festspiele golling

Beiträge zum Thema festspiele golling

Bürgermeister Peter Harlander eröffnete das dritte Jahrzehnt der Gollinger Festspiele.
18

Kunst und Kulinarik
Die Festspiele der Burg Golling sind eröffnet

Gollings Bürgermeister Peter Harlander eröffnete mit den Kunst und Kulinarik Festspielen auf der Burg Golling vom 9. Juli bis zum 27. August die erste große Kulturveranstaltung im Tennengau nach dem Shutdown. Neben Hygienevorkehrungen, Abstandsregeln, größeren Sonnensegeln und einem neuen Bühnenbild, erwartet das Publikum ein abwechslungsreiches Programm in "Wort. Ton. Vielfalt." GOLLING. Ganz im Zeichen der Sicherheit für ihre Gäste und die Künstler begannen die Festspiele Golling ihr...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Kathrin Fuchs und Michael Schefts
4

Zum Abschluss schaute "Mo-Speare" vorbei

Die 19. Festspiele auf Burg Golling sind Geschichte. Die Besucher erlebten Top-Kunst und Top-Kulinarik. GOLLING. Ein sehr beständiger Sommer brachte gute Besucherzahlen für die Festspiele auf Burg Golling. Der Poncho blieb eingepackt, durch die vielen Schönwetterkarten lief der Verkauf großartig: Über 3000 Besucher konnte Festspielvorstand Hermann Döllerer und sein Team in diesem Sommer auf der Burg begrüßen. Der gute Mix unter dem Motto "Leichtigkeit der Kunst" mit insgesamt 55 Künstlern, die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Stimme trifft auf Stimmung: Staatsopern-Sängerin Caroline Wenborne, Hermann Döllerer.
2 11

Puccini machte den Festspiel-Abschluss

GOLLING (sys). Vielleicht etwas salopp formuliert, war der Abschlussabend der Festspiele Golling heuer den "Big Five" der Welt der Oper gewidmet. Caroline Wenborne, Sopranistin der Wiener Staatsoper, trug Arien von Mozart, Verdi, Wagner, Strauss und Puccini vor, begleitet wurde sie dabei vom Wiener Grabenensemble, arrangiert wurden die Stücke von dessen Mitglied Dominik Hellsberg. Intendant Philipp Preimesberger führte mit interessanten Details in jedes Werk ein, die zahlreichen Besucher und...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.