zwettl den Parkplatz - welcher im vorderen Bereich mit einem Randstein zu einem Grünstreifen begrenzt ist - mit seinem Auto verlassen. Er verließ den Parkplatz aber nicht rückwärts, sondern fuhr nach vorne weg, fuhr dabei über den Randstein...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
3

Bergung eines Kleinbusses in Kirchberg/Wild

GROSS SIEGHARTS. Nach einem Unfall in Kirchberg an der Wild stand ein Kleinbus stark beschädigt über dem Strassengraben auf der Böschung. Die Fahrzeuginsassen und ein Hund blieben unverletzt. Die zuständige Feuerwehr Schönfeld war bereits vor Ort, hatte die Unfallstelle abgesichert und regelte bereits den Verkehr. Durch den Einsatzleiter der FF Schönfeld wurde die FF Groß Siegharts mit der Bergung beauftragt. Während der Bergung wurde die Straße gesperrt und der Verkehr lokal umgeleitet. Die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.