Feuershow

Beiträge zum Thema Feuershow

Lokales
Feuermeister Hans und seine Jungs haben für ausreichend Wärme und Behaglichkeit gesorgt.
5 Bilder

Feuriges aus der Unteren Lend
Das Neujahrsfest von KOMM ENT HALL ging heuer in seine bereits 8. Auflage.

Trotz klirrender Kälte haben sich auch heuer wieder rund 30 BewohnerInnen des Stadtteiles Untere Lend im Innenhof der Wohnanlage Anna-Dengl-Straße getroffen, um miteinander den Beginn des neuen Jahres zu feiern. Als Herr des Feuers hatten Hans und seine fleißigen Helfer schon am frühen Nachmittag eine Feuerstelle vorbereitet, um die sich dann auch Groß und vor allem Klein scharten. Die Kids wurden mit Fackeln und Kerzen ausgestattet, die Erwachsenen wärmten sich eher innerlich mit leckerem...

  • 24.01.20
Lokales
49 Bilder

Höllenfeuer am Axamer Dorfplatz

Axamer Tuifl lieferten vor gewaltig vielen Zuschauern wieder ein höllisches Spektakel! Feuerlanzen schossen in den Himmel. Finstere Gesellen erhellten mit Fackeln die gruselige Szenerie. Eine Hexe verschwindet im Kamin. Eine Gruft öffnet sich – eine Kreatur betritt die Feuerbühne. Die Tuifl toben quer über den Dorfplatz und zu guter Letzt setzt ein tuiflischer Feuerspucker einen grandiosen Schlusspunkt unter eine wahrhaft höllsche Inszenierung. Der Dorfplatz verwandelte sich einmal mehr in...

  • 05.12.15
  •  1
Lokales
4 Bilder

Feuershow am Haller Christkindlmarkt

An den letzten Dienstagen vor Weihnachten fand am Haller Christkindlmarkt eine beeindruckende Feuershow für groß und klein statt. Egal ob mit Fackeln oder brennenden Hula Hoop Reifen...es wurde einiges von den HauptdarstellerInnen abverlangt. Die Show dauerte ca. eine halbe Stunde, allerdings hat man das Gefühl gehabt es waren nur einige Minuten. Sie wussten das Publikum zu begeistern, deshalb verging die Zeit wie im Flug. Ein großes Lob nochmals an die DarstellerInnen. Es war viel Arbeit...

  • 28.12.14
Leute
Großer Tuifllauf am 4. Dezember in Sellrain

6. Sellroaner Tuifllauf 2010 mit Nikolauseinzug am 4. Dezember

Bereits seit 6 Jahren treiben die düs-teren Gesellen im Sellraintal ihr Unwesen und von Jahr zu Jahr wird dieser Event größer, feuriger und schauriger! Keiner, in der 1.400 Seelengemeinde konnte erahnen, dass dieser Termin im „Sellrainer Advent“ so Zuspruch findet und seither im Dorfgeschehen nicht mehr weg zu denken ist. An die 40 Tuifl werden am Samstag dem 4. 12. in Sellrain erwartet, die heuer erstmalig von der Feuerkünstlerin Claudia Beiler begleitet werden. Doch zuvor freut sich der...

  • 01.12.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.