Fahrzeugkontrolle

Beiträge zum Thema Fahrzeugkontrolle

Polizeikontrolle zahlte sich aus
Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

Der 59-jährige Autofahrer stand offensichtlich unter Drogen – eine klinische Untersuchung bestätigte das. BEZIRK BRAUNAU. Ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Braunau wurde am 8. September 2020 gegen 20 Uhr mit seinem Pkw auf der B134 in Ort im Innkreis, kurz nach der Abfahrt von der A8, zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. Dabei stellten die Polizisten eindeutige Symptome einer Beeinträchtigung durch Drogen fest, weshalb sich der Mann einer klinischen Untersuchung unterziehen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Bezirk Spittal
Alkoholisierter PKW-Lenker mit geladener Waffe im Auto unterwegs

In Oberkärnten wurde ein alkoholisierter PKW-Lenker mit geladener Jagdwaffe mit Zielfernrohr im Auto aufgegriffen. WINKLERN. Im Zuge einer Fahrzeugkontrolle mit positiven Alkotest wurde am 11. August 2020 gegen 23.30 Uhr im PKW eines 66-jährigen Oberkärntners eine auf dem Rücksitz unter einer Decke liegende geladene Jagdwaffe mit Zielfernrohr gefunden. Wegen mangelnder Zuverlässigkeit wurde die Waffe vorläufig sichergestellt und ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Der Mann gab an...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Fahrzeugkontrolle in Kematen
Alkolenker aus dem Verkehr gezogen

Am 24. Juli  führten Beamte der PI Neuhofen an der Krems – auf der Kremstal-Straße/ B139 – im Ortsgebiet von Kematen an der Krems Lenker- und Fahrzeugkontrollen durch. KEMATEN (red). Aufgrund seiner auffälligen Fahrweise wurde gegen 22:05 Uhr ein 37-jähriger türkischer Staatsbürger aus dem Bezirk Linz-Land angehalten. 1,6 Promille im BlutDie Polizisten stellten sofort starken Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,6 Promille, dem Lenker wurde der...

  • Linz-Land
  • Sonderthemen Linz-Land
Im Zuge der Amtshandlung wurde von der Polizei auch festgestellt, dass er nicht im Besitz einer Lenkerberechtigung ist.

Völkermarkt
Suchtmittel im Pkw eines 31-Jährigen sichergestellt

Im Rahmen einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnten bei einem 31-jährigen Mann aus dem Bezirk Völkermarkt Symptome einer Beeinträchtigung durch Suchtmittel festgestellt werden. Bei einer Intensivkontrolle wurden getrocknete Cannabisblüten, eine gebrauchte Feinwage und unbekanntes weißes Pulver gefunden. VÖLKERMARKT. Beamte der Polizeiinspektion Völkermarkt konnten gestern gegen 23.30 Uhr im Zuge einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle in Haimburg bei einem 31-jährigen Pkw-Lenker aus dem Bezirk...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Bei der Nachfahrt stellten die Beamten offenbar fest, dass der Mann bis zu 150 km/h schnell gefahren war. Sie hielten ihn deshalb zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle an.
1

Suchtgiftbeeinträchtigung
Drogenlenker überholte Zivilstreife in Altenfelden

Am 6. März 2020 gegen 20:30 Uhr überholte ein 25–Jähriger aus dem Bezirk Eferding mit dem Pkw seines Bruders eine Zivilstreife auf der B 127 im Gemeindegebiet von Altenfelden. ALTENFELDEN. Bei der Nachfahrt stellten die Beamten offenbar fest, dass der Mann bis zu 150 km/h schnell gefahren war. Sie hielten ihn deshalb zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle an. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann keine gültige Lenkberechtigung besaß und Anzeichen einer Suchtgiftbeeinträchtigung aufwies....

  • Rohrbach
  • Martina Weymayer
Die Beamten stellten die Kennzeichen sicher und untersagten dem Mann die Weiterfahrt.

Vorfall in Linz
Mann ohne Führerschein und Zulassung unterwegs

Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle konnten Polizisten in Linz einen jungen Mann aufhalten, der weder Führerschein noch Zulassungsschein vorweisen konnte. LINZ. Am 15. Februar 2020 gegen 20:30 Uhr hielten Polizisten in Linz an der Kreuzung der Hamerlingstraße mit der Lastenstraße einen Pkw zu einer routinemäßigen Lenker- und Fahrzeugkontrolle an. Der Lenker, ein junger Syrer aus Linz, konnte weder Führerschein noch Zulassungsschein vorzeigen, weil er keine Lenkberechtigung besaß und sein...

  • Linz
  • Julia Mittermayr
15 technische Mängel und 13 weitere Tatbestände wurden heute bei nur einem Gefahrguttransport in Klagenfurt festgestellt.
1

Schwerverkehrskontrolle
Schwer mangelhafter LKW fuhr durch Klagenfurt

15 technische Mängel und 13 weitere Tatbestände wurden heute bei nur einem Gefahrguttransport in Klagenfurt festgestellt. Der Lenker hatte auch keine Lenkberechtigung für die erforderliche Klasse. KLAGENFURT. Heute Mittag führte die Polizei in Klagenfurt Schwerverkehrskontrollen durch. Ein LKW war als Gefahrenguttransport gekennzeichnet. Der Fahrer wurde angehalten, um eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durchzuführen. Erste Mängel kamen schnell zum Vorschein. Rasch war klar: Das Fahrzeug...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
LKW-Kontrollstelle am Grenzübergang in Nauders.

Polizeimeldung
Verdacht auf Tacho-Manipulation bei LKW-Kontrolle in Nauders

NAUDERS. Im Zuge einer Polizeikontrolle auf der Reschenstraße wurde ein Sattelzugfahrzeug wegen des Verdachts der Tachografen-Manipulation sichergestellt. Zudem waren die Frachtpapiere gefälscht. Sicherstellung eines Sattelzugfahrzeuges in Nauders Am 16. Jänner 2020 gegen Mitternacht wurde in Nauders bei der dortigen LKW-Kontrollstelle ein 51-jähriger Österreicher, der mit einem Sattelzugfahrzeug und einem Sattelanhänger unterwegs war, einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Kematen
Drogenlenker verriet sich durch auffällige Fahrweise

Angehalten und kontrolliert wurde 37-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land, am 29. November, kurz vor 8 Uhr auf der  L1368, Gerersdorfer Landesstraße im Gemeindegebiet von Kematen. KEMATEN (red). Dabei wurden Mängel bei der Ladungssicherung, mehrere Beleuchtungsmängel und eine bereits im Jahr 2017 abgelaufene Begutachtungsplakette festgestellt. Der 37-Jährige wies zudem eindeutige Anzeichen einer Beeinträchtigung durch Suchtmittel auf. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Symbolbild

Polizeimeldung
LKW-Kontrolle in Nauders – Verdacht auf Tacho-Manipulation

NAUDERS. In Nauders wurde im Zuge einer Polizeikontrolle auf der Reschenstraße ein Sattelzugfahrzeug wegen des Verdachts  der Tachografen-Manipulation sichergestellt. Sicherstellung eines Sattelzugfahrzeuges in Nauders Am 08. November 2019 gegen 21:50 Uhr wurde in Nauders im Zuge von Fahrzeug- und Lenkerkontrollen auch ein Sattelzugfahrzeug mit Anhänger angehalten, welches von einem 45-jährigen Italiener auf der Reschenstraße (B180) in Richtung Italien gelenkt wurde. Bei der Überprüfung der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Eines von 14 gebrauchten Fahrrädern, die die Polizei sicherstellen konnte.
14

Diebstahl
Fahrräder in Kufstein sichergestellt

Sicherstellung von hochwertigen Fahrrädern bei Fahrzeugkontrolle in Kufstein. KUFSTEIN (red). Bei einer Fahrzeugkontrolle am 27. September in Kufstein, fand die Polizei in einem Kleintransporter insgesamt 14 hochwertige gebrauchte Fahrräder, wobei vom Lenker kein Besitznachweis erbracht werden konnte. Es ist davon auszugehen, dass die Fahrräder von Diebstählen bzw. Einbruchsdiebstählen stammen, weshalb die Sportgeräte sichergestellt wurden. Die Räder könnten bislang keinen Tatorten bzw....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein 22-Jähriger führerscheinloser Kennzeichendieb blieb auch nach einer Polizeikontrolle in Wörgl hartnäckig und stahl am selben Tag wieder Kennzeichen. Wegen eines Reifenplatzers und einem Unfall wurde er dann aber von der Polizei geschnappt. (Symbolfoto)

Kontrolle in Wörgl
Führerscheinloser Kennzeichendieb blieb hartnäckig

Lenker (23) war ohne Führerschein mit Auto seines Beifahrers (22) in Wörgl unterwegs – Polizei sicherte bei Kontrolle gestohlene Kennzeichen und Schreckschusspistole. 22-Jähriger Beifahrer stahl später am selben Tag weitere Kennzeichen – wegen Reifenplatzer und Unfall von Polizei letztendlich geschnappt. WÖRGL (red). Beamte der Polizeiinspektion Wörgl führten am 30. September gegen 10:50 Uhr in Wörgl Fahrzeugkontrollen durch. Dabei kontrollierten sie ein Auto, das von einem 23-Jährigen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Im Kofferraum des Kombifahrzeuges wurden 41,70 kg Stein- und Herrenpilze, sowie Pfifferlinge von den Beamten vorgefunden.

Fahrzeugkontrolle in Pfunds
Italienisches Paar mit 42kg Pilzen aufgegriffen

PFUNDS. Am 25.08.2019, um 12:36 Uhr, wurde nach einem Hinweis in Pfunds durch eine Polizeistreife ein PKW mit italienischen Kennzeichen angehalten, welcher angeblich mit Pilzen im Kofferraum unterwegs in Richtung Ried im Oberinntal sei. Fast 42kg Pilze im Kofferraum Im Zuge der anschließenden Fahrzeugkontrolle konnten im Kofferraum des Kombifahrzeuges 41,70 kg Stein- und Herrenpilze, sowie Pfifferlinge von den Beamten vorgefunden werden. Die Pilze wurden teilweise fachgerecht in Kühlboxen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz
2

Wilde Verfolgungsjagd
Polizei schießt auf Fluchtauto

Erst durch vier Schüsse aus der Dienstwaffe der Polizisten konnte ein flüchtiges Auto gestoppt werden.  HOHENAU. In der Nacht auf Dienstag entdeckte eine Polizeistreife aus Hohenau an der March gegen 23:35 Uhr einen Pkw mit überhöhter Geschwindigkeit und ohne Licht. Als die Beamten den Fahrer stoppen und zur Rede stellen wollen, begann eine spektakuläre Verfolgungsjagd... Der Fahrer des Pkw entzog sich allen  Anhalteversuchen der Polizisten. Diese forderten umgehend Verstärkung an. In...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Traun
Drogenlenker erneut erwischt

Am 5. August 2019, gegen 14.30 Uhr, wurde ein 33-jähriger türkischer Staatsbürger aus dem Bezirk Linz-Land zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle angehalten. TRAUN (red). Dabei gab der Lenker an, dass ihm vor wenigen Wochen aufgrund eines Drogenkonsums der Führerschein abgenommen wurde. Aufgrund dieser Aussage beziehungsweise diverser Symptome wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt, dieser verlief erneut positiv. Dem 33-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt.

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
 Auf der Südautobahn A2 auf Höhe der Kontrollstelle Arnoldstein wurde die Schwerpunkt-Aktion „Wohnmobile / Klein-Lkw und Klein-Busse“ durchgeführt

Kontrollstelle Arnoldstein
Bei Schwerpunkt-Aktion zahlreiche Anzeigen

Bei der Schwerpunkt-Aktion der Landesverkehrsabteilung Kärnten kam es zu mehreren Anzeigen. ARNOLDSTEIN. Gestern, den 28. Juli wurde in  den frühen Abendstunden auf fand in den auf der Südautobahn A2 auf Höhe der Kontrollstelle Arnoldstein in Fahrtrichtung Villach eine kurzfristige angesetzte Schwerpunkt-Aktion „Wohnmobile / Klein-Lkw und Klein-Busse“ der Landesverkehrsabteilung Kärnten durchgeführt. Das HauptaugenmerkBei der Kontrolle lag die Beladung bzw. Überladung der angeführten...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery

Ansfelden
Drogenlenkerin mit sechsjähriger Tochter bei Verkehrskontrolle gestoppt

Eine 33-jährige Linzerin fiel einer Polizeistreife, am 11. Juli 2019 kurz vor 17 Uhr, im Gemeindegebiet von Ansfelden, mit auffälliger Fahrweise, auf. ANSFELDEN (red). Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle stellten die Beamten fest, dass sich die 6-jährige Tochter der Lenkerin als Beifahrerin im verschmutzten und vermüllten Fahrzeug befand. Auch das Erscheinungsbild der Mutter und der Tochter war auffallend ungepflegt. Ein Alkotest an Ort und Stelle verlief negativ. Da die 33-Jährige...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Führerschein war nur gekauft

UTTENDORF. Eine Streife der Polizeiinspektion Mauerkirchen führte am 16. April gegen 10.20 Uhr in Uttendorf Lenker- und Fahrzeugkontrollen durch. Dabei wurde ein 27-jähriger Mann aus dem Bezirk Braunau kontrolliert. Die Polizisten stellten fest, dass sein vorgezeigter Führerschein eine Fälschung war. Der Lenker gab sofort zu, den Führerschein in Salzburg gekauft zu haben. Der Schein wurde sichergestellt, der Lenker angezeigt.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Das Gespann wurde in Kufstein entdeckt und mit einer Radklammer versehen.
3

PI Wörgl sucht Zeugen
Falsche Polizeikontrolle – Fünfergruppe stahl Pkw-Transporter

Fünf Männer in drei Pkw mit Kufsteiner Kennzeichen gaben sich in einer Kriminalfilm-reifen Aktion als Polizisten aus und nahmen einem bulgarischen Lkw-Fahrer in Wörgl sein Fahrzeug und die darauf geladenen Pkw ab. Die Polizei bittet um Hinweise.  WÖRGL (red). Am 24. März gegen 22 Uhr lenkte ein Bulgare einen Klein-LKW mit Anhänger mit insgesamt drei verladenen Pkw von Innsbruck nach Wörgl, nachdem er die drei Pkw zuvor im Raum Innsbruck übernommen hatte. Auf Höhe der Stadteinfahrt Wörgl...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Im Auto und in der Wohnung eines 18-jährigen Mannes konnten mehrere Drogen und Suchtgift-Utensilien sichergestellt werden

Feistritz im Rosental
Suchtmittel in Auto und Wohnung sichergestellt

Bei einer Fahrzeugkontrolle eines 18-Jährigen konnten Cannabiskraut sowie Suchtgift-Utensilien sichergestellt werden. In der Wohnung des jungen Mannes fand die Polizei weitere Suchtmittel vor.  FEISTRITZ IM ROSENTAL. Bei einer Fahrzeugkontrolle am 5. Feber entdeckten Polizisten im Pkw eines 18-jährigen Mannes aus dem Bezirk Klagenfurt Land eine Feinwaage mit Spuren von Cannabis, ein Glasbehältnis mit ca. 5 g Cannabiskraut und eine Cannabismühle mit dem Inhalt von gemahlenem Cannabiskraut. ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Eine Schwerpunktkontrolle führte die Polizei heute Nacht in der Region durch.

Schwerpunktaktion
Zahlreiche Strafen & vier Führerscheine abgenommen

In der Nacht auf heute, 1. Dezember 2018, führte die Polizei in den Bezirken Grieskirchen und Eferding eine Schwerpunktaktion gegen "Alkohol im Straßenverkehr" durch. BEZIRKE GRIESKIRCHEN/EFERDING. Vier Fahrzeuglenkern musste wegen Alkoholbeeinträchtigung der Führerschein vorläufig abgenommen werden. Weitere vier Lenker konnten wegen einer Alkoholisierung zwischen 0,5 Promille und 0,8 Promille ihre Fahrt nicht mehr fortsetzen und erhalten eine Verwaltungsstrafanzeige. Zwei Fahrzeuglenker...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Lisa-Maria Auer
(Symbolbild)

Polizeiaussendung
Erwischt - alkoholisiert und ohne Führerschein

KAPRUN. Heute Nacht wurde eine 23-jährige Fahrzeuglenkerin bei einer Verkehrskontrolle in Kaprun angehalten. Die Oberösterreicherin konnte keinen Führerschein vorweisen. Sie gab an, dass sie bereits fünf Jahre nicht mehr im Besitz einer Lenkberechtigung ist. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 1,22 Promille. Der Lenkerin wurde die Weiterfahrt untersagt, sie wird der zuständigen Behörde zur Anzeige gebracht.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

Lkw-Fahrer mit vier Fahrerkarten unterwegs
Mann war 36 Stunden am Steuer

KEMATEN AM INNBACH. Eine Anzeige und 3.600 Euro Strafe musste ein slowenischer Lkw-Fahrer gestern, am 16. November, auf der A8, der Innkreisautobahn, berappen.  Der 63-Jährige war mit vier Fahrerkarten – einer eigenen und drei fremder – unterwegs und versuchte so die Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten vorzutäuschen. Ertappt wurde der Fahrer in Kematen am Innbach bei einer Fahrzeugkontrolle. "Insgesamt ergab die Auswertung der Fahrerkarten 21 zum Teil schwerste Lenk- und Ruhezeitverstöße....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Petra Höllbacher
Dem Mann aus Serbien wurde angezeigt.

Gefälschte Kennzeichen – Mann in Suben erwischt

SUBEN (ebd). Ein 37-jähriger Serbe wurde am 11. September um 14:15 Uhr in Suben auf einem Parkplatz als Lenker eines Pkw mit ungarischen Kennzeichen von Beamten der API Ried/Innkreis im Zuge der PUMA-Sonderfahndung angehalten. Bei der durchgeführten Personen-und Fahrzeugkontrolle stellten die Beamten fest, dass die am Pkw angebrachten ungarischen Probefahrtkennzeichen gefälscht waren. Der 37-Jährige wird wegen Urkundenfälschung der Staatsanwaltschaft Ried/I. und wegen Übertretung nach dem KFG...

  • Schärding
  • David Ebner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.