Alles zum Thema Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Lokales
Gabi Filippi,  Annemarie Hahn, Caroline Bauer, Josefine Kraus, Ernst Floth, Michaela Steinhofer, Direktorin Shajen Prohaska, Daniela Jakobi, Michaela Rabacher

Faschingstreiben im PBZ Tulln

TULLN (pa). Der Faschingsdienstag wurde im Pflege- und Betreuungszentrum Tulln fröhlich gefeiert. Direktorin Shajen Prohaska und ihr Team sowie Küchenleiter Ernest Floth und Betriebsrätin Josefine Kraus kamen in lustigen Roben und brachten so viele der Bewohner zum Schmunzeln.

  • 06.03.19
Lokales
Fesche Kostüme beim Frauenfasching im Gasthaus Rödl

Frauenfasching in Muckendorf-Wipfing

MUCKENDORF-WIPFING (pa). Der Frauenfasching fand letzte Woche bereits zum 16. Mal im Gasthaus Rödl mit gutem Essen und Service statt. Ein lustiges Tanzen unter dem Motto “Kunterbunt” mit der bewährten Musik von “Fritz und Riki” unter vielen bunten Luftballons und Girlanden begeisterte die zahlreichen Besucherinnen.  Es gab eine lustige Versteigerung und von Franzi und Trude einen Sketch unter dem Motto “Ordination Frau Dr. Durst”. Bis nach Mitternacht dauerte das lustige Treiben und Tanzen von...

  • 06.03.19
Lokales
Gut gelaunt beim jährlichen Faschingstreff in Muckendorf-Wipfing

Fasching für Junggebliebene

MUCKENDORF-WIPFING (pa). Kürzlich fand der jährliche Faschingstreff für unsere älteren MitbürgerInnen im Haus der Generationen statt. Johanna Zottl sorgte mit ihrer Tanzgruppe "Treffpunkt.Tanz" für Unterhaltung. Ein Großteil der Personen aus dem Publikum ließen sich nicht zweimal bitten und schwangen das Tanzbein. Die schönsten und originellsten Kostüme wurden ausgezeichnet. Gemeinderätin Sieglinde Theile organisierte die Preise, die sie gemeinsam mit Bürgermeister Hermann Grüssinger...

  • 06.03.19
Freizeit

Fasching
16. Frauenfasching in Muckendorf-Wipfing

Der Frauenfasching fand am 27. Februar 2019 bereits zum 16. Mal im Gasthaus Rödl mit gutem Essen und Service statt. Ein lustiges Tanzen unter dem Motto “Kunterbunt” mit der bewährten Musik von “Fritz und Riki” unter vielen bunten Luftballons und Girlanden begeisterte die zahlreichen Besucherinnen. Es gab eine lustige Versteigerung und von Franzi und Trude einen Sketch unter dem Motto “Ordination Frau Dr. Durst”. Bis nach Mitternacht dauerte das lustige Treiben und Tanzen von Erdbeere,...

  • 06.03.19
Freizeit

Seniorenfasching
Faschingstreff für Junggebliebene in Muckendorf-Wipfing

Am Montag, 04.03.2019 fand der jährliche Faschingstreff für unsere älteren MitbürgerInnen im Haus der Generationen statt. Johanna Zottl sorgte mit ihrer Tanzgruppe (Treffpunkt.Tanz) für Unterhaltung. So ließen sich ein Großteil der Personen aus dem Publikum nicht zweimal bitten und schwangen das Tanzbein. GGRin Sieglinde Theile organisierte außerdem schöne Preise für die schönsten und originellsten Kostüme, die sie gemeinsam mit Bürgermeister Hermann Grüssinger überreichte – einen herzlichen...

  • 06.03.19
Leute
62 Bilder

Alter Brauchtum: Fasching eingraben

FEUERSBRUNN. Einen besonders in vergessen gertatenen Brauchtum, ging der Weinbauverein unter Obmann Erhard Mörwald nach. "Ihr wisst alle, dass ich für ausgeflippte Sachen zu haben bin. Jedoch ist es wichtig, unseren alten Brauchtum von früher, wieder aufleben zu lassen. Daher haben wir beschlossen, dass wir am letzten Faschingstag, den vom Vorjahr getauften Wein begraben und am 11.11. wieder ausgraben", so der Obmann. Zahlreiche Weinkenner sind zu diesem Ereignis in die Feuersbrunner...

  • 06.03.19
Lokales
Johanna Gratzl mit ihrer Tullner Tanzgruppe
4 Bilder

Kleiner Opernball - seit 23 Jahren in Tulln!

TULLN. Unter der Leitung von Johanna Gratzl traf sich die Tullner "Tanzen ab der Lebensmitte"-Gruppe letzte Woche. Eifrig wurde zum 23. Mal bei Walzer-, Tango- und Rock`n Roll-Klängen im festlich geschmückten Minoritensaal getanzt und der Fasching gefeiert.  Den Höhepunkt dre Veranstaltung bildete die Fledermaus-Quadrille, welche allen sehr viel Spass gemacht hat. Johanna Gratzel leitet den "Treffpunkt Tanz: Tanzen ab der Lebensmitte", der sich wöchentlich in der Musikschule in Tulln...

  • 04.03.19
Lokales
13 Bilder

Buntes Faschingstreiben im PBZ Tulln

TULLN (pa). Zahlreiche „Faschingsnarren“ kamen mit passender Robe und guter Laune in den Festsaal des Pflege- und Betreuungszentrums Tulln, um gemeinsam die fünfte Jahreszeit zu feiern. Die Tulbinger Seniorengruppe erntete mit ihren gelungenen Showeinlagen großen Applaus: Sie begeisterte als „Hansi Hinterseer“ „Große Hüte“ und mit einer Quadrille die fröhlichen ZuschauerInnen. Die kreative und humorvolle Truppe gehört jedes Jahr zum heiß erwarteten „Hauptact“ des Festes. Musiker Günter...

  • 27.02.19
Politik
AI Clemens Jungwirth, KI Michael Zwick, Insp. Birgit Kronister, RI Herbert Etz, LAbg. Christoph Kaufmann und LAbg. Bernhard Heinreichsberger

Krapfen für Tullns Polizisten

Landtagsabgeordnete der NÖ Volkspartei besuchten die Polizeiposten im Bezirk. Die geschmackigen Krapfen kamen als Mitbringsel gut an. BEZIRK TULLN (pa). Die beiden VP-Landtagsabgeordneten Christoph Kaufmann und Bernhard Heinreichsberger besuchten am 26.2. alle neun Polizeiposten des Tullner Bezirks. Es gab zahlreiche Gespräche, Anregungen und auch Wünsche, die weitergegeben werden sollen. Die Themen waren vor Allem Ausrüstung, Personal, Asylanten im Bezirk, Drogen und Alkohol, Gewalt in der...

  • 27.02.19
Leute
67 Bilder

Tolle Stimmung beim Kinderfasching im Atrium

TULLN. "Heute bin ich eine Prinzessin", so die vierjährige Johanna Stöllner, welche mit ihrer Mutter Christiane zum Kinderfasching ins Tullner Atrium gekommen war. Auch Stefanie und Sabine Jirschal waren verkleidet: "Ich bin eine Königin und ich bin heute eine Polizistin, denn ich will mal bei der Polizei sein", so die beiden im Gespräch mit den Bezirksblätter. Stellvertretende Organisatorin Susanne Stöhr-Eißert: "Es ist immer wunderschön, wenn uns so viele Kinder beim Kinderfasching besuchen,...

  • 17.02.19
Freizeit
2 Bilder

Fotokalender 2020
Ponies in Faschingsstimmung

Im Vergangenen Jahr gestaltete der Reit- und Fahrverein Fels am Wagram einen Fotokalender. Die Nachfrage war sehr groß! Im Jahr 2019 geht das Projekt weiter. Die ersten Fotos wurden bereits gemacht. Es wird wieder ein spannendes Jahr. Eines der Themen wird "Fasching" sein. Dafür wurde im Jänner der erste Schnee genutzt! Am Bild zu sehen, Daniela Mück mit ihren Ponies "Jenny" und Sparky

  • 16.02.19
Leute

Ausgelassene Stimmung am Kinderball

Kinder lieben die Faschingszeit über alles, daher feierte die Sportunion Absdorf unter der Leitung von Präsidentin Maria Schreylechner letzten Sonntag den bekannten Kinderball im Gasthaus Salomon. Unter den zahlreichen Besuchern waren dieses Mal auch wieder: Eugen Trauner, Michael Krisament, Reinhard Deix mit den Kindern Luisa Maruovic und Lia Rennhofer.

  • 12.02.19
Leute
Susanne Hell und Anna Barta.
8 Bilder

Senioren feierten ihren Fasching

SITZENBERG/REIDLING. Am Sonntag fand im Gasthaus Dopler der Seniorenfasching der Gemeinde Sitzenberg-Reidling statt. Bürgermeister Christoph Weber konnte neben den Seniorinnen und Senioren die Gemeinderäte Günther Franz, Josef Keiblinger und Ricarda Öllerer begrüßen. Günther Haschner spielte musikalisch auf, zudem gesungen und getanzt wurde. Susanne Hell und Anna Barta spielten einige Sketches, welche die Lachmuskeln der Besucher strapazierten. Franz Eder berichtet mit Bildern von den Reisen...

  • 03.02.19
Freizeit
16 Bilder

Faschingstanzparty des FVV
Feiern bis in den Morgen

Der FVV Fels am Wagram veranstaltete auch in diesem Jahr wieder die Faschingstanzparty im Gasthaus Bauer in Feuersbrunn. Getanzt wurde bis in die frühen Morgenstunden. Die Tombolalose waren so begehrt, dass es leider nicht für alle reichte. Die Mitternachtseinlage begeisterte die zahlreichen Besucher. Für Unterhaltung sorgten die "Schlagerbarone"!

  • 30.01.19
Lokales
Coole Kostüme, ausgelassene Stimmung und kreative Gruppen – das bietet auch heuer der Tullner Faschingsumzug am 2. März 2019.
2 Bilder

Tulli Tulli! Gruppen für Faschingsumzug gesucht

TULLN (pa). Winter? Die beste Zeit, sich auf den Fasching zu freuen und sich Gedanken über das optimale Kostüm für den Fasching zu machen – am besten gleich mit dem eigenen Verein, der Firma oder dem Freundeskreis für den Tullner Faschingsumzug! Traditionell am Faschingssamstag – diesmal relativ spät am 2. März – werden die Narren dann durch die Innenstadt der Kunst- und Gartenstadt Tulln an der Donau ziehen. Gruppen können sich bis 22. Februar anmelden! Unter dem Leitsatz „Tulli Tulli“...

  • 28.01.19
Leute
29 Bilder

Maskenball war voller Erfolg

SITZENBERG/R. Faschingszeit ist Narrenzeit, dieses Motto konnte man wahrlich beim Maskenball der Sitzenberger SPÖ unter der Leitung von Gühnter Franz regelrecht feiern. Die Bezirksblätter waren auch dabei und fragten nach, welche Verkleidung momentan gerade modern scheint. Stefan Sautner: "Die Verkleidung ist nicht so wichtig, denn ein Narr kann man das ganze Jahr über sein, aber ich bin heute als Minion verkleidet". Verkleidet hatten sich auch Gerlinde Grill und Eva Vanyek: "Wir kommen jedes...

  • 26.01.19
Leute
47 Bilder

Kinderfasching im Florahofsaal

LANGENLEBARN. Rund 200 Kinder tummelten sich alljährlich beim Kinderfasching im Florahofsaal. Obmann der Sportunion Langenlebarn Christian Resch lud hierzu ein. "Peter & Danny" unterhielten die Kinder.

  • 20.01.19
Lokales
"Die Faschings-Millionenshow", Im "Faschingsspecial" bei Armin Assinger haben zehn Kandidaten die Chance auf das große Geld! 
Diesmal treten die Kandidaten verkleidet auf und hoffen, den Faschingsausklang mit möglichst viel Geld feiern zu können.Im Bild: Roxane Braun (Wien), Anna Ebner (Innsbruck, T), Petra Mayer (Trebesing, K), Tobias Artacker (Wien), Stefanie Rögner (Großengersdorf, N), Armin Assinger, Philipp Reb (St. Andrä-Wördern, N), Benjamin Hupfauf (Fließ, T), Leonhard Heidegger-Kastenhuber (Ohlsdor

Sankt Andrä-Wörderner räumt 10.000 Euro ab

Faschings-Millionenshow: Reb will als Rettungsschwimmer Oberwasser gewinnen. STAW. Im "Faschingsspecial" bei Armin Assinger hatten zehn Kandidaten die Chance auf das große Geld. Alle traten verkleidet auf und hofften, möglichst viel Geld erspielen zu können. Mit dabei war auch Philipp Reb aus St. Andrä-Wördern, der sich in der Schulzeit fürs Faschingsgschnas sogar einmal beim Pfarrer ein Ministrantengewand ausgeborgt hat. In der "Millionenshow" wollte der Arzt in Ausbildung für Orthopädie und...

  • 19.02.18
Lokales

"Faschingeingraben" in Fels am Wagram

FELS (red). "Wir veranstalteten gestern Abend das Faschingeingraben. Das ist eher unbekannt oder in Vergessenheit geraten. Um 19 Uhr bewegte sich der Trauerzug mit Sarg, Witwe, Pfarrer und Klosterschwestern zum Hauptplatz. Dort fand die Zeremonie statt. Trinksprüche und Fürbitten sowie Lieder wurden dargeboten. Pfarrer war Karl Nicham, die Witwe Robert Röck und die Klosterschwestern Rosi Reiter und Anja Rimser", berichtet SPÖ-Gemeinderätin Christine Lukaschek am 14. Februar.

  • 16.02.18