Fairtrade Rosen

Beiträge zum Thema Fairtrade Rosen

Eva Scheibelhofer-Schroll und Bgm. Bernhard Liebmann mit Schülern bei der Fairtrade-Rosen Challenge in Laßnitzhöhe.

Rosen-Challenge in Laßnitzhöhe

Die Mittelschule Laßnitzhöhe, eine Fairtrade School, UNESCO und ÖKOLOG Schule beteiligte sich an der Fairtrade Rosen-Challenge und verteilte 100 Rosen aus fairem Handel. Die Schüler der Drama & Dance Group rückten in performativen Lesungen unter der Choreographie von Eva Scheibelhofer-Schroll Fairness in den Mittelpunkt. Da wurde der öffentliche Raum vor dem Gemeindeamt zum Poesie-Rosenbeet, aber auch zum Sprachrohr für mehr soziale Gerechtigkeit in der Welt. Laßnitzhöhe ist eine von 27...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
3

Hauptplatz Enns
Ennser Fairtrade-Rosen-Challenge

Am Freitag Vormittag, 26. April, wurden 200 Fairtrade Rosen am Ennser Hauptplatz verteilt. ENNS. Für die Fairtrade-Rosen-Challenge schlüpfte Stadträtin Marieluise Metlagel extra in ein Rosenkostüm. Die Passanten waren sehr interessiert an den Informationen rund um den fairen Handel. Tatkräftige Unterstützung kam von den Kindern des Kindergartens Natuki, die eigens einstudierte Lieder über Blumen und Bäume zum Besten gaben. Belohnung dafür war, neben dem Applaus der Zuschauer, ein Gutschein...

  • Enns
  • Anna Böhm
Am 5. August findet die Fairtrade Rosen-Challenge in Braunau statt.

Rosenaktion
Faitrade Rosen-Challenge

Im Zuge der Faitrade Rosen-Challenge werden in Österreich Blumen verteilt.  BRAUNAU. Ziel der Fairtrade Rosen-Challenge ist es, zehn Millionen Fairtrade-Rosen in drei Monaten zu erreichen. Mit dem Kauf von Faitrade-Rosen wird ein wichtiger Beitrag zur Optimierung der Lebens- und Arbeitsbedingungen von Beschäftigten auf Rosenfarmen in Afrika geleistet.  Die Aktion findet am 5. August in Braunau statt.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
2

Fairtrade
Gemeinde Luftenberg unterstützt Rosen-Challenge

Die österreichweite Fairtrade-Rosen-Challenge läuft noch bis 30. Mai. Ab jetzt werden in diversen Ortschaften Blumen verteilt, um das Ziel – zehn Millionen verkaufte Fairtrade-Rosen in drei Monaten – zu erreichen. LUFTENBERG. Insgesamt 64 Fairtrade-Gemeinden beteiligen sich in Österreich an der Fairtrade-Rosen-Challenge, darunter auch Luftenberg. Dort werden am 10. Mai 200 Fairtrade-Rosen verteilt. Das freut die Beschenkten und sorgt für positive Entwicklungen in den Anbauländern. Denn mit...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.