Feuerwehr Linz

Beiträge zum Thema Feuerwehr Linz

Trotz eingeleiteter Reanimationsversuche konnte ein in der Zwischenzeit eingetroffener Notarzt nur mehr den Tod der 80-Jährigen feststellen.

Brand in Linz
Frau kam bei Wohnungsbrand ums Leben

Bei einem Wohnungsbrand in der Keplerstraße kam heute Morgen eine 80-jährige Linzerin ums Leben. Zur Brandursache gibt es momentan noch keine Angaben. LINZ. Am 20. Jänner um 9.40 Uhr wurde die Linzer Polizei zu einem Wohnungsbrand in die Keplerstraße beordert. Die Beamten wurden von der 77-jährigen Schwester der Wohnungsinhaberin in Empfang genommen. Mit einem Schlüssel verschafften diese sich Zutritt zur Wohnung und fanden die 80-Jährige am Boden liegend vor. Brandursache derzeit noch...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Ein unbekannter Täter steckte am 30. November in der Linken Brückenstraße drei Altpapiercontainer in Brand.

Brandstiftung in Urfahr
Altpapiercontainer angezündet – 4.000 Euro Schaden verursacht

Ein bislang unbekannter Täter steckte am 30. November in der Linken Brückenstraße drei Altpapiercontainer in Brand. Das Feuer griff auf den hölzernen Carport über, wo diese untergestellt waren. In diesem Jahr brannten in Linz bereits mehrfach Mülltonnen. Wir berichteten hier und hier. LINZ. Am 30. November in der Zeit von 18.45 bis 19.10 entfachte ein bislang unbekannter Täter einen Brand von drei PVC-Altpapiercontainern in der Linken Brückenstraße in Urfahr. Das Feuer griff in weiterer Folge...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Der Ehemann machte sich Sorgen, da ein Telefonat zuvor abrupt geendet hatte und verständigte die Einsatzkräfte.

Polizeimeldung
Bewusstlose Frau aus stark verrauchter Wohnung gerettet

Während eines Telefonats mit seiner Ehefrau hörte ein 48-Jähriger plötzlich einen dumpfen Knall und das Gespräch war beendet. Da er sich sorgte und er die Wohnung selbst nicht öffnen konnte, weil der Schlüssel von innen steckte, verständigte er die Polizei. Schlussendlich verschaffte sich die Berufsfeuerwehr Linz Zutritt zur Wohnung und entdeckte die am Boden liegende Ehefrau. Die Wohnung war stark verraucht, da Essen am Herd verbrannt war.  LINZ. Am 26. November gegen 19 Uhr wurde die...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Feuerwehrleute der Linzer Berufsfeuerwehr kümmerten sich um die Bergung des Wracks an der Leonfeldner Straße.
4

UNFALL IN LINZ
Auto-Überschlag legt Verkehr auf der Linzer Leonfeldner Straße lahm

URFAHR (rei). Aus noch ungeklärter Ursache hat sich am Freitag gegen 13 Uhr ein Unfall auf der Leonfeldner Straße in Urfahr ereignet. Dabei überschlug sich ein weinroter Mazda, der auf dem Dach zum Liegen kam. Die Feuerwehr der Stadt Linz sowie das Unfallkommando sperrten den Unfallort ab und sorgten für eine rasche Beseitigung des Wracks, das im Zuge des Unfalls noch weitere parkende Autos beschädigte.

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Bei einem Brand im Wagner-Jauregg-Weg stand eine Wohnung in einem Wohnhaus in Flammen. Die Berufsfeuerwehr Linz rettete eine Person vom Dach des Hauses und bekämpfte das Feuer erfolgreich.

Berufsfeuerwehr Linz
Frau bei Wohnungsbrand mit Drehleiter vom Dach gerettet

In den frühen Morgenstunden wurde die Berufsfeuerwehr Linz zu einem Wohnungsbrand in den Wagner-Jauregg-Weg gerufen. Eine Frau war bereits auf das Dach geflüchtet. Die Einsatzkräfte konnten sie mittels Drehleiter in Sicherheit bringen. LINZ. Ein benachbarter Mieter alarmierte heute morgen gegen 3.30 Uhr die Berufsfeuerwehr Linz. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits dichter Rauch aus einer Wohnung im ersten Obergeschoß. Eine junge Frau war bereits aus einem Dachflächenfenster im...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Der Vermisste konnte mittlerweile geborgen werden. Leider kam jede Hilfe zu spät.
2

77-Jähriger vermisst
Großangelegte Suche am Pleschinger See nach vermisstem Kirchdorfer

UPDATE: Durch eine Drohne, die seitens der Feuerwehr zur Erkundung eingesetzt wurde, konnte die Person im See aufgespürt und anschließend von Tauchern geborgen werden. Für die Person kam leider jede Hilfe zu spät. Eine großangelegte Suchaktion läuft zurzeit am Pleschinger See nach einem abgängigen 77-jährigen Mann aus dem Bezirk Kirchdorf. Er ist seit gestern abgängig. LINZ. Die Tochter meldete am Donnerstagabend ihren Vater als vermisst. Im Bereich des Pleschinger Sees wurde sein herrenloses...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Beim Brand eines Wohnhauses in der Hagenstraße wurden zwei Menschen verletzt.
3

Berufsfeuerwehr Linz
Wohnhausbrand am Pöstlingberg mit zwei Verletzten – 85 Feuerwehrleute im Einsatz

UPDATE:  Der Brand wurde durch Einbringen einer externen Zündquelle, vermutlich Zigarettenglut, verursacht. So das Ergebnis der Begutachtung durch einen Brandsachverständigen. Gestern Abend brannte aus noch unbekannter Ursache ein Wohnhaus in der Hagenstraße. Zwei Personen wurden dabei verletzt. Die Feuerwehr sperrte den Brandort großräumig ab. LINZ. Aus bislang unbekannter Ursache kam es am 7. Juli gegen 19:50 Uhr in der Hagenstraße gegenüber der Anton Bruchkner Privatuniversität zu einem...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
In einem Casino am Linzer Schillerpark war am Samstagvormittag ein Brand ausgebrochen. 120 Menschen mussten aus der unmittelbaren Umgebung evakuiert werden. Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand.
Video 6

Linzer Schillerpark
120 Personen mussten wegen Brand in Casino evakuiert werden

Heute gegen 10 Uhr (Samstag, 8. Februar 2020) brach in einem Casino am Linzer Schillerpark ein Brand aus – 120 Personen mussten evakuiert werden.  LINZ (juk). Das Casino hatte noch geschlossen, daher waren nur Mitarbeiter und keine Gäste im Gebäude. Auch ein Hotel und umliegende Imbissbuden mussten evakuiert werden. Vor allem die starke Rauchentwicklung beim Brand  machte die Evakuierung nötig. Die evakuierten Hotelgäste mussten zwischenzeitlich in einem Bus der Linz Linien untergebracht...

  • Linz
  • Judith Kunde
35

Event
Linzer Feuerwehrler präsentieren Kalender

Heiß herging es am vergangenen Donnerstag in der Remember. Die Linzer Berufsfeuerwehr präsentierte dort ihren neuen Kalender. LINZ. Alle nur denkbaren Vergleiche mit „heiß“ wurden am vergangenen Freitag im Linzer Szenelokal Remembar mehr als strapaziert. Dort wurde der Kalender 2020 der Berufsfeuerwehr Linz mit einer Laufstegdarbietung der im Kalender abgebildeten Models präsentiert. Es posierten nämlich ausschließlich aktive Feuerwehrler. Erlös für einen guten ZweckZu kaufen gibt es den...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die Gattinnen von Bürgermeister Klaus Luger und Sicherheitsreferent Michael Raml, Michaela Mader (li.) und Sarah Helena Raml, sind die Patinnen der neuen Fahne.
2

Festakt
Fahnenweihe des Linzer Bezirks-Feuerwehrkommandos

Das Bezirksfeuerwehrkommando hat eine neue Fahne, Pate standen die Gattinnen von Bürgermeister und Sicherheitsstadtrat. LINZ. Zum 150-jährigen Jubiläum des Landesfeuerwehrverbandes hat das Bezirks-Feuerwehrkommando Linz Stadt eine eigene Fahne gestaltet. Sie symbolisiert den guten Zusammenhalt aller Feuerwehren im Bezirk. Die feierliche Weihe fand im Schloss Ebelsberg in Anwesenheit von Bürgermeister Klaus Luger und Sicherheitsstadtrat Michael Raml statt. Politikergattinnen als...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Brand konnte in dem Linzer Wohnhaus von der Feuerwehr rasch gelöscht werden.

Einsatz in Linz
Akku von E-Scooter löste Brand aus

Die Einsatzkräfte wurden am 11. Mai 2019 zu einem Brand in einem Linzer Wohnhaus  gerufen. Das Feuer hatten Akkus von E-Scootern im dortigen Lagerraum ausgelöst. LINZ. Am 11. Mai 2019 wurde die Polizei um 4.28 Uhr von einem Brandereignis in Linz – Neue Heimat verständigt. Den Brand hat ein 32-jähriger Iraker entdeckt, der mit zwei Kollegen E-Scooter von einem Lager abholen wollte. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurden die Bewohner aus den Wohnungen über dem Lagerraum evakuiert. Bei den...

  • Linz
  • Julia Mittermayr
Bürgermeister Klaus Luger dokumentiert im Gedenkbuch die Eröffnung der generalsanierten Feuerwache Nord, in Anwesenheit von Branddirektor Christian Puchner (re.) und seinem Stellvertreter Stefan Krausbar (li.).

Stadtgeschichte
Historisches Linzer Feuerwehr-Gedenkbuch entdeckt

LINZ. „Ein wichtiges historisches Zeitdokument wurde in der Hauptfeuerwache gefunden. Das in Vergessenheit geratene Gedenkbuch der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Linz aus dem Jahr 1898 ist erneut aufgetaucht“, sagt Bürgermeister Klaus Luger. Darin sind bedeutende Geschehnisse dokumentiert, wie zum Beispiel die 100-Jahr-Feier der Linzer Feuerwehr 1966 oder die Eröffnung der Feuerwache Nord 1978. Die Berufsfeuerwehr wird dieses Gedenkbuch weiterführen. "Einmaliger Schatz" „Das aufwändig...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die städtischen Feuerwehrleute sorgen für die Sicherheit der Linzer.

Feuerwehr
4.443 Einsätze der Berufsfeuerwehr Linz

Die Linzer Berufsfeuerwehr hat ihre Leistungsbilanz von 2017 präsentiert – insgesamt 4.443 Mal rückten die Einsatzkräfte aus. Dabei halfen sie Menschen und Tieren aus verschiedensten Notlagen. 186 Feuerwehrleute waren beteiligt und konnten knapp 3.000 technische Hilfeleistungen, davon 172 Katastropheneinsätze, bewältigen. Weiters wurden insgesamt 363 Brände gelöscht. "Ob nach Verkehrsunfällen, Arbeitsunfällen, bei Sturmschäden, Ölaustritt auf der Donau, bei Bränden oder einem verletzten Schwan...

  • Linz
  • Sophia Jelinek
Der Besitzer hatte in seiner Gartenhütte viele Sammlerstücke - der Schaden dürfte daher erheblich sein.
1 9

Brand einer Gartenhütte
Sammlerstücke fielen Flammen zum Opfer

LINZ. Die Berufsfeuerwehr Linz wurde am Sonntag, 30. September gegen 14 Uhr zu einem Brand in den Angererhofweg alarmiert: Eine Gartenhütte in einer Schrebergartensiedlung brannte.  Weil eine Hochspannungsleitung direkt über die Schrebergartensiedlung führt, war Gefahr in Verzug. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr rückten aus und fand die Gartenhütte in Vollbrand vor. Das Dach musste zur Gänze entfernt und Brandschutt im unbedingt erforderlichen Ausmaß ausgeräumt werden. Akku vermutlich...

  • Linz
  • Julia Mittermayr
7

Gefährlich: Auto brannte neben Heulager

Auf dem Gelände der Reitsportanlage Ebelsberg ist Dienstagnachmittag ein abgestelltes Auto in Flammen aufgegangen. Der Brand wurde von der Besitzerin entdeckt. Ein couragierter Ersthelfer versuchte noch mit drei Feuerlöschern die Flammen einzudämmen. Als die alarmierte Berufsfeuerwehr eintraf, stand das Fahrzeug im Frontbereich bereits in Vollbrand. Besonders gefährlich war die Situation, weil das Fahrzeug direkt neben einem Heulager stand. Die Einsatzkräfte hatten den Fahrzeugbrand aber rasch...

  • Linz
  • Nina Meißl

Fast jeder Dritte geht in Papamonat

Seit 2011 haben bedienstete Jungväter des Magistrats Linz die Möglichkeit einen Papamonat in Anspruch zu nehmen. Mittlerweile nutzt das fast jeder Dritte. Überraschend: Von den 27 Männern, die den Papamonat beanspruchten, stammen mit 13 Männern fast die Hälfte aus den Reihen der Feuerwehr. "Es freut mich, dass die Väter die Möglichkeit haben und nutzen, gerade in den ersten Wochen für ihre Kinder rund um die Uhr da zu sein", sagt Bürgermeister Klaus Luger. Wichtiger Grund warum das Linzer...

  • Linz
  • Gabriele Hametner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.