Schwerpunkt
Auf der Suche nach Storys über spannende Familienthemen, Veranstaltungen oder Ausflugsziele? Wir haben die wichtigsten Infos aus deinem Bezirk und ganz Oberösterreich für dich zusammengefasst, denn die BezirksRundschau ist deine FamilienRundschau.

FamilienRundschau

Beiträge zum Thema FamilienRundschau

Der Kürbismann erzeugt besonders im Dunkeln großes Unbehagen – Gänsehaut ist da vorprogrammiert.
1 9

Halloween-Special
Das Gruselhaus von Kronstorf

In der Himbeerstraße in Kronstorf steht das ganze Jahr über ein normales Einfamilienhaus – außer zu Halloween: Da verwandelt es sich in ein düsteres Anwesen mit Gänsehautgarantie. KRONSTORF. Schaurige Geister, alte Hexen, die abscheuliche Getränke brauen, verstreute Totengebeine und überdimensionale Spinnen: Familie Praetzel aus Kronstorf hat in ihrem Garten nichts ausgelassen, was nicht gruselig wäre. Bereits seit drei Jahren verwandelt sich das Grundstück in einen Vorhof zur Hölle. „Ein...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Anhand einer Puppe zeigt die Windelfreiberaterin, wie man sein Baby abhält – der Po wird einfach vom Körper weggedreht.
3

Untenrum frei
Weg mit den Windeln!

Sein Baby ohne Windeln erziehen? Mami-Coach Christa Birmili aus St. Valentin erklärt, wie es geht. ST. VALENTIN. Viele Eltern kennen die Situation, wenn sie ihr Baby wickeln: Sie ziehen ihrem Säugling die Windel aus und prompt fängt er an, sich zu entleeren. Laut Mami-Coach Christa Birmili aus St. Valentin ist dies ein uralter Instinkt der Menschheit und die Grundlage von dem Konzept „Windelfrei“: „Man geht davon aus, dass Kinder in der Steinzeit ständig von ihren Eltern getragen wurden, um...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Um das Warten bis zum nächsten Sommer zu verkürzen, kommt die KinderUni OÖ in den Herbstferien (von 27. bis 30. Oktober 2020) zu den Kindern nach Hause.

In den Herbstferien
KinderUni OÖ kommt zu den Kids nach Hause

Die KinderUni OÖ bietet in den Herbstferien eine Online-Workshop-Serie an und bringt damit von 27. bis 30. Oktober erstmals die KinderUni nach Hause ins Kinderzimmer. OÖ. “Die Corona-Krise hat uns dieses Jahr voll erwischt, das fix fertige Programm an den sechs Standorten mit über 460 Lehrveranstaltungen konnte heuer nicht durchgeführt werden. Wir haben aber die Zeit gut genutzt und uns zukunftsfit aufgestellt", erklärt Andreas Kupfer, Projektkoordinator der KinderUni OÖ. "Beginnend mit...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
von links: Sigrid Eysn, Landesleiterin von Rainbows Oberösterreich, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer und Linzer Vizebürgermeisterin Karin Hörzing stellten am 30. September die Angebote des Vereins Rainbow vor.

Rainbows/Gerstorfer
Mehr Anfragen zur Begleitung von Kindern nach Trennungen

Die Corona-Pandemie ist derzeit für viele Familien eine Herausforderung. So wirkt sich die Instabilität in der Arbeitswelt häufig auch auf das Zusammenleben aus. Beim Verein Rainbow Oberösterreich nehmen die Anfragen für Trennungs- und Scheidungsgruppen für Kinder und Jugendliche zu. Darüber hinaus handeln viele Anfragen vom Suizid des Vaters. OÖ. Für Kinder und Jugendliche ist Stabilität im Alltag wichtig, meint Sigrid Eysn, Landesleiterin von Rainbows-Oberösterreich. Umbruchphasen wie...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Der Hörsinn entwickelt sich in den ersten drei Lebensjahren. Hörbeeinträchtigungen können aber bereits ab der ersten Lebenswoche festgestellt werden (Symbolbild).

Ärztekammer für OÖ
Angeborene Hörprobleme zeigen sich in der ersten Lebenswoche

Schädigungen des Gehörs können sich bei Kindern sowohl psychisch als auch physisch auswirken. Daher sind die Früherkennung und eine individuell abgestimmte Therapie beziehungsweise frühe audiopädagogische Unterstützung wichtig. OÖ. Kinder können bereits im Mutterleib Geräusche wahrnehmen und darauf reagieren. Vollständig ausgebildet ist der Hörsinn aber erst nach den ersten drei Lebensjahren.   „Um gute Heilungschancen bei Hörbeeinträchtigungen zu erreichen, ist eine frühzeitige...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Viele Eltern fühlen sich in ihrer neuen Rolle noch unsicher oder suchen fachlichen Rat, Erfahrungsaustausch oder Kontakt.

Gemeinde Ennsdorf
Neuer Standort für Mutterberatung

Die Mutter-Eltern-Beratung findet künftig jeden zweiten Montag im Monat von 16 bis 17 Uhr in der neuen Arztpraxis, Wiener Straße 40 in Ennsdorf, statt.  ENNSDORF. Das Leben mit kleinen Kindern bringt viel Freude – ist aber auch anspruchsvoll. Viele Eltern fühlen sich in ihrer Rolle noch unsicher oder suchen fachlichen Rat, Erfahrungsaustausch oder Kontakt. Bei der Ennsdorfer Mutter-Eltern-Beratung stehen Dr. Huber Martina und Marlene Zauner zwischen 16 und 17 Uhr für alle Fragen rund um...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Österreichweit führen Maximilian und Emma die Liste der beliebtesten Babynamen 2019 an.

Beliebteste Namen 2019
Emilia und David auf Platz eins

22 Neugeborene im Bezirk-Linz Land bekamen 2019 den Namen Emilia und führen somit die Liste der beliebtesten Babynamen an. Bei den Buben ist David mit 21 Nennungen der Spitzenreiter.  REGION. Johanna ist mit 15 Namensgebungen in Linz-Land dieses Jahr auf Platz zwei, dicht gefolgt von Anna und Sophie, die sich Platz drei teilen. Auf Platz zwei der Buben sind Lukas und Tobias mit 16 Nennungen.  Paul und Laura führen in Amstetten Im Bezirk Amstetten wählte man 18 Mal den Namen Laura für...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Autorin Birgit Kelle und Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner sprachen jetzt über den aktuellen Stand der traditionellen Familie in der Gesellschaft.

Haimbuchner
"Kinder von vornherein abzulehnen ist unverständlich"

Unter dem Titel "Ist die traditionelle Familie noch zeitgemäß?" hielt Autorin und Referentin Birgit Kelle am 16. September einen Vortrag in Wels. Anschließend wurde eine Podiumsdiskussion mit dem Landeshauptmann-Stellvertreter und Familienlandesrat Manfred Haimbuchner durchgeführt. Dabei meinte er, dass die traditionelle Familie gefördert werden müsse. Kinder von vornherein abzulehnen sei für ihn unverständlich. OÖ. Die traditionelle Familie sei nach wie vor das "Gesellschaftsmodell Nummer...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Das JugendService des Landes Oberösterreich gibt jetzt Tipps, was Jugendliche zum sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken beachten sollten.

Jugendservice OÖ
Sicher unterwegs auf sozialen Netzwerken

Vor allem zu Beginn der Corona-Pandemie waren Jugendliche verstärkt online unterwegs. Der Schulunterricht verlagerte sich ins Internet. Videotelefonie, Apps und E-Mails dienten aber auch dazu, in Kontakt mit Freunden zu bleiben. Welche Trends derzeit bei sozialen Medien bestehen, welche Chancen und Risiken sie bergen, hat die BezirksRundschau jetzt bei Katharina Pacher nachgefragt. Sie ist Mitarbeiterin des JugendService Linz. OÖ. Speziell zur Zeit der Ausgangsbeschränkung waren Jugendliche...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
von links: OÖ Familienbund-Obmann Bernhard Baier und Autor Michael Trybek kündigten jetzt die Vortragsreihe ErziehungsImpulse an. Beginn ist am 30. September.

Familienbund OÖ
ErziehungsImpulse stehen heuer im Zeichen von Lernen und Humor

Bereits seit 16 Jahren wird die Vortragsreihe ErziehungsImpulse in Linz, Regau und Wels durchgeführt. Schwerpunkte der diesjährigen Vorträge sind kognitive Fähigkeiten und Lernen, Helikopter-Eltern und Freiräume, aber auch Humor in der Kindererziehung. OÖ. Seit 2004 veranstalten das OÖ Familienreferat, der OÖ Familienbund und die SPES Familien-Akademie die Vortragsreihe ErziehungsImpulse. Dabei werden jedes Jahr Experten zu Erziehung und Familie nach Linz, Regau und Wels geholt. ...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Auch nach den Sommerferien werden digitale Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche angeboten. Einen Überblick gibt die DigiMap des Landes Oberösterreich (Symbolbild).

Land OÖ
4youCard bietet digitale Freizeitangebote für 8-26-Jährige an

Das Land Oberösterreich bietet digitale Angebote für junge Menschen zwischen 8 und 26 Jahren an. Einen Überblick über die Veranstaltungen gibt die sogenannte DigiMap. OÖ. Von 3D Druck über Social Media bis hin zum Filmen mit der Drohne - Das Land Oberösterreich und die 4youCard bieten zahlreiche digitale Freizeitangebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 8 und 26 Jahren. Auf dem Programm steht zum Beispiel ein CoderDojo am Freitag, 18. September von 13.45 bis 18 Uhr in...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Ein gesundes Frühstück liefert Kindern die Energie für den Vormittag.
2

Was Kinder brauchen
Ein gesundes Frühstück für einen erfolgreichen Tag

Am Anfang eines gelungenen und erfolgreichen Schul- oder Kindergartentags steht ein gesundes Frühstück. Die richtige Jause hilft Kindern auch im Verlauf des Schultages die Konzentration hochzuhalten. Auf zuckerhaltige Nahrungsmittel wie Müsliriegel, Fruchtsäfte oder Smoothies solle man zur Gänze verzichten, regelmäßiger Fleischkonsum sei für Kinder im Wachstum aber wichtig, so Petra Wolfinger, Leiterin der Stoffwechselambulanz am Ordensklinikum Linz Elisabethinen. OÖ. Mit dem Frühstück lädt...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
von links: Stefan Pirc, Direktor VS 8 Linz Goetheschule, Werner Schlögelhofer, Leitung Bereich Pädagogischer Dienst, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (dazwischen Schulanfängerin Elisabeth) und Bildungsdirektor Alfred Klampfer informierten am 9. September über die Neuerungen zum Schulbeginn in Oberösterreich.

Haberlander/Klampfer
Diese Neuerungen bringt das Schuljahr 2020/21

Am 14. September beginnt das Schuljahr 2020/21. Mittlerweile ist bekannt, unter welchen Bedingungen die Schule wieder losgehen wird. So wird zum Beispiel die Corona-Ampel Maßnahmen vorgeben. OÖ. Am Montag, 14. September, beginnt das Schuljahr 2020/21. Für etwa 15.000 Taferlklassler wird es der erste Schultag sein. Einen starken Einfluss auf die Regeln in den elementarpädagogischen Einrichtungen und Schulen hat diesmal das Ampelsystem des Ministeriums. Das berichten jetzt Bildungs-Landesrätin...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Zehn Tipps für gesunde Kinderzähne finden Sie im Text unten.
2

Kostenlose Mundhygiene
Vorsorgetipps: Wie Kinderzähne gesund bleiben

Gesunde Zähne bei Kindern: Welche Angebote es in Oberösterreich gibt und die zehn besten Tipps rund ums Putzen.   OÖ (up). Zahnpflege schon ab dem ersten Zahn des Babys ist die Grundlage für gesunde Zähne im Erwachsenenalter. Das Zahngesundheitsförderungs-Programm von PROGES wird in Oberösterreich durch das Gesundheitsressort des Landes Oberösterreich und die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK, früher OÖ GKK)) in Auftrag gegeben und finanziert. Vorsorge im Kiga und der...

  • Perg
  • Ulrike Plank
In wenigen Tagen beginnt in Oberösterreich das neue Schuljahr.

Zum Schulstart
Jugendservice steht mit Rat und Tat zur Seite

Mit verschiedenen Angeboten für Jugendliche macht das Jugendservice des Landes Oberösterreich Schüler startklar für den Schulstart. Pünktlich zu Schulbeginn öffnen auch die 14 Jugendservice Regionalstellen wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten am Nachmittag. OÖ. Von der Nachhilfebörse über Lerntechniken bis hin zur Potenzialanalyse – das Jugendservice bietet einiges, um die Hürden des Schulalltags zu meistern. Egal ob es um die Schulwahl, richtiges Lernen oder Prüfungsangst geht, das...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Im September erhalten Familien eine an die Familienbeihilfe gekoppelte Corona-Sonderzahlung. Darüber informiert jetzt Familienbund OÖ Obmann Bernhard Baier (im Bild).

OÖ Familienbund
Familien erhalten im September eine "Corona-Sonderzahlung"

Im September erhalten alle Familien eine einmalige Corona-Sonderzahlung pro Kind. Das beschloss jetzt die Bundesregierung. Die Einmalzahlung ist an die Familienbeihilfe gekoppelt und beträgt 360 Euro pro Kind. OÖ. Familien waren in der Corona-Pandemie besonders gefordert, meint jetzt OÖ Familienbund- Landesobmann und Linzer Vizebürgermeister Bernhard Baier (ÖVP). Er berichtet, dass der OÖ Familienbund gemeinsam mit weiteren Familienorganisationen erreichte, dass alle Familien im September...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
von links: Bildungsdirektor Alfred Klampfer, Bildungslandesrätin Christine Haberlander und Schulqualitätsmanagerin Susanne Kaltenböck stellten am 26. August die Sommerschule für "Deutsch-Nachzügler" vor.

Haberlander/Klampfer
Am 31. August beginnt die Sommerschule für "Deutsch-Nachzügler"

Für Schüler, die Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben oder zu Hause kein Deutsch sprechen, waren die Wochen des eigenständigen Lernens eine besondere Herausforderung. In Oberösterreich wird daher jetzt zum ersten Mal eine Sommerschule zum Verbessern der Deutschkenntnisse angeboten. OÖ. Die Sommerschule geht auf eine Idee von Bildungsminister Heinz Faßmann zurück und hat in Wien, Niederösterreich und im Burgenland bereits vergangenen Montag begonnen. In Oberösterreich wird die...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Eine gesunde Jause am Vormittag gibt Schülern den richtigen Energieschub, den sie zum Lernen brauchen.
2

Schulstart
Gesundes Essen für ein fittes Gehirn

Kurz vor dem Schulbeginn erklärt Diätologin Katrin Ebetshuber, was in die Jausenbox gehört und was nicht. OÖ. Wurstsemmerl, Schokoriegel, Kuchen, Limonaden – Lebensmittel, die Kinderherzen höherschlagen lassen und oft in den Jausenboxen von Schülern zu finden sind. Mit einer gesunden, ausgewogenen Jause, die die Kinder gestärkt durch den Schulalltag bringen soll, haben diese „Leckereien“ jedoch nichts zu tun. Wie eine gesunde Jause für den Schulalltag aussehen kann, erklärt Diätologin und...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Landeshauptmann-Stellvertreter und Familienlandesrat Manfred Haimbuchner lädt Kinder und ihre Eltern jetzt zum Aktionswochenende der oberösterreichischen Museen ein.

Manfred Haimbuchner
Kinder gehen von 11. bis 13. September gratis ins Museum

Am letzten Ferienwochenende von 11. bis 13. September laden Oberösterreichs Museen zu einem Spezialprogramm für Familien ein. Auf dem Programm stehen unter anderem Workshops, Handwerksvorführungen und Sonderführungen. OÖ. Oberösterreichs Museen bieten das ganze Jahr über ein vielfältiges Ausstellungsprogramm an. Am letzten Ferienwochenende von 11. bis 13. September laden die Museen zu einem Spezialprogramm für Familien ein. Dabei haben alle auf der OÖ Familienkarte eingetragenen Kinder...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Für Wanderer bricht nun wohl die schönste Zeit des Jahres an. Also rein in den Wanderschuh und raus in die Natur.
2 17

Geheimtipps
Wandern in Oberösterreich

Für Wanderer bricht nun wohl die schönste Zeit des Jahres an. Wir haben für Sie die besten Wanderziele in ganz Oberösterreich: Braunau Brotweg Gemeinde: Tarsdorf Adresse/Anfahrt: Start ist am Ortsplatz in Tarsdorf Beschreibung: Nach einer Idee des Künstlers Hans Kumpfmüller wurden 52 Brotschieber von den Einwohnern von Tarsdorf gestaltet und entlang eines 5,7 km langen "Brotwegs" aufgestellt. Gemeinsam mit 24 Thementafeln rund um Korn, Ernährung, Arbeit, Spiritualität und Frieden sollen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Markus Orths: Luftpiraten

Buchtipp
Luftpiraten

OÖ. Luftpiraten sind grauhäutig, griesgrämig und streiten für ihr Leben gerne. Keiner blitzt und donnert besser als Luftpiratenlehrer Adiaba. Bis Zwolle zu ihm kommt: ein Weißer Luftpirat ohne Blitzauge, friedfertig und freundlich. Unwillkürlich schließt Adiaba den kleinen Kerl ins Herz und nimmt ihn bei sich auf. Ohne zu ahnen, dass ausgerechnet dieser Junge unfassbaren Mut beweisen und die Welt der Luftpiraten gehörig auf den Kopf stellen wird. Produktdetails: Markus Orths:...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Bei den Sommerakademien 2020 des Vereins Talente OÖ konnten hochbegabte Kinder jetzt Experimente durchführen und ihr Wissen erweitern.

Haberlander
280 hochbegabte Kinder bei Talente OÖ Sommerakademien

Etwa 280 hochbegabte Kinder und Jugendliche nahmen in diesem Jahr an den Talente OÖ Sommerakademien teil. Auf dem Programm standen unter anderem digitale Fotografie, mathematische Berechnungen, aber auch die Auseinandersetzung mit Umwelt und Klimaveränderungen. OÖ. Im Juli 2020 wurde ein Teil der Sommerakademien der Talente OÖ durchgeführt. Hochbegabte Kinder und Jugendliche konnten unter anderem in Volksschulen in Linz und Lambach experimentieren und sich weiterbilden. „Corona hatte im...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Das Basteln macht den Kindern Spaß und fördert nebenbei die Kreativität und die Feinmotorik.

Tipp der OÖ Kinderwelt
Toll zum Musik machen: eine selbstgebastelte Rassel

OÖ. Die OÖ Kinderwelt präsentiert diese Woche wieder einen spannenden Basteltipp für zu Hause – dieses Mal wird eine Rassel aus Kartonrollen hergestellt. Das brauchst du Klopapier- oder KartonrolleBeliebiges Rasselmaterial (Reis, Kaffeebohnen, Büroklammern, etc.)SchereKreppband oder Isolierband festes Papier Geschenkpapier oder Acrylfarben So geht esZu Beginn eine der beiden Öffnungen der Papierrolle mit dem Papier verschließen. Dafür die Umrisse der Papierrolle auf ein Papier übertragen...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Kinderarzt Martin Henkel informiert jetzt über Covid-19, aber auch die Sommergrippe bei Kindern. Die Symptome können ähnlich sein.

Ordensklinikum Linz
Sommergrippe und Covid-19 verlaufen bei Kindern meist harmlos

Eine Sommergrippe und eine Covid-19 Infektion rufen ähnliche Symptome hervor. Bei Kindern verlaufen beide Erkrankungen meist ohne Komplikationen. Darüber informiert jetzt das Ordensklinikum Linz. Die Abteilung Kinderheilkunde empfiehlt, dass Kinder trotz der Sorge vor Ansteckungen weiter ihre sozialen Kontakte pflegen sollen. OÖ. Eine Sommergrippe ist für Kinder zwar unangenehm, aber meist harmlos. In diesem Sommer schwingt bei Eltern oft die Angst vor einer Covid-19-Infektion mit. Die...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.