Faschings- und Krapfenschießen

Beiträge zum Thema Faschings- und Krapfenschießen

Faschingsgilde lädt ein
10. Perger Faschings- und Krapfenschießen

PERG. Zum 10. Perger Faschings- und Krapfenschießen bittet die Faschingsgilde am Samstag, 25. Jänner, im Schützenhaus. Fünf Schuss kosten drei Euro. Die Schützen visieren heuer die Zahl 5 an. Geschossen wird mit dem Luftgewehr stehend frei, sitzend oder stehend aufgelegt.  Kinder können auf der Scatt-Anlage teilnehmen, bei der die Messung mit Licht erfolgt. Beginn der Veranstaltung ist um 10.11 Uhr, das Ende ist um 18 Uhr vorgesehen. Unterstützt wird die Perger Faschingsgilde vom Schützenverein...

  • Perg
  • Michael Köck
Faschings- und Krapfenschießen: Los geht's am Freitag, 26. Jänner, um 19 Uhr.

Faschings- und Krapfenschießen: „Schützen begrüßen die außerirdischen Gäste“

Einladung zum Faschings- und Krapfenschießen bei der Steyrer Schützengesellschaft STEYR. Die Schützengesellschaft in Steyr gegr. 1506 lädt zu alljährlichen Faschings- und Krapfenschießen unter dem Motto: „Die Schützen begrüßen die außerirdischen Gäste“! Am Freitag, 26. Jänner 2018, ab 19 Uhr im Schützenkeller in der Sepp-Ahrer-Straße 1a (Münichholz). Reservierungen erwünscht: 0680/2301504. Für jeden angerissenen 3-er, hoch oder tief Luftgewehr), bzw. 6-er, hoch oder tief (Luftpistole) gibt es...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

6. Perger Faschings- und Krapfenschießen bereits im November!

PERG. Die Perger Faschingsgilde lädt zum 6. Perger Faschings- und Krapfenschießen. Steigen wird der Faschings-Event am Samstag, 28. November im Schützenhaus Perg. Beginn ist um 10.11 Uhr, Ende um 18 Uhr. Für jeden angerissenen "10er", je Scheibe, hoch oder tief gibt es einen Krapfen als Sofortgewinn. Geschossen wird mit dem Luftgewehr stehend frei, sitzend oder stehend aufgelegt. Kinder können auf der SCATT-Anlage teilnehmen, bei der die Messung mit Licht erfolgt. Aktueller Perger Krapfenkönig...

  • Perg
  • Michael Köck
6

Drittes Perger Faschings- und Krapfenschiessen ein "Volltreffer"

PERG. Am Samstag, 2. Februar, fand im Schützenhaus das dritte Faschings- und Krapfenschießen statt. Dabei stahl der 13-Jährige Krapfenkönig Andreas Fröschl allen die Show. Die meisten Krapfen, nämlich je 23 an der Zahl wurden von Michael Krämer (13 Jahre) und Andreas Fröschl (13 Jahre) erreicht. Um eine Entscheidung, wer der Krapfenkönig 2013 wird, mussten die beiden ein Stechen wer als Erster eine „sieben“ erreicht, absolvieren. Unter Aufsicht des noch regierenden zweimaligen Krapfenkönig...

  • Perg
  • Michael Köck

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.