Alles zum Thema Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring

Beiträge zum Thema Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring

Lokales
Das Leistungsabzeichen in Gold gab es für Robert Eibl.

Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold erfolgreich absolviert
Feuerwehr-Matura für Robert Eibl von der FF Stainz

Unter 107 Kameraden aus der ganzen Steiermark hat BM Robert Eibl von der FF Stainz kürzlich das begehrte Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold, die so genannte "Feuerwehr-Matura", in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring mit Bravour bestanden. Eibl konnte sich mit 181 Punkten auf Platz 24 der Ergebnisliste einreihen. Es galt Fragen aus den Bereichen Taktik, Technik und Organisation zu lösen. Als praktischer Teil wurde ein vorgegebener Marschbefehl durchgeführt. Viele Wochen harter...

  • 24.04.19
Lokales
Florianis aus Lichendorf kämpften gegen die Feuerhölle in den Containern in Lebring an.

Feuerwehrübung
Im Einsatz in der "Feuerhölle"

Zehn Atemschutztrupps aus dem Bereich Feldbach nahmen an der sogenannten "Heißausbildung" in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring teil. Wie im Falle eins "echten" Brandes mit hohen Temperaturen konnten die 40 Florianis in Brandcontainern realitätsnah Erfahrung sammeln. In den gasbefeuerten Anlagen übten die Einsatzkräfte das Löschen eines Feuers – ein Szenario, das sich in herkömmlichen Übungen nur schwer nachstellen lässt. Dabei wurde auch die Menschenrettung geübt.

  • 24.02.19
  •  1
Lokales
Heiß er ging es bei der Atemschutzausbildung in Lebring.
5 Bilder

Ausbildung
Die "Firefighters" im Übungseinsatz

Zehn Atemschutztrupps des Bereiches Feldbach haben erfolgreich an der sogenannten "Heißausbildung" in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark in Lebring teilgenommen. Für die 40 Teilnehmer – darunter 30 Geräteträger und zehn Gruppenkommandanten – standen Menschenrettung bei einem Zimmerbrand und eine Spezialausbildung mit der Wirkungsweise eines Hohlstrahlrohres auf dem Programm. Die praxisorientierte Ausbildung von Atemschutzgeräteträgern auf Heißausbildungsanlagen hat in den...

  • 03.12.18
  •  1
Lokales
Lokalaugenschein in Lebring: Ausbildungsoffizier Stephan Semler, Landesfeuerwehrkommandant Albert Kern, LH-Stv. Michael Schickhofer, Landesfeuerwehrkommandant-Stv. Reinhard Leichtfried und Schulleiter Gerhard Grain (v.l.).
4 Bilder

Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring: Modernisierung im Finale

Die Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark in Lebring wurde am 12. Oktober 1973 eröffnet. Im Jahr 2016 wurde unter Feuerwehrreferent und Landeshauptmann-Vize Michael Schickhofer gemeinsam mit Landesfeuerwehrkommandant Feuerwehrpräsident Albert Kern der Grundstein für eine umfassende Modernisierung und Erweiterung der Feuerwehrschule gelegt. In den letzten zwei Jahren wurden Umkleideräume und neue Sanitäranlagen für die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer gebaut. Außerdem wurde eine neue...

  • 13.04.18
  •  1