Ferien

Beiträge zum Thema Ferien

Die Online-Plattform soll Schülern im ganzen Land beim Wiederholen und Festigen des gelernten Stoffes helfen.
3

Erfolgsbilanz
Die digitale NÖ Lernwerkstatt: Bilanz nach 1. Monat

Diesen Sommer bietet das Land Niederösterreich eine Online-Plattform an, die Schülerinnen und Schülern den Start in das neue Schuljahr erleichtern soll. Nach der ersten Ferienhälfte zieht Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister eine erste Bilanz.  ST.PÖLTEN (red.) Seit 5. Juli steht “Die Digitale NÖ Lernwerkstatt“ Niederösterreichs Familien online zur Verfügung und ermöglicht ihnen einen einfachen, und mit dem NÖ Familienpass kostenfreien, Zugang zu individueller digitaler Lernbegleitung. Ein...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
4

mini-Meisterbriefe
300 Kinder bei der WIFI Kids Academy

Keine Langeweile in den Sommerferien: Unsere Kinder arbeiten und nehmen Meisterbriefe für ihre Werkstücke mit nach Hause. NÖ. „Kreatives Arbeiten mit Werkzeugen und unterschiedlichen Materialien – spielerisch Berufe kennenlernen und dabei die eigenen Talente entdecken. Die WIFI Kids Academy ist für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren genau das richtige Ferienprogramm“, ist sich Wirtschaftskammer NÖ-Präsident Wolfgang Ecker sicher. Bei der WIFI Kids Academy entdecken die Kinder Berufe wie...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Was wäre ein Ferienspiel ohne Besuch am Tennisplatz?
3

Hofstetten-Grünau
Ferienspiele am Tennisplatz

Was wäre ein Ferienspiel ohne Besuch am Tennisplatz? HOFSTETTEN-GRÜNAU. 19 Kinder besuchten am 27. Juli die 5. Station des diesjährigen Ferienspiels, das vom Tennisverein Hofstetten-Grünau veranstaltet wurde. Bei fünf abwechslungsreich gestalteten Stationen konnten sie ihr Ballgeschick unter Beweis stellen. Als Abschluss von diesem lustigen Nachmittag durften die Kinder noch zur Abkühlung durch die Platzsprenger laufen.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Ferienspiele sind für die Kinder etwas ganz Besonderes. Vorallem wenn es auf Spurensuche geht.
3

Hofstetten-Grünau
Auf Spurensuche bei den Ferienspielen

Die Ferienspiele sind für die Kinder etwas ganz Besonderes. Vorallem wenn es auf Spurensuche geht. HOFSTETTEN-GRÜNAU. Ganz nach dem Motto "Auf Spurensuche mit der Heimatforschung" verlief das Ferienspiel vom 30. Juli 2021. 20 Kinder im Alter zwischen 6 bis 10 Jahren lernten dort von der Geschichte des Wappens von Hofstetten-Grünau, bastelten ihre eigenen Wappen, spielten lustige Ratespiele und begaben sich anschließend selbst auf Spurensuche. Besonders begeistert waren sie von den...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Bei einem Ferienspiel 2019 wurde mit der Feuerwehr Hofstetten-Grünau die Treffsicherheit mit dem Wasserschlauch geübt.
5

Fokus Familie, Pielachtal
Ferienspaß im Dirndltal

Den Kindern wird im Pielachtal nicht langweilig werden - von den Gemeinden wird vieles angeboten. PIELACHTAL. Einfach mal den Kopf frei bekommen und mit Freunden Fußball spielen, klettern gehen oder ganz chillig den Tag beim Schwimmen genießen – es ist wieder möglich. Viele Gemeinden im Pielachtal bieten heuer Ferienunterhaltung für Kinder und Jugendliche an. Die Angebote der Gemeinden In Rabenstein wird diesen Sommer mit einer Ballschule für Drei- bis Achtjährige und mit einem Schwimmkurs für...

  • Pielachtal
  • Katharina Kaiser
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und der Bürgermeister der Gemeinde Hafnerbach Stefan Gratzl freuen sich mit Mariella, Timea und Celine auf die Ferienbetreuung im Sommer
2

Niederösterreich
Ferienbetreuung im Fokus

2/3 der NÖ Gemeinden planen bereits jetzt, wieder Ferienbetreuung anzubieten. HAFNERBACH/ST. PÖLTEN (pa). Im Rahmen einer Pressekonferenz informierte Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister in der Volksschule Hafnerbach über Förderungen des Landes zur Ferienbetreuung in Niederösterreich, die Planung der Gemeinden und ein neues, digitales Projekt – Die Digitale NÖ Lernwerkstatt. Mehrheit will Betreuung anbieten Eine Erhebung der NÖ Familienland GmbH zeigt, dass über zwei Drittel der...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und EVN Vorstandsdirektor Stefan Szyszkowitz am Podium
2

Ferienbetreuung
Ausbau der Ferienbetreuung für NÖs Kinder & Jugendliche

Kinderbetreuung während der Sommerferien ist für viele berufstätige Eltern und Alleinerziehende ein großes Problem. Um allen Eltern unter die Arme zu greifen, investiert Niederösterreich jährlich in zahlreiche Ferienbetreuungsprogramme.  NÖ (red.) Um den Eltern und Gemeinden eine rechtzeitige sowie unterstützende Planung der Betreuung von Schulkindern in den Sommerferien zu ermöglichen, stellt Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister im Rahmen einer Pressekonferenz ein umfassendes...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Hallstatt in Salzkammergut
3

Das war 2020
Entdecken wir unser Land

Letztes Jahr waren wir mit den Auslandsreisen nicht gut gesegnet, aber dafür konnten wir unser Land entdecken. Wunderschöne Landschaften, glasklare Seen und wenig Tourismus haben unser Land geprägt, wobei die Landschaften sowie die Natur immer unser Land prägen und das Aushängeschild unseres Tourismus ist. Vielleicht sollten wir das schätzen, was wir haben. Das Salzkammergut war so gut wie leer von den Touristen, am besten hat man dies in Hallstatt gesehen. Leere Gassen, wenig Wartezeiten vor...

  • Pielachtal
  • Andreas Müllauer
Armin Karner und Reinhard Obsil
1 13

Freibad Rabenstein
Ab ins Wasser bei der Hitze

Das Freibad in Rabenstein verbindet den Pielachfluss mit dem klassischen Schwimmbad und macht es so zu einem besonderen Badeerlebnis. RABENSTEIN/ PIELACH (ms). Die Bezirksblätter besuchten vergangenen Sonntag das Freibad und befragten die Badegäste: "Warum kommen Sie gerne hier her?" Ernst Stöckl ist seit 40 Jahren Stammgast und schwärmte: "Das Essen im Bad muss man loben, täglich wird hier frisch gekocht." Michael Lassi meinte: "Man kann sowohl im Becken als auch in der Pielach schwimmen, die...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Anzeige
Die Region Neusiedler See hat einiges zu bieten.
2 2 7

Neusiedler See bietet Top-Wochenpauschale
Raus in die Natur, rein ins Erlebnis

„Raus in die Natur“ – mit dieser ganz sicher von Herzen kommenden Aufforderung verbindet die Region Neusiedler See ein aktuell extra für den Sommer 2020 geschnürtes Wochen-Angebot mit gleichem Namen. REGION NEUSIEDLER SEE. Mit der vorteilhaften, weil prall gefüllten Pauschale ab 277 Euro lädt die östlichste Destination Österreichs potenzielle Urlauber und Urlauberinnen zu einem entspannten Aufenthalt ein. Die Neusiedler See Card ist natürlich auch mit im Gepäck und ermöglicht grenzenlose...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Ferienspiele Hofstetten-Grünau
13. Ferinspiel fand beim Rorten Kreuz Hofstetten statt

Am 10.August fand das 13. Ferienspiel beim Roten Kreuz statt. HOFSTETTEN-GRÜNAU. Die Kinder hatten die Möglichkeit einen Rettungswagen von innen zu entdecken. Auch verschiedene Transportmittel für Verletzte wurde ihnen gezeigt. Die Kinder hatten auch viel Bastelstationen und einen Parcour zur Auswahl. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
25

Ferienspiele Kirchberg an der Pielach
Das Wandern ist des Müllers Lust

KIRCHBERG (th). "Cordola Grün" ertönt es im Wald. Wenn rund 20 Kinder eine Wandertour unternehmen, geht es richtig lustig zu. Ferienspiel Der Elternverein Kirchberg an der Pielach ließ sich heuer etwas anders einfallen. "Wir wollten mit den Kindern raus in die Natur", erzählen Emanuel und Lisa Fahrngruber, Obmann und Obmannstellvertreterin. "Und wir machen das gern. Es ist ja für unsere Kinder", ergänzen sie. So kamen sie auf die Idee von der Kirche hinauf zur Köllnhofhütte und zur...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
3

Ferienspiele in Hofstetten-Grünau
Kinder lernen über Feuerwehr und Bauernhof

Die Ferienspiele in Hofstetten-Grünau bieten den Kindern viel Abwechslung in den Sommerferien. HOFSTETTEN-GRÜNAU. So führte das Ferienspiel 34 Kinder zur Feuerwehr. Die Kinder wurden gruppenweise zu den Stationen geführt.  Eine Station war die Besichtigung der Feuerwehrautos. Hier konnten die Kinder interessante Informationen über die Feuerwehr erhalten. Auch das richtige Verhalten zur Brandvermeidung wurde den Kindern durch Bildkarten vermittelt. An einer Attrappe konnten die Kinder das Zielen...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Teilnehmer des Ferienspiel mit den Veranstaltern
2

Ferienspiele Hofstetten-Grünau
Ferienspiele mit Tennissport

Am Dienstag dem 30. Juli wurde den Anfängern die Grundbegriffe des Tennisspiels und der Tennissport von erfahrenen Spielern auf der Tennisanlage der Marktgemeinde Hofstetten - Grünau nähergebracht. HOFSTETTEN-GRÜNAU. Kreative Stationen versicherten den Teilnehmern Spaß und Spannung an diesem sonnigen Nachmittag. 18 Kinder im Alter von 5 - 12 nahmen an der neunten Station des Ferienspiels teil, um die Tipps und Tricks der Profis kennen zu lernen. Frischer Dirndlsaft und verschiedenste Eissorten...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Teilnehmenden Kinder des Ferienspiels.

Ferienspiele Hofstetten-Grünau
Auf Spurensuche mit der Heimatforschung

Die siebte Station des Ferienspiels "Auf Spurensuche mit der Heimatforschung" fand am Kirchenplatz der Marktgemeinde Hofstetten - Grünau statt. HOFSTETTEN-GRÜNAU. In einem lustigen Quiz lernten die 17 Kinder von 6 - 12 Jahren eine Menge über altertümliche Gegenstände, wobei die Gewinner stets mit köstlichen Leckereien belohnt wurden. Eigene Wappen, wie es in der früheren Zeit üblich war, wurden von den Ferienspielteilnehmern kreiert. Danach ging es zur Spurensuche mit dem Metallsuchgerät, wo...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
8

Hofstetten-Grünau
Schleritzko besuchte Ferienspiele in Hofstetten-Grünau

Landesrat Ludwig Schleritzko bekam eine Führung durch die Bibliothek in Hofstetten. HOFSTETTEN-GRÜNAU (th). Aufgeregt stehen Kinder an den verschiedenen Stationen und warten bis sie an der Reihe sind. Ausgelassenes Lachen ist zu hören. Los ging's... ... am Dienstag vergangene Woche mit dem ersten Ferienspiel in der Marktgemeinde Hofstetten–Grünau mit Indoor Aktivitäten im Turnsaal. Die Damen vom Turnverein bauten im Turnsaal einen interessanten Parcours mit Bällen, Keulen, Ringen, Matten und...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Büchereileiter Herwig Kropshofer, Raiffeisen Club Betreuerin Lisa Stiefsohn und Kundenbetreuer Christian 
Mayerhofer mit kleinen gute gelaunten "Ferien-Leseratten".

Raiffeisenbank Ober-Grafendorf unterstützt Ferien-Leseaktion
Lesen ist Nahrung fürs Hirn

Raiffeisenbank unterstützt Ferien-Leseaktion der Bücherei Ober-Grafendorf. OBER-GRAFENDORF. Um die Leselust bei Kindern und Jugendlichen zu wecken, bietet die Bücherei Ober-Grafendorf eine Ferien-Leseaktion an. Zu je drei ausgeborgten Büchern gibt es als kleine Belohnung einen Gutschein für eine gratis Kugel Eis vom Cafe Weiss. Noch dazu können während der Ferien alle Kinder- und Jugendbücher gratis entlehnt werden. Das findet auch die Raiffeisenbankstelle Ober-Grafendorf toll und unterstützt...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
2

Ferienspiele in Hofsetten-Grünau
Ferienspiele starteten pünktlich zum Ferienbeginn

Am Dienstag dem 2. Juli startete das Ferienspiel in der Marktgemeinde Hofstetten – Grünau mit Indoor Aktivitäten im Turnsaal. HOFSETTEN-GRÜNAU. Die Damen vom Turnverein bauten im Turnsaal einen interessanten Parcours mit Bällen, Keulen, Ringen, Matten und Turngeräten auf. 28 Kinder im Alter von 5 bis 11 hatten großen Spaß. In der Pause erhielten sie selbstgemachte Säfte und frisches Obst. Familiengemeinderätin Christine Gruber, die für das Ferienspiel verantwortliche Gemeinderätin, bedankte...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger

Eine kurzweilige Urlaubslektüre

BUCH TIPP: Dora Heldt – "Sommer. Jetzt!" Wer eine heitere und leichte Unterhaltung für Sonne, Strand und Meer sucht, ist mit diesem handlichen Buch gut bedient. Die auf Sylt geborene Bestsellerautorin Dora Heldt versammelt darin Kurzgeschichten über typische Urlaubs-Freuden und -Ärger. Vielleicht um den eigenen Sommer perfekt aussehen zu lassen – nach dem Motto: nur nicht die Laune verderben lassen. Lektüre ohne Tiefgang, leichte Kost für Hitzetage. Verlag dtv, 192 Seiten, 12,40 €...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
6 13

Bergsommer macht Kultur - in Gastein.

Gasteiner Kunst- und Kultursommer: Im Sommer blüht das Gasteinertal, im Salzburger Land so richtig auf. Ein Event jagt das nächste. Wer in den schönen Dingen einen schönen Sinn entdeckt, der hat Kultur - sagte einst der Dichter und Müßiggänger Oscar Wilde. Und hat recht. Wer einen Ort solcher schönen Dinge entdecken möchte, ist in Gastein richtig. Die lange Tradition und Kunst- und Kulturveranstaltungen zogen schon die High Society rund um Kaiserin Sissi in das Salzburger Alpental. Eine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Buchausstellung in Ober-Grafendorf: Er-Lesen in den Sommer

Die kleine Buchhandlung "zum Postkastl" am Hauptplatz in Ober-Grafendorf lädt erstmals zur Buchausstellung "Er-Lesen in den Sommer" ein. Eine Woche lang finden Lesefreunde und Leseratten hier eine große Auswahl an über 500 verschiedenen Titel, aus den Bereichen: aktuelle Bestseller, Belletristik, Taschenbücher, Ratgebern, Lernhefte für English, Mathe und Deutsch, Ferienhefte, Hefte fürs Aufsteigen in nächst höhere Schulstufe. Spiele für lange Autofahren und Urlaub. Spiele von Kosmos....

  • Pielachtal
  • Richard Roither
Die Zahl der Übernachtungen auf Niederösterreichs Campingplätzen nimmt weiter zu. Seit 2007 verzeichnet man ein Plus von 10 Prozent.
1 3 5

Mehr als 200.000 Nächtigungen auf Niederösterreichs Campingplätzen

Camping ist im Trend! Auch wenn sich das größte Bundesland der Republik im nationalen Vergleich hinten anstellen muss, freut man sich in Niederösterreich über ein Nächtigungs-Plus von 10 Prozent seit 2007. Die österreichische Campingbranche befindet sich seit drei Jahren im Aufwind und freute sich 2017 über 6.408.324 Nächtigungen. Das ist der höchste Wert seit 1992. 62 Campingplätze für 217.851 Gäste Das Bundesland Niederösterreich, mit 62 Campingplätzen, konnte die Nächtigungen im Vergleich...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Großes Interesse zeigte sich beim Ferienspiel
2

Rotes Kreuz lud zum Ferienspiel

HOFTSTETTEN (pa.) Am Samstag, den 12. August 2017, fand die 12. Station der Ferienspiele im Einsatzhaus des Roten Kreuzes Hofstetten-Grünau statt. Die Kinder wurden von 4 Mitgliedern des Roten Kreuzes betreut und erfuhren von ihnen die Aufgaben eines Rettungssanitäters. Außerdem wurden Verbände gemacht, das Rettungsauto besichtigt und Spiele gespielt. Für die teilnehmenden Kinder war es ein sehr spannender und lehrreicher Nachmittag.

  • Pielachtal
  • Bezirksblätter Archiv (Cornelia Radanovics)
Die Kinder erlebten einen lustigen Nachmittag

Den Bauernhof einmal unter die Lupe nehmen

HOFSTETTEN-GRÜNAU. Vergangenen Dienstag luden die Landwirte aus der Gemeinde Hofstetten-Grünau die Kinder auf den Bauernhof Gruber in Plambach zum Ferienspiel ein, das ganz unter dem Motto "Von der Arbeit am Bauernhof" stand. Bei der sehr gut besuchten Aktion nahmen 24 begeisterte Kinder den Bauernhof genauer unter die Lupe und lernten was es auf einem Hof alles zu tun gibt. Die Teilnehmer erlebten einen interessanten und lustigen Nachmittag. "Während die Buben lieber mit dem Trettraktor das...

  • Pielachtal
  • Melanie Melanie
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.