Alles zum Thema Feuerwehrübung

Beiträge zum Thema Feuerwehrübung

Lokales
In der alten Kläranlage wurde mit dem Löschschaum geübt – das veranlasste eine(n) Anrufer(in) zu einem Anruf bei der Polizei!
6 Bilder

Axams
Beschwerde bei der Polizei wegen Feuerwehrübung

Kaum zu glauben, aber wahr: Eine Feuerwehrübung mit Löschschaum führte zu einer Beschwerde bei der Polizei, wonach mit "giftigem Schaum" gearbeitet würde. Die Empörung ist sowohl bei der Feuerwehr als auch bei Bgm. Christian Abenthung groß! Nachdem vor wenigen Tagen eine theoretische Schulung zum Thema "Löschen von alternativen Fahrzeugantrieben" stattfand, wurde am Samstag eine erste praktische Übung dazu absolviert. Einige Feuerwehrmänner setzten in der alten Kläranlage das erlernte Wissen...

  • 21.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld übte den Ernstfall.
6 Bilder

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Inspektionsübung bei Austrotherm

PINKAFELD. Am Abend des 12.04.2019 fand in Pinkafeld die alljährliche Inspektionsübung statt. Als Übungsobjekt wurde heuer die Firma Austrotherm gewählt. Übungsannahme war ein Brand in einer Werkshalle mit mehreren vermissten Arbeitern. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem ULF (Universallöschfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem LF (Löschfahrzeug), einem KSF (Körperschutzfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug) und dreißig Mann zur Übung...

  • 18.04.19
Lokales
Professionelle Abwicklung der gestellten Aufgaben durch die Freiwillige Feuerwehr Zirl!
Das Löschwasser kam vom neuen Hydranten neben dem VBF-Lager.

Zirl
Erfolgreiche Feuerwehrübung bei hollu

ZIRL. Anfang April ging folgende Meldung bei der Freiwilligen Feuerwehr Zirl ein: „LKW-Brand mit Gefahrengut, LKW-Fahrer eingeschlossen, eine Person im Tanklager vermisst, Brand breitet sich aus.“ Sofort rückte die Feuerwehr mit 5 Fahrzeugen und 25 Mann am hollu Standort an. Nur eine Übung Bei dem Einsatz handelte es sich um eine Feuerwehrübung am neu errichteten VBF-Lager für brennbare Flüssigkeiten, um im hoffentlich nie eintretenden Ernstfall bestens vorbereitet zu sein. Fazit: Die...

  • 17.04.19
Lokales
Großübung der Bad Goiserer Feuerwehren.
4 Bilder

Gemeinschaftsübung
Goiserer Feuerwehren übten in Schülerheim für den Ernstfall

BAD GOISERN. Die Hauptübung des Jahres 2019 der Freiwilligen Feuerwehren des Pflichtbereiches Bad Goisern organisierte am 13. April die FF Bad Goisern. "Blitzschlag und Brand eines Schülerheimes" - so die Übungsannahme für die fünf Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Bad Goisern. Der Übungsleiter OBI Claus Ebner veranlasste umgehend den Einsatz von mehreren Atemschutztrupps im künstlich verrauchten Gebäude, um die elf vermissten Personen aufzufinden. Ebenfalls richtete er die Einsatzleitung...

  • 16.04.19
Lokales
Am Samstagvormittag fand in Rekawinkel eine große Übung für die Feuerwehrjugend der FF Rekawinkel, Pressbaum, Tullnerbach und Untertullnerbach statt. Es galt, einen brennenden PKW zu löschen und Brandgefahr durch Funkenflug an Wald und Wohnhaus zu verhindern.
104 Bilder

Fahrzeugbrand mit Funkenflug
Realistische Feuerwehrübung in Rekawinkel

Am Samstagvormittag fand in Rekawinkel eine große Übung für die Feuerwehrjugend der FF Rekawinkel, Pressbaum, Tullnerbach und Untertullnerbach statt. Es galt, einen brennenden PKW zu löschen und Brandgefahr durch Funkenflug an Wald und Wohnhaus zu verhindern. Ausgearbeitet wurde die Übung von EOBI Franz Kettele und FM Christian Kettele. Im Wohngebiet gilt es, den nächsten Hydranten ausfindig zu machen. In diesem Fall aber musste das Wasser mit der "Tragkraftspritze"aus einem Löschteich...

  • 15.04.19
Lokales
8 Bilder

Feuerwehrübung am Hybrid- und Lastkraftfahrzeug

Gemeinsame Sache machten am Samstag, den 13. April 2019 die Feuerwehren Meggenhofen und Haag am Hausruck. Einerseits haben die Haager eine LKW-Zugmaschine für Übungszwecke erhalten, andererseits die Meggenhofener einen Hybrid Unfallwagen. So traf man sich in Weibern und übte gemeinsam an den genannten Fahrzeugen. Eingangs wurde die Vorgangsweise bei Unfällen mit Lastkraftfahrzeugen besprochen. Dann wurde Hand angelegt und der Lenker aus seinem Brummi befreit. Es sind doch andere...

  • 13.04.19
  •  1
Lokales
12 Bilder

Feuerwehrübung: Brand im Donauhof in Mauthausen

Die Freiwilligen Feuerwehren Mauthausen und Haid übten den Brandeinsatz in einem Hotel. MAUTHAUSEN. Vergangenen Freitag führten die Freiwilligen Feuerwehren Mauthausen und Haid eine Pflichtbereichsübung durch. Annahme war ein Brand im Hotel Donauhof. Die Florianis arbeiteten das Einsatzszenario ab: Die Lageerkundung durch den Einsatzleiter der FF Mauthausen ergab eine relativ unklare Schadenslage. Durch den Rauchaustritt im dritten Obergeschoß war jedoch schnell klar, dass es sich nicht –...

  • 09.04.19
Lokales
10 Bilder

Feuerwehrübung in Esternberg
Alarmstufe 2 Übung fordert 64 Feuerwehrleute

ESTERNBERG (valk). Vollbrand eines landwirtschaftlichen Objektes in Enzendorf, im Gemeindegebiet von Esternberg, lautete die Übungsannahme für die Frühjahrsübung der FF Esternberg am 05.04.2019. Um 19:00 Uhr begann die Übung in den Feuerwehrhäusern. Bereits bei der Anfahrt wurden Befehle vom Einsatzleiter, HBI Ernst Windpassinger, erteilt. Es wurde mit dem Aufbau der Zubringleitungen begonnen und nach kurzer Zeit wurde die Alarmstufe zwei ausgelöst. Die FF Pyrawang nahm ebenfalls an der...

  • 07.04.19
Lokales
Unter erschwerten Bedingungen galt es für die Florianis eine 'Menschenrettung' bei einem 'geplanten' Hausbrand durchzuführen.
24 Bilder

Feuerwehrübung
In einem Wohnhaus in Putzleinsdorf wurde ein Brand simuliert

Mann stellte Haus für Feuerwehrübung in Putzleinsdorf zur Verfügung.  PUTZLEINSDORF (alho). Da Engelbert Straßers Wohngebäude bald abgerissen wird, gewährte er – zusammen mit seiner Partnerin Stefanie Hofer – den Florianis vorher noch einmal Einlass, nämlich für Übungszwecke. „Es gab zwei Brandquellen. Für die Wasserversorgung wurde eine Zubringerleitung vom Bach gelegt und der Tankwagen gespeist. Schließlich galt es, das restliche Objekt zu schützen“, berichtet Übungsleiter Martin Leitner....

  • 04.04.19
Lokales
In Bad Ischl wurde die Personenrettung aus einem verunfalltem Pkw geübt.
2 Bilder

FF Bad Ischl
Feuerwehrübung "Personenrettung aus Kfz" in Bad Ischl

Beim Übungsabend der HFW Bad Ischl stand am 27. März das Thema Personenrettung aus verunfallten Fahrzeugen auf dem Übungsplan. BAD ISCHL. Simuliert wurde die Personenrettung aus einem verunfallten Pkw, welches sich überschlagen hat. Hierbei wurden verschiedene Rettungsmethoden getestet. Für eine Schulung mit neuesten Rettungsgeräten, welche mitte Mai stattfindet, werden noch Übungsfahrzeuge gesucht. Sollte jemand im Besitz eines Fahrzeuges sein, welches verschrottert werden soll, möge er...

  • 28.03.19
Lokales
Im Obermoos in Ehrwald fand die Großübung statt.
29 Bilder

Großübung
Hilfskräfte probten den Ernstfall - Beitrag mit VIDEO

EHRWALD (rei).  In Ehrwald fand am Samstag eine der größten Feuerwehrübungen in diesem Jahr im Bezirk Reutte statt. Über 200 Einsatzkräfte und Helfer waren dabei. Da war viel geboten In der Sonne sitzen, einen Kaffee trinken und zuschauen. Das taten am Samstag viele Gäste im Bereich Ehrwald Obermoos. Hier, im Bereich der Talstation der Tiroler Zugspitzbahn, fand eine Großübung verschiedener Einsatzkräfte statt. Feuerwehren, Rettung, Polizei und Bergrettung gingen unter der Annahme,...

  • 24.03.19
Lokales
8 Bilder

Feuerwehren Alkoven und Axberg
Gebäudebrandübung in Forst

Die Feuerwehren Alkoven und Axberg (Gemeinde Kirchberg-Thening) führten gemeinsam eine Einsatzübung, ausgehend von einem Gebäudebrand in Forst, durch. ALKOVEN. In Forst wird künftig die örtliche nahe liegende Feuerwehr Axberg bei Brandmeldungen automatisch mitalarmiert, wenn etwas passiert. Hintergrund dafür ist die etwas ungeschützte Lage des Ortsteils Forst in Alkoven. Die Wasserversorgung ist dort laut der Feuerwehr Alkoven nicht gerade als üppig zu bezeichnen. Aufgrund kürzeren...

  • 22.03.19
Lokales
9 Bilder

Feuerwehrübung
FF Esternberg übt mit Teleskopmastbühne Engelhartszell

ESTERNBERG (valk). Drei der vier Feuerwachen der FF Esternberg übten am Dienstag, 19. März 2019, wie eine Teleskopmastbühne im Ernstfall verwendet werden kann. Um dies zu üben kamen zwei Kameraden der FF Engelhartszell mit der Teleskopmastbühne des Abschnitts Engelhartszell nach Esternberg zum Feuerwehrhaus. Auch die zweite Feuerwehr des Pflichtbereichs Esternberg, die FF Pyrawang, nahm mit neun Mann, an der für die Kameraden spannenden und lehrreichen Übung teil. Zu Beginn der Monatsübung...

  • 21.03.19
Lokales

Übung konnte gleich in die Tat umgesetzt werden
Umgestürzter Baum legte Verkehr lahm

Führte die Freiwillige Feuerwehr Winden-Windegg im Februar eine interessante Gruppenübung mit Themenschwerpunkt "Motorsäge" durch, konnte dies im Zuge des Unwetters im März gleich in die Tat umgesetzt werden, legte doch ein umgestürzter Baum den Verkehr in Winden für kurze Zeit lahm. Zur Übung: Immer wieder werden Feuerwehren nach Sturm, Schneefall oder zum Freimachen von Verkehrswegen angefordert. Dabei ist ein sicherer Umgang mit der Motorsäge unbedingt erforderlich. Zu Beginn der Übung...

  • 18.03.19
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Oberwart übte den Ernstfall.
9 Bilder

Stadtfeuerwehr Oberwart
Winterschulung zur Rettung von Personen

OBERWART. Am 9.3.2019 fand im Feuerwehrhaus Oberwart eine Winterschulung zum Thema „Rettung von Personen unter erschwerten Bedingungen“ statt. Vorgetragen wurde diese interessante und lehrreiche Schulung von unserem Gruppenkommandanten LM Georg Vasitz. Im Vordergrund der knapp dreistündigen Schulung stand die schonende und effiziente Personenrettung aus den unterschiedlichsten Notlagen. In einer Theorie Einheit wurden diverse Tragen vorgestellt, die im Feuerwehralltag zum Einsatz kommen. Des...

  • 15.03.19
Lokales
6 Bilder

Perfekt gerüstet für den Ernstfall

Auf Einladung der Freiwilligen Feuerwehr Vöcklabruck begaben sich 5 Mann des Technischen Zuges der Freiwilligen Feuerwehr Steyr mit Kran Steyr und Last 3 mit Krancontainer am 02.03.2019 nach Vöcklabruck zu einem Übungstag. 2 Schwerpunkte wurden beübt: • Die vom Katastrophenschutz verlagerten Felgenanschlagmittel in Kombination mit einem Doppelhub • Sicheres Bergen eines verunfallten LKW‘s mittels Seilwinde Am Übungsgelände eingetroffen wurden die drei Schwerlastkräne der Feuerwehren...

  • 04.03.19
Lokales
2 Bilder

Feuerwehr
Orkan über Lassee forderte Verletzte: eine Übung der Florianis

LASSEE. Heftiger Sturm, der die ganze Nacht hindurch die örtlichen Feuerwehren beschäftigte: So lautete die Übungsannahme in Lassee. Durch die große Anzahl an Schadstellen wurde der Katastrophenhilfsdienst zur Unterstützung angefordert. Ab neun Uhr arbeiteten die Kräfte parallel alle aufgetretenen Einsätze ab. Da gab es mal mehrere verletzte und eingeklemmte Personen unter den umgestürzten Bäumen zu retten, vermisste und verirrte Personen zu suchen und einen PKW-Verkehrsunfall mit eingeklemmten...

  • 01.03.19
Lokales
5 Bilder

Eisrettungsübung der FF Wartberg

Am 1. Februar 2019 fand erstmalig eine Eisrettungsübung statt. Die Freiwillige Feuerwehr Wartberg ist Wasserdienststützpunkt im Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag und wird somit zu allen Einsätzen am und im Wasser, unabhängig der Jahreszeit, gerufen. Übungsort war der Freizeitsee in Krieglach. Mit einer kurzen Theorieeinheit im Rüsthaus über die Gefahren und Rettungstechniken bei einer Eisrettung wurde gestartet. Am Freizeitsee wurden dann die Rettungstechniken mit verschiedenen...

  • 18.02.19
Lokales
8 Bilder

Ernstfall geprobt
Technische Übung FF Wopfing

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Bericht und Fotos: V Peter Hirnthaler / FF Wopfing). Am Freitag den 15. Februar führte die Freiwillige Feuerwehr Wopfing eine Technische Übung durch. Annahme war eine Forstunfall mit 3 Verletzen unter einen umgestürzten Kran. Ziel war es, mit der Ausrüstung des Hilfeleistungsfahrzeug 3, Maßnahmen zu setzen um die 3 Verletzten retten zu können. Mit den Hebekissen, der Südbahnwinde und der Seilwinde des HLF 3 konnte der umgestürzte Kran wieder aufgestellt werden und...

  • 17.02.19
Lokales
In Sicherheit: Bei der Übung mussten zwei Personen "gerettet" werden.
4 Bilder

Feuerwehrübung
"Brand" im Sozialzentrum – Übung erfolgreich gemeistert

KALLHAM. Brand im Sozialzentrum in Kallham! Dies war gottseidank nur eine Übungsannahme, die die Feuerwehren bewältigen mussten. Da das Sozialzentrum in Kallham momentan für etwa zwei Wochen leersteht, nutzten die Einsatzkräfte diese Gelegenheit für eine Übung. Die Feuerwehren aus der Alarmstufe 1 des "Sonderalarmplans Sozialzentrum Kallham", Aschau, Güttling, Kallham, Kimpling und Neumarkt im Hausruckkreis nahmen an der Übung teil. Zu bewältigen galt es, einen Brand im ersten Stock des...

  • 30.01.19
Lokales
Bergearbeiten FF St. Veit
27 Bilder

Feuerwehr-Taucher absolvieren Vollmaskenkurs
FF St. Veit - Weiterbildungen für Einsatztaucher

Mit den allgemeinen wachsenden Anforderungen an die Feuerwehr werden auch die Anforderungen an die Einsatztaucher immer größer. Daher nahmen am 27.12.2018 auf Initiative des Tauchbeauftragten Wolfgang Hinteregger 3 Einsatztaucher der Freiwilligen Feuerwehr St. Veit an der Glan am Vollmaskenkurs des Ersten Österreichischen Berufstauchlehrerverbandes (EOBV) teil. Hinteregger: "Wer die Bedingungen in unseren Gewässern kennt weiß das dies nicht immer eine einfache Aufgabe ist. Ein...

  • 28.12.18
Lokales
6 Bilder

Feuerwehren aus Linz-Land auf Intensiv-Heißausbildung in Deutschland

Drei Tage lang Feuer! Drei Tage lang extreme Hitze! Drei Tage lang Rauch wohin das Auge reicht! - Das erwartete je drei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Pasching, Rutzing und Asten bei einer Intensiv-Heißausbildung im 450 Kilometer entfernten Ort Breitbühlen in Deutschland. Dort wurde ein altes Militärgelände in ein internationales Ausbildungszentrum für Heißausbildung umgewandelt. Am Programm standen dabei: Raumdurchzündungen auch bekannt als "Flashover" erkennen, spüren und...

  • 16.12.18
Lokales
Die Jung-Florianis mussten bei der Übung eine Person aus einem brennenden Keller retten
4 Bilder

Feuerwehr-Jugend: Bei der Abschlussübung ging es heiß her

LENDORF, BALDRAMSDORF. Der Feuerwehr-Nachwuchs hat wieder geübt. Die Jugendbetreuer der Feuerwehren Lendorf, Hühnersberg und Baldramsdorf organisierten in Lendorf die erste Gemeinschaftsübung für die Jugendfeuerwehren. Brand und Rettung Beübt wurden ein Kellerbrand mit Menschenrettung, der richtige Umgang mit Feuerlöschern und ein Schnellangriff mit Zielschießen. Die Jung-Florianis bedanken sich bei allen Helfern und der FF Lendorf für die Verpflegung nach der Übung. Fotos: FF...

  • 03.12.18