Feuerwehr-Leistungsabzeichen

Beiträge zum Thema Feuerwehr-Leistungsabzeichen

3

Leistungsabzeichen
Erfolgreiches Wochenende für die Feuerwehr Hinterstoder

Drei verschiedene Leistungsabzeichen absolvierten die Kameraden der Feuerwehr Hinterstoder am Samstag, den 17. April 2021. Neben den drei erfolgreichen Trupps bei der Atemschutzleistungsprüfung in Kirchdorf legte Christian Ramsebner das Jugendfeuerwehrleistungsabzeichen der Stufe Gold in Kremsmünster ab. HINTERSTODER, BEZIRK KIRCHDORF. Bei der diesjährigen Atemschutzleistungsprüfung des Bezirks Kirchdorf konnten drei Trupps der Feuerwehr Hinterstoder teilnehmen. Die Atemschutzleistungsprüfung...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

Erfolgreich bestanden
Fünf Kameraden aus dem Bereich Fürstenfeld legten Feuerwehrmatura ab

Aus dem Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld stellten sich eine Kameradin und vier Kameraden der Feuerwehren in der Feuerwehr-und Zivilschutzschule Lebring dem Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold, welches auch die "Feuerwehrmatura" genannt wird. Sie ist die höchste Leistungsprüfung welche nach bundeseinheitlichen Richtlinien durchgeführt wird, wie Brandrat Gerhard Engelschall, als Verantwortlicher im Bereichsverband Fürstenfeld anmerkt. Die Wehrkameraden LM Marco Moser von der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Kaplan
FLA Gold
3

Bereichsfeuerverband Mürzzuschlag FLA Gold
Feuerwehr-Matura in Gold bestanden

Aus dem Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag stellten sich heuer drei Kameraden der sogenannten „Feuerwehr-Matura“. Die Einzelprüfung zählt zu den schwersten Prüfungen im Feuerwehrwesen. Thomas Schwaighofer und Herbert Schweiger von der FF Krieglach sowie Klaus Schaberreiter von der FF Wartberg meisterten den Bewerb um das Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold und tragen nun stolz das Abzeichen.

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
Die Punktebesten mit Gratulanten: LFI Alfons Gruber, LHStv, Josef Geisler, Verena Haun, Clemens Lutz, Johann Beihammer jun., Fabian Schmid, LBDS Hannes Mayr und LFK LBD Peter Hölzl (v.l.n.r.)
9

Feuerwehr:
63 neue „Goldene“ und eine Premiere

Mit einem Festakt sowie der Überreichung der Leistungsabzeichen sowie der Urkunden wurde der 25. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in GOLD abgeschlossen. Begleitet von der Musikkapelle Telfs marschierten 63 Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner mit Landes-Bewerbsleiter BI Jörg Degenhart ein, wo sie bereits von zahlreichen Ehrengästen erwartet wurden. LFK LBD Ing. Peter Hölzl konnte LHStv. ÖR Josef Geisler, Nationalrätin Rebecca Kirchbaumer, LA Cornelia Hagele, LBDS Hannes Mayr, LFI DI...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Feuerwehrkameraden aus dem Bezirk Scheibbs glänzten beim Bewerb in Tulln.
1

"Florianis" aus dem Bezirk Scheibbs bei der Feuerwehr-Matura

Kameraden aus dem Bezirk Scheibbs kämpften um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold. BEZIRK SCHEIBBS/TULLN. In der Landesfeuerwehrschule Tulln fand der Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold – die sogenannte Feuerwehrmatura – statt. Der 61. Bewerb um das erstrebenswerte Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold ist nun geschlagen. 180 Kameraden stellten sich der Herausforderung Rund 180 Männer und Frauen der NÖ Feuerwehren stellten sich an den beiden Tagen den acht Bewerbsdisziplinen....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Das Bewerterteam mit der Bewerbsgruppe der FF Klaus samt Bürgermeister Rudi Mayr und Pflichtbereichskommandant Vizebgm. Hari Fallend.
9

Gemeinde- und Abschnittsgrenzen überschreitende THL-Prüfung der Stufen II + III in Klaus

Am Samstag, 30. April 2016, legten zehn Kameraden (6 Mann Stufe III Gold und 4 Mann Stufe II Silber) der Feuerwehr Klaus und 13 Kameraden (9 Mann Stufe III, 1 Mann Stufe II und 3 Mann Stufe I) der Feuerwehr Frauenstein die Prüfung für das Technische Hilfeleistung Leistungsabzeichen erfolgreich ab. KLAUS. Hauptbewerter Franz Haider konnte dazu auch die Bürgermeister Rudolf Mayr (Kaus) und Fritz Reinisch (Molln), Johann Ramsebner, Helmut Berc und Robert Mayrhofer sowie Pflichtbereichskommandant...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer

"Gold" für vier Mitarbeiter des Landes-Feuerwehrverbandes Tirol

Mitarbeiter des LFV-Tirol stellten bei der "Feuerwehr-Matura" ihr Wissen und Können unter Beweis! Nach intensiver Vorbereitungsarbeit absolvierten vor kurzem vier Mitarbeiter des Landes-Feuerwehrverbandes Tirol am Feuerwehr-Ausbildungszentrum Vorarlberg die Prüfung für das Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold! Bei den insgesamt acht Stationen bewiesen HFM Georg Crepaz aus Mutters, HFM Manuel Wieser aus Imst, HFM Michael Wagner aus Silz und HFM Dominik Hochenegger aus Flaurling ihr Wissen zum...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
FLA in Gold: Bereichsfeuerwehrkommandant Rudolf Schober gratulierte Yvonne Taferner.

"Feuerwehr-Matura" absolviert

Yvonne Taferner ist Vizelandessiegerin im Bewerb um das FLA Gold. Zu den wohl schwersten Prüfungen im Feuerwehrwesen zählt jene für das Feuerwehr-Leistungsabzeichen (FLA) in Gold. Daher wird diese in Feuerwehrkreisen auch als „Feuerwehr-Matura“ bezeichnet. 68 Feuerwehrmitglieder, darunter zwei Frauen, sind bei der Prüfung in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark in Lebring angetreten. Den Landessieg holte sich Patrick Rütershoff von der FF Kraubath an der Mur (BFV Leoben), gefolgt von...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Die erfolgreichen Absolventen der "Feuerwehrmatura" aus dem Bezirk Rohrbach.
1

12 „Feuerwehrmaturanten“ für den Bezirk Rohrbach

BEZIRK. 196 Teilnehmerinnen und Teilnehmer tragen an der OÖ Landes-Feuerwehrschule im Bewerb um das Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold an. Die Prüfung wird in den Reihen der Feuerwehr gern als „Feuerwehrmatura“ bezeichnet. 13 Kameraden aus dem Bezirk Rohrbach haben sich seit Ende Dezember 2013 intensiv auf diese Prüfung, die zu den schwierigsten im Feuerwehrdienst gehört, vorbereitet. Rund 500 Stunden waren in die gemeinsame Vorbereitung durch das Ausbilderteam des Bezirkes investiert worden....

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
1 2

FF Wallensham wurde 27 Mal alarmiert

BRUNNENTHAL (ebd). 2012 musste die FF Wallensham zu fünf Brand- und 22 technische Einsätze ausrücken. Insgesamt wurden dafür von 122 Kameraden 780 Stunden erbracht. Zudem konnte sich die Jugendgruppe über sechs neue Mitglieder freuen. Das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Gold ging zudem an Maria Hager und Daniel Braid.

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.