Alles zum Thema Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Leute
98 Bilder

Fasching
Kärntner Gilden weckten den Faschingsnarren

INNENSTADT (dw). Pünktlich um 11:11 übernahmen "Prinz Fidelius LXIV." Kurt "Funkn" Maschke (einer von 11 Villacher Faschingsprinzen in diesem Jahr) gemeinsam mit "Prinzessin Anna I." (Anna Berger) von LH Peter Kaiser den Landesschlüssel als Zeichen seiner Regentschaft entgegen. Somit dankte nach genau 100 Jahren in Österreich wieder ein Kaiser ab - dieser versprach allerdings, dass er wiederkommt. Gleichzeitig wurde Villach auch zur "Landesnarren-Hauptstadt" gekürt. Neben den Villacher...

  • 12.11.18
  • 2
Lokales
Die Kulturinitiative St. Andrä eröffnete den neuen Panoramabadesee St. Andrä
22 Bilder

Bildergalerie
Panoramabaderöffnung in St. Andrä

Zeitgleich mit dem Faschingsbeginn wurde in der Stadtgemeinde St. Andrä das neue Panoramabad eröffnet. ST. ANDRÄ (kust). Am Sonntag den 11. November trafen sich viele Badebegeisterte aus St. Andrä und Umgebung um in den "Verbotenen Gärten" von St. Andrä das neue Panoramabad offiziell zu eröffnen. Das weitum bekannte und angesehene Bauunternehmen KulturInitiative ST.Andrä (KIST.A)  zeichnete sich für dieses Vorzeigeprojekt verantwortlich. Bei der Eröffnung zeigte sich auch Bürgermeister Peter...

  • 11.11.18
Lokales
24 Bilder

Kinder-Fasching in Maria Rojach

MARIA ROJACH - Sehr bunt ging es beim heurigen Knder-Fasching in Maria Rojach zu. Im Örtlichen Kulturstadl wurde dann zur Faschingsparty eingeladen. Prinzessinnen, Feuerwehrmänner, Cowboys und viele verschiedene Tiere hatten großen Spaß gemeinsam Fasching zu feiern. Es wurde ausgelassen getanzt und lustige Spiele gespielt. Ein Highlight des Nachmittages waren die frischen Krapfen.  Manuel Gosch war mit seiner Kamera dabei uns schoss ein paar Fotos für euch

  • 11.02.18
Lokales
Werner Kristan will ein "Ampelsystem" einführen

Werner Kristan will Ampelsystem für potenzielle Partner einführen

Der Lavanttaler möchte mit roten und grünen Bändern lästiger Fragerei aus dem Weg gehen. LAVANTTAL. Jetzt, wo der Fasching seinem Höhepunkt entgegensteuert, hat sich auch der Wolfsberger Modezar Werner Kristan etwas ausgedacht, um die Lavanttaler zum Lachen zu bringen. Er glaubt, eine einfache Lösung für das schwedische Bereitschaftsproblem zum Austausch gegenseitiger sexueller Handlungen gefunden zu haben. "Ich bin auf die Idee gekommen, dass man sich doch ab sofort mittels fluoreszierender...

  • 09.02.18
Leute
8 Bilder

Fasching in Kamp

Sehr bunt ging es am Do, 08.02.2018 im Vereinshaus Kamp zu. Die Eltern-Kind-Gruppe Kamp lud zur Faschingsparty. Prinzessinnen, Feuerwehrmänner, Cowboys und viele verschiedene Tiere hatten großen Spaß gemeinsam Fasching zu feiern. Es wurde ausgelassen getanzt und lustige Spiele gespielt. Ein Highlight des Nachmittages waren die frischen Krapfen, die dankenswerter Weise von Familie Storfer (Knusperstube) zur Verfügung gestellt wurden.

  • 09.02.18
  • 1
Lokales
4 Bilder

So gelingt die mexikanische Totenmaske

Sabrina Findenig-Kollmann zeigt, wie man eine mexikanische Totenmaske schminken kann. LAVANTTAL. Der Höhepunkt des Faschings, der Faschingsdienstag, steht vor der Tür. Im ganzen Tal gibt es an diesem Tag zahlreiche Umzüge und Faschingspartys. Auch Emma Findenig-Kollmann (11) ist jedes Jahr an diesem Tag verkleidet unterwegs. Gemeinsam mit ihrer Mama Sabrina hat sie sich auch bereits eine Verkleidung und das passende Make-Up dazu überlegt. Mexikanische Totenmaske Der WOCHE haben die beiden...

  • 08.02.18
Freizeit
In St. Stefan wird der Fasching am Rosenmontag gefeiert (Foto: Pixabay)

Der Rosenmontag wird groß gefeiert

Der Faschingsumzug in St. Stefan startet am Montag, dem 12. Februar, mit Treffpunkt um 14 Uhr vor dem Café-Bistro 7. Beginn ist um 14.29 Uhr. Die Bewertung erfolgt vor Sabrinas Café und die Preisverleihung beim Gasthof Hofer. Anschließend folgen Faschingspartys mit Musik und passender Stimmung in allen Gasthäusern in ganz St. Stefan.

  • 07.02.18
Lokales
Jeder bekommt eine Kerze, die entzündet wird
18 Bilder

Bambini Pölling: Fasching und Kerzenopferung

Zu Mariä Lichtmess, mit Kirchenkerzen-Opfergang und um den Hochaltar, gab es heuer ein besonderes Highlight. Zur Gabenbereitung kamen die Kleinsten der Pfarre mit ihren Eltern und mit Fürbitten, und feierten zur Freude aller bis zum Blasius-Schluss-Segen den Gottesdienst mit. Nach dem Festgottesdienst ging es ins Ortswirtshaus Payer-Schober, wo noch weitergefeiert wurde. Lichtmess ist eigentlich das kirchlich erste Frühlingsfest, heuer mit 20 cm Neuschnee, umso mehr die Vorfreude auf den...

  • 05.02.18
Lokales
32 Bilder

St. Pauler feuern Pointen ab

"Lei Lustig" ging es bei den Faschings- sitzungen der Narrenrunde St. Paul zu. ST. PAUL. Mit einem maschek-mäßigen Schwenk in das österreichische Parlament zu Klängen von "Only you" (Marco Webersdorfer, Michael Menner, Robert Oberhauser-Wagner) nimmt das knapp vierstündige Faschingsprogramm der Narrenrunde St. Paul im altehrwürdigen Konvikt Fahrt auf. Wie der Vater ... Im Sketch "Matura - was nun?" will der Vater (Hannes Quendler) seinem Sohn (Armin Hartl) um jeden Preis den Beruf des...

  • 03.02.18
Freizeit
Der Leonharder Faschingsumzug startet am Samstag (Foto: Pixabay)

Ein kunterbuntes Rem­mi­-Dem­mi

Der Leonharder Faschingsumzug startet am Samstag, dem 10. Februar, um 15 Uhr beim Parkplatz hinter dem Sparmarkt. Im Anschluss findet im Kulturheim ein großes Masken-Rem­mi­-Dem­mi mit der "BigBand" der Stadtkapelle und dem Männergesangsverein (MGV) statt. Am Sonntag, dem 11. Februar, beginnt um 14 Uhr die Kinderfaschingsdisco des Elternvereins der Volksschule im Kulturheim. In Schiefling startet der Umzug ebenfalls um 14 Uhr. Das Restaurant Badido lädt am Dienstag, dem 13....

  • 03.02.18
Freizeit
Ganz Lavamünd ist im Faschingsfieber (Foto: KK)
2 Bilder

Lavamünd feiert den Fasching groß

Auch Lavamünd ist im Faschingsfieber und lädt zu zahlreichen Veranstaltungen. Faschingskränzchen Den Anfang macht der Pensionistenverband Ettendorf am Donnerstag, dem 8. Februar, ab 14 Uhr mit einem Faschingskränzchen beim ehemaligen Gasthaus Oberer Wirt. Faschingstriathlon Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Lavamünd und das Café-Bettina laden am Faschingssamstag, dem 10. Februar, zum Faschingstriathlon ab 14 Uhr. Kindermaskenbälle Weiter geht es am Sonntag, dem 11. Februar, um 14...

  • 02.02.18
Freizeit
In St. Margarethen sind die Faschingsnarren los (Foto: Pixabay)

St. Margarethen im Faschingsfieber

Der "St. Margarethener Faschingsumzug" beginnt am Samstag, dem 10. Februar, um 14.44 Uhr am Sportplatz. Der Umzug geht weiter zum Hotel-Gasthof Stoff mit anschließender Maskenprämierung, tollen Preisen, Musik und Partystimmung. Das Leben ist ein Ponyhof Weiters startet um 16 Uhr "Die große Ponyhof Faschingsparty" am Reiterhof Stückler mit Schießstand und Party-Musik. Es gibt auch einen Shuttleservice von Wolfsberg nach St. Margarethen. Infos dazu unter 0664/19 75 706.

  • 02.02.18
Freizeit
Drachenkarneval in Laibach: am 10. Februar ab 11 Uhr
2 Bilder

Alpen Adria Tipps: Faschings-Highlights in Manzano und Laibach

Manzano. Der Fasching in Manzano, (Carnevale Manzanese; südöstlich von Udine am Natisone) erreicht seinen Höhepunkt am Samstag, 10. Februar, mit der Maskenparade. Die Teilnehmer des Umzugs sammeln sich um 15 Uhr in der Via Braida (in der Nähe des Bahnhofs) und ziehen ab 15.45 Uhr zur Piazza Chiodi, wo auch die anschließende Unterhaltung für große und kleine Faschingsbegeisterte stattfindet. Karnevalsfest mit u.a. Wein- und Spezialitätenständen sowie Tanz und Musik ab ca. 18 Uhr. Infos:...

  • 31.01.18
Leute
130 Bilder

"Lei Blau" im Kulturheim Bad St. Leonhard

BAD ST. LEONHATD (tef). Eines gleich vorweg. Dass das Kulturheim bei der jüngsten Faschingssitzung ab der ersten Nummer einem Tollhaus glich, hatte weniger mit einem besonders wohlgesinnten Publikum zu tun. Vielmehr zog die Bad St. Leonharder Faschingsgilde einmal mehr alle Register. Die ausnahmslos tollen darstellerischen Leistungen, die zum Teil schreiend komischen Verkleidungen und die meistens treffsicheren Pointen quittierte das Publikum regelmäßig mit Zugabe-Aufforderungen und heftigem...

  • 27.01.18
Lokales
1. Unterkärntner Maskenverleih: Die Lavanttalerin Helga Hatzenbichler betreibt ihr Geschäft in Wolfsberg seit rund 40 Jahren

Wolfsberg: Kostümparadies für Faschingsnarren

Der 1. Unterkärntner Maskenverleih in Wolfsberg bietet rund 400 Kostüme für Fasching an. petra.moerth@woche.at WOLFSBERG. Der Fasching steuert in den nächsten Wochen seinem Höhepunkt entgegen. Welche Kostüme sind 2018 bei den Lavanttalern besonders gefragt? "Heuer kann man das noch nicht sagen", erzählt Helga Hatzenbichler vom 1. Unterkärntner Maskenverleih in Wolfsberg. Rund 400 Kostüme Die Lavanttalerin betreibt ihr Geschäft mit rund 400 Kostümen für Erwachsene seit rund vierzig...

  • 24.01.18
Leute
Musikant Johann Theuermann, Obmann Karl Kleb und Franz Theuermann (v.l.n.r.)
9 Bilder

Faschingsfeier vom Pensionistenverband Eberstein

Der Pensionistenverband Eberstein lud unlängst zur Faschingsfeier in den Gasthof Liegl ein. Obmann Karl Kleb durfte sehr viele Mitglieder begrüßen und bereitete ein abwechslungsreiches Programm vor. Im Nu waren die Lose für den großzügigen Glückshafen ausverkauft. Das Duo "Toi toi" sorgte mit flotten Polka- und Walzerklängen für die musikalische Unterhaltung und animierte viele Gäste dazu, das Tanzbein zu schwingen. Auch Bürgermeister Andreas Grabuschnig stattete einen Besuch ab und wurde von...

  • 23.01.18
Leute
95 Bilder

St. Andrä bekommt "Nia Gnua"

Die Akteure der Faschingsgilde St. Andrä begeistern mit treffsicheren Pointen. ST. ANDRÄ. Fast vier Stunden blödelten die Narren der St. Andräer Faschingstruppe "Nia Gnua" im neuen Rathaus, das die Akteure gleich mehrfach in den "Stauber Tower" umtauften. Nach der Proklamation des Prinzenpaares hielt traditionsgemäß die Garde Einzug in den Festsaal. "Der Festsaal ist eh ganz ok, aber er ist nichts gegen unsere Basilika", konnten sich Thommi Seelaus alias "Pater Amsel" und Philipp Jörl als...

  • 21.01.18
Lokales
Die Sängerknaben A. Brudermann, P. Kueschnig, H. Bruderhans und K. Hoffmann (v. li.) mit ihrem Kapellmeister G. Melcher
29 Bilder

MIT VIDEO: Sängerknaben geben heuer ein Gastspiel in Lavamünd

Das Kulturhaus in Lavamünd bebte bei der Premierensitzung der Narrenrunde. petra.moerth@woche.at LAVAMÜND. Mehr denn je strapazieren die Akteure der Narrenrunde Lavamünd mit Präsident Siegfried Brudermann und Obmann Gerald Melcher im 40. Jubiläumsjahr bei ihren Faschingssitzungen die Lachmuskeln der Besucher. Nach der traditionellen Schlüsselübergabe - der rote Vizebürgermeister Gerd Riegler überreichte den Lavamünder Narren heuer einen blauen Rathausschlüssel - eröffnen die Tänzer das...

  • 19.01.18
Freizeit
"Nia Gnua" heißt es wieder in St. Andrä (Foto: Nia Gnua)

"Nia Gnua" heißt es in St. Andrä

"Nia Gnua" schallt es wieder im St. Andräer Fasching bei den Faschingssitzungen im Rathaussaal St. Andrä. Die Premiere findet am Freitag, dem 12. Jänner, um 19.30 Uhr statt. Weitere Aufführungstermine Weiter geht es am Samstag, dem 13. Jänner, um 18 Uhr, am 19. und 20. Jänner um 19.30 Uhr, am 21. Jänner um 16 Uhr und am 25., 26. und 27. Jänner um 19.30 Uhr. Karten sind unter 0699/18 19 19 33 und in der Stadtgemeinde St. Andrä erhältlich.

  • 08.01.18
Lokales
Andrea Mihacsi, Larissa Rappitsch, Gerald Melcher und Horst Bruderhans (von links)
16 Bilder

Luftballons gehen in Lavamünd auf Reisen

Lei Blau! Die Narrenrunde Lavamünd weckte am 11. November den Fasching auf. LAVAMÜND. Pünktlich um 11.11 Uhr begrüßten die Narren der Narrenrunde Lei Blau Lavamünd am 11. November im Innenhof der Volksschule (VS) Lavamünd den Fasching. Zum Auftakt übergab Vizebürgermeister Gerd Riegler den Rathausschlüssel an Narrenpräsident Siegfried Brudermann. Der Obmann Gerald Melcher und der Akteur Klaus Deiser ließen danach in Form eines Sketches vierzig Jahre Narrentum Revue passieren. Die Volksschüler...

  • 12.11.17
Leute

Fasching für einen guten Zweck

Kürzlich besuchte eine Abordnung der Kulturinitiative St. Andrä - kurz KiST.A – die 7-jährige Anja Darmann aus Mühldorf bei Maria Rojach. Dem Mädchen konnte bei dem Besuch durch die KiST.A ein Spendenscheck im Wert von € 5.000.- übergeben werden - das Geld wurde aus den Einnahmen der heurigen Faschingssitzungen lukriert. Mit diesem Geld wird es Anja und ihrer Familie ermöglicht, spezielle Therapien und Therapiegeräte zu finanzieren. Anja ist ein quirliges, kluges, vor allem aber...

  • 10.05.17