Fassadenbegrünung

Beiträge zum Thema Fassadenbegrünung

240 Mitarbeiter der Linz Netz haben ab 2023 an der Wiener Straße ihren neuen Arbeitsplatz.
  5

Bis 2023
Linz AG erweitert Zentrale an Wiener Straße

Die Linz AG errichtet an der Wiener Straße neben einem neuen Stromnetz-Gebäude, ein neues Umspannwerk, ein Datacenter sowie eine Fern-Kältezentrale.  LINZ. Mit den erneuerbaren Energien ändert sich auch die Anforderungen an unser Stromnetz. Weil zahlreiche Fotovoltaikanlagen Strom ins Netz einspeisen, ist bei schönem Wetter plötzlich um 20, 30 Prozent mehr Strom im Netz", so Linz AG-Generaldirektor Erich Haider. Am Abend sei der Strom dann „schlagartig weg“, so Haider. Um diese Schwankungen...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Insgesamt 85 Pflanzen wurden gesetzt.

Pilotprojekt
Pfeifenblume und Baumwürger lassen Rathaus ergrünen

Die Fassade des Neuen Rathauses zeigt sich nach Abschluss der Begrünungsarbeiten in einer neuen, klimafreundlichen Optik. Weitere Begrünungen sollen folgen. LINZ. Im Vorjahr hat der Gemeinderat das Linzer Klimaprogramm beschlossen. Nun sind erste Ergebnisse sichtbar. In einem Pilotprojekt wurde die Fassade des Neuen Rathauses mit insgesamt 85 Pflanzen begrünt – für die für Liegenschaften der Stadt zuständige Stadträtin Regina Fechter (SPÖ) "ein deutliches Zeichen und einen wichtigen Schritt...

  • Linz
  • Christian Diabl
Das Neue Rathaus soll ein Vorzeigeprojekt für die Errichtung von Dachparks werden.

Klimakrise
Linz soll eigenen Stadtklimatologen bekommen

Experten raten Linz zu einem Maßnahmenpaket, das unter anderem einen Stadtklimatologen vorsieht. Derweil soll am Dach des Neuen Rathauses ein Dachpark für Abkühlung sorgen. LINZ. Immer mehr Linzer leiden unter Hitzeinseln in der Stadt und sogenannten Tropennächten, in denen die Temperatur nicht unter 25 Grad fällt. Die Stadt Linz will diese Auswirkungen der Klimaerwärmung lindern. Wie das gehen kann, wurde nun in einer Studie untersucht. Experten der Firma "Weatherpark" haben die derzeit...

  • Linz
  • Christian Diabl
Umweltstadträtin Eva Schobesberger und Vera Enzi, Geschäftsführerin der Kompetenzstelle für Bauwerksbegrünungen GRÜNSTATTGRAU stellen den MUGLI Container in Linz vor. Interessierte können sich hier zu Bauwerksbegrünungen informieren und beraten lassen.

MUGLI
Österreichs erster mobiler Showcontainer für Bauwerksbegrünung

Der "urbane Mini-Dschungel" Showcontainer MUGLI tourt derzeit durch Österreich, um Gebäude "grüner" zu machen und so dem Klimawandel entgegenzuwirken. LINZ. Mugli steht für mobil, urban, grün, lebendig und innovativ, und ist gleichzeitig Experimentier- und Erlebnisraum. Derzeit können die Linzer den rundum begrünter, mobile Showcontainer Mugli des Innovationslabors "Grünstattgrau" für Bauwerksbegrünung am Martin-Luther-Platz bestaunen. „Bäume und Pflanzen sind die natürlichen Klimaanlagen...

  • Linz
  • Carina Köck
Angesichts der voranschreitenden Erderhitzung wird dem Gemeinderat ein Maßnahmenpaket für eine städtische Fassaden- und Dachbegrünungsförderung vorgelegt.
  3

Umweltressort
Klimaschutz im Förder-Fokus der Stadt Linz

Das Linzer Umweltressort unterstützt klimafreundliche Investitionen.  LINZ. Die nachhaltige Nutzung von Energie und die Förderung von klimawirksamen Fassaden- und Dachbegrünungen sind die neuen Förderschwerpunkte des städtischen Umweltressorts. Letztere helfen, die Linzer Innenstadt zu kühlen und Hitzeinseln im Sommer vorzubeugen. "Wir wollen dazu beitragen, dass klimaschützende Maßnahmen gesetzt werden. Die Reduktion von Emissionen, Feinstaub und hitzeerzeugender Strukturen verbessert...

  • Linz
  • Christian Diabl
Spannendes Gartenprojekt bei der Stadtwerkstatt.
  7

Vertical Green: Natur, die in den Himmel wächst

Die meisten Menschen pflegen ihre Zimmerpflanzen in Töpfen im Zimmer. Ungewöhnlich, doch viel spektakulärer sind grüne Wände: Da wachsen die Pflanzen als vertikale Gärten an der Wand entlang. "Vertical Gardening" lässt sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise an Häuserfassaden oder freien Wänden auf Balkon, Terrasse, Garten sowie in der Wohnung umsetzen. "International haben sich in den vergangenen Jahren einige namhafte Architekten und Landschaftsplaner des Themas angenommen. Derzeit ist...

  • Linz
  • Nina Meißl

Vertical Green: Führung zeigt grüne Wände in Linz

Fassadenbegrünungen sind nicht nur optisch ansprechend und bringen Grün in die Stadt, sie sind auch ökologisch sinnvoll und tragen viel zur Lebensqualität bei. Bei einer Führung durch das Stadtgebiet wird am Samstag, 23. April, ein Blick auf "grüne" Häuser in der Stadt geworfen. Dabei soll der Blick auf die Möglichkeit des ökologischen Umgangs sowie die nachhaltige Mehrfachnutzung von Bauten geschärft werden. Die Wanderung durch die Stadt soll zur Diskussion über die allgemeine Situation...

  • Linz
  • Nina Meißl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.