Alles zum Thema Feldkirchen

Beiträge zum Thema Feldkirchen

Lokales
Die Tobacco Road Blues Band veröffentlicht ihr zweites Album "Don't Tread On Me, Baby". Die Band (von links): Christian Egger, Mike Diwald, Peter Prammerdorfer, Klaus Sauli
2 Bilder

Zweite CD der Tobacco Road Blues Band
Die Tobacco Road liegt in Mittelkärnten

Mike Diwald und Peter Prammerdorfer präsentieren das zweite Album ihrer Band "Tobacco Road Blues Band". KLAGENFURT, ST. VEIT. "Wir hatten gar nicht geplant, so rasch wieder ein Album zu produzieren", verweist Peter Prammerdorfer auf das Debütalbum der "Tobacco Road Blues Band", das im Frühjahr 2017 erschienen ist. Der Gitarrist, Songwriter und Produzent aus St. Veit ist gemeinsam mit dem ORF-Kärnten-Moderator und -Redakteur Mike Diwald das Mastermind-Duo der Blues-Band. Prammerdorfer...

  • 07.11.18
Lokales
Stefan Moser überstellte den Mercedes persönlich zum Haus Herrnhilf der Diakonie de La Tour in Treffen

Auto für Diakonie
Diakonie de La Tour bedankt sich bei Mercedes Moser

FELDKIRCHEN, VILLACH, TREFFEN. Das Feldkirchner Autohaus "Mercedes Moser" hat kürzlich einen neuen Standort in Villach eröffnet und Stefan Moser hat dem "Haus Herrnhilf" der "Diakonie de La Tour" in Treffen ein Einstandsgeschenk gemacht. Den vier sozialpädagogischen Wohngruppen im Haus stellt er für ein Jahr einen neuen Mercedes zur Verfügung. Bei 46 Kindern und Jugendlichen sind ständig Fahrten notwendig - zum Kindergarten, zu Schulveranstaltungen, zu Ärzten, Therapeuten ... Moser lieferte...

  • 02.10.18
Lokales

Gmeinsamer Marsch als soziales Zeichen

Am 20. März ist der Internationale Tag der Sozialen Arbeit. Am 20. März ist der internationale Tag der Sozialen Arbeit. Die Bedeutung der Anerkennung Sozialer Tätigkeit unterstreicht Marina Salmhofer, Landessprecherin des Berufsverbandes der Sozialen Arbeit Kärntens: „In Anbetracht des Welttages der Sozialen Arbeit, der in allen Ländern gefeiert wird, ist es mir ein besonderes Anliegen, auf die Wichtigkeit der Sozialarbeit hinzuweisen. Die KollegInnen geben Tag für Tag in den verschiedensten...

  • 09.03.18
Wirtschaft
Marcel Klammer, David Freithofer, Martin Freithofer, Franz Freithofer, Manfred Schreibmaier
2 Bilder

Drei Generationen in einem Betrieb

Im Villacher Installationsbetrieb Fritz Graf & Co arbeiten Großvater, seine beiden Söhne und der Enkel nebeneinander. Und das schon seit der Lehre. VILLACH (aw). "Mir hat das schon immer getaugt", sagt Marcel und lächelt verlegen. Der Jugendliche ist der Jüngste der Freithofers im Villacher Installationsbetrieb Fritz Graf & Co GmbH. Derzeit arbeiten vier Freithofers hier, und zwar in drei Generationen. Großvater Franz, dessen Söhne Martin und David sowie Davids Spross Marcel...

  • 28.02.18
Lokales
Erik Schinegger und Claudio Honsal (li.) mit der Autobiographie

Rückblick auf zwei Leben

Erik Schinegger wird im Juni 70 und präsentierte kürzlich seine Autobiographie. ST. URBAN (chl). Authentisch und ohne Tabu schildert Erik Schinegger seinen Leidens- und Lebensweg in der Autobiographie „Der Mann, der Weltmeisterin wurde“. Alles, was ab 2. März im Kinofilm "Erik und Erika" zu kurz kommt, aufgrund der begrenzten Spielfilmlänge zu kurz kommen muss, ist im Buch nachzulesen. „Manchmal sind mir tatsächlich die Tränen gekommen“, gesteht er. „Ich habe mich wirklich total geöffnet, weil...

  • 28.02.18
Leute
Erik Schinegger und Biograph Claudio Honsal hinterm Bücherberg
35 Bilder

Erik und Erika: Zwei Leben, ein Buch

FELDKIRCHEN, ST. URBAN (chl). Erik Schinegger und sein Biograph Claudio Honsal präsentierten in der Feldkirchner Buchhandlung Breschan die Autobiographie "Erik Schinegger: Der Mann, der Weltmeisterin wurde". Hausherr Heinz Breschan begrüßte die Gäste und führte durch den Abend. Der sympathische Ski-Star, Skischul-Betreiber, Dancing-Stars-Gewinner-der-Herzen und Wirt erzählte bestens gelaunt und kurzweilig von seinem Leben, Autor Honsal von der Entstehung des Buches. Heinz Breschan, seine...

  • 22.02.18
Lokales

"Bin eher Nachteule als Morgenmensch"

Florian Rossmann ist Spitzenkandidat von der Liste Fair im Wahlkreis Villach/Villach Land. VILLACH (aw). Die Erinnerung an den ersten Schultag zählt zu den schönsten Kindheitserinnerungen für den gebürtigen Friesacher Florian Rossmann. "Das und Weihnachten", lächelt der 36-Jährige. Heute feiere er Weihnachten mit seinem 10-jährigen Sohn, der diese Erinnerungen hoffentlich genauso schön behalten werde, so der geschiedene Vater. Seine derzeitige Lebenspartnerin lernte Rossmann im College...

  • 07.02.18
Lokales
Diese Jugendlichen lernten einen Tag lang den Beruf hautnah kennen

Einen Tag lang den Wunschberuf spionieren

1.200 junge Menschen spionierten in 98 Betrieben VILLACH. Am 25. Jänner war es wieder so weit: bereits zum achten Mal organisierte die 
Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten (BBOK) einen Nachmittag der offenen Türen in zahlreichen Kärntner Betrieben. Auftraggeber der BBOK ist das Arbeitsmarktservice Kärnten. Die BBOK wird finanziert durch das AMS und das Land Kärnten, mit Unterstützung von Wirtschaftskammer und Industriellen Vereinigung. In den Bezirken Spittal, Hermagor, Villach,...

  • 31.01.18
Lokales
Lesung im KunstRaum Feldkirchen
3 Bilder

WortKunst mit Gerhard Pleschberger

Das Warten hat ein Ende. Mit „Ich warte“ präsentiert Gerhard Pleschberger am 9. November 2017 um 19:00 Uhr im KunstRaum Feldkirchen sein erstes Buch. Zu hören gibt es bei der Buchpräsentation, die im Rahmen der Lesungsreihe "WortKunst" stattfindet, Besinnliches, Nachdenkliches, Kritisches und Humorvolles rund um Advent und Weihnacht.  In seinen Geschichten und Gedichtgebeten beschreibt der gebürtige Bad Kleinkirchheimer Gerhard Pleschberger bekannte Szenarien des Advent- und...

  • 27.10.17
Lokales
2 Bilder

WortKunst von Anita Wiegele

Im Rahmen der Lesungsreihe „WortKunst“ präsentiert die vielseitige Kärntner Künstlerin Anita Wiegele ihr neues Buch „Wolkenköpfe“ am 12. Oktober 2017 um 19:00 Uhr im KunstRaum Feldkirchen. In ihren Texten findet und erfindet sie die Poesie für sich und lässt die Zuhörenden in einem Wechselspiel der Farben an ihren Erinnerungen, Hoffnungen und Träumen teilhaben. „Ich muss kein Vogel sein, um die Welt aus schwindelnder Höhe zu bestaunen. Wie Fische zu schwimmen, wie Delfine zu tauchen,...

  • 05.10.17
Freizeit
Gastwinzer aus der Steiermark im TrippelGut

Weinpräsentation im TrippelGut

FELDKIRCHEN. Am Donnerstag, 5. Oktober gibt es im TrippelGut am Maltschacher See ein Genussmenü (4. Gänge) mit Weinpräsentation durch die Gastwinzerin Lisa Schmidt aus der West Steirmark. Die Weine des Gastwinzers sind das ganze Monat im EssGUT (Restaurant) verfügbar, und werden Achterlweise oder in Flaschen ausgeschenkt. Führungen durch Weingarten und Weinkeller mit oder ohne Verkostung sind jederzeit nach Voranmeldung möglich. TrippelGut am Maltschacher See Hubertusweg 4 9560...

  • 02.10.17
Freizeit
Gemeinsam spielen, entdecken, sich austauschen

Die "Windelflitzer" treffen sich

FELDKIRCHEN. Das Eltern.Kind.Cafe "Windelflitzer" bietet Mamas und Papas am Mittwoch, 4. Oktober von 15 bis 17:30 Uhr mit ihren Babys und Kleinkindern im Alter von 0 bis 4 Jahren in gemütlicher Runde die Gelegenheit mit ihren Kindern etwas zu unternehmen, andere Eltern kennen zu lernen, neue Bekanntschaften zu schließen und Erfahrungen auszutauschen - Krabbelspaß und Spielmöglichkeit für die Kleinen natürlich vorausgesetzt! Unkostenbeitrag von 5 Euro. Treffpunkt: Kinderinsel,...

  • 02.10.17
Freizeit

Blutspenden in Feldkirchen

HIMMELBERG. Der freiwillige Blutspendedienst des Kärntner Roten Kreuzes veranstaltet am Dienstag, 26. September in der Zeit von 17 bis 20 Uhr in der Volksschule eine Blutabnahme. Beteiligen Sie sich an dieser Aktion und retten Sie mit Ihrer Spende Leben! Kontaktdaten: www.blut.at

  • 18.09.17
Freizeit

Aquarellmalkurs

FELDKIRCHEN. Gert Pallier gibt am Samstag, 23. September von 12 bis 19 Uhr einen Workshop für Aquarellmalerei im Amthof in Feldkirchen. Anmeldungen unter office@kultur-forum-amthof.at

  • 18.09.17
Sport
Der erste internationale I Love Kärnten Marathon:  Laufbewerbe inmitten des Naturpanoramas
3 Bilder

Laufen im Herzen Kärntens

Das Team von I Love Kärnten und die WOCHE rufen zum Kärnten Marathon von 28. bis 29. Oktober auf. SEENSwerte Strecken bietet der I Love Kärnten Marathon am Wochenende, von 28. bis 29. Oktober, der die Läufer an den Flatschacher-, Maltschacher- und Ossiacher See führt. Veranstalter des Events ist Alpin-Süd Tourismus und als sportlicher Leiter ist der erfahrene Helmut Paul im Einsatz, der den Wachaumarathon ins Leben gerufen hat: "Erstmals wird in Kärnten eine so vielfältige Laufveranstaltung...

  • 05.09.17
Leute
Zeigen in Feldkirchen utopische und abstrakte Kunst: Margarethe Scharf, Kristian und Ute Korell, Hans Egger, Notburga Brugger, Heiner Korell, Bernhard Spritziger und Helmut Strauss..
5 Bilder

Kunst-Phantasien in Feldkirchen

Unter dem Titel „unglaublich – phantastisch – utopisch – abstrakt“ wurde kürzlich im KunstRAUM Feldkirchen von Obmann Manfred Zöhrer eine bemerkenswerte Ausstellung der Vereinsmitglieder eröffnet. Acrylmalereien in vollkommen unterschiedlichen Stilrichtungen – unter anderem von Jasmine Schwarz, Maria und Alice Kemperle, Ute Heiner, Kristian Korell und Margarethe Scharf – werden ebenso gezeigt wie „filigrane Papierstreifentechnik“ von Hans Egger oder futuristische Fotorealismus-Bilder von...

  • 27.08.17
Sport
Glückliche Familie: Ehefrau Pia-Maria und Tochter Cataleya sind für Daniel Nageler ein wichtiger Rückhalt
3 Bilder

Daniel Nageler: "Tochter ist eine gute Lehrerin"

Am Eis lässt Daniel Nageler alles aus sich heraus. Zu Hause lebt er für seine Familie und beschäftigt sich auch gerne mit Spirituellem FELDKIRCHEN, VILLACH (stp). In der EBEL befindet sich der Feldkirchner Daniel Nageler mit dem VSV aktuell in der heißesten Phase der Saison. Wenn er nicht gerade dem Puck hinterherjagt, gehört seine Zeit jedoch ganz seiner Familie. Nebenbei findet er auch noch Augenblicke für Spirituelles, Radtouren und Fifa. Daniel Nageler: "Zeit muss man sich nehmen" "Die...

  • 16.02.17
Lokales
Die Feldkirchnerin Gabriela Sonnleitner ist Geschäftsführerin der Social Business Gruppe
2 Bilder

Soziale Probleme mit wirtschaftlichen Mitteln lösen

Seit eineinhalb Jahren ist Gabriela Sonnleitner Geschäftsführerin der magdas Social Business Gruppe. WOCHE: Sie sind Geschäftsführerin der Caritas Services GmbH. Was sind Ihre Aufgaben und welche Ziele verfolgen Sie? Gabriela Sonnleitner: Ich leite gemeinsam mit Michael Kleinbichler unsere Social Business Gruppe, zu der fünf Betriebe gehören und die sich zum Ziel gesetzt hat, soziale Probleme mit wirtschaftlichen Mitteln zu lösen. Unsere Betriebe sind sehr unterschiedlicher Natur und reichen...

  • 25.12.16
Leute
87 Bilder

11. Lachen trocknet Tränen

Im Stadtsaal in Feldkirchen traten zahlreiche Künstler zu Gunsten zweier Waisenhäuser in Sri Lanka auf. Mit dabei waren der "Fockenbauer" mit Gunnar Zechner und Peter Michael Kowal, "Sunnagluat", Melanie Payer, "Die Tiger", Sepp Wölbitsch, Heinz Lagler, "Heckmeck", "einspluseins", Angelique sowie die Knoll Sisters mit ihren Tanzmäusen.

  • 15.10.16
Freizeit
Albert Hammond: am 30. September mit Band im Stadtsaal Feldkirchen
2 Bilder

Albert Hammond spielt sein Songbook in Feldkirchen

Albert Hammond und Band am 30. September 2016 Uhr im Stadtsaal Feldkirchen Nach seinem umjubelten Konzert auf der Burgarena Finkenstein kehrt Singer-Songwriter-Legende Albert Hammond heuer noch einmal nach Kärnten zurück, um im Feldkirchner Stadtsaal sein ganz persönliches „Songbook“, voll mit Welt-Hits aus fünf Jahrzehnten, zu zelebrieren. Unter seinem eigenen Namen gab er der Welt in den 1970er-Jahren Evergreens wie „It Never Rains In Southern California“, „Down By The River“, „The Free...

  • 12.09.16
Sport
VSV-Crack Daniel Nageler ist mit seinen bisherigen Leistungen in den Play-offs zufrieden und hofft auf den Finaleinzug

Daniel Nageler: "Zeit für die Familie ist wichtig"

Im WOCHE-Interview spricht der Feldkirchner VSV-Crack über seine bisherige Saison und die Play-Off-Zeit. FELDKIRCHEN, VILLACH. Der Feldkirchner Daniel Nageler steht mit dem VSV im EBEL-Halbfinale. In der Best-of-Seven-Serie gegen Red Bull Salzburg stellten die Villacher gestern auf 1:1. Wir haben Daniel Nageler zum Interview gebeten. WOCHE: Warum ist man gestern von Beginn an anders aufgetreten als in Salzburg? NAGELER: Wir waren im ersten Spiel körperlich nicht anwesend und haben nicht die...

  • 17.03.16
Lokales
Der Suchexperte Hannes Wiltschnig mit der "Lichtblick"- Vorsitzenden Waltraud Bina
2 Bilder

Kampf dem "Blauen Dunst"

FELDKIRCHEN (fri). Die Frauen- und Familienberatungsstelle “Lichtblick” lud zum Vortrag “Blauer Dunst – wie lange noch?”. Gewohnheit ablegen Der Psychiater und Suchtexperte Hannes Wiltschnig referierte über die geschichtliche Entwicklung und die wirtschaftliche Bedeutung des Rauchens. Anschließend zeigte er für alle, die sich das Rauchen abgewöhnen wollen, mehrere Therapiemöglichkeiten auf. Das Problem sei, so der Experte, nicht der körperliche Entzug, sondern die Gewohnheit. Das...

  • 21.01.16
Lokales

Lions Club Velden spendet 1.000 Kilo Lebensmittel für Bedürftigte

VELDEN. Der Lions Club Velden stellte sich beim Roten Kreuz mit einer großzügigen Spende ein: 1.000 Kilo Lebensmittel! Mario Galle, Renate Haider und Ernst Martin von den Lions übergaben die Spende an die Mitarbeiter der Team Österreich Tafel bei der Rot Kreuz Zentrale in Klagenfurt. Schönes Weihnachtsfest Mit großer Freude konnten die Team Österreich Tafel-Verantwortlichen von Klagenfurt, Paula Guschelbauer, sowie ihr Kollege aus Feldkirchen, Michael di Bernardo, die Spende entgegen...

  • 10.12.15