FAIRing

Beiträge zum Thema FAIRing

Die Fehringer Volksschulkinder – hier mit den Projektverantwortlichen – freuen sich schon auf Rätselrallye und Lesespiel.

Lehrberufe und Fachkräfte
Handwerk macht Schule

Dre Gemeinden tragen ihre Handwerksvision in ihre fünf Volksschulen. Die Gemeinden Fehring, Kapfenstein und Unterlamm haben sich als die Handwerksregion schlechthin positioniert. Initiativen machen jetzt alle Facetten des Handwerks bewusst und sichtbar. Ein Pilotprojekt in fünf Volksschulen soll 95 Kindern in den 3. und 4. Klassen die Berufe näherbringen. In den drei benachbarten Gemeinden bilden insgesamt 35 Lehrbetriebe junge Menschen in fast 40 Berufen aus. Die rund 10.150 Einwohner...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Vertreter der Gemeinden Fehring, Kapfenstein und Unterlamm zeichneten die neun Unternehmer mit Urkunden aus.

Regionalwirtschaft
Sie bauten ein echtes Haus für Kinder

Die ohnehin schon hohe Kooperationskultur im Steirischen Vulkanland wurde in Fehring noch übertroffen. Im Rahmen des 10-Jahre-Jubiläums der Ferienaktion in der Stadt hatte sich die Gemeinde gemeinsam mit den Unternehmern ein ganz besonderes Projekt ausgedacht. Zusammen mit den Kindern bauten Professionisten der Handwerksregion "Fairing" ein echtes, "mobiles" Haus – die WOCHE hat berichtet. Für diese Meisterleistung bekamen Vertreter der Unternehmen Holz Braunstein, e-Lugitsch,...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Handwerksförderer: Manfred Dirnbauer, Ferdinand Groß, Robert Hammer, Thomas Heuberger, Carina Kreiner, Johann Winkelmaier, Franz Fartek, Dietmar Fuchs, Hans Rudolf Rath, Wolfgang Wieser (v.l.).
1

Handwerk
"FAIRing" wächst zur Region heran

Handwerksgemeinde Fehring kooperiert nun mit Nachbarn Kapfenstein und Unterlamm. In der Stadtgemeinde Fehring hat man sich im Laufe des Gemeindefusion das klare Ziel gesetzt, sich als Handwerksgemeinde zu positionieren. "Das Vulkanland ist die Handwerksregion – wir wollen der Leuchtturm sein", stellt Bürgermeister Johann Winkelmaier klar. In den vergangenen beiden Jahren hat man im Rahmen des Leader-Projekts "FAIRing" bereits wesentliche Schritte gesetzt, um die Handwerksgemeinde...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Für ein faires Fehring: Franz Fartek, Birgit Karner, Johann Winkelmaier, Rudolf Rath, Daniela Adler und Wilfried Prasch (v.l.).

Faires Fehring im Aufschwung

Die Handwerksgemeinde prescht vor und will Unternehmer und Bürger mitreißen. Mehr als 450 Wirtschaftsbetriebe, 3.600 Arbeitsplätze und ein Kommunalsteueraufkommen von 1,4 Millionen Euro – auch wenn die Zahlen für sich sprechen, ruht sich Fehring nicht auf dem Erfolg aus. "Jetzt erst recht!" lautet vielmehr die Devise. Im Rahmen des Leader-Projekts "FAIRing" will man Fehring, die Handwerksgemeinde Österreichs schlechthin, standortmäßig noch besser positionieren. In der vor 15 Monaten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.