Feuerwehr Altmünster

Beiträge zum Thema Feuerwehr Altmünster

Feuerwehrjugend Altmünster
Die vorerst Letzte ...

Leider ist im Bezirk Gmunden die Corona-Ampel auf Rot gestellt; somit ist es auch für die Jugendgruppe in Altmünster traurige Gewissheit, dass in nächster Zeit keine Übungen mehr durchgeführt werden können. ALTMÜNSTER. Aber am 16.10.2020 konnte noch eine Jugendübung stattfinden: Die beiden „Neuen“, WLF (Wechselladerfahrzeug) und KRF (Kleinrüstfahrzeug) wurden den Jungflorianis vorgestellt und einiges auch in der Praxis vorgeführt. Natürlich durften sie auch selbst Hand anlegen. Besonderes...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
6

Altmünster
Laterne "gefällt"

Um etwa 21.30 Uhr kam ein PKW in der Marktstraße in Altmünster, von der Fahrbahn ab und hat einen Laternenmast gerammt. Auf diesem ist das Fahrzeug zum Stillstand gekommen. Um 21.45 Uhr wurde die Feuerwehr Altmünster zu den Aufräumarbeiten alarmiert. Als erstes, wurde die Zuleitung der Laterne abgesichert; mit dem Kran des WLF, das Fahrzeug seitlich aufgehoben, um den Mast unter dem Auto hervorzubringen. Für die Dauer der Aufräumarbeiten musste die Marktstraße kurzzeitig komplett gesperrt...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
11

Unbekannter Verursacher in Altmünster
Ausgedehnte Ölspur

Ein unbekanntes Fahrzeug hat sich heute, 7.10.2020, an einem Blumentrog im Bereich der Wohnhausanlage „Im Hocheck“ so stark beschädigt, dass Betriebsmittel die Fahrbahn verschmutzten. Aufgrund des starken Regens haben sich auf etwa 400m2 Öl und Diesel verteilt. In weiterer Folge gelangten die Flüssigkeiten in einen Kanal und sammelten sich im nächsten Rückhalteschacht. 2 Feuerwehren, FF Altmünster und FF Eben/Nachdemsee, haben mit 20 Einsatzkräften mittels Bindemittel die Fahrbahn gereinigt;...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
Bild vlnr: Lukas Hummer, Andreas Hummer, Thomas Kofler, Evelyn Halver, Stefan Treml – nicht am Bild Michael Wiesauer
2

Feuerwehr Altmünster
Ausbildung zum Kranführer

Aufgrund der Auslieferung des neuen Kranfahrzeuges an die Feuerwehr Altmünster, war es notwendig, dass sich einige Kameraden der Ausbildung zum Kranführer stellen.Das neue Fahrzeug, WLF K1 KS – Wechselladerfahrzeug mit mittelschwerem Kran, Katastrophenschutz, so die taktische Bezeichnung, wurde als Stützpunktfahrzeug von Linz nach Altmünster ausgelagert. Um die richtige und professionelle Bedienung zu gewährleisten, haben 6 Einsatzkräfte in der Linzer Feuerwehrschule die Schulbank...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
31

15o Jahre Feuerwehr Altmünster
Ein Festakt der anderen Art

Eigentlich sollten an diesem Wochenende die Feierlichkeiten rund um das Jubiläum der FF Altmünster stattfinden. Doch leider hat die aktuelle Situation dem Fest einen Strich durch die Rechnung gemacht.Trotzdem hat man es sich nicht nehmen lassen, unter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsmaßnahmen, die Neuerungen vorzustellen. Im kleinen Rahmen konnten sich die Kommandanten der umliegenden Feuerwehren und Gäste der lokalen Politik ein Bild der Investitionen machen. BGM Elisabeth Feichtinger betont...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
7

Altmünster B 145
Verkehrsinsel gerammt

Kurz vor 2 Uhr früh, in der Nacht auf den 17.9.2020, rammte ein Hybridfahrzeug die Verkehrsinsel an der Hofer/Billa Kreuzung in Altmünster.Um 2:03 Uhr wurde die Feuerwehr Altmünster zu den Aufräumarbeiten alarmiert und diese rückte mit 8 Einsatzkräften, sowie 2 Fahrzeugen zur Unfallstelle aus. Zu den notwendigen Arbeiten musste die B 145 halbseitig gesperrt werden.

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
li.: Stefan Treml  -  re.: Simon Hödl
6

Faszination Technik
Jugend restauriert Pumpe aus dem Jahr 1953

Die Firma Rosenbauer hat am 30.8.1953 eine „R 75“ Hochdruckkreiselpumpe zur Feuerwehr Altmünster geliefert. Dort hat sie im Laufe der Jahre gute Dienste geleistet.In den nächsten Jahrzehnten hat sich die Technik geändert, bzw. modernisiert – Pumpen wurden neu und teilweise in die Fahrzeuge eingebaut. Die Tragkraftspritze wurde außer Dienst gestellt. Fast in Vergessenheit geraten, haben sich vor einigen Jahren immer wieder Kameraden gefunden, um den Versuch der Restaurierung zu starten....

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
4

Abgesagt
Absage: 150 Jahre Feuerwehr Altmünster

Bereits im Jahr 1870 gegründet, zählt die Feuerwehr Altmünster zu den ältesten Feuerwehren im Bezirk Gmunden und im Land Oberösterreich. Dieses Jubiläum wollten die Florianijünger am 19. und 20. September gebührend feiern. Auch die Feuerwehren sind – wie alle anderen Bereiche des täglichen Lebens – massiv von den COVID-19-Bestimmungen betroffen. In Not geratenen Bürgerinnen und Bürgern zu helfen ist die vorrangigste Aufgabe der Einsatzorganisationen. Die Kameradinnen und Kameraden der...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
35

Spiel und Spass
Action bei der Feuerwehr

So kann man die Ferienpassaktion der Feuerwehr Altmünster am Samstag bezeichnen. Spielerisch konnten die Teilnehmer an der Esplanade in Altmünster ihr Talent beim Zielspritzen, oder auch das Fingerspitzengefühl und Teamgeist mit den Hebekissen kennenlernen.Das Überdrüber-Highlight war natürlich eine atemberaubende Fahrt nach oben mit der Teleskopmastbühne. In luftigen Höhen angekommen, wurde der Wasserwerfer gestartet und der Traunsee mit Wasser befüllt. Auch am Boden ging es Nass her: Der...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
7

Altmünster B145
Motorrad kracht in PKW

Am Samstag um 20:13 Uhr wurde die Feuerwehr Altmünster zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Schwerletzten an der B145 im Bereich „In der Grub“ alarmiert. Diese rückte mit 4 Fahrzeugen und 15 Mann aus, um schnellstmöglich die wichtigste Verkehrsader ins Salzkammergut freizumachen. Während der Arbeiten musste die Bundesstraße teilweise gesperrt werden, was im starken Ausflugsverkehr zu erheblichen Staus in beide Richtungen führte. Nach gut einer Stunde waren die beteiligten Fahrzeuge...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
9

Altmünster B145
Crash im Ausflugsverkehr

Kurz vor 16 Uhr kam es am 19.7.2020, im Bereich der Billakreuzung/Iglbichl zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Aus noch nicht geklärter Ursache, kam ein PKW in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem weiteren Fahrzeug. Mehrere Insassen der Fahrzeuge, die genaue Zahl steht zurzeit nicht fest, wurde zur Kontrolle ins KH eingeliefert. Die Feuerwehr Altmünster wurde zu den Aufräumarbeiten alarmiert; während der Arbeiten musste die stark befahrene Bundesstraße 145 komplett gesperrt...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
14

Altmünster
Crash in den Nachtstunden

Um 1:51 Uhr des 16.7.2020 schrillten die Handys und Pager der Kameraden der FF Altmünster. An der Kreuzung Bahnhofstraße/Gütlstraße, kollidierten aus nicht geklärter Ursache zwei PKW.Bei diesem Crash wurde eine Person vorsorglich ins KH eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden und Betriebsflüssigkeiten traten aus. Die Fahrzeuge wurden von einen örtlichen Abschleppunternehmen abgeholt und in weiterer Folge die Fahrbahn mit Ölbindemittel gesäubert. Aufgrund des...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
7

Am Gmundnerberg
PKW 50 m abgestürzt - Bäume verhindern Schlimmeres

Am 12.3., abends, kam aus nicht geklärter Ursache ein PKW am Gmundnerberg ins Rollen und stürzte eine Böschung etwa 50 Meter hinunter. Hier blieb er an Bäumen hängen. Zur Bergung wurde die Feuerwehr Altmünster auf den Gmundnerberg beordert. Mithilfe der Seilwinde des schweren Rüstfahrzeuges, konnte das beschädigte Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn gebracht werden. Für die Bergungsarbeiten musste die Gmundnerberg-Landesstrasse kurzzeitig gesperrt werden. Bei diesem „Ausrutscher“ wurde niemand...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
3 "Neue" in der Jugendgruppe wurden von BGM Elisabeth Feichtinger angelobt. 
vlnr.: BGM Elisabeth Feichtinger, VBGM Josef Leitner, OBR Stefan Schiendorfer, ABI Christian Gruber, VBGM Franz Spiessberger
11

FF Altmünster zieht Bilanz:
243 Einsätze mit 3.246 Stunden

In Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste fand am 6.3.2020 am Gmundnerberg im GH Urz´n die 150. Jahreshauptversammlung statt. Die Einsätze wurden weniger, aber die Einsatzstunden höher. Begrüßt wurden BGM Elisabeth Feichtinger, Ehren-OBR Robert Benda, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Stefan Schiendorfer, VBGM Franz Spiessberger, VBGM Josef Leitner, HBI Anton Moser (FF Reindlmühl) und HBI Günther Raffelsberger (FF Eben und Nachdemsee). Weiters eine Abordnung der Partnerfeuerwehr Geiselhöring...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
3

Traunkirchen
Schwerer Arbeitsunfall in Traunkirchen

Durch die Zwischendecke eines Wohnhauses in Traunkirchen/Mühlbachberg stürzte ein Bauarbeiter aus bisher ungeklärter Ursache am späten Vormittag des 6. Februars und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Aufgrund der vermuteten Wirbelsäulenverletzung forderte der Notarzt zur patienten-schonenden Rettung die Unterstützung der Feuerwehr an. In Abstimmung mit dem Notarztteam hoben die Einsatzkräfte der Wehren Traunkirchen und Altmünster den Verunglückten mit der Teleskopmastbühne...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
3

Crash in den Morgenstunden
Von der Straße abgekommen und in Mauer gekracht

Von der Straße abgekommen und in Mauer gekracht Um etwa 4:30 am 28.11.2019 verlor auf der Großalmlandesstraße, aus Richtung Neukirchen kommend, der Fahrer eines Klein LKW die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in eine Gartenmauer. Glück im Unglück, ohne die Mauer wäre das Auto im Haus gelandet. In weiterer Folge versuchte der Fahrer das Fahrzeug in einer angrenzenden Wiese zu wenden, was aber aufgrund der Nässe misslang und der LKW stecken blieb. Die FF Altmünster wurde um 4:45 zur...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
Eben/Nachdemsee
18

Altmünsterer Wehren messen sich in fairem Wettkampf
FF Eben/Nachdemsee holt sich wiederholt den Wanderpokal

11 „Moarschaften“ der Feuerwehren in der Gemeinde Altmünster, haben sich in der Eishalle zum Wettkampf im Eisstockschießen zusammengefunden und den Meister unter den Florianis gekürt. Im Mittelpunkt der FF Meisterschaften stand einmal mehr die Kameradschaft und der Spass, aber auch Disziplin, um solche Spiele auszutragen. Der Dank gilt dem ESV Winkl unter Josef Moser, der mit seinen Kameraden für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Das Ergebnis: Stockschießen Mannschaft 1. ...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
20

Schustergraben in Altmünster
PKW in Bach gestürzt

„VU mit eingeklemmter Person“ - Ein Alarmierungstext, hinter dem sich so manches Einsatzszenario verbergen kann: von „Kleinigkeit“ bis hin zu „Spektakulär“ So lautete der Alarmtext bei der gemeinsamen Übung mit den Kameraden der FF Eben/Nachdemsee und FF Altmünster, am Freitag den 18.10.2019. Im Bereich „Schustergraben“, nahe der Großalm-Landesstraße, war ein PKW mit 2 Personen besetzt, etwa 10 Meter abgestürzt und kam auf dem Dach zu liegen. Die Ausbildungsleiter haben das Szenario so...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
177

FF Altmünster – 10. Bootshausfest 2019
FF Altmünster – 10. Bootshausfest 2019

Kein Einsehen hatte der Wettergott am Wochenende für die Kameraden der Feuerwehr Altmünster, aber trotzdem traf sich die Elite der Stangler am Traunsee und sorgte für spannende Wettkämpfe in der Zille. Das Stanglfisch Race am Traunsee, mittlerweile die 10. Ausgabe, ist bereits ein Pflichttermin bei den Oberösterreichischen Wasserwehr – Bewerbsgruppen, aber auch über die Grenzen des Bundeslandes hinaus bekannt. So trat bei den heurigen Wettkämpfen auch ein Team aus Traismauer/Oberndorf und...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
14

Altmünster
Fahrzeugbrand in den Abendstunden

Ein PKW-Lenker hielt am 25.8.2019 um etwa 19 Uhr, an der B145 in Altmünster vor einem Schutzweg an, um Fußgänger über die Straße zu lassen. Genau in diesem Moment begann das Fahrzeug aus ungeklärter Ursache zu brennen. Erste Löschversuche durch herbeigeeilte Helfer brachten auch Erfolg. Im Anschluss wurde das Auto auf den Parkplatz geschoben, wo es plötzlich wieder zu brennen begann, konnte aber nicht mehr gelöscht werden. Die inzwischen alarmierte und eingetroffene Feuerwehr Altmünster...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
2

Altmünster
Blechschaden löst Megastau auf der B 145 aus

Ein Auffahrunfall verursachte im dichten Verkehr auf der B145 einen Megastau. Am 20.7.2019, um etwa 13:50 Uhr wurden wir zu einem Unfall im Bereich Ettinger alarmiert; im dichten Reiseverkehr hat sich ein Auffahrunfall ereignet. Die verunfallten Fahrzeuge wurden von der Fahrbahn entfernt, die ausgetretenen Betriebsmittel gebunden und so konnte nach kurzer Sperre der B145, der Verkehr wieder Rollen. Bericht und Foto: Feuerwehr Altmünster

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
9

Kindergarten zu Besuch
„Messer, Gabel, Scher‘ und Licht ist für kleine Kinder nicht!“

… besagt schon ein alter Kinderreim. Wirklich nicht? Ehrfurchtsvoll bestaunen Kinder die Flammen beim Lagerfeuer, wenn wir Knacker oder Erdäpfel braten, oder jetzt, wo es endlich Sommer wird, den Griller im Garten anheizen. Ehrfurcht ist ein guter Begleiter, Angst nicht. Deshalb sollten wir unsere Kinder schon im Kindergartenalter mit den Gefahren des Feuers vertraut machen. Das muss nicht unbedingt mit der schaurigen Geschichte von Paulinchen, die mit dem Feuerzeug spielt und dann qualvoll...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
33

Altmünster
Räumungsübung in der NMS Altmünster

Eine willkommene Abwechslung für die Schüler der NMS, war am Freitag den 14.6.2019 die anstehende Räumungsübung.Übungsannahme war ein Brand - nach der Auslösung des hauseigenen Alarm, wurden die Schüler sehr geordnet zum Sammelpunkt gebracht. In weiterer Folge stellte sich heraus, dass drei Schüler fehlen. Die ankommenden Einsatzkräfte wurden bereits erwartet und eingewiesen, sodass der Einsatzleiter sofort einen Atemschutztrupp losschicken konnte, um die vermissten Schüler zu suchen. Nachdem...

  • Salzkammergut
  • Feuerwehr Altmünster
16

Altmünster
US-Car und Oldtimertreffen 2019 – Ein Fest der Superlative

Zu einem Spektakel der besonderen Art, hat sich das bereits zur Tradition gewordene Treffen in Altmünster entwickelt. Gut 600 Fahrzeuge aller Art waren am Pfingstsonntag rund um das Schloss Ebenzweier zu bewundern.Genau richtig zum Vatertag, fand in Altmünster das legendäre US-Car und Oldtimertreffen statt. Den etwa 2.000 Besuchern, darunter sehr, sehr viele Väter, schlugen die Herzen höher, angesichts der „Schmuckstücke“, die ab 9 Uhr am Festgelände eintrafen und zu bewundern waren. Aber nicht...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.