familienfreundliche Arbeitgeber

Beiträge zum Thema familienfreundliche Arbeitgeber

Stefanie Kritzer nimmt ihren Sohn Simon mit zur Arbeit. Das "kinder.zimmer" vereinbart Arbeit und Familie.
  2

Gütesiegel verliehen
Familie und Beruf vereinen

SALZBURG (red). Immer mehr Arbeitgeber setzen auf eine familienbewusste Personalpolitik. Sei es durch flexible Arbeitszeitmodelle, Home-Office Angebot oder Firmeneigene Kindergärten. Die Vereinbarkeit von Berufsleben und Familie steigt und nimmt auch bei der Bewerbung eine immer größere Rolle ein.  Salzburg AG als familienfreundlicher Arbeitgeber Die Salzburg AG wurde erneut mit dem staatlichen Zertifikat "berufundfamilie" ausgezeichnet. Überreicht wurde die Auszeichnung von...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Forum Familienfreundlichkeit am 25.02.2016 in St. Pölten

Familienfreundlichkeit ist längst nicht mehr nur eine Frage von sozialem Engagement, sondern von elementarer Bedeutung für den Wirtschafts-, Lebens- und Zukunftsstandort Österreich. Zudem ändern sich die Lebensrealitäten unserer Familien massiv und Familien stehen mehr denn je unter Druck, da die heutige Arbeitswelt immer mehr Tempo, Flexibilität und Mobilität abverlangt. Vor dem Hintergrund einer im europäischen Vergleich eher durchschnittlichen Geburtenrate, sich stetig verschärfender...

  • St. Pölten
  • Ines Gherardini

Staatspreis "Unternehmen für Familien" - Tiroler Landeswettbewerbe läuft noch bis 14.12.2015

Das Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ) zeichnet mit dem Staatspreis „Unternehmen für Familien“ österreichische Unternehmen und Institutionen für besonders herausragende Leistungen im Bereich einer familienbewussten Personalpolitik aus. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird so ermöglicht, sowohl ihre beruflichen Chancen uneingeschränkt nützen, als auch Familie und Beruf optimal vereinbaren zu können. Um am Staatspreis teilnehmen zu können, muss Ihr Betrieb beim...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ines Gherardini

Staatspreis "Unternehmen für Familien" - Landeswettbewerbe in den Bundesländern laufen

Das Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ) zeichnet mit dem Staatspreis „Unternehmen für Familien“ österreichische Unternehmen und Institutionen für besonders herausragende Leistungen im Bereich einer familienbewussten Personalpolitik aus. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird so ermöglicht, sowohl ihre beruflichen Chancen uneingeschränkt nützen, als auch Familie und Beruf optimal vereinbaren zu können. Um am Staatspreis teilnehmen zu können, muss Ihr Betrieb beim...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Ines Gherardini

Staatspreis "Unternehmen für Familien" - Landeswettbewerbe in den Bundesländern laufen

Das Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ) zeichnet mit dem Staatspreis „Unternehmen für Familien“ österreichische Unternehmen und Institutionen für besonders herausragende Leistungen im Bereich einer familienbewussten Personalpolitik aus. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird so ermöglicht, sowohl ihre beruflichen Chancen uneingeschränkt nützen, als auch Familie und Beruf optimal vereinbaren zu können. Um am Staatspreis teilnehmen zu können, muss Ihr Betrieb beim...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Ines Gherardini

Staatspreis "Unternehmen für Familien" - Landeswettbewerbe in den Bundesländern laufen

Das Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ) zeichnet mit dem Staatspreis „Unternehmen für Familien“ österreichische Unternehmen und Institutionen für besonders herausragende Leistungen im Bereich einer familienbewussten Personalpolitik aus. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird so ermöglicht, sowohl ihre beruflichen Chancen uneingeschränkt nützen, als auch Familie und Beruf optimal vereinbaren zu können. Um am Staatspreis teilnehmen zu können, muss Ihr Betrieb beim...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Ines Gherardini

Staatspreis "Unternehmen für Familien" - Landeswettbewerbe in den Bundesländern laufen

Das Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ) zeichnet mit dem Staatspreis „Unternehmen für Familien“ österreichische Unternehmen und Institutionen für besonders herausragende Leistungen im Bereich einer familienbewussten Personalpolitik aus. Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird so ermöglicht, sowohl ihre beruflichen Chancen uneingeschränkt nützen, als auch Familie und Beruf optimal vereinbaren zu können. Um am Staatspreis teilnehmen zu können, muss Ihr Betrieb beim...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Ines Gherardini
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.