Familie

Beiträge zum Thema Familie

Freizeit
HGM
2 Bilder

Go Modelling 2020
Modellbau vom Feinsten im Heeresgeschichtlichen Museum

GoModelling 2020 14. & 15. März 2020 (9:00 - 17:00 Uhr) Auch 2020 findet im Heeresgeschichtlichen Museum die Modellbaumesse „GoModelling“ statt. Internationale Aussteller, Hersteller und Händler, Modellbauclubs sowie Modellbauer treffen sich um ihre kleinen Modelle vor den großen Originalen zu präsentieren. Erfahrene Modellbauer arbeiten hochkonzentriert vor Publikum. Zusehen und Fragen sind natürlich erwünscht. Immer wieder lernen die Besucher  neue Tricks und können so...

  • 12.02.20
Lokales
"Unser Freund Timi muss hier bleiben!", steht auf dem Transparent. Timi steht mit seiner pinkfarbenen Haube ganz in der Mitte.

Protest gegen Abschiebung an Neubauer Volksschule
Update: So geht's mit Timi weiter

Die Volksschule Zieglergasse kämpft geschlossen gegen die Abschiebung des 7-jährigen Timi und seiner Familie. Jetzt gibt es neue Entwicklungen. NEUBAU. "Wir unterstützen Timis Familie Nynych jetzt mit einer Charity-Sammlung und einer Unterschriftenaktion", sagt Yasmina Kain-Azzaz, deren Tochter mit Timi in die Klasse geht. Unterschriftenaktion und CharityTimis Mitschüler, Lehrer und alle Freunde und Bekannten der Familie haben nun für Freitag, 24. Jänner, eine Charity-Sammlung...

  • 23.01.20
  •  2
Lokales
Timi steht mit seiner pinkfarbenen Haube hinter dem Transparent in der Mitte - und alle stehen hinter ihm.
2 Bilder

Integration im 7. Bezirk
Volksschule Zieglergasse kämpft gegen Abschiebung von Timi

Mitschüler, Eltern und Politiker kämpfen am Naubau dafür, dass der 7-jährige Timi nicht abgeschoben wird. NEUBAU. Der 7-jährige Timi wurde 2012 in Wien geboren. "Es gab große Schwierigkeiten in der Schwangerschaft. Die Ärzte in der Ukraine konnten uns nicht helfen und gaben dem ungeborenen Timi keine Chance zum Überleben", erzählt seine Mutter Tetiana Nynych, die deswegen nach Österreich reiste, während ihr Mann mit den beiden anderen Söhnen in der Ukraine blieb. Von dort unterstützte er...

  • 21.01.20
  •  8
  •  2
Lokales
Die Wand ist Zeuge von Erich Hohenbergers Liebe zu seinem Bezirk.
3 Bilder

Erich Hohenberger
Ein Bezirkschef ganz privat

Die starke Frau im Hintergrund: Die bz hat Monika Hohenberger im gemeinsamen Zuhause besucht.  LANDSTRASSE. Es ist eine Liebesgeschichte, die Hürden überwinden musste, aber umso stärker ist: Diejenige zwischen Monika und Erich Hohenberger. 2003 lernten sich die Kindergarten-Leiterin und der Bezirksvorsteher auf einem seiner Jahresempfänge im Amtshaus kennen. Bald stand fest, dass man die Zukunft miteinander verbringen möchte. Zwischen Leben und Tod och das Glück sollte nicht lange...

  • 16.12.19
Lokales
Das Team der Familienberatungsstelle steht für alle Menschen im Bezirk bereit.

Währing
„Auf-leben" in der Familienberatungsstelle

In der Währinger Kreuzgasse gibt es eine Familienberatungsstelle. WÄHRING. "Wer oder was kann mir helfen? Reden wir darüber!", lautet das Motto der Familienberatungsstelle "aufleben" in der Kreuzgasse 43. "Gerade die stressige Vorweihnachtszeit mit fixen Erwartungen lässt Schwierigkeiten in den Familien noch deutlicher hervortreten", sagt Leiter Harald Gmeiner. "Durch finanzielle Engpässe, verdrängte Konflikte und Überforderung kommt es häufig zu Streitereien. In unserer Beratungsstelle...

  • 09.12.19
  •  1
Lokales
Am Samstag, 19. Oktober, heißt es wieder: Schaufel in die Hand und Bäumchen für einen neuen Wald pflanzen. Für Rapid-Fans gibt es dabei eine besondere Belohnung.

Donaustadt
Wiener pflanzen einen neuen Wald – Rapid packt mit an

Am Samstag, 19. Oktober, wird in der Donaustadt der Grundstein für einen neuen Wald gelegt oder besser gepflanzt. Auch Rapidler mischen sich unter die Hobbygärtner und laden zusätzlich zur Autogrammstunde.  DONAUSTADT/PENZING. Wer das Wochenende dazu nutzen möchte, Spaß mit einem guten Zweck zu verbinden, ist bei der Aktion "Wald der jungen WienerInnen 2019" genau richtig! Mit dieser Wald-Pflanzaktion wird auch heuer wieder ein neuer Wald in Wien entstehen. Die Aufforstungsfläche und rund...

  • 17.10.19
Freizeit
Am Samstag, 14. September, fällt der Startschuss zum großen LadiesRun präsentiert von der bz-Wiener Bezirkszeitung. Aber auch für weniger Sportliche gibt es genug Programm am kommenden Wochenende in Wien.

Sport, Familie, Kunst und Genuss
Die besten Veranstaltungen fürs Wochenende in Wien

Das Wetter ist schön, die Veranstaltungen zahlreich – wir haben die besten Tipps, wie Sie das Wochenende in Wien verbringen können. WIEN. Bewegungshungrige, Genussmenschen und Kulturfreaks aufgepasst: Wir haben für jeden  die passende Veranstaltung. Vom Rote Nasen Lauf über das Josefstädter Straßenfest bis hin zur Vienna Fashion Week – für Abwechlsung ist gesorgt. Sport und Bewegung Friday Nightskating Am Freitag, 13. September, findet das Friday Nightskating von 21 Uhr bis Mitternacht...

  • 12.09.19
  •  1
Lokales
Durch die Öffnung von Schulturnsälen und -sportplätzen will man gegen den Bewegungsmangel kämpfen.
2 Bilder

Sport
Gesunde Kinder statt verwaister Turnsäle

Die Sportunion fordert die verpflichtende Öffnung der Schulturnsäle für Vereine. Unterstützt wird der Dachverband dabei von der Österreichischen Ärztekammer. (mtk). Die Diskussionen um das Brachliegen der Schulsportplätze in den Ferien bekommen nun neuen Auftrieb: Setzten sich bisher hauptsächlich Bezirksparteien für die Benutzung der Outdoor-Anlagen öffentlich-rechtlicher Schulen durch Kinder und Jugendliche ein, fordert der Sportdachverband Sportunion jetzt eine österreichweite Öffnung für...

  • 09.09.19
  •  1
Lokales
Noch bis 8. September gastiert der Circus Louis Knie in der Leopoldstadt. Ein Highlight ist die preisgekrönte Pferdedressur des Zirkusdirektors Louis Knie Junior.
3 Bilder

Louis Knie Junior
„Zirkus ist mein Traum“

Louis Knie Junior ist quasi in der Manege aufgewachsen. Noch bis 8. September gastiert sein Zirkus mit dem Programm „Circus Festival" bei der Donaumarina. LEOPOLDSTADT. Der österreichische Circus Louis Knie begeistert aktuell mit dem Programm „Circus Festival" in der Wehlistraße 350. Ein Highlight ist die preisgekrönte Pferdedressur des Zirkusdirektors, der – in den berühmten Zirkus-Clan geboren – in der Manege aufgewachsen ist. „Ich liebe das Zirkusleben und kann mir nichts anderes...

  • 04.09.19
Lokales
Maler Eduard Diem mit Bezirksvorsteherin Silke Kobald (ÖVP)
36 Bilder

Erster Familien-freundlicher Bezirk Wiens
Zeichen- und Malwettbewerb "Mein Hietzing"

Die Bezirksvertretung des 13. Bezirks hat in einem einstimmig angenommenen Antrag beschlossen, sich als erster Bezirk Wiens mit dem Audit "familienfreundliche" Gemeinde zertifizieren zu lassen. HIETZING. Auf Basis einer Bestandsaufnahme wird momentan der "Ist-Zustand" des familienfreundlichen Angebotes in Hietzing erhoben und die Wünsche und Anregungen der Hietzinger sollen in dieses Projekt einfließen. Mit dem Zeichen- und Mal-Wettbewerb "Mein Hietzing" wollte die Bezirksvertetung die...

  • 29.05.19
Lokales
Am Leopold-Kunschak-Platz wird der Radstreifen von Autofahrern regelmäßig überfahren. Poller sollen Abhilfe schaffen.

Radfahren in Hernals
Friedhof Hernals: Radler leben gefährlich

Die Initiative Familienrad sieht bei der Radinfrastruktur in Hernals enormen Aufholbedarf. HERNALS. In Hernals scheint es auf den ersten Blick um die Fahrradinfrastruktur nicht unbedingt schlechter bestellt zu sein als in anderen Bezirken: angenehme Strecken wie die fahrradfreundliche Rötzergasse und weniger angenehme wie etwa die Hernalser Hauptstraße oder die Wattgasse. "Was in Hernals auffällt, ist, dass noch sehr viele Einbahnstraßen nicht für den Radverkehr geöffnet sind. Hier sollte...

  • 23.04.19
  •  1
Lokales
Die Köberls: Dorothy und Sascha mit Leona, Helen und Ilona (v.l.)
2 Bilder

Ahnenforschung
Das Lainzer Luftballonkind

Ein Mädchen, ein Luftballon, eine Ziege - aus diesen Zutaten entwickelte sich eine wunderschöne Geschichte. HIETZING. "2011 habe ich beim Sommerfest meines alten Kindergartens in Bonn einen Luftballon steigen lassen", erzählt die heute 17-jährige Helen Köberl, die das Gymnasium Fichtnergasse besucht. "Der Ballon ist bis nach Loxstedt bei Bremerhaven geflogen – 390 Kilometer weit." Woher die Gymnasiastin das weiß? "Ein Schaf hat ihn auf einem Bauernhof gefunden." Helens Mutter Dorothy wurde...

  • 04.03.19
  •  1
Lokales
Josef Samuel ist Wiens letzter Schildermaler.
6 Bilder

Handwerkskunst
Wiens letzter Schildermaler

Josef Samuel betreibt auf der Wieden das einzige Schildermalermuseum Europas und stellt 137 Jahre alte Stücke aus. WIEDEN. 137 Jahre ist das Kunstwerk alt, das Josef Samuel seinen eigenen Fußboden nennen darf. Voller wundschöner Farbkleckse gleicht der Holzboden einem modernen Gemälde. Im Innenraum seiner Werkstatt hängen Schilder, die in feinster Handarbeit entstanden sind. Wiens letzter Schildermaler hat aus seinem einstigen Arbeitsplatz Europas einziges Schildermalermuseum...

  • 19.02.19
  •  1
  •  3
LokalesBezahlte Anzeige
Winterfreuden für die ganze Familie
9 Bilder

Familienurlaub
Der perfekte Winterurlaub für die ganze Familie in Gastein

Wintersportfans jeden Alters und Könnens kommen in Gastein voll auf ihre Kosten. Drei Orte, vier Skigebiete und über 200 Kilometer präparierte Pisten: das Gasteinertal mit den Skigebieten Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel, Graukogel und Dorfgastein-Grossarltal bietet das Rundum-Sorglos-Paket für Familien. Und nicht nur der Pistenspaß, sondern auch viele andere Annehmlichkeiten machen den Familienskiurlaub garantiert zum Erfolg. Anreise nach Bad Gastein par excellenceGastein kannst du...

  • 18.02.19
Freizeit
4 Bilder

Haustiermesse Wien - der Countdown läuft
Haustiermesse Wien 2019

Am 2.+3. März 2019 10-18h in der Marx Halle Bald ist es wieder soweit. Am 2.+3. März treffen sich dann wieder zehntausende Tierfreunde zur größten Veranstaltung für alle Freunde von Hund, Katze, Nager, Insekten und Spinnen in der Marx Halle im dritten Wiener Gemeindebezirk. Auf über 11.000 Quadratmetern verkaufen mehr als 200 Aussteller aus ganz Europa alles fürs geliebte Tier. Durch den massiven Umbau im Herbst 2018 ist die MARX Halle als Veranstaltungsstätte noch attraktiver und auch...

  • 07.02.19
Lokales
Alina Rheindorf ist Autorin, Journalistin & zweifache Mama

Kommentar
Träumt schlecht, Kinder!

WIEN. "Ich bin so ein Mensch, der ständig um seine Sicherheit besorgt sein muss!", sagt unser Sohn und ich muss erstmal grinsen. Schließlich wächst er doch sehr behütet und noch dazu im drittsichersten Land der Welt auf. Doppeljackpot in Abrahams Wurstkessel geknackt, würde man meinen! Sicherheitshalber frage ich nach, wovor er sich denn fürchtet. "Tornado, Waldbrand, Blizzard, Würfelquallen und Momo!", kommt da wie aus der Pistole geschossen zurück. Alles potentieller Albtraumstoff, da muss...

  • 06.02.19
Lokales
Das Dianabad in der Lilienbrunngasse ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt.

Leopoldstadt
Dianabad vor dem Aus?

Noch bis 2020 wird das Bad in der Lilienbrunngasse privat betrieben. Danach könnte es Wohnungen und Büros weichen. LEOPOLDSTADT.  Seit das Dianabad 1810 seine Türen öffnete, wurde es bereits vier Mal völlig umgebaut. Auch die Betreiber wechselten die letzten Jahrzehnte. Den vierten Neubau förderte 2000 die Stadt Wien unter der Bedingung, dass der Betreiber ein privater ist. Nun läuft die Zeit für den derzeitigen Betreiber Raiffeisen-Holding-NÖ-Wien langsam aus. Ungewisse ZukunftWas...

  • 29.01.19
  •  1
  •  3
Lokales
Wann kommt denn endlich das Christkind? Mit den bz-Tipps ganz schnell, versprochen!

Weihnachten
23 Bezirke, 23 Mal Warten aufs Christkind

Ein Tipp für jeden Wiener Bezirk: Wie Sie den Kleinen die Wartezeit aufs Christkind am 24. Dezember verkürzen können. WIEN. Gerade am 24. Dezember scheint die Zeit stillzustehen. Minuten vergehen wie Stunden und die Geduld der Kleinen wird auf eine harte Probe gestellt. Doch damit ist jetzt Schluss. Denn mit unseren Veranstaltungstipps macht das Warten richtig Spaß. Von 10 bis 13 Uhr kann man in der Weihnachtswerkstatt in der Albertina (Albertinaplatz 1) basteln und malen. Für Kids...

  • 17.12.18
  •  2
Freizeit
Der Film "Die 3 Posträuber" läuft zur Premiere am 17. November zu Ehren der Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger.

Wien
Das steht am Internationalen Kinderfilmfestival am Programm

Eine Reise durch vier Kontinente und in 13 Länder: Das 30. Internationale Kinderfilmfestival findet von 17. – 25. November 2018 statt.  WIEN.  Zum 30. Mal lädt das Internationale Kinderfilmfestival ein junges Publikum in Wien ein, die Welt des Kinderfilms zu entdecken. In diesem Jahr kann man sich dabei auf eine Reise durch 13 Länder auf vier Kontinenten begeben und das Leben von Kindern und Jugendlichen auf der ganzen Welt kennenlernen. Das Programm bietet eine Vielfalt aus Animations-...

  • 14.11.18
Lokales
"Rainbows" hilft Kindern ab vier Jahren. In altersspezifischen Kleingruppen werden die Themen aufgearbeitet.

Rainbows hilft Kindern bei Trennung und Trauer

Der gemeinnützige Verein "Rainbows" hilft Kindern und Jugendlichen in emotional stürmischen Zeiten. WIEN. Trennung, Scheidung oder auch ein Todesfall in der Familie: Gerade wenn Eltern damit beschäftigt sind, eine derartige Situation zu bewältigen, schaffen sie es nicht immer, mit der ganzen Gefühlspalette ihres Kindes umzugehen. Kinder merken das. Manche "funktionieren" dann besonders gut, um den jeweiligen Elternteil zu schützen. Die eigenen Gefühle – wie Wut, Trauer oder Schuldgefühle –...

  • 30.10.18
  •  2
Lokales
Martin Wolfram, Zwillingsvater und Unternehmer

Kommentar
Papa und die parallelen Buben - Generationen

WIEN. Die parallelen Buben lieben ihre Großeltern über alles. Ich vermute, das liegt nicht nur an der einnehmenden und charmanten Art meiner Erzeuger, sondern auch an der privilegierten Behandlung, die meine Söhne bei ihnen erfahren.  Ein Aufenthalt bei Oma und Opa changiert irgendwo zwischen Schlaraffenland und Paradies auf Erden. Die Buben werden betütelt und hofiert, jeder Wunsch wird ihnen von den Augen abgelesen, jede Schandtat großzügig verziehen. Wäre ich nicht hundertprozentig...

  • 17.10.18
Freizeit
Wien hat zu jeder Jahreszeit viel zu bieten - auch im Herbst.

20 Dinge, die den Herbst in Wien noch schöner machen

WIEN. Unverkennbar wird es Herbst in Wien: Es ist kühler, die Blätter verfärben sich und fallen langsam, aber sicher, zu Boden. Während viele noch dem Sommer nachtrauern, freuen sich einige aber schon über die neue Jahreszeit. Wien hat auch im Herbst viel zu bieten - und wir haben die Highlights zusammengefasst: Kaffee in der Sonne genießenEndlich ist es nicht mehr zu heiß, um den Kaffee in der Sonne zu trinken. So kann man nebst dem Kaffeegenuss auch noch seinen Vitamin-D-Speicher...

  • 01.10.18
Lokales
Papa und Söhne am Ziel in Triest: Die verdiente Abkühlung nach einer besonderen Radtour.
4 Bilder

Männer am Meer: Drei Penzinger radeln von Wien nach Triest

Ein Rucksack, drei Rennräder und Eispausen: Wie die Penzinger Familie Appesbacher das Meer suchte. PENZING. "Zuerst war es nur als Spaß gedacht. Doch dann haben wir irgendwann überlegt, ob es wirklich geht. Wir wollten einfach ans Meer, aber ohne Auto", erzählt Levi. Und weil Levi (13), Rubin (15) und ihr Papa Thomas Appesbacher das wollten, haben sie es schlussendlich auch gewagt. Die drei Männer sind also mit einem Rucksack, zwei Unterhosen pro Person, einer Handvoll Alltagsgegenständen...

  • 18.09.18
  •  1
Lokales
Lena Hoscheks Motto: "Nur das Beste für das Baby!"
2 Bilder

Bunny Bogart: Lena Hoscheks neuer Baby-Shop

"Zum Schreien herzige Mode": Die Designerin eröffnete am Spittelberg am Neubau ihren neuen Baby Concept Store. NEUBAU. Lena Hoschek hat ein neues Baby! Und nein, damit ist nicht ein Geschwisterchen für den kleinen Johann (1,5 Jahre) gemeint. Hoschek hat in der Gutenberggasse am Spittelberg nämlich einen neuen Concept Store eröffnet – mit ihrem Sohn hat das dennoch einiges zu tun. Spezialisiert hat sich die Designerin in "Bunny Bogart" nämlich auf ein sorgsam kuratiertes Sortiment, das von...

  • 17.09.18
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.