Feier

Beiträge zum Thema Feier

Leute
Monika und Josef Hahn mit Tochter Iguana.
8 Bilder

Party am Mittelpunkt: Winter fast geschafft

Buchstäblich mitten in NÖ - an der Max-Schubert-Warte in Kapelln - wurde der "Winterzauber" gefeiert. KAPELLN (bg). „An Pauli Bekehr ist der Winter halb hin und halb her!“ - Nach dieser alten Bauernregel liegt die Hälfte des Winters nun hinter uns. Ein guter Anlass, um zu feiern. Der Verein für Ortsbildpflege und Dorferneuerung lud vergangenes Wochenende zum „Winterzauber“ an den Mittelpunkt von Niederösterreich. Obfrau , die nach einer Wanderung ihr Ziel erreicht hatten.

  • 14.01.20
Profis aus der Region
Verwalter Josef Hahn, Kommandant-Stellvertreter Bernhard Letschka und Kommandant Franz Holzmann von der FF Hain-Zagging gratulierten dem Jubilar Franz Figl mit Gattin Anna ebenso wie ÖKB-Hain–Obmann Franz Bandion, Ortsbauernrat Hannes Schuster und Bauernbundobmann Josef Leeb, Musikverein Hain - Kapellmeister Erich Engelhart und Jagdleiter Herbert Stöger.

Hain
Siebzigster Geburtstag mit Fackelzug gebührend gefeiert

HAIN. Der ÖKB Hain und die Jagdgesellschaft Hain gratulierten Franz Figl anlässlich des siebzigsten Geburtstages mit einem Fackelzug, an dem sich auch der Bauernbund, die „alte“ Wettkampfgruppe samt Kommando der FF Hain-Zagging und der Musikverein anschlossen. Präsente von allen SeitenVom Dorfplatz wurde mit Fackeln und zu den Klängen des Musikvereines Hain zur Weinschenke Korntheuer marschiert, wo dem Jubilar herzlich gratuliert wurde. Vonseiten des ÖKB wurde er mit dem Landesverdienstkreuz...

  • 25.11.19
Lokales
Für den Seniorenbund gratulierten zum siebzigsten Wiegenfest Franz Redlinghofer und Anna Schuster der beliebten Heurigenwirtin Barbara Korntheuer, Gatte Leopold, ebenso wie Kammerobmann-Stellvertreter Anton Kaiblinger und Hannes Schuster für den Bauernbund.

Großhain
Beliebte Heurigenwirtin feierte siebzigsten Geburtstag

GROßHAIN. Barbara Korntheuer, beliebte Senior-Chefin der allseits bekannten Weinschenke in Großhain, feierte mit ihrer Familie, den vielen Verwandten, Nachbarn und Freunden ihren siebzigsten Geburtstag im Gasthaus Kaller. Gratulationen von EhrengästenHerzliche Gratulationen kamen auch vom Bauernbund durch Kammerobmann-Stellvertreter Anton Kaiblinger und „Nachbar“ Hannes Schuster, sowie vom Seniorenbund durch Franz Redlinghofer und Anna Schuster. So manche weitere Gratulation wurde in...

  • 15.10.19
Lokales
Auch die Heurigenhelfer und Partner gratulierten der beliebten Zagginger Heurigenwirtin Anni Diry von der Weinschenke Diry ganz herzlich zum sechzigsten Geburtstag.

Hain
Heurigenwirtin Anni Diry feierte 60. Wiegenfest

HAIN. Während bereits beim Aufputzen am Vorabend ihres runden Geburtstages über einhundert Nachbarn, Freunde, Gäste und Familie Anni Diry besonders „hoch leben“ ließen, waren bei der offiziellen Feier in der Weinschenke Leopold Korntheuer 150 mitfeiernde Gäste, die Anni herzlich gratulierten, darunter auch alle ihre Geschwister, die Familie, Heurigenhelfer und die große Schar an Freunden. Empfangen wurden alle bei herrlichem Sommerwetter mit kühlen Getränken und einem „mittäglichen“...

  • 17.07.19
Leute
Kurt Schirmer, Hermine Blach, Christian Mirskos, Sebastian und Anja Bertl.
11 Bilder

Das Stadtfest in der Stiftstadt

Herzogenburg ließ sich vergangenes Wochenende beim Stadtfest ordentlich feiern. HERZOGENBURG (bg). Partystimmung, Feierlaune und gratis Eierspeise. Drei Tage lang befand sich der Hauptplatz von Herzogenburg im Außnahmezustand der besonderen Art. Das diesjährige Stadtfest konnte wieder mit einem vielfältigen Programm begeistern. Lokführer Reinhold Führer chauffierte die Gäste mit dem Bummelzug durch die Gassen der Stadt, sehr zur Freude von Emma Kress und Ellen Bollwein. So vielfältig wie die...

  • 01.07.19
Lokales
Maria Spindler und Christine Steinberger.
3 Bilder

Großrust
Hippolyt-Orden zur Lehrer-Pensionierung

GROßRUST. Sämtliche Schulkinder und Lehrkräfte versammelten sich am 25. Juni im Turnsaal der Volksschule Großrust zu einer kleinen Feier, um zwei Lehrerinnen vor deren Pensionierung gebührend zu verabschieden. Christine Steinberger und Maria Spindler treten mit Schulschluss ihre Pension an, dazu wurde ihnen herzlich gratuliert. Religionslehrerin Maria Spindler wurde durch die Inspektorin für die Religionslehrer, Hildegard Schaup, mit dem „Ehrenzeichen vom Hl. Hippolyt in Silber“ des...

  • 26.06.19
Lokales
"Freundliche Übernahme": Sebastian Ritter und Andreas Brandstetter führen ab sofort den Till-Club und Stadl.
3 Bilder

Neue Chefs für Neulengbacher Till

Andreas Brandstetter und Sebastian Ritter kaufen Markersdorfer Till Club & Stadl. MARKERSDORF / ZENTRALRAUM. Sie kennen das Geschäft wie ihre Hosentasche, haben viel gemeinsam und auch viel vor: Die Rede ist von Andreas Brandstetter und Sebastian Ritter – ab sofort bekannt unter "die Till-Chefs". Ja, richtig gelesen, Christian Brandstetter, Andreas Vater, zieht sich aus dem Nachtgeschäft zurück (und kredenzt als 'Papa Luigi' bestes Eis – die Bezirksblätter haben berichtet). Zur...

  • 18.06.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Burger - Sägewerk und Holzhandel feierte 30-jähriges Jubiläum

ROTTERSDORF (pa). Wenn man in einem 1000 Quadratmeter großen Festzelt praktisch keinen Sitzplatz mehr findet, dann lässt sich von einer gelungenen Veranstaltung sprechen. So war es bei der Jubiläumsfeier des Familienunternehmens Burger in Rottersdorf. Dankeschön an die Region Die Feier sollte ein Dankeschön für die gesamte Region sein. So gingen sämtliche Einnahmen an die teilnehmenden Vereine und Kleinbetriebe aus dem nahen Umfeld. Das stimmungsvolle Fest begann bei wunderschönem Wetter...

  • 15.04.19
Leute
Bemalten Ostereier: Mona Hutterer und Michele Gärtner.
9 Bilder

Herzogenburg
Ostergrüße in Gartenwerkstatt

Die Gartenwerkstatt Nentwich lud zum feierlichen "Frühlingserwachen". HERZOGENBURG (bg). Dieses Wochenende wurde das herannahende Osterfest in der Gartenwerkstatt Nentwich gefeiert. Überschritt man die Schwelle zum Eingang in die Blumerie, schlug einem sofort der erfrischende Duft von Blüten entgegen, die unter anderem von Stefanie Karl zu kunstvollen Gestecken gestaltet wurden. Durch einen bewachsenen Torbogen gelangte man zu dem Pavillion, in dem Jutta und Martin Nentwich selbst,...

  • 08.04.19
Lokales
6 Bilder

Allerheiligen in Traismauer

TRAISMAUER (pa). Am ersten November fanden in den Kirchen der Stadtgemeinde Traismauer die Festgottesdienste zu Allerheiligen statt. Um 10:30 Uhr trafen sich eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr, die Stadtkapelle Traismauer, Vertreter der Polizeiinspektion, eine Abordnung des Kameradschaftsbundes sowie Vertreter des Traismaurer Gemeinderates bei der Stadtpfarrkirche, um beim Kriegerdenkmal gemeinsam ein Totengedenken durchzuführen und anschließend gemeinsam mit Stadtpfarrer Josef Seeanner...

  • 02.11.18
Wirtschaft
Stadtrat Thomas Woisetschläger mit Gottfried, Michael und Heidemarie Mehnert.

50 Jahre BEKUM Traismauer in Österreich: Vom Pionier zum Technologieführer der Blasformtechnik

TRAISMAUER (pa). Die BEKUM Maschinenfabrik Traismauer GesmbH zelebrierte ihr fünfzigjähriges Jubiläum mit einem Festakt. Die Inhaberfamilie Mehnert feiert diesen besonderen Tag gemeinsam mit der Belegschaft und deren Familien sowie Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft. Im Fokus des festlichen Programms standen die Vorführungen der aktuellen Blasform-Maschinenserie xBLOW und Unternehmensführungen für die Gäste. Die österreichische Erfolgsgeschichte Die Gründung des Industriekomplexes...

  • 18.10.18
Lokales
Michael Lebinger, Elisabeth Kellnreiter, Paul Deiser, Christiane Teschl-Hofmeister, Othmar Karas, Michaela Hinterholzer, Christoph Gleirscher und Wolfram Pirchner.

Hilfswerk Niederösterreich feiert großes Sommerfest

THALHEIM. Das Sommerfest des Hilfswerks Niederösterreich ging am Freitag, den fünfzehnten Juni, im schönen Ambiente des Schloss Thalheims über die Bühne. Beim Sommerfest ließ das Hilfswerk seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hochleben. Eine Feier im Stil der Siebziger Bei Live-Musik des Vienna Groove Orchestras und einer stimmungsvollen Radio Niederösterreich-Disco mit Cocktailbar feierten fünfhundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Freunde des Hilfswerks Niederösterreich den Sommer...

  • 18.06.18
Lokales
Bei der Pressekonferenz: Ferdinand Auhser (Bakabu), LR Christiane Teschl-Hofmeister und Präsidentin Michaela Hinterholzer.
16 Bilder

Hilfswerk setzt auf "Hör zu, Bakabu"

Sprachliche Frühförderung wird nun zum "Kinderspiel". TULLN / NÖ. Über 500 selbständige Tageseltern und rund 60 Kinderbetreuungseinrichtungen unterstützen berufstätige Eltern bei der täglichen Kinderbetreuung. "Den Experten des Hilfswerk NÖ ist dabei wichtig, individuell und mit hoher pädagogischer Qualität auf die Bedürfnisse und Lebensphasen der Kinder einzugehen", führt Michaela Hinterholzer, Präsidentin des Hilfswerks NÖ im Rahmen der Pressekonferenz in Tulln aus, die unter dem Titel...

  • 07.06.18
Gesundheit
Der Tag nach dem Feiern ist oft kein Spaß. Ein paar kleine Maßnahmen können aus der Misere helfen.

Kater: Vermeiden oder loswerden?

Der Tag nach der großen Silvesterfeier ist meist eher ernüchternd als nüchtern. Wir erklären, wie ein solches Szenario zu vermeiden ist. Wenn der Silvesterabend nicht ganz nüchtern verläuft, verläuft der Tag danach meist ernüchternd. Um diesem schlechten Wortspiel zu entkommen, ist schon bei der Feier selbst Vorsicht geboten. Der beste Freund des Menschen ist das Wasserglas. Alkohol entzieht uns Wasser, was der Körper wiederum mit Symptomen wie Kopfschmerzen und Kreislaufproblemen kommentiert....

  • 21.12.17
  •  1
Lokales
Gäste: Friedrich Stefan, Andreas Tischler, Angela und Bernhard Moser
5 Bilder

Angekommen im neuen Rathaus

Ortschef Zwicker durfte nun ganz offiziell das neue Amtshaus in Herzogenburg eröffnen. HERZOGENBURG (bg). „Herzlich Willkommen im neuen Rathaus.“ Seit vergangenen Samstag finden die Bürger Herzogenburgs nun offiziell ihren Bürgermeister und seine Mitarbeiter in der neuen „Amtsstube“ und das wurde ordentlich gefeiert. Im Festzelt am Rathausplatz durfte Franz Zwicker in seiner Eröffnungsrede eine lange Liste mit Ehrengästen begrüßen. Bürgermeisterin Karin Gorenzel und ihr Kollege Herbert Pfeffer...

  • 09.10.17
Freizeit
Sei dabei, wenn sich am Samstag, 7. Oktober wieder die Pforten der Remise Amstetten zur Party des Jahres öffnen!
2 Bilder

GEWINNSPIEL: Hol dir 2x2 Tickets für die Opening Party der Remise Amstetten

Mit einem lauten HELLO HELLO meldet sich die Remise Amstetten wieder zurück. Am Samstag, 7. Oktober startet die große Opening Party mit Dominique Jardin und Stone Beats. Sei dabei, wenn sich am Samstag, 7. Oktober wieder die Pforten zur größten Party des Mostviertels öffnen! Feier durch die Nacht mit Österreichs weiblichem DJ Export No.1 Die Wagenhallen der Remise wird dampfen wenn Österreichs weiblicher DJ Export No.1 DOMINIQUE JARDIN an den Turntables mit EDM, House, Techno und R’n‘B...

  • 15.09.17
Gesundheit

Ist Weihnachten das Fest des Stresses?

Verschiedene Lebensumstände können Weihnachten ganz schön anstrengend machen. Ob Weihnachten in der Art wie es heutzutage interpretiert wird tatsächlich das Fest der Liebe ist, darf gerne bezweifelt werden. Schließlich werden wir mit zahlreichen Werbungen tagtäglich daran erinnert, dass vor allem der Handel von den Dezemberfeiertagen profitieren möchte. Umso schwieriger ist es, die Adventszeit zu genießen, wenn man am 24. Dezember zu keiner Familienfeier eingeladen ist. Mit Freunden...

  • 08.12.16
  •  1
Politik
LH Erwin Pröll, Direktorin Klaudia Tanner, NÖ Bauernbundobmann LK-Österreich-Präsident Hermann Schultes und BM Andrä Rupprechter amBauerntag in Wieselburg.
71 Bilder

NÖ Bauernbund feiert 110 Jahre und packt die Zukunft an

Wieselburg (Red.).- Bauerntag mit 1800 Landwirten stellte Stärke und Zusammenhalt in schwierigen Zeiten unter Beweis. Alle Fotos. Der Niederösterreichische Bauernbund ist 110 Jahre alt geworden. Gefeiert wurde das Jubiläum unter dem Motto „Der Zukunft die Türen öffnen“ am Samstag, 2. Juli 2016, beim schon zur Tradition gewordenen Bauerntag im Rahmen der Wieselburger Inter-Agrar-Messe. Neben hochrangigen Gratulanten wie Landeshauptmann Erwin Pröll, Bundesminister Andrä Rupprechter und...

  • 02.07.16
  •  1
Sport
Zum Jubiläum eine Torte: Sportzentrum-Geschäftsführer Franz Stocher und Landeshauptmann Erwin Pröll beim Anschnitt.

Jubiläum: 25 Jahre SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich

ST. PÖLTEN (red). Seit 25 Jahren fungiert das SPORT.ZENTRUM.Niederösterreich in St. Pölten als mittlerweile flächenmäßig größte und eine der multifunktionellsten Sportstätten Österreichs. Das Zentrum wurde als das erste seit der Hauptstadtgründung in St. Pölten verwirklichte Hochbauprojekt am 8. September 1990 unter dem Namen "NÖ Landessportschule" eröffnet. Die Kosten beliefen sich damals auf fast 17 Millionen Euro.   Seither sorgt das Zentrum für permanente Bewegung und fungiert als starker...

  • 09.09.15
Lokales
3 Bilder

Abschied von Superintendent Paul Weiland

Bischof Bünker: "Liebevoller Kämpfer für Gerechtigkeit", Landeshauptmann Pröll: "Seelsorger im besten Sinn des Wortes" ST. PÖLTEN (epd/red). Paul Weiland ist am Freitag in St. Pölten beerdigt worden. Angehörige und mehrere hundert Menschen aus der Evangelischen Kirche, der Ökumene, der Politik und dem öffentlichen Leben nahmen Abschied von dem Superintendent der Evangelischen Kirche in Niederösterreich, der am vergangenen Sonntag völlig unerwartet verstorben war. "Paul Weiland hat gelebt im...

  • 21.08.15
Lokales
Baudirektor DI Kurt Rameis, DI Ingrid Leutgeb-Born vom städtischen Referat Umweltschutz – Lebensraum, der niederösterreichische Paddelpräsident Willi Schatz, Bürgermeister Mag. Matthias Stadler und Seedosen-Wirt Erwin Nolz stimmen sich bereits auf den Wassersporttag am 25. Juli ein.
3 Bilder

Viehofner Seen: Das St. Pöltner Paradies feiert Geburtstag

ST. PÖLTEN (red). „Mit den Viehofner Seen besitzt die Stadt eine einmalige Natur- und Erholungslandschaft, die es zu nützen und zu schützen gilt“, erklärte Bürgermeister Matthias Stadler 2005 bei der Präsentation des Nutzungskonzeptes. Zum ersten runden Geburtstag wartet am 25. Juli ein umfangreiches Festprogramm am See. Das zuvor private, eingezäunte Areal in Viehofen mit einer Gesamtgröße von 53 Hektar - mit dem großen Viehofner See (19 ha) und kleinen Viehofner See (5 ha) - konnte die...

  • 17.07.15
Lokales
Tamara Griebaum, Boris Ginner, Corinna Jost, Marie Chahrour, Gül Nihal, Sebastian Marek, Marvin Fenz, Peter Schicho, Dieter Höritzauer, Elias Winter, Maida Schuller, Max Wallner, Nico Wiesinger, Andreas Trimmel, Dorothee Dober, Gregor Unfried, Lisa Butzenlechner, Klaus Graf, Naomi Dutzi

Mauthausen: St. Pöltner SJ feierte 70 Jahre Befreiung

ST. PÖLTEN/MAUTHAUSEN (red). Die Sozialistische Jugend St. Pölten nahm mit einer 25-köpfigen Delegation an der diesjährigen Befreiungsfeier im ehemaligen Konzentrationslager Mauthausen teil. "70 Jahre Befreiung vom Hitlerfaschismus sind ein Grund zum Feiern! Millionen systematisch getöteter Menschen sind ein Grund zum Gedenken. Wer sich mit der Vergangenheit auseinandersetzt, weiß: Der Faschismus ist nicht für immer besiegt. Er wurde zurückgedrängt, doch Demokratie- und Fremdenfeindlichkeit...

  • 13.05.15
Leute
Irland-Fans: Hannes und Sybille Schmid in der Schönbeck-Mühle in Maria Anzbach.
5 Bilder

"Grün, grün, grün ist alles was ich hab!"

In der Anzbacher Schönbeck-Mühle feierte man am vergangenen Samstag den St. Patrick's Day. MARIA ANZBACH (ame). Hat der durchschnittliche Österreicher auch ab und zu an Erinnerungslücken zu leiden, wegen welchem nationalen Feiertag nun genau schon wieder alle öffentlichen Gebäude beflaggt werden, so empfänglich zeigt er sich doch in manchen Fällen für neues Kulturgut. Schwappen doch mit Beständigkeit immer wieder Festtage aus dem englischsprachigen Raum auch in die Alpenrepublik. Und nach...

  • 24.03.15
Leute
13 Bilder

Valentinsgrüße aus Hollywood

Das "Who is Who" der Filmgeschichte gab sich am Samstag in Asperhofen die Ehre. ASPERHOFEN (ame). Klassisch Fasching feiern kann ja jeder. Die Feuerwehr Asperhofen unter Kommandant Markus Keiblinger feiert aber lieber außergewöhnlich und lud daher zum Gschnas à la Hollywood. Passend zu dem Termin am Valentinstag stand das Fest unter dem Motto "Liebespaare der (Film-)Geschichte". 200 Gäste, darunter sogar Staatsoberhaupt Heinz Fischer und seine Margit, ließen sich das illustre Meet&Greet im...

  • 17.02.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.