.

Familie

Beiträge zum Thema Familie

Josef und Maria mit dem Jesuskind
2 2

Bezirksblätter-Adventkalender 2020
24. Dezember

Tipps für die Feier am Heiligen Abend Heute ist heiliger Abend! Von Kindern mit besonderer Aufregung erwartet. Der Höhepunkt der ganzen Adventzeit ist gekommen. Weihnachten ist das Fest der Familie und wir feiern die Geburt von Jesus. Mit dem Fest verbinden sich viele Erwartungen und Wünsche. Hier ein Vorschlag, wie der Hl. Abend in der Familie gefeiert werden kann: 🌟 Wir versammeln uns um den geschmückten Christbaum. 🌟 Bevor jetzt das Christkind kommt, können die Kinder Weihnachtslieder singen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Désirée Tinhof
Auf reale Elternbildungs-Treffen müssen Familien aus den Gemeinden Minihof-Liebau, Neuhaus am Klausenbach, Mühlgraben und St. Martin an der Raab vorläufig verzichten.

Plattform FIBBB
Elternbildung im Neuhauser Hügelland im Winter online

Die Familienplattform FIBBB mit Sitz in Minihof-Liebau verlegt ihr Winterprogramm ins Internet. Der Online-Workshop "Achtsamkeit und Elternsein" mit Helga Luger-Schreiner und Peter Hoffmann findet am 8.12., 16.12. und 20.1.2021 statt.Zu Online-Besinnungen und zum gemeinsamen Austausch an allen vier Adventsonntagen jeweils um 14.00 Uhr lädt der Verein Sidestep ein. Informationen unter meet.jit.si/sidestep.Sidestep bietet auch Online-Tanzstunden und Online-Fitnessstunden für Kinder an: für...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die nächsten Informationsveranstaltungen finden in Neuhaus am Klausenbach (Bild), Tauka und  St. Martin an der Raab statt.

Vortragsreihe
Nützliches für Familien im Neuhauser Hügelland

Die Familien-Initiative FIBBB beginnt ihr Herbstprogramm am Samstag, dem 12. September. In der Aktiv-Praxis Altenhof in Neuhaus am Klausenbach findet von 9.30 bis 12.30 Uhr der Workshop "Achtsam Eltern sein" statt. Der Kinder- und Jugendpsychiater Jörg Mangold gibt mit Informationen und praktischen Übungen Einblick in ein Achtsamkeits-Übungsprogramm für Eltern. Das nächste Begegnungscafé der FIBBB im Freien folgt am Dienstag, dem 15. September, um 16.30 Uhr im Kindergarten Tauka. Am Dienstag,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
"Begegnungscafés" stehen jungen und werdenden Familien als neues Angebot zur Verfügung. Das erste fand in der Aktivpraxis Altenhof in Neuhaus am Klausenbach statt.

Für Gesundheit, Bewegung, Lebensfreude
Neues Netzwerk-Angebot für Familien südlich der Raab

Werdenden und jungen Familien ein Netzwerk aus Gleichgesinnten und Fachleuten zu bieten, ist Ziel der neuen Initiative FIBBB, die in den Gemeinden südlich der Raab tätig ist. "Wir wollen das gesunde Aufwachsen unserer Kinder in der Region unterstützen", erklärt Koordinatorin Barbara Mayer-Schulz. Wie das gehen kann, zeigte die Auftaktveranstaltung in der Aktivpraxis Altenhof in Neuhaus am Klausenbach. Bei einem "Begegnungscafé", stand Hebamme Ingrid Rucker in spielerisch-ungezwungenem Rahmen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Videos: Tag der offenen Tür

Stehen hinter dem neuen Landes-Pflegeplan: LAbg. Ewald Schnecker, Landtagspräsidentin Verena Dunst, Soziallandesrat Christian Illedits, Volkshilfe-Geschäftsführer Georg Stenger.

Neuer Pflegeplan
Land plant mehr Pflegeplätze für das Südburgenland

Der neue Pflegeplan der Landesregierung wird sich auch in der Versorgungsstruktur des Südburgenlandes niederschlagen. Bis zum Jahr 2021 sollen in den Bezirken Oberwart, Güssing und Jennersdorf insgesamt 136 neue Heimplätze in Angriff genommen werden. Neue Heimplätze"Das kann entweder durch den Bau neuer Heime oder den Ausbau bestehender Häuser geschehen", sagt Soziallandesrat Christian Illedits. Bis zum Jahr 2030 soll die Zahl der Heimbetten um 281 höher sein als heute. Auch teilstationäre...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Familien-Wahnsinn mit Humor

BUCH TIPP: Jenk Jessel – "Work-Wife-Balance" Der Schriftsteller Jenk Jessel gibt interessante und humorvolle Einblicke in sein Familienleben: Er arbeitet in der Backstube seines Food-Start-ups und seine Gattin ist eine erfolgreiche Business-Frau. Es gilt Arbeit und Kinder zu vereinbaren. Der Autor schildert einige knallharte "Work-Wife-Balance-Situationen" aus dem Alltag. In Zeiten der Emanzipation der Frau ein realistischer Einblick in die Kombination Karriere/Familie. Benevento Verlag, 192...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
6 13

Bergsommer macht Kultur - in Gastein.

Gasteiner Kunst- und Kultursommer: Im Sommer blüht das Gasteinertal, im Salzburger Land so richtig auf. Ein Event jagt das nächste. Wer in den schönen Dingen einen schönen Sinn entdeckt, der hat Kultur - sagte einst der Dichter und Müßiggänger Oscar Wilde. Und hat recht. Wer einen Ort solcher schönen Dinge entdecken möchte, ist in Gastein richtig. Die lange Tradition und Kunst- und Kulturveranstaltungen zogen schon die High Society rund um Kaiserin Sissi in das Salzburger Alpental. Eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Ein enstpanntes Ostern in der Familie kann schön sein.
2

Ostern als stressfreies Fest zelebrieren

Familienfeste können auch mal nach hinten losgehen, aber gerade Ostern hat das Potenzial auf pure Entspannung. Feierliche Anlässe wie Ostern entpuppen sich gerne mal als zweischneidiges Schwert. Einerseits bieten sie die seltene Gelegenheit, die Großfamilie an einem Tisch zu vereinigen. Andererseits sind ebensolche Feste für das einladende Familienoberhaupt oftmals mit viel Stress verbunden. Schließlich wollen die Speisen rechtzeitig am Tisch stehen und unangenehme Gesprächsthemen geschickt...

  • Michael Leitner
Betroffene dürfen sich helfen lassen, sollten gleichzeitig aber auch möglichst selbstständig bleiben.

Parkinson: Möglichst lange selbstständig bleiben

Zittern, langsame Bewegungen und angespannte Muskeln zählen zu den körperlichen Symptomen von Parkinson. Viele der Erkrankten haben aber auch mit nicht-motorischen Problemen zu kämpfen, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. Fast drei Viertel leiden unter Müdigkeit, beinahe die Hälfte fühlt sich antriebslos und ein Drittel der Betroffenen auch ängstlich. "Schon bei Verdacht auf Parkinson sollte frühzeitig ein Neurologe aufgesucht werden. Der Facharzt weiß am besten über die Erkrankung und wirksame...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Anzeige
1 6

Schulbeginn für Ben und Nele

Am 4. September begann ein neues Kapitel in unserem Leben, denn für Ben und Nele hieß es: Ab in die Schule! Der heiß ersehnte Tag, nun endlich auch ein ‚Schulkind‘ zu sein, war plötzlich da. Die ersten Wochen waren aufregend für uns alle und die Umstellung vom Kindergarten auf die Schule war nicht immer einfach, aber mittlerweile haben sich die Beiden gut eingelebt und sind ganz stolz auf jede neue Zahl und jeden Buchstaben, den sie lernen. Es kann sich nur noch um Wochen handeln, bis sie dann...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
Anzeige
1 23

Waldquelle Familienurlaub Tag 9 - 12

Tag 9 Um nach ein paar Regentagen den strahlenden Sonnenschein am Donnerstag auszunutzen, fuhren wir nach dem Frühstück in den Wild- und Erlebnispark Ferleiten, der direkt vor der Mautstelle an der Großglocknerstraße liegt. Dort gibt es viele heimische Tiere – wie zB Wildschweine, Esel, Gämsen, Murmeltiere, Wölfe und Waschbären - die man ganz aus der Nähe betrachten kann. Auf dem Rundgang durch das Wildgehege geht man mit den Tieren auf Tuchfühlung und hat dabei einen wunderbaren Ausblick auf...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
Anzeige
3 20

Waldquelle Familienurlaub Tag 5 - 8

Tag 5 Um das schöne Wetter auszunutzen, brachen wir am Sonntagmorgen gleich nach dem Frühstück auf nach Hinterthal, wo wir uns das Naturwunder Trieffen anschauen wollten. Das ist ein ca. 100 m breiter regenartiger Tropfenvorhang, der dadurch entsteht, dass die 2-3m höherliegende Quelle ihr Wasser quer über die Felsen hinab in den Urslau Bach schickt. Wir spazierten ca. eine halbe Stunde am Bachufer entlang, bis wir dort ankamen und bei einer kleinen Jause genossen wir den wunderbaren Anblick....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
2

Wochengewinnspiel: 1 Buch „Gelassenheit steckt an – Entspannt durch den Familienalltag"

Immer häufiger begleiten Stress und Hektik das Familienleben: Beruf und Schule fordern uns, zu Hause stehen ebenso tausend Dinge an. Kinder fühlen sich in dieser schnelllebigen Zeit oft überfordert und reagieren gereizt. Somit kann der Familienalltag ganz schön anstrengend werden. Viele Eltern verzweifeln. Sie sagen Dinge, die sie so nicht sagen wollten. Sie handeln anders, als sie das von sich erwartet hätten. Dabei wollen die meisten doch nur eines: Den Familienalltag entspannt erleben, die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
Anzeige
19

Waldquelle Familienurlaub Tag 1 - 4

Tag 1 Am 19. Juli um 09:00 Uhr war es endlich soweit und wir starteten los in unseren zweiwöchigen Familienurlaub Richtung Salzburg. Nach gut 4 Stunden Fahrt kamen wir in unserem Chalet „Auhäuslalm“ (www.auhaeuslalm.at) in Maria Alm an, wo uns unser Gastgeber Martin schon erwartete und herzlich begrüßte. Nach einer kurzen Führung durch die Hütte und einigen Infos, gehörte die traumhafte Almhütte auch schon uns allein. Wir hätten es wirklich nicht besser treffen können – eine alleinstehende...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
Anzeige
Christian, Sandra, Nele und Ben sind seit dem Frühjahr in der Natur unterwegs und berichten über ihre Abenteuer in einem eigenen Blog.
3

Unterwegs mit der Waldquelle Familie 2017

Christian, Sandra, Nele und Ben sind seit dem Frühjahr in der Natur unterwegs, gut verstaut im Rucksack ist immer eine Flasche Waldquelle mit dabei. Ihre Geschichte begann genau hier: Anfang 2017 machten wir – von der Waldquelle – uns gemeinsam mit den Bezirksblättern auf die Suche nach der „Waldquelle Familie“. Gefunden haben wir sie mit Christian, Sandra, Nele und Ben. Sie sind seither für uns aktiv und mobil, gut verstaut im Rucksack ist immer eine Flasche Waldquelle mit dabei. Viermal pro...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Anzeige
14

Outdoor-Fotoshooting

Der Termin für unser zweites Fotoshooting war für Freitag, den 7.7.2017, angesetzt. Diesmal führte uns die Reise nach Krumbach in der buckligen Welt . Die Location an der Hochneukirchnerstraße mit einem tollen Ausblick auf die umliegende Hügellandschaft war einfach perfekt für unser Shooting. Kleine, idyllische Hütten schmückten die Almwiese mit den angrenzenden Waldstücken; einfach nur herrlich! Auch das Wetter, mit strahlend blauem Himmel und Sonnenschein, konnte besser nicht sein. Am frühen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
Anzeige
1 10

Kobersdorfer Schlossspiele - "Der zerbrochne Krug"

Dank Waldquelle waren wir am 06.07.2017 zu den Kobersdorfer Schlossspielen eingeladen. Am Spielplan steht in diesem Jahr Heinrich von Kleists Justizkomödie „Der zerbrochne Krug“ unter der Intendanz von Wolfgang Böck. Vor der Vorstellung trafen wir uns mit dem Waldquelle Team im Restaurantzelt im Schlosshof. Dort wurden wir vom Restaurant Reisinger mit vielen leckeren Gerichten kulinarisch verwöhnt. Auch Ben und Nele waren beim Essen dabei und haben sich bestens amüsiert. Dazwischen kam sogar...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
Einen Teil der Teilnehmer am 3. Peischl-Treffen mit dem Organisator Alfred Peischl (rechts)
2

Nachfahren von USA-Auswanderern trafen einander in Königsdorf

Zum dritten Peischl-Treffen kamen die Nachfahren von Johann und Rosa Peischl im Gasthaus Jaindl in Königsdorf zusammen. Johann und Rosa Peischl heirateten 1903 in Allentown (USA) und hatten neun Kinder, sieben Töchter und zwei Söhne. Die beiden wohnten in Königsdorf-Bergen 199. Ihre Kinder mussten bald aus dem elterlichen Haus ausziehen, um Geld zu verdienen. 2002 fand das erste Peischl-Treffen anlässlich des 80. Geburtstags der zweitjüngsten Tochter Cäcilia Pavlan, geb. Peischl, statt. 2012...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Anzeige
13

Lamawanderung am Elfenhof

Am Sonntag ging unsere Reise zu einer Lamawanderung ins Südburgenland, genauer gesagt nach Neusiedl bei Güssing. Etwas abseits der Ortschaft, umgeben von Wiesen und Wäldern, liegt der Elfenhof, wo Margit Hofmann mit ihren Lamas lebt. Bevor es mit der Wanderung losging, erzählte uns Margit erst mal ein bisschen etwas über die Tiere und beantwortete alle Fragen, wie zum Beispiel wann und gegen wen denn Lamas nun wirklich spucken. Währenddessen haben die Lamas scheinbar schon mitbekommen, dass...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
Anzeige
20

Ein Tag im Familypark

Wer kennt ihn nicht, den Familypark in St. Margarethen, Österreichs größten Familien- und Freizeitpark mit seinem Maskottchen Kater Filippo. Sobald dieser auf irgendeiner Werbetafel, Zeitschrift oder Werbeflugzeug zu sehen ist, wissen die meisten Kinder sofort Bescheid. Ben und Nele rufen dann immer wie aus der Pistole geschossen: DER FAMILYPARK! Da Wochenenden erfahrungsgemäß immer sehr gut besucht sind, machten wir uns am Sonntag bei herrlichem Wetter gleich um 9Uhr auf den Weg, um noch einen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
1. Reihe von links: Alexander, Bgm. Pfeiffer, Elias 2. Reihe von links: Silvia Siemeister, Gregor Holler, Andreas und Sandra Breyer

Nachwuchs für den SV Eltendorf gesichert!

Um den Bevölkerungszuwachs in der Gemeinde Eltendorf braucht sich Bürgermeister Ing. Josef Pfeiffer keine Sorgen zu machen. Innerhalb einer Woche freuten sich Gregor Holler und Silvia Siemeister und deren Sohn Alexander über den Familienzuwachs Lukas. Mit Jonathan schenkte das Ehepaar Sandra und Andreas Breyer ihrem Sohn Elias ein Brüderchen. Wo: Bezirk Jennersdorf, Gemeindeamt, 7562 Eltendorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Reinhild Pfeiffer
Anzeige

Erdbeer&Minze - die neue Sorte!

Vor kurzem ist bei uns die neue Waldquelle Sorte „Erdbeer & Minze“ eingezogen. Unsere Zwillinge Ben und Nele haben sie neben ihrem bisherigen Favoriten, „Orange naturtrüb“, sofort zum absoluten Liebling erklärt. Der fruchtig erfrischende Geschmack macht gute Laune und weckt Gefühle von Sommer und Sonne. Die praktischen 0,5 l und 1 l Flaschen passen in jeden Rucksack und sind der perfekte Durstlöscher auf unseren Ausflügen in die Natur.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer
Anzeige
8

Ausflug nach Wien

Am Samstag, den 20.05.2017, hieß es für uns als Waldquelle Familie: Auf geht’s nach Wien! Unser Tag begann mit einem Besuch in der Markterei Markthalle im 1.Bezirk. Für alle, die die Markterei nicht kennen: verschiedene regionale Anbieter präsentieren dort ihre Produkte, informieren über deren Herkunft und Geschichte und bieten diese bei guter Musik und stimmungsvollem Ambiente zur Verkostung und natürlich auch zum Verkauf an. Auf uns wartete ein lecker zusammengestelltes Frühstück aus frischem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Winhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.