Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Lokales
Erika Hornbogner und Su Gleiss stellten sich dem Geschmack der Freundschaft.
4 Bilder

Heringssalat Kochduell
So schmeckt Freundschaft

Kärntner vs. schwedischer Heringssalat.Diesem Battle stellten sich zwei befreundete Hobbyköchinnen. KLAGENFURT. Zum Heringsschmaus lud Su Gleiss aus Klagenfurt Freunde ein. Gemeinsam mit Freunden zu dinieren, macht einfach mehr Spaß. Auch wenn vorab jemand sein Rezept besser findet? Su Gleiss und Erika Hornbogner stellten sich dem Kochbattle um die Zubereitung des Herings. "Das Thema war nicht zum Ausdiskutieren, deshalb haben wir beschlossen, die Gäste beurteilen zu lassen", lacht...

  • 26.02.20
  •  1
Leute
207 Bilder

Hö Hö, Limm Limm
In Hörtendorf gingen die Narren um

HÖRTENDORF (bk). Auch in Klagenfurt weiß man den Fasching gebührend zu feiern. In Hörtendorf fand der schon zur Tradition gewordene große Faschingsumzug statt. Organisiert wird das bunte Treiben u.a. vom Unternehmer Albert Gunzer. „Rund 15 Fahrzeuge und viele Faschingsfans, die den Umzug zu Fuß begleiten, sorgen für eine Riesenstimmung“, so der Veranstalter. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Hörtendorf besitzt jetzt sogar eine eigene Skischaukel, zumindest wenn man nach einem...

  • 23.02.20
  •  1
Lokales
Kärntens bestgelaunte Morgenshow im Faschings-Fieber
2 Bilder

Antenne Kärnten
Der Antenne Faschingspartymarathon startet heute

Die Antenne Kärnten möchte die fünfte Jahreszeit hochleben lassen und startet heute (Freitag) den Antenne Faschingspartymarathon. Ben und Kerstin aus Kärntens bestgelaunter Morgenshow touren bis Faschingsdienstag mit ihrem Wohnmobil durch das ganze Bundesland. Sie möchten so viele Faschingsveranstaltungen wie möglich besuchen und mit ihren Hörern vor Ort feiern. Es gibt auch wieder etwas zu gewinnen. KÄRNTEN. Die fünftägige Partyreise von Ben und Kerstin startet heute um 16 Uhr in der...

  • 21.02.20
  •  1
  •  1
Lokales
Fasching in Niederdorf!
3 Bilder

Faschingsumzug
Fasching in Niederdorf

"Nie Nie" - am Faschingssonntag wird in Niederdorf gefeiert. Der Umzug beginnt hier um 13.00 Uhr! KLAGENFURT, NIEDERDORF (map). Unter dem Motto "Ausnahmezustand in Niederdorf" geht am Faschingssonntag ab 13 Uhr (!) der Niederdorfer Faschingsumzug über die Bühne. Organisator und Obmann des Niederdorfer Brauchtumsvereins, Oliver Wulz freut sich über "Faschingsfieber" bei jung und alt, groß und klein, und eine damit wie üblich verbundene rege Teilnahme am bunten Faschingstreiben....

  • 18.02.20
Freizeit
Drachenkarneval: am 22. Februar in Laibach

Alpen-Adria-Tipps
Alpen Adria Tipps: Karneval und Fasching in Triest und in Laibach

Triest. In Triest feiert man den Carnevale von Sonntag, 16. bis Mittwoch, 26. Februar mit jeder Menge Unterhaltung, Spaß, Musik, Folklore und Umzügen. Und zwar in der Altstadt von Triest sowie in Muggia und im Karst. Übrigens: Der Legende nach war der Erfinder des Konfetti ein Triestiner. Faschingsumzüge gibt es hier: in Opicina am Faschingssamstag, 14 Uhr, im Muggia am Sonntag, 13.15 Uhr und in Triest am Faschingsdienstag um 14 Uhr. Infos: www.discover-trieste.it. Laibach. Der Höhepunkt des...

  • 15.02.20
Lokales
Keine Vorosrge-Aktion der Stadt Klagenfurt: Reinhard Eberhart vor seinem "Taxi"

Fasching
Reinhard Eberharts "Rauschtaxi" regt auf

"Haben mit der Aktion nichts zu tun." – Das sagen die Gesundheitsabteilung der Stadt Klagenfurt und Gesundheitsreferentin Prettner zu Reinhard Eberharts neuester Faschingsaktion. KLAGENFURT, VILLACH. Der selbsternannte "Faschingsgeneralintendant" und Herausgeber der jährlich erscheinenden Zeitung "täglich Fasching" verwirrte nun mit einer Aussendung so einige Taxi-Unternehmer. Unter dem Motto "drogen- und alkoholfrei oder Taxi" wolle er mit Freiwilligen jene Faschingsnarren, die zu viel...

  • 07.02.20
Leute
423 Bilder

Fasching
Narrisch Guat

INNENSTADT (dw). An vier Abenden wurden im ORF-Theater wieder das Erfolgsformat "Narrisch guat" aufgezeichnet. Unter den Faschingsakteuren aus ganz Österreich war auch die Faschingsgilde Poggersdorf mit "Servus, Srecno, Ciao" zu sehen ist.

  • 02.02.20
Lokales
Die "Saunarunde" beim Klagenfurter Stadtgerücht 2020
2 Bilder

Gewinnspiel Stadtgerücht 2020
"Es ist Zeit, mit den Gerüchten auf die Bühne zu gehen"

Am Samstag ist es soweit: Premiere des Klagenfurter Stadtgerüchts 2020. Plus: WOCHE verlost ein exklusives Stadtgerücht-Premierenpaket.   KLAGENFURT (chl). „Das Programm steht, die Proben sind abgeschlossen und nach den ersten Durchlaufproben haben wir alle ein sehr gutes Gefühl“, blickt Harald Janesch, der Spielleiter des „Stadtgerüchts zu Clagenfurth“, erwartungsvoll in Richtung Premiere. Auch wenn sich kurz vor der Premiere ein gewisses Kribbeln nicht vermeiden lässt, denn: „Letztendlich...

  • 16.01.20
Lokales
Ein Erinnerungsfoto vom ersten Landes-Faschingswecken aus dem Vorjahr: Heuer treffen Narren aus ganz Kärnten am Sonntag, 10. November, vor der Landesregierung in Klagenfurt ein
2 Bilder

Kärntner Fasching
Die Narren stürmen die Landesregierung

Am Sonntag, 10. November, pilgern Faschingsnarren aus allen Himmelsrichtungen zum Landes-Faschingswecken nach Klagenfurt. Oberdrauburg löst Villach als „Faschings-Landeshauptstadt“ ab. KÄRNTEN. Von „Lei Lei“ in Villach bis „Bla Bla“ in Klagenfurt, von „Gluck Gluck – olé“ in Feldkirchen bis „Namla Woll Woll“ in St. Veit, von „Blatsch Blatsch“ in Völkermarkt bis „Lei Blau“ in Bad St. Leonhard und von „He Lei“ in Spittal bis „Bussi Bussi Lei Lei“ in Kötschach-Mauthen – ab 11. November...

  • 05.11.19
Leute
Machten den Anfang: Samuel, Karl und Saskia
277 Bilder

Groß, bunt und laut: Die Narrenparade in Hörtendorf

Frühlingshafte Temperaturen begleiteten das große Narrentreiben in Hörtendorf. Außerordentlich viele Kostüme und aufwändig dekorierte Umzugswägen waren mit dabei. HÖRTENDORF (bk). Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen war der diesjährige Faschingsumzug in Hörtendorf für die vielen Närrinen und Narren gleich noch einmal mehr vergnüglicher. Einige - teils sehr aufwendig dekorierte - Umzugswägen führten den großen Umzug an, der vom sogenannten Muchlkreuz in Limmersdorf...

  • 03.03.19
  •  1
Lokales
Erklärter Faschingshöhepunkt in Klagenfurt? Der Fasching-Dienstag mit dem Umzug in Waidmannsdorf. In Villach ist da schon wieder grauer Alltag

Fasching
Treiben es die Villacher bunter als die Klagenfurter?

Klagenfurt und Villach - es sind gerade mal 40 Kilometer und doch ganze Welten. Zumindest in Bezug auf den Faschings-Höhepunkt. KLAGENFURT, VILLACH (vep). Lei Lei und Bla Bla: Während man in Villach den erklärten Faschings-Höhepunkt am Samstag feiert und dort absoluter Narren-Ausnahmezustand herrscht, gilt in Klagenfurt der Faschingsdienstag als Narren-Hochzeit. Eine jahrzehntelange Tradition, die auch ihren Vorteil hat. Denn so mancher Mitarbeiter darf in Klagenfurt an diesem Tag bereits um...

  • 27.02.19
  •  1
Freizeit
Der Kärntner Fasching im Überblick

Fasching 2019
Der Kärntner Fasching im Überblick

In den meisten Kärntner Bezirken wird der Fasching seit Wochen gefeiert. Kommendes Wochenende findet der Fasching in Kärnten seinen Höhepunkt, deshalb haben wir die Veranstaltungen, Partys und Umzüge rund um die bunte Zeit für euch zusammengefasst.

  • 26.02.19
  •  1
Freizeit
Drachenkarneval in Laibach: am 2. März, ab 11 Uhr in der Altstadt
4 Bilder

Alpen-Adria-Tipps
Alpen Adria Tipps: Faschingshöhepunkte bei den Nachbarn

San Giorgio di Resia. Im Val Resia (Resia-Tal) heißt der Fasching "Püst" und der Tanz zu den typischen Musikinstrumenten des Tales – die Cïtira (Violine) und das Bünkula (Violoncello) – ist das weithin Charakteristische an den lokalen Faschingstraditionen. Die Tänze begleiten die Zeit von Faschingswochenende bis Aschermittwoch, auf den Straßen, in den Gasthäusern und Festlokalitäten. Die traditionellen Masken sind "te lipe bile maškire" (die schönen weißen Masken) und die "babaci" oder "kukaci"...

  • 23.02.19
Freizeit
willhaben.at wertete die Kostum-Tredns 2019 aus

Fasching
Das sind die Kostüm-Trends für 2019

Fasching liebt man oder eben nicht. Die einen verkleiden sich gerne, die anderen ersparen sich die Kostümierung. Die Onlineplattform willhaben.at veröffentlichte nun die Trends für 2019. WIEN. KLAGENFURT. Anfang März scheiden sich die Geister und die Bevölkerung spaltet sich in Fasching-Narren und Fasching-Verweigerer. In Kärnten nimmt man es mit dem Fasching meist sehr ernst. Es ist die Zeit der Faschingssitzungen, der Umzüge und der Narren. Von "Lei Lei" in Villach bis "Blatsch Blatsch"...

  • 04.02.19
  •  2
Lokales
Als Minions:  Christina (ChW Fashion), Franz und Amaya Wurmitzer

Gewinnspiel: Faschingsdienstagsumzug 2019 in Waidmannsdorf
Nimmerland goes WAI WAI - sei als Minion mit dabei!

"Hallo Banaaanaaas! Wir haben uns für unsere Nimmerland goes WAI WAI Minionschallenge ein tolles Gewinnspiel überlegt: Unter allen MINIONS, die uns beim Waidmannsdorfer Faschingsumzug unterstützen, verlosen wir eine : NIMMERLAND ALL INKLUSIV GEBURTSTAGSPARTY im Wert von €150,00 Du kannst mit deinen 5 besten Freunden einen unvergesslichen Geburtstag bei uns feiern und für deine Mama und deinen Papa gibt es einen leckeren Kaffee oben drauf! Wir freuen uns schon sooo sehr auf viele...

  • 16.01.19
  •  1
Leute
243 Bilder

Fasching 2019
Premiere der Stadtrichter zu Clagenfurth

INNENSTADT (dw) - Mit viel "bla, bla" und guter Laune starteten die Stadtrichter zu Clagenfurth in eine schwungvolle 48. Saison. Bissig, giftig und schlagfertig nehmen sie wieder einmal die Politik und das Geschehen in Klagenfurt und rundherum aufs Korn und sorgen so für viele Lacher.

  • 14.01.19
  •  1
  •  1
Lokales
Landespräsident der Kärntner Faschingsnarren: Bruno Arendt stößt auf eine umsatzstarke Faschingssaison an
2 Bilder

Narrenzeit
Der Fasching ist ein Wirtschafts-Faktor

Kärntens Obernarr Bruno Arendt vertritt 28 Faschingsgilden im Land, die 176 Veranstaltungen durchführen. KÄRNTEN. Von „Lei Lei“ in Villach bis „Bla Bla“ in Klagenfurt, von „Gluck Gluck – olé“ in Feldkirchen bis „Blatsch Blatsch“ in Völkermarkt – Kärntens Narren rufen ihre Faschingsgrüße ins Publikum, wenn in vielen Teilen des Landes im Jänner die Faschingssitzungen Hochsaison haben. Der Fasching in Kärnten ist vielfältig. Einer, der das wissen muss, ist Bruno Arendt. Er ist Landespräsident...

  • 01.01.19
Leute
98 Bilder

Fasching
Kärntner Gilden weckten den Faschingsnarren

INNENSTADT (dw). Pünktlich um 11:11 übernahmen "Prinz Fidelius LXIV." Kurt "Funkn" Maschke (einer von 11 Villacher Faschingsprinzen in diesem Jahr) gemeinsam mit "Prinzessin Anna I." (Anna Berger) von LH Peter Kaiser den Landesschlüssel als Zeichen seiner Regentschaft entgegen. Somit dankte nach genau 100 Jahren in Österreich wieder ein Kaiser ab - dieser versprach allerdings, dass er wiederkommt. Gleichzeitig wurde Villach auch zur "Landesnarren-Hauptstadt" gekürt. Neben den Villacher...

  • 12.11.18
  •  2
Politik
3 Bilder

FASCHINGSAKTION “ ENTFREMDETE ELTERNTEILE “ IN FELDKIRCHEN

Was den Villachern das LEI LEI, den Klagenfurtern das BLA BLA, ist den Feldkirchnern ihr GLUCK GLUCK. Erstmals war der Verein “ Väter für Recht Gemeinsam für unsere Kinder “ heuer am Faschingsdienstag beim Faschingsumzug in Feldkirchen dabei.  Ganz vorne im Umzugsgeschehen maschierte das Team des Vereins mit der Aktion “ Entsorgte Elternteile “ und machte auch die begeisterte Feldkirchner Bevölkerung die die Innenstadt und den Hauptplatz säumte, auf das Thema PAS / Eltern-Kindentfremdung...

  • 13.02.18
Lokales
Die Narren: Weltmensch Franz Mayer, Piratin Christina Fercher und Schlafmütze Martin Del Cardinale
25 Bilder

Künstlerfasching beim "Alten Esel"

Martin Del Cardinale und Partnerin Christina Fercher luden zum Künstlerfasching in die Galerie "Zum Alten Esel" und freuten sich gleichermaßen Künstler und Musiker aufs Herzlichste Willkommen heißen zu dürfen. Mit einem deftigen Heringsschmaus und stundenlanger Live-Musik verging der Nachmittag wie im Fluge, denn der Unterhaltungswert kannte keine Grenzen. Die Musiker Fredy Live am Keyboard, Centauri Alpha, Jean Paul Azzurro und Dietmar Zechner an der Gitarre, wie auch Manfred Goritschnig...

  • 11.02.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.