Ferienprogramm

Beiträge zum Thema Ferienprogramm

33

Die Kinderfreunde und die unvergesslichen Ferien 2018

Ferienbetreuungsloch geschlossen! Die Kinderfreunde Eisenstadt haben es geschafft! Uns Kinderfreunden Eisenstadt war es ein großes Anliegen, das Ferienbetreuungsloch in Eisenstadt zu schließen. Bettina Eiszner, Obfrau der Kinderfreunde Eisenstadt: „In Eisenstadt haben wir viel Zuzug, nicht alle haben die Großeltern in der Nähe. Auch ist es so, dass viele helfende Hände im Familienverband selbst noch berufstätig sind. Urlaubssperren in manchen Branchen machen es auch nicht möglich, zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bettina Eiszner
Die „Profis von morgen“ in der Berufsschule Eisenstadt mit Spartenobfrau Andrea Gottweis

Handwerkercamp in der Berufsschule

EISENSTADT. Unter dem Motto „Entdecke, was in dir steckt“ lud die Wirtschaftskammer zu zwei einwöchigen Handwerkercamps in die Berufsschule Eisenstadt. Von Friseur bis Koch In verschiedenen Workshops konnten die Teilnehmer unter professioneller Anleitung von Lehrkräften ihre Talente beim Kochen und Servieren, Backen, Malen, Verkaufen und Haare stylen entdecken. Auf dem Programm standen auch Betriebsbesuche in der Region sowie Persönlichkeits-Workshops und Outdoortrainings, die die Kinder...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Bgm. Thomas Steiner freut sich mit seinen jungen Gemeinderäten über den Erfolg der Ferienaktion
1

Eisenstädter Ferienaktion war voller Erfolg

EISENSTADT. Auch heuer gab es für die „daheimgebliebenen” Kids in den Semesterferien in Eisenstadt mit vier Gratis-Eintritten im Allsportzentrum ein besonderes Zuckerl. Zweimal ging es auf den Eislaufplatz, zweimal ins Hallenbad. Die Bilanz kann sich sehen lassen: insgesamt 662 Jugendliche nahmen das Angebotan und nutzten die Gratis-Tage. Erfolg gibt recht „Der Erfolg der letzten Jahre gab uns recht – so war es für die Stadtgemeinde natürlich selbstverständlich, die Aktion für Kinder und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.