Ferienbetreuung

Beiträge zum Thema Ferienbetreuung

Laurin Traxler, Leiterin Anna Koller und Johanna Österreicher im Kindergarten in Hollenbach

Kindergarten heuer durchgehend geöffnet
Ferienbetreuung sichergestellt

BEZIRK. Nach einem außergewöhnlichen Frühjahr ist es gelungen, den Kindergarten in der Stadtgemeinde Waidhofen im heurigen Sommer durchgehend geöffnet zu halten. Da die Kinder aufgrund der COVID-19-Pandemie möglichst nicht im Kindergarten betreut werden sollten, nahmen sich viele Berufstätige in der ersten Jahreshälfte Urlaub, um sich um den Nachwuchs zu kümmern. Dadurch entstand im Sommer ein außergewöhnlicher Bedarf an Kinderbetreuung. Die Stadtgemeinde Waidhofen hat die Betreuung der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Kindergartenleiterin Petra Strobl, Isabella Ulrich, Emilia Lizy, Marcel Bayer, Samuel Russ und Eduard Köck.

Familien im Waidhofen werden durch Ferienbetreuung unterstützt

BEZIRK. In den letzten Wochen haben sich zahlreiche Eltern und Erziehungsberechtigte aufgrund der Corona-Krise darum bemüht, ihre Kinder zuhause zu betreuen. Um den Eltern ein möglichst sorgenfreies Zurückkehren in den Berufsalltag in den kommenden Sommermonaten gewährleisten zu können, hat das Land Niederösterreich gemeinsam mit den Gemeinden und Städten ein Paket in Höhe von 4,5 Millionen Euro zur Ferienbetreuung geschnürt. Konkret sollen Kindergärten diesen Sommer in jenen Gemeinden, in...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Die Volksschulkinder Fabienne Polt, Paul Amböck, Pauline Eggenberger, Lea Ramharter, Anna Schimmel, Gabriel Hodulik, Anna Prügl, Lorenz Wais, Jakob Fichtenbauer, die Betreuerinnen Ines Zwinz, Julia Bittermann und Anne Schäfer mit Bürgermeister Ing. Christian Drucker (Waidhofen an der Thaya-Land) und Bürgermeister Robert Altschach sowie Dir. Barbara Pöschl und Dir. Manuela Gegenbauer bei der Ferienbetreuung.

Ferienbetreuung in der Volksschule - Spiel und Spaß für Volksschüler

WAIDHOFEN. Die insgesamt sechs Wochen Ferienbetreuung in der Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya wurden heuer zum ersten Mal von der Volksschulgemeinde Waidhofen organisiert. In den ersten und letzten drei Ferienwochen im Sommer wird den Kindern ein buntes Programm in der Volksschule geboten. Familien erhalten dadurch Unterstützung bei der Betreuung ihres Nachwuchses in der schulfreien Zeit. Bürgermeister Robert Altschach und Bürgermeister Christian Drucker statteten den Volksschulkindern...

  • Waidhofen/Thaya
  • Leonie-Sophia Noé-Nordberg
Besonders viel Freude hatten die jungen Gäste beim Erzeugen eines Schaumteppichs der aufgrund der hohen Temperaturen gleich genauer inspiziert wurde.

Waidhofner Ferienspiel bei der Feuerwehr

Im Rahmen der von der Volkspartei NÖ organisierten Ferienbetreuung von Kindern besuchten die jungen Schülerinnen und Schüler am 22. Juli 2019 die Freiw. Feuerwehr Waidhofen. 30 Kinder waren mit ihren Betreuern gekommen, um die Feuerwehr näher kennenzulernen. Kommandant Christian Bartl begrüßte die jungen Besucher bei sommerlichen Temperaturen und gab ihnen einen kurzen Überblick über die Aufgaben und Tätigkeiten der Freiw. Feuerwehr Waidhofen. Anschließend ging es in kleinen Gruppen zu den...

  • Waidhofen/Thaya
  • Leonie-Sophia Noé-Nordberg
Josef Stoppel, Lehrlingsausbilder bei Test-Fuchs

Test-Fuchs bei der 4. Kinder Business Week in NÖ

Kindern in der Ferienbetreuung einen Einblick in die Wirtschaftswelt ermöglichen GROSS SIEGHARTS. Vor kurzem fand im WIFI St. Pölten die 4. Kinder Business in Week statt, bei der auch Test-Fuchs einen von 84 Workshops für Kinder von 7 bis 14 Jahren anbot. Das Unternehmen ermöglichte den Kindern neue Einblicke in die Welt der Luftfahrtindustrie. Während des einwöchigen Ferienbetreuungsprojektes des Landes Niederösterreich und der Wirtschaftskammer Niederösterreich soll die Jugend, die die...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
In den ersten und letzten drei Ferienwochen im Sommer wird den Kindern ein erlebnisreiches Programm im Waidhofner Kulturschlössl geboten

Ferienbetreuung für Volksschulkinder

Bäckerei, Feuerwehr, Motorikpark und Grillen: So bleiben die Ferien spannend. WAIDHOFEN/WAIDHOFEN-LAND. Die Stadtgemeinde Waidhofen organisierte in diesen Sommerferien bereits zum 12. Mal die Ferienbetreuung für Volksschulkinder. In den ersten und letzten drei Ferienwochen im Sommer wird den Kindern ein erlebnisreiches Programm im Waidhofner Kulturschlössl geboten. Dadurch erhalten Familien Unterstützung bei der Betreuung ihres Nachwuchses in der schulfreien Zeit. Bürgermeister Robert...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller

Ferienbetreuung in Waidhofen ist gesichert

WAIDHOFEN. Die Ferienbetreuung für Volksschulkinder für den Sommer 2017 wurde in Waidhofen beschlossen. Aufgrund der stetig steigenden Nachfrage – im Frühjahr wurde eine Bedarfserhebung durchgeführt – werden heuer zwei Betreuungsgruppen eingerichtet. Zwei Pädagoginnen und eine Betreuerin sorgen nun in den ersten und letzten drei Ferienwochen für Spiel und Spaß im Waidhofner Kulturschlössl. Um die pädagogische Qualität der Ferienbetreuung zu gewährleisten, wurde seitens der...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Die Feuerwehr Waidhofen/Thaya bot den Flüchtlingskindern ein tolles Erlebnis.
52

Ferienabschluss in luftiger Höhe

Flüchtlingskinder und Betreuerinnen besuchten die Feuerwehr WAIDHOFEN. Mit einem Besuch bei der Feuerwehr endete am Freitag, 26. August, die Ferienbetreuung für die Flüchtlingskinder in der Stadtgemeinde. 14 Mädchen und Buben sowie ihre Betreuerinnen erhielten einen Einblick in die Arbeit der freiwilligen Helfer. Bei schönstem Sommerwetter begrüßte EHBI Karl Oberbauer die jungen Besucher, gab ihnen einen kurzen Überblick über die Aufgaben und Tätigkeiten teilte die Kids in drei Gruppen ein...

  • Waidhofen/Thaya
  • Dagmar Haßlinger
Danke! Sagen die Kinder, die Ehrenamtlichen Helfer sowie die beiden Betreuerinnen.

Happy End in den Ferien: 20 Kinder sagen Danke!

Ferienbetreuung für Flüchtlingskinder hat begonnen - dank 200 Spendern WAIDHOFEN. Der Streit um die Ferienbetreuung der Flüchtlingskinder in Waidhofen hat ein Happy End. Zuerst hieß es, die Ferienbetreuung sei nur für Kinder aus Österreich. Der Volkshilfe ist es aber in einer aufsehenerregenden Aktion gelungen genügend Spenden zu sammeln um zwei Betreuerinnen zu engagieren, damit die 20 Kinder von Asylwerbern die Ferien nicht in den tristen Unterkünften verbringen müssen. Am Montag war es...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Leserpost: Verbalschlacht

Leserbrief von Traude Walek-Doby über die Ferienbetreuung von Flüchtlingskindern Ich habe den Eindruck, mit dieser Verbalschlacht wird politisches Kleingeld gemünzt. Dabei ist es bei sachlicher Betrachtung gar kein Problem. Jeder der Einblick hat in die Arbeit öffentlicher Institutionen weiß, dass für die Ausgaben ein Budget erstellt werden muss, das widmungsgemäß einzuhalten ist. Wenn in Waidhofen ein Budgetposten "für die Ferienbetreuung von Kindern alleinerziehender Mütter" bestimmt ist,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger

Leserbrief: Ferienbetreuung von Flüchtlingskindern

"Integration, also die Einbeziehung der Flüchtlinge in das gesellschaftliche Leben, heißt das Zauberwort, das die Politiker jeder Parteizugehörigkeit ständig im Mund führen. Vorrangiges Ziel jeder Integration sei das Erlernen der deutschen Sprache, so trommeln sie unentwegt. Als substanzloses Geschwätz erweist sich dieses Gerede nicht selten jedoch, wenn es um das Miteinander österreichischer und ausländischer Kinder geht. Dann befürchtet man gar, dass Dämme zu bersten drohen, wenn...

  • Waidhofen/Thaya
  • Simone Göls
Robert Altschach: "Der Ferienbetreuung für Flüchtlingskinder steht nichts mehr im Wege.“
2

"Ferienbetreuung für Flüchtlingskinder steht nun nichts mehr im Wege“

Promis haben die Trommel gerührt, so konnte die Volkshilfe genügend Spenden für die Sommerbetreuung der Flüchtlingskinder sammeln. Räume im Kulturschlössl werden gemietet. WAIDHOFEN (bt). Vergangene Woche hat sich viel getan, die Wogen gingen hoch. Grund dafür war die Information, dass 20 Kinder von Asylwerbern nicht in die Ferienbetreuung der Stadtgemeinde Waidhofen dürfen, da das Budget bereits ausgeschöpft sei. Daraufhin verfassten Autoren, Journalisten, Künstler und Wirtschaftstreibende...

  • Waidhofen/Thaya
  • Bettina Talkner
Klaus Oppitz
3

Autoren, Journalisten, Künstler und Wirtschaftstreibende wollen Flüchtlingskindern in Waidhofen Ferienbetreuung ermöglichen

Offener Brief an den Bürgermeister sowie die Stadt- und Gemeinderäte von Waidhofen an der Thaya Sehr geehrter Herr Bürgermeister Altschach, sehr geehrter Herr Vizebürgermeister Waldhäusl, sehr geehrte Stadträte, sehr geehrte Gemeinderäte, wir, die Unterzeichnenden, beziehen uns auf Artikel in der Tageszeitung “der Standard” vom 3. Juni 2016 sowie in den Bezirksblättern. Darin wird berichtet, dass in Ihrer Gemeinde Waidhofen an der Thaya 20 Kinder von Asylwerbern von einer gemeinsamen...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
1

Liebe Politiker! Integriert euch doch selber!

Kommentar von Peter Zellinger über den Ausschluss von Flüchtlingskindern von der Ferienbetreuung in Waidhofen Man mag zur Flüchtlings-Debatte stehen wie man will, aber erklären Sie doch einmal einem Siebenjährigen, dass er in den Ferien nicht mit den anderen Kindern spielen darf, weil er eine andere Hautfarbe hat, eine andere Sprache spricht und einfach nicht von hier ist. Genau das macht die Waidhofner Politik, indem sie Kindern von Flüchtlingen die Teilnahme an der Ferienbetreuung...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Stefan Hofinger und Marie Chahrour von der Sozialistischen Jugend

Sozialistische Jugend: "Kinderbetreuung für alle! Nein zu Rassismus!"

Sozialistische Jugend sammelt Unterschriften für ein Ferienprogramm für alle WAIDHOFEN (red). „Dass jetzt schon Kinder Opfer des Fremdenhasses der Freiheitlichen werden ist ungeheuerlich“, meldet sich Julia Jakob, Vorsitzende der Sozialistischen Jugend Niederösterreich (SJ NÖ) zu Wort.

  • Waidhofen/Thaya
  • Bettina Talkner
Gerlinde Oberbauer von der Volkshilfe ist begeistert: eine Welle der Hilfsbereitschaft rollt an.
2

Ferienbetreuung für Flüchtlingskinder: Druck auf Gemeinde wächst

Privatpersonen und Firmen bieten ihre Hilfe an. Sie alle wollen, dass auch Flüchtlingskinder in Waidhofen in die Ferienbetreuung dürfen. WAIDHOFEN. Der Gemeinde-Beton keine Flüchtlings-Kinder in der Ferienbetreuung zu lassen kommt immer mehr unter Druck: die Volkshilfe Waidhofen berichtet nach dem Artikel der Bezirksblätter von einer Welle der Hilfsbereitschaft. "Wir haben Anfragen von Privatpersonen, Firmen und öffentlichen Einrichtungen, die alle spenden wollen, damit auch die Kinder aus...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Gottfried Waldhäusl
8 2

Waidhofen: Flüchtlings-Kinder dürfen nicht in die Ferienbetreuung

Spenden wurden schon gesammelt um zweite Gruppe zu finanzieren - Vize sagt "Njet, nur für Österreicher" WAIDHOFEN/THAYA. Ferienbetreuung in Waidhofen heißt normalerweise Spaß und Action bei Besuchen bei der Feuerwehr, Wanderungen entlang der Thaya oder Kegeln in der Sporthalle - aber nur für Österreicher. 20 Kinder von Asylwerbern in Waidhofen dürfen in den Ferien nicht mir ihren Schulkollegen spielen. Denn sie sind von der von der Gemeinde angebotene Ferienbetreuung ausgeschlossen. Nur für...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
3

Musical & English Camp und Streetstyle Dance & English Camp 20.-24. Juli 2015, JUFA Raabs

In Raabs an der Thaya tut sich was! Nach den Erfolgen der vergangenen Jahre finden auch heuer wieder die beiden Tages-Erlebniscamps „Musical & English“ und „ Streetstyle Dance & English“ in Raabs statt – und zwar heuer zeitgleich von 20.-24. Juli! Ein abwechslungsreiches Programm für Körper und Köpfchen erwartet Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahren. Noch ist es möglich, sich für die Tagescamps anzumelden – ein paar Restplätze gibt es noch! Wie bringt man Spaß, Bewegung und...

  • Waidhofen/Thaya
  • Lisbeth Albrecht
3

Junge Uni Waldviertel 3.-7.8.2015 - schnell noch Restplätze buchen!

Der Countdown läuft – nur noch 2 Monate bis zum Start der 7. Jungen Uni Waldviertel in Raabs an der Thaya! Noch gibt es Restplätze – schnell buchen, um dabei zu sein! Von 3.-7. August 2015 findet in Raabs an der Thaya die 7. Junge Uni Waldviertel statt – DIE grenzüberschreitende Kinder- und Jugenduniversität Niederösterreichs und der Region Vysočina! Eine Woche lang tummeln sich UniversitätsprofessorInnen aus ganz Österreich und Tschechien sowie Wirtschaftstreibende aus der Region in...

  • Waidhofen/Thaya
  • Lisbeth Albrecht

Junge Uni Waldviertel: noch Restplätze verfügbar!

Schon mehr als 90 Jugendliche im Alter von 11 bis 14 Jahren haben sich für die Junge Uni Waldviertel am Campus Raabs angemeldet, die heuer von 5. bis 9. August 2013 stattfindet – es gibt also noch ein paar Restplätze! Die Junge Uni Waldviertel ist die grenzüberschreitende Jugenduniversität Niederösterreichs und der tschechischen Region Vysočina: hier haben die JungstudentInnen die einmalige Gelegenheit, abseits einer großen Universitätsstadt, in wunderschöner Waldviertler Natur,...

  • Waidhofen/Thaya
  • Lisbeth Albrecht
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.