FC Volders

Beiträge zum Thema FC Volders

Hall verlor auswärts gegen Imst erst im Elfmeterschießen.
2

Cup-Viertelfinale ohne Hall und Volders
Beide Mannschaften scheiterten nach gleichwertigem Spiel im Elfmeterschießen.

Dass Cupspiele eigene Gesetze haben, ist allgemein bekannt. Diese Tatsache wollten vergangene Woche gleich zwei Vereine aus der Region unter Beweis stellen. Leider reichte es am Ende für beide knapp nicht. Nichts für schwache Nerven Während die Streiterjungs im aktuellen Kerschdorfer Tirolcup bereits einige Erfolge feiern konnten, war das Achtelfinale für die Haller Löwen der erste Cupauftritt in der laufenden Saison. Die Truppe von Löwenbändiger Josef Geisler musste auswärts gegen Imst ran und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Volders besiegte Natters zuhause knapp mit 2:1, wichtiger war die Tatsache, dass endlich wieder Fußball gespielt wird.
3

Die Kugel rollt wieder
Volders gewinnt zuhause gegen Natters knapp mit 2:1.

Das Ergebnis war bei der Tirolerligapartie Volders gegen Natters eigentlich nebensächlich. Mit Silz/Mötz und Fügen standen die beiden Aufsteiger in die Regionalliga bereits fest, und mit dem Abstiegskampf hatten beide Mannschaften ohnehin nichts zu tun. Sämtliche Akteure waren eigentlich nur froh, dass nach sieben Monaten covidbedingter Unterbrechung endlich wieder Fußball gespielt und die Hinrundenspiele regelkonform beendet werden konnten. Standortbestimmung für neue SaisonDa beide...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Das Match Mils gegen Volders endete 0:0.
4

Kein Sieger beim Derby Mils gegen Volders
Mils und Volders trennen sich im Prestigeduell der Hypo Tirol Liga mit einem gerechten 1:1 Unentschieden.

Bei Kaiserwetter und sommerlichen Temperaturen zündeten die Gäste aus Volders schon von Beginn an den Turbo und fuhren einen Angriff um den anderen. Die offensiv starken Streiterjungs schnürten die Hausherren in den ersten 30 Minuten regelrecht ein, nur selten gelang Mils ein Befreiungsschlag. Doch der Anfangselan der Gäste ließ bis zum Pausenpfiff merklich nach, mit dem Halbzeitstand von 0:0 war Mils allerdings sehr gut bedient. Ausgeglichene zweite HälfteWas der Streitertruppe in Hälfte Eins...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
`Das Match Volders gegen Kundl endete mit einem 2:1 Sieg für die Hausherren.
4

Heimsieg für den FC Volders
Beim Tirolligisten aus Volders wechseln einander Sieg und Niederlage im Wochentakt ab.

Nach der gelungenen Revanche im Kerschdorfer Cup gegen St. Johann und der Auswärtsniederlage gegen den Sportverein Innsbruck gab es am vergangenen Wochenende wieder einen Sieg der Streiterelf, diesmal im Tirolerligamatch gegen Kundl. Dabei überzeugten die Volderer mit einer kompakten Mannschaftsleistung, während die Gäste nur in der Offensive gefährlich werden konnten - in der Defensive gab es immer wieder die ein oder andere Lücke. Eine davon tat sich nach einem steilen Zuspiel in den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Halls Yuto Nishida wie gewohnt kampfstark.
6

Erste Standortbestimmung
Beim Vorbereitungsmatch zwischen den Haller Löwen und dem FC Volders wurde so einiges ausgetestet.

Das Ergebnis des für beide Teams ersten Matches nach der Winterpause war für die Trainer Akif Güclü und Michi Streiter eher nebensächlich. Im Vordergrund standen vielmehr die wieder zu gewinnende Spielpraxis und die Einbindung der neuen Kräfte in die Mannschaft. Während sich diesbezüglich bei den Volderern nicht allzu viel getan hat, lag Hall-Trainer Akif Güclüs Augenmerk vor allem auf den beiden Neuzugängen Armin Kohler und Peter Pumsenberger. Geübt wurden die eine oder andere taktische und...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Volders-Keeper Raphael Taxer stand vor allem in Hälfte Eins unter Dauerbeschuss.
5

Heimpleite gegen Kematen
Harmlos agierende Volderer verlieren zuhause gegen den SV Kematen mit 0:3.

Für die in den letzten beiden Partien nicht gerade erfolgsverwöhnten Volderer setzte es im letzten Heimspiel der Saison gegen Kematen eine bittere Niederlage. Die Gäste waren von Beginn an latent torgefährlich, hatten aber bei ihrem Führungstreffer auch das Glück auf ihrer Seite. Ein abgefälschter Ball versprang sich unmittelbar vor Volders-Keeper Raphael Taxer so unglücklich, dass dieser ihn bereits in Minute Acht ins eigene Tor lenkte. Unterschiedliche SpielsystemeMit Fortdauer der Partie...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Völs-Kapitän Cendrim Jahaj bringt die Gäste mit einer sehenswerten Einzelaktion in Führung.
4

Mit konsequentem Pressing zum Erfolg
Der FC Volders ist zuhause ohne Chance und verliert gegen pausenlos anstürmende Völser mit 1:3.

Nach drei recht guten Meisterschaftsrunden setzte es für die Streiterjungs am vergangenen Freitag gegen den SV Völs eine recht deutliche Niederlage. Nicht so sehr vom Ergebnis her als vielmehr von der Art und Weise, wie dieses zustande gekommen ist. Die Hausherren wurden gleich von der ersten Minute an gehörig unter Druck gesetzt, die pausenlos anlaufende Offensivabteilung der Völser erarbeitete sich nahezu im Fünfminutentakt Chance um Chance. Ohne eigene Torchance dauerte es dennoch bis zur...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
"Weil sie es verdient haben": Der Obmann des FC Volders freut sich, dass die Mannschaft neue Kabinen bekommt.
15

Neue Kabinen
"Kabinenluxus" für den FC Volders

Nach dreißig Jahren wurden die Kabinen am Volderer Sportplatz auf Vordermann gebracht. VOLDERS. "Wenn ich es dir erzähle, wirst du es nicht glauben", der neue Obmann des FC Volders und ehemaliger Profifußballer, Michael Streiter, kennt den Zustand der alten Kabinen sehr gut. Es gab keine WCs, das Dach war undicht, die Heizung veraltet. Das Gebäude wurde 1963 gebaut und seit dreißig Jahren nicht mehr renoviert. Beim BEZIRKSBLÄTTER-Besuch wurden soeben der Asphalt verlegt, die letzten Kabel...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Der FC Volders gewinnt zuhause gegen Zirl mit 2:1.
4

Volders besiegt Tabellenzweiten
Mit einem Sieg gegen den Tabellenzweiten Zirl ist der FC Volders endgültig in der Tirolerliga angekommen.

So richtig rund ist es in letzter Zeit ja nicht gelaufen für den FC Volders und vielen Spielern sind sicherlich noch die Niederlagen gegen Hall, Telfs und Zams in den Knochen gesteckt. So verwundert es nicht, dass die Streiterjungs zu Spielbeginn nicht gerade vor Selbstvertrauen strotzten. Doch mit Fortdauer des Spieles witterten viele von ihnen schon, dass da was gehen könnte - auch wenn der Gegner diesmal SV Zirl hieß. Tolle zweite HalbzeitNach einer mehr oder minder ereignislosen ersten...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Der SV Hall besiegt zuhause seine Nachbarn aus Volders mit 6:1.
7

Derby mit Kantersieg an Hall
Die Haller Löwen schießen im Tirolerligaderby ihre Nachbarn aus Volders mit 6:1 aus dem Stadion.

Eine empfindliche Niederlage musste am vergangenen Samstag der FC Volders beim Derby in Hall hinnehmen. Die Streiterjungs haben gegen den Tabellendritten der UPC Tirol Liga nicht den Funken einer Chance und sind körperlich wie technisch klar unterlegen. Dreifachtorschütze WörndlDen Auftakt zum Haller Torreigen macht Andreas Wörndl, der nach einem Angriff über rechts in Minute 27 den Führungstreffer erzielt. Ähnlich der zweite Treffer durch Flügelflitzer Flo Binder, der nach einem schnellen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann
Volders Keeper Philipp Weissenhofer ist beim Siegtreffer der Natterer chancenlos.
4

Volders unterliegt im Aufsteigerduell

Beim ersten Heimspiel der neuen Tirolerligasaison unterliegt der FC Volders zuhause Natters unglücklich mit 0:1. Ganz entgegen dem Spielverlauf nützen die Gäste eine Sturm- und Drangphase der Hausherren und überlaufen mit einem schnellen Konter über rechts die gesamte Volderer Defensive, welche sich zu diesem Zeitpunkt nahezu ausschließlich nach vorne orientiert hat. Einzig Kapitän Manu Streiter stemmt sich der Natterer Angriffswalze entgegen, doch gegen drei Mann in der Vorwärtsbewegung kann...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Georg Hubmann

U13 des FC Raika Volders erreicht 5. Platz bei der Hallenmeisterschaft

Bei der diesjährigen Hallenmeisterschaft konnte unser U13 Team den ausgezeichneten 5. Platz erreichen (von mehr als 45 U13-Mannschaften).   In der 1. Runde ist die starke U13-Mannschaft als 1. in die Zwischenrunde aufgestiegen. In der Zwischenrunde wurden sie 3. hinter dem späteren Sieger Wacker (Ergebnis 1:1) und Wattens (0:1) und stiegen somit ins Finale auf.   Von den Trainern Bernd TAUMBERGER und Gregor FÜRHAPTER wurden die folgenden Stimmen eingefangen: "Im Finale traten die 6....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Eckball für Thaur blieb wie viele andere Standarts ungenützt.
7

Derby endet in letzter Sekunde noch unentschieden.

Ein heißes Derby mit zahlreichen fußballbegeisterten Zuschauern fand am 21.04.2012 in Thaur zwischen dem SV-Thaur und dem FC Volders statt. Der SV-Thaur, auf dem dritten Tabellenplatz der Landesliga West, doppelt geschwächt, da die 2 Torjäger CAPPELLA und THURNBICHLER verletzungsbedingt ausfielen. Der SV-Volders ist, trotz viertem Platz in der LLW, eigentlich der Favourit in dieser Partie, da die drei letzten Begegnungen gegen den SV-Thaur alle gewonnen wurden. Die erste Halbzeit war sehr...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Alexander Erber
4

Schützenfest beim Landesliga Westderby

Der FC Volders feiert einen souveränen 6:1-Heimsieg gegen SV Thaur. VOLDERS/THAUR (hub). Nach einer verhaltenen ersten Hälfte drehten die Gastgeber aus Volders erst gegen Ende des Spiels so richtig auf. In den letzten zehn Spielminuten erzielten die Volderer nicht weniger als drei Treffer! Dabei hätte der Matchauftakt für die Gäste aus Thaur gar nicht besser sein können: Schon nach fünf Minuten gelang Stürmer Martin Krug der Führungstreffer. Doch mit Fortdauer des Spiels übernahmen die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.