Die Termine:

  • Am 14. Jänner auf der Gerlitzen -

    - Fotos davon

  • Am 28. Jänner findet dieses Schnee-Erlebnis am Katschberg statt. 

    - Fotos davon

  • Am 25. Februar findet dieses Schnee-Erlebnis am Klippitztörl statt. 

    - Fotos davon

  • Alles zum Thema familienwinter Kärnten

    Beiträge zum Thema familienwinter Kärnten

    Leute
    Beim Familienskitag auf der Gerlitzen: Martina Rauter (Gerlitzen Bergbahnen), Klaus Bayer (Naturfreunde), Sandra Kerschbaumer (WOCHE), Landesrätin Sara Schaar und Alfred Wrulich (LandesjugendreferatI
    32 Bilder

    Mit Video
    Das war der WOCHE Familienskitag auf der Gerlitzen

    In Kooperation mit Landesjugendreferat veranstaltete die WOCHE Kärnten wieder den Familienskitag auf der Gerlitzen. Bei der Liftstation Klösterle sorgte die Knusperstube mit Reindling für den perfekten Start in den Skitag. Vor Ort konnte man seine Ski von Giga Sport überpfrüfen lassen und die neuesten Elan-Modelle testen. Mehr zu den Familienskitagen!

    • 13.01.19
    •  1
    LokalesBezahlte Anzeige
    Ab auf die Piste: Auf der Gerlitzen/Klösterle startet der Familienwinter mit gratis Liftkarten uvm.

    Familienskitage 2019
    Gratis Skifahren für die ganze Familie

    Mit dem Landesjugendreferat und der WOCHE geht es für Familien ab 13. Jänner auch heuer wieder gratis auf die Piste. Die Familienskitage bieten ab 13. Jänner wieder Spaß für die ganze Familie. An drei Schnee-Erlebnis-Sonntagen geht für Kinder und ihre Eltern auf der Gerlitzen/Klösterle, dem Goldeck und am Klippitztörl die Post ab. Gratis Liftkarten Mit der WOCHE und dem Landesjugendreferat können Familien auch heuer wieder 3 unbeschwerte Skitage genießen. Die ganze Familie kann mit der...

    • 26.12.18
    Leute
    30 Bilder

    Familienwinter auf dem Klippitztörl

    KLIPPITZTÖRL (tef). Trotz frostiger Temperaturen stand beim Familienwinter auf dem Klippitztörl das Schnee-Erlebniss mit Spaßfaktor ganz im Vordergrund. Bevor es mit einem Gratis-Tagesskipass für die ganze Familie auf die bestens präparierten Pisten ging, konnten sich die Schisportler beim bewährten köstlichen WOCHE-Frühstück mit Kaffee von Cafe+co sowie Reindling aus der Bäckerei Knusperstube stärken. Das Team von Gigasport hatte die neuesten Ski-Modelle für den Praxistest mitgebracht. Mit...

    • 25.02.18
    •  2
    Leute
    Naturfreunde-Instruktor Christian Urbanz mit Nicole Haschey
    66 Bilder

    Mit Sicherheit in den Schnee

    Wintersport-Sicherheitstag bei der Nationalparkbahn Brunnach mit Frühstück und ermäßtigen Liftkarten. SANKT OSWALD (pgfr). Die Naturfreunde Kärnten unter der Leitung von Klaus Bayer standen Wintersportlern bei der Talstation der Brunnachbahn in St. Oswald mit Rat und Tat in Belangen der Sicherheit am Berg zur Verfügung. Mit ausgebildeten Instruktoren und Bergführern wurden Skitouren und Wanderungen mit Schneeschuhen für Einsteiger und Fortgeschrittene angeboten. Dieser Tag im Schnee begann...

    • 04.02.18
    •  2
    Leute
    Am Katschberg: Edwin Storfer, Franz Eder, Beate Prettner, Seppi Bogensperger, Alfred Winkler und die kleine Lena Zils
    18 Bilder

    Großer Andrang beim Gratis-Familienskitag

    Katschberg als Familien-Magnet mit WOCHE-Frühstück und Blizzard-Skitest. KATSCHBERG (ven). Bis auf den allerletzten Platz gefüllt waren heute sämtliche Parkplätze im Familienskigebiet Katschberg an der Grenze zu Salzburg. Neben strahlendem Sonnenschein und bestens präparierten Pisten gab es heute einen Gratis-Tagesskipass für die ganze Familie. Das Land Kärnten sponserte in Zusammenarbeit mit den Bergbahnen Katschberg von Familie Bogensperger sämtlichen Familien einen traumhaften Skitag. Dazu...

    • 28.01.18
    Lokales
    Ab auf die Piste: Auf der Gerlitzen startet der Familienwinter mit gratis Liftkarten uvm.

    Schnee-Erlebnis bietet der Familienwinter

    Das Landesjugendreferat & die WOCHE laden ab 14. Jänner zu actionreichen Schnee- Erlebnistagen ein. Schnee-Erlebnisse mit ganz viel Spaßfaktor bietet der Familienwinter mit der Familienkarte ab 14. Jänner: An drei Schnee-Erlebnistagen auf der Gerlitzen, am Katschberg und dem Klippitztörl geht für Kinder und ihre Eltern die Post ab. Gratis Liftkarten Mit der Familienkarte können Sie an diesen Sonntagen gratis Skifahren und viele Vorteile genießen. Ganz einfach die gratis Familienkarte...

    • 20.12.17
    •  1
    Leute
    Markus Galli, Alfons Kristan, Klaus Bayer, Günter Messner, Tina Hirner und Harry Wallner
    23 Bilder

    Kehraus der WOCHE-Skitage

    In Bad Kleinkirchheim gab's zum letzten Mal in dieser Saison ein kostenloses Frühstück BAD KLEINKIRCHHEIM. Kehraus der WOCHE-Skitage: Zum letzten Mal in dieser Saison gab's am Fuße der Kaiserburg ein kostenloses Frühstück, bevor es mit einer von den Bergbahnen um 50 Prozent ermäßigten Tageskarte auf die Piste ging. Erneut haben viele WOCHE-Leser aus ganz Kärnten dieses doppelte Vergnügen in Anspruch genommen. Es gab wieder kostenlosen frischen Mohn-, Nuss- und Kärntner Reindling sowie...

    • 26.02.17
    •  1
    Lokales
    Beim Frühstück mit dabei: Alfred Wrulich, Markus Galli und Günther Messner
    10 Bilder

    Mit der WOCHE in den Skitag starten

    GERLITZEN (ak). Mit der WOCHE in einen tollen Skitag starten. Das war bei der Mittelstation der Gerlitzen für alle Skifahrer möglich. Nuss- und Mohnreindling von der Knusperstube und Kakao oder Cafe von cafe+co gab es für alle kleinen und großen Skistars. Die Naturfreunde standen für alle Fragen rund um Schitouren und Schneeschuhwanderungen zur Verfügung. Außerdem konnten bei Gigasport und Elan der neueste Testsieger am Skisektor ausprobiert werden. Noch bis einschließlich 17. Feber können...

    • 12.02.17
    Sport
    Mario Santner (NMS Hermagor) und Christina Klauss (NMS Kötschach) wurden Bezirks-Schulschimeister 2017 am Nassfeld
    83 Bilder

    Bezirks-Schulschitag 2017

    Bei optimalen äusseren Bedingungen kämpfte die Schuljugend des Bezirkes am Nassfeld um Meter und Sekunden. NASSFELD (jost). Pünktlich zum Start des Riesentorlaufes hob sich der Nebelvorhang von der Garnitzen-Kronenabfahrt und bot damit etwa 100 Schülern und Schülerinnen im Alter von 10 bis 17 Jahren optimale Sicht- und Schneeverhältnisse. Der sportliche Wettkampf um den Tagessieg in insgesamt acht Wertungsgruppen verlief ausserordentlich knapp, aber schlussendlich standen die 14-jährige...

    • 10.02.17
    Leute
    Familie Doppelhofer
    73 Bilder

    WOCHE-Skitag - am Klippitztörl

    mit dem Start bei der Talstation Hochegger-Lift Ein Skitag mit Neuschnee und Sonnenschein lockten unzählige Wintersportler auf das Klippitztörl. Die Tageskarte um 50 % ermäßigt - vor dem Start gab es beim Hotel Hochegger warme Getränke von cafe+co und köstlichen Reindling zur Verfügung gestellt von der Knusperstube. Gigasport präsentierte den gratis ELAN Skitest und die Naturfreunde boten Schitouren und Schneeschuhwanderungen an. Den WOCHE-Skitag genossen neben unzähligen sportlichen...

    • 05.02.17
    •  2
    Sport
    30 Bilder

    Bezirksschulskitag auf der Koralpe

    KORALPE (tef). Das Wetter auf der Koralpe war zwar eher mäßig, die gezeigten sportlichen Leistungen der Schüler waren dafür überwiegend umso erfreulicher. Beim heurigen Bezirksschulskitag fuhren wieder Teilnehmer aus beinahe allen Volks-, Haupt- und Neuen Mittelschulen des Lavanttales sowie den Gymnasien und Berufsbildenden Höheren Schulen um die begehrten Tickets für die landesweiten Titelkämpfe. Herausragend waren die Zeiten der Tagesbesten Philipp Stojec von der Höheren Technischen...

    • 04.02.17
    Sport
    Die beiden Schnellsten: Max Gunkel und Magdalena Erlacher mit Stefan Steinacher, Christian Gfrerer und Norbert Santner (re.)
    30 Bilder

    Schule und Sport kombiniert

    Bezirksschulschitag mit 123 Teilnehmern auf dem Goldeck SPITTAL. Bei wolkenverhangenem, aber trockenen Wetter verlief der Bezirksschulschitag 2017 auf dem Goldeck. Die 150 Höhenmeter lange Strecke Bärnbiss meisterten 123 Teilnehmer aus 24 Schulen, von denen 90 (73,17 Prozent) in die Wertung kamen. Es gab beim Riesentorlauf auch mehrere Stürze - eine Schülerin aus Gmünd verletzte sich am Knie so schwer, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Ausgerichtet haben den Schulschitag...

    • 31.01.17
    •  2
    Leute
    Günter Messner, Edwin Storfer und Julia Zauner (hinten v.li.), Isolde Hinteregger und Seppi Bogensperger (vorne)
    24 Bilder

    WOCHE-Skitag diesmal am Katschi

    RENNWEG. Nach dem viel versprechenden WOCHE-Skitag in Bad Kleinkirchheim gab's jetzt einen nicht minder erfolgreichen am Katschi. Wieder nahmen zahlreiche Brettlfans aus ganz Kärnten das Angebot in Anspruch, den sonnigen Sonntag zunächst beim Lärchenstadl mit einem herzhaften Frühstück zu beginnen. Die WOCHE-Mitarbeiterinnen Corinna Eder und Julia Zauner boten verschiedene Reindlinge an, wieder gestiftet von Edwin und Irmgard Storfer (Bäckerei Knusterstube St. Stefan), sowie heißen Kaffee der...

    • 22.01.17
    •  3
    Freizeit
    Kinder auf die Piste: In Bad Kleinkirchheim startet der WOCHE-Familienwinter mit Bobfahren, Schneeschuhwandern, uvm.

    Auf zum WOCHE-Familienwinter

    Die WOCHE lädt ab 14. Jänner zu actionreichen Schnee-Erlebnistagen in Kärntner Skigebieten. Schnee-Erlebnisse mit ganz viel Spaßfaktor bietet der WOCHE-Familienwinter ab 14. Jänner: An fünf Schnee-Erlebnistagen in Bad Kleinkirchheim, am Katschberg, dem Klippitztörl und auf der Gerlitzen geht für Kinder und ihre Eltern die Post ab. Vergünstigte Tagestickets und Frühstück für Kinder stehen dabei ebenso auf dem Programm, wie Schneeschuhwanderungen, Skitests, Lawinenkunde – und das alles...

    • 19.01.17
    Leute
    51 Bilder

    WOCHE-Skitag in Bad Kleinkirchheim

    Beim ersten der fünf WOCHE-Schnee-Erlebnistagen für die ganze Familie gab es Neuschnee und strahlenden Sonnenschein. BAD KLEINKIRCHHEIM (pgfr). Ein Skitag wie er schöner nicht sein könnte. Die Tageskarte um 50 % ermäßigt, beim Start bei der Brunnachbahn Talstation, warme Getränke von cafe+co, Reindlinge, süß gefüllt je nach Geschmack, zur Verfügung gestellt von der Knusperstube, dazu flotte Musik moderiert von Harald Wieser. Den Skitag perfekt machte Neuschnee und Sonnenschein, sowie die...

    • 14.01.17
    LokalesBezahlte Anzeige
    Alfred Wrulich, Leiter des Landesjugendreferates, begrüßt den WOCHE-Familienwinter

    Lustige Auszeit für die ganze Familie

    "Gerade im Schul- und Arbeitsalltag kommen gemeinsame Aktivitäten mit der Familie oft zu kurz. Darum freut es mich besonders, dass wir mit dem WOCHE-Familienwinter Familien ein paar sportliche Stunden auf Kärntens Pisten ermöglichen können, die nicht nur der körperlichen Ertüchtigung, sondern vor allem auch als Auszeit vom stressigen Alltag gemeinsam mit der Familie dienen sollen. Allen Teilnehmern wünsche ich viel Spaß und unfallfreie Schwünge auf Kärntens Pisten." der...

    • 17.02.16
    •  1
    LokalesBezahlte Anzeige
    Wolfgang Kavalar, Marketing- und Verkaufsleiter von Kärntnermilch

    Das Skiparadies Kärnten genießen

    Kärnten ist eine international beliebte Wintersport-Destination, denn das Land verfügt über die perfekte Infrastruktur, die von herzlichen Gastronomiebetrieben bis zu abwechslungsreichen Pisten reicht. Kärntnermilch ist es ein großes Anliegen, auch die Einheimischen – vor allem den Nachwuchs – für den Wintersport im eigenen Land zu begeistern. Deshalb unterstützen wir als langjähriger Kooperationspartner den WOCHE-Familienwinter mit hochwertigen Produkten, die die Grundlage für Sport und...

    • 17.02.16
    •  1
    LokalesBezahlte Anzeige
    Klaus Bayer ist der Landesgeschäftsführer der Naturfreunde Kärnten

    Natur und Winter in Kärnten erleben

    Die Naturfreunde als größte Österreichische Skischule sind natürlich interessiert, dass die Menschen in unserem Land die Wintersportarten in all ihrer Vielfallt kennenlernen und erleben! Gerade deshalb ist diese gemeinsame Aktion, der WOCHE-Familienwinter, für uns von großer Bedeutung! So können wir ein tolles, naturfreundliches Paket an Aktivitäten anbieten – noch dazu zu einem äußerst familienfreundlichen Preis. Ein gemeinsamer Beweis, dass Wintersport in seiner Fülle auch leistbar ist!...

    • 17.02.16
    •  1
    LokalesBezahlte Anzeige
    Christopher Weiss ist der Obmann des Raiffeisen Clubs Kärnten

    Lust an Sport und Bewegung wecken

    Die Förderung der Jugend ist ein Kernanliegen von Raiffeisen. Der Sport spielt dabei eine ganz entscheidende Rolle. Die Zielsetzung unserer Überlegungen ist, bei Kindern und Jugendlichen die Lust am Sport und an der Bewegung zu wecken. Als Wintersportnation ist natürlich der Skisport einer unserer großen Schwerpunkte. Daher sind wir heuer Partner der Kärntner Schulskirennen und des WOCHE-Familienwinters. Wir freuen uns auf alle sportbegeisterten Besucher dieser tollen Veranstaltungen! der...

    • 17.02.16
    •  1
    LokalesBezahlte Anzeige
    Buntes Programm: der WOCHE-Familienwinter bietet viele kostenlose Attraktionen
    2 Bilder

    Der Winterspaß für die Familie

    Am Samstag, dem 20. Februar, geht der WOCHE-Familienwinter in Bad Kleinkirchheim in die dritte Runde. Nach erfolgreichem Auftakt auf der Gerlitzen und dem Klippitztörl macht der WOCHE-Familienwinter am 20. Februar 2016 in Bad Kleinkirchheim-Kaiserburg Station. Buntes Programm Auch dieses Mal gibt es wieder jede Menge tolle und kostenlose Angebote: Gratis-Frühstück, Schnupperskikurs für Anfänger bis 14 Jahren, geführte Skitour und Schneeschuhwanderung mit den Naturfreunden,...

    • 17.02.16
    •  1
    Sport
    75 Bilder

    Bezirksschulskitag auf der Koralpe

    KORALPE (tefi). Bei Kaiserwetter krönten die Lavanttaler Schüler auf der Koralpe die Bezirksmeister. Der Chef des Organisationskomitees (OK), Bernhard Knezaurek, und seine Helfer freuten sich über teils tollen Sport, aber vor allem über eine unfallfreie Veranstaltung. Weit mehr als hundert Schüler stellten sich den Herausforderungen der selektiven Strecke.

    • 28.01.16
    Lokales
    Die jüngsten Siegerinnen:  1. Emelie Mentil (Mitte), 2. Magdalena Erlacher (li.) und 3. Daniela Erlacher mit Bezirkshauptmann Klaus Brandner und Bürgermeister Gerhard Pirih
    38 Bilder

    Sonniger Bezirksschischultag auf dem Goldeck

    SPITTAL. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um zehn Grad wurde auf dem Spittaler "Hausberg", dem Goldeck, der Bezirksschulschitag veranstaltet. An den Start gingen 114 Schüler. Sie hatten auf der Bärnbiss-Piste einen Riesentorlauf mit 22 Toren zu bewältigen. Die zirka 600 Meter lange Strecke wies etwa 350 Höhenmeter auf. Veranstalter war die Sportgemeinschaft Spittal (SGS), vertreten durch Obmann Johann Kuhn, Organisator das Fritz Strobl Schulzentrum mit Direktor Sigi Grutschnig...

    • 26.01.16
    • 1
    • 2