Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

  9

Gesund und sicher in Reith

Gesundheitstag beim Reither Kulturhaus wurde gestürmt; Vorträge, Vorführungen... Am Samstag veranstaltete die Gemeinde Reith im und um das Kulturhaus erstmals einen Gesundheits-, Familien- und Sicherheitstag. REITH. Die umfangreichen Veranstaltungen begannen mit Vorträgen zum Thema „Frühjahrsputz im Oberstübchen“, über „Chemie auf dem Teller“ und „Yoga und Stressbewältigung“. Außerdem gab es während des ganzen Tages Informationen und Beratungen zu den verschiedensten Themen, von der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
 1   4

Großalarm für Feuerwehren um die Region in Erpfendorf

Erpfendorf- Am vergangenen Mittwoch um 12.45 heulten die Sirenen in der Umgebung von Erpfendorf. Grund dafür war ein noch aus Unbekannten Gründen entfachter Waldbrand im Grießbachtal. Der Erpfendorfer Feuerwehrkommandanten Hubert Mader ist es zu verdanken dass der Brand schnell entdeckt wurde. Er lies sofort die Nachbarfeuerwehren Kirchdorf und Waidring alarmieren und in weitere Folge auch den Flugdienst des Bezirkes Kitzbühel sowie die Florians aus St.Johann und St.Ulrich am Pillersee....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Christian Hinterholzer
Kdt. Simon Lindner und Stv. Jakob Mühlbacher (re.) gratulierten Josef Hauser zu 70 Jahren bei der FFW.

70 Jahre bei der Feuerwehr

Ehrung für Josef Hauser bei Vollversammlung der FFW Oberndorf OBERNDORF (ersi). Josef Hauser wurde für seine 70-jährige Mitgliedschaft bei der Feuerwehr Oberndorf geehrt. Er ist bereits der dritte Feuerwehrkamerad des Bezirkes, der die besondere Auszeichnung entgegen nehmen kann. Kommandant Simon Lindner berichtete von einem positiven, aber auch bewegenden Jahr der Feuerwehr Oberndorf. Ausgerückt wurde zu zwei kleineren Bränden und einigen technischen Einsätzen, die von den Feuerwehrmännern...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Wirtschaftsgebäude brannte aus; das Wohnhaus und auch ein Nachbargebäude wurden schwer beschädigt.
  2

Bauernhaus ausgebrannt

Großeinsatz für Feuerwehren bei Brand in Itter; Gebäude, Maschinen vernichtet Eine Million Euro Schaden bei Bauernhausbrand. ITTER (niko). Vorigen Donnerstag (22.15 Uhr) bemerkte eine Zeugin, dass in Itter beim Nachbargebäude, dem rund 200 Jahre alten „Nasenhof“, im Wirtschaftstrakt ein Brand ausgebrochen ist und alarmierte die Feuerwehr. Die im Haus befindlichen Personen wurden von der Nachbarin telefonisch vom Brand informiert, worauf diese das angebaute  Wohnhaus noch rechtzeitig...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
  6

Großbrand in Itter: Bezirksübergreifender Einsatz von 140 Florianijüngern

Gestern Abend gegen 22.15 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in Itter beim Nachbargebäude das Wirtschaftsgebäude, das dzt. als Lagerhalle benutzt wird, im Bereich der vorderen Garage ein Brand ausgebrochen ist und alarmierte den Notruf der Feuerwehr. Die sich im Haus befindlichen Personen wurden von der Zeugin telefonisch vom Brand in Kenntnis gesetzt, worauf diese das angebaute Wohnhaus verließen. Am Brandort waren die freiwilligen Feuerwehren aus Itter, Bruckhäusl, Hopfgarten, Söll, Wörgl und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Christian Mey
Feierliche Angelobung von fünf Jungmännern durch Kdt. Martin Hetzenauer.

20 Einsätze der FFW Brixen

Arbeitsreiches Jahr für Florianijünger; fünf FW-Jungmänner angelobt BRIXEN (eno). Obwohl 2010 ohne größere Katastrophen verlief, konnte Kommandant Martin Hetzenauer bei der 113. Jahreshauptversammlung der Freiw. Feuerwehr Brixen wieder auf ein Jahr mit vielen Einsätzen und Ausrückungen zurückblicken. So verzeichnete die derzeit aus 67 Aktiven, neun Jugendlichen und 22 Reservisten bestehende Feuerwehr 20 Brand- und Technische Einsätze sowie Brandsicherheitswachen und zwei...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Besonders beglückwünscht Kdt.Stv. Franz Gratt  die frischgebackene Löschmeister(in) Sybille Gratt die zugleich Gruppenkommandant wurde.
  10

90. JHVS d. FF Kastengstatt - Kleine Wehr ganz groß!

(wma) Bei der 90. Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Kastengstatt bei der Kommandant Stv. Franz Gratt u. a. Pfarrer Günther Guggumos, VBgm. Franz Seil, PI-Kdt. Richard Hotter, vom Bez. Feuerwehrverband BFK Hannes Mayr, BFK-Stv. Erwin Acherer, BFI Stefan Winkler sowie den AK Helmut Burgstaller begrüßen konnte fehlte leider auf Grund eines schweren Schiunfalles Kommandant Fritz Druckmüller. Der Leistungsbericht zeigte einmal mehr auf, dass kleine Wehren genau so unverzichtbar sind wie die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Wilhelm Maier

Kössener Floriani zogen Bilanz

Viele technische Einsätze – Georg Gruber seit 60 Jahren bei der FFW. KÖSSEN(jom). Bei der 124 Jahreshauptversammlung der FF Kössen wurde nicht nur Bilanz gezogen, auch die perfekte Zusammenarbeit, der hohe Ausbildungsstand und Ehrungen standen dabei im Mittelpunkt. Dem Bericht des Kommandanten Hannes Schwentner war zu entnehmen, dass sich der Aufgabenbereich viel mehr zu technischen Einsätzen und kommunalen Dienstleisten verschoben hat. Das Jahr 2010 war in jeder Hinsicht kein ruhiges...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
Kommandant Anton Baumann, Bürgermeister Leo Niedermoser, Bezirksbrandinspektor Hubert Ritter, (hi. v. li.); Klaus Rudolf, Abschnitts-Kommandant Johann Leitner und Kdt-Stv. Gerald Braun (vo. v. li.).

Neues Fahrzeug für die Wehr

FFW St. Jakob: kleiner Ort mit starker Feuerwehr ST. JAKOB. Die Feuerwehr der kleinen PillerseeTal-Gemeinde zählt im Verhältnis zur Einwohnerzahl mit 50 Aktiven, 16 Reservisten und acht Jugendlichen zu den stärksten Wehren im Bezirk. Bei der 99. Jahreshauptversammlung berichtete Kdt. Anton Baumann von einigen technischen Einsätzen (Unfall, Hochwasser) und von einem ruhigen Jahr. Ganz im Fokus steht derzeit die Anschaffung eines neuen Tanklöschfahrzeuges, wofür die Kameraden zuletzt auf...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ehrung mit Bgm. Sebastian Eder, Kdt-Stv. Marco Remmelhofer, die geehrten Sebastian Eder und Josef Hain sowie Kdt. Johann Leitner (v.li.).

Seit 70 Jahren bei der FFW

Sebastian Eder ist seit 1940 bei der Feuerwehr tätig; 42 Einsätze für Hochfilzener Florianijünger im Vorjahr HOCHFILZEN. Im Jahre 1940 trat Sebastian Eder, Jahrgang 1923, der freiwilligen Feuerwehr bei; damals noch in St. Ulrich. Neun Jahre später übersiedelte er nach Hochfilzen zur dortigen Feuerwehr und hat nun 70 Dienstjahre „am Buckel“. Klar, dass er anlässlich der Jahreshauptversammlung entsprechend geehrt wurde. Geehrt wurde auch Josef Hain für 40 Jahre Zugehörigkeit. Dazu wurden noch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kdt. Leo Papp, BFK-Stv. Winfried Perger und BM Helmut Berger  mit den Geehrten.

Mehr Brandeinsätze 2010

Die Freiwillige Feuerwehr Kirchberg wurde zu zwölf Bränden gerufen Insgesamt waren die Florianijünger 2.855 Stunden im Einsatz. KIRCHBERG. Bei der kürzlich abgehaltenen 125. Jahreshauptversammlung der Freiw. Feuerwehr Kirchberg konnte Kommandant Leo Papp wieder auf ein ereignisreiches Jahr mit mehr Brandeinsätzen, aber weniger Technischen Einsätzen und zahlreichen Dienstleistungen zurückblicken. So verzeichnete die derzeit aus 85 Aktiven, 14 Jugendlichen und 21 Reservisten bestehende Wehr...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
BFK Johann Papp, Klaus Pockenauer, Bgm. Paul Sieberer und Kdt. Johann Prem (v. li.).

Wehr setzt auf Jugendarbeit

HOPFGARTEN. Bei der 141. Jahreshauptversammlung der Freiw. Feuerwehr Hopfgarten lobte Bgm. Paul Sieberer den positiven Kassabericht und die Tatsache, dass zahlreiche Anschaffungen aus der Kameradschaftskasse finanziert und damit das Gemeindebudget entlastet wurde. Er hob aber auch die gelebte gute Kameradschaft und vor allem auch die hervorragende Nachwuchsarbeit der örtlichen Wehr hervor. „Diese Jugendarbeit hat Vorbildwirkung in der gesamten Region“, so Sieberer. Sein Dank ging an...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ehrungen: Bgm. Brigitte Lackner, Fritz Foidl, Gottlieb Reiter, Hubert Ritter und Johann Leitner (v. li.).

Großbrand zum Jahresbeginn

Perfekte Zusammenarbeit der Nuaracher Wehren ST. ULRICH. Die 117. Jahreshauptversammlung der beiden eigenständigen Feuerwehren von St. Ulrich am Pillersee und dem Nuaracher Ortsteil Flecken fand kürzlich im Gasthof Blattl am See statt. Das abgelaufene Jahr begann gleich am ersten Tag mit dem großen Brand eines Einfamilienhauses, bei dem auch beide Feuerwehren voll im Einsatz waren. Dazu konnten die beiden Kommandanten Fritz Foidl (FFW St. Ulrich a.P.) und Anton Auer (FFW Flecken) in ihren...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

2.586 Stunden im Einsatz

Die Stadtfeuerwehr Kitzbühel lud zur Jahreshauptversammlung Etwas ruhiger als im Vorjahr aber nicht weniger arbeitsreich war das abgelaufene Jahr für die Kitzbüheler Stadtfeuerwehr. KITZBÜHEL. Genau 188-mal wurden die Kitzbüheler Florianijünger gerufen, um Menschen aus Notsituationen zu helfen, um 38-mal weniger als im Vorjahr. Es gab 26 Brandeinsätze (-9), 101 technische Hilfeleistungen (+2); 55 Fehlalarme (-30) und sechs Brandsicherheitswachen. Dabei waren 2.444 Mann 2.586 Stunden im...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Mehr Spenden absetzbar

Feuerwehren und Umweltschutzorganisation werden nun begünstigt WIEN/BEZIRK. Künftig sind auch Spenden an die Freiwilligen Feuerwehren und an Umweltschutzorganisationen steuerlich absetzbar. „Mit dieser Initiative setzen wir im europäischen Jahr der Freiwilligen ein deutliches Zeichen der Anerkennung für die großartigen Leistungen der heimischen Feuerwehren“, zeigt sich VP-Wahlkreisabgeordneter Josef Lettenbichler über den Vorstoß von Vizekanzler Josef Pröll erfreut (wir berichteten). Die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Kdt. Karl Meusburger, der beförderte OFM Christian Hinterholzer und ABK Ernst Stöckl bei der 114. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kirchdorf im Hotel Neuwirt
 1   2

Freiwillige Feuerwehr Kirchdorf war bei 21 Einsätzen gefordert

Über ein erfolgreiches aber relativ ruhiges Einsatzjahr berichteten Feuerwehr-Kdt. Karl Meusburger und sein Team bei der 114. Jahreshauptversammlung im Hotel Neuwirt. Nach einer Gedenkminute für das Ehrenmitglied Christian Bachmann sen. informierte der Kommandant über die verschiedenen Einsatz-, Übungs- und Ausbildungstätigkeiten. Die 80 Mitglieder (58 Aktive, 5 Jugendliche und 17 Reservisten) starke Feuerwehr Kirchdorf war bei zwölf Brand- und zehn technischen Einsätzen tätig. Am meisten...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger

295.000 € für Feuerwehr

Land Tirol unterstützte die FFW im Bezirk mit rund 295.000 Euro Tirolweit erhielten die freiwilligen Feuerwehren 2010 insgesamt 10,8 Mio. Euro BEZIRK (jomo). Die 25 Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Kitzbühel mit ihren 2.139 Mitgliedern absolvieren pro Jahr rund 1.224 Einsätze für die Sicherheit in der Region. Das Land Tirol ermöglicht durch Förderungen, Mittel aus dem Katastrophen- und Gemeindeausgleichsfonds neue Anschaffungen von Feuerwehrfahrzeugen und Geräten in ganz Tirol. Im...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Strahlten bei der Firstfeier vom neuen Feuerwehrhaus (v.li.) DI Markus Fuchs, BM Ernst Schwaiger, Vize-BM Hans Hinterholzer, Ehrenbürger KR Edi Steinbacher, Christian Oberleitner, Ing. Andreas Müller, FW-Kdt. Hubert Mader und Ing. Thomas Obwaller

Firstfeier für zukunftsweisendes Erpfendorfer Feuerwehrhaus

„Wir sind genau im Zeit- und Finanzierungsplan“, freute sich Bürgermeister Ernst Schwaiger mit Ehrenbürger KR Eduard Steinbacher bei der Firstfeier vom neuen Feuerwehrhaus in Erpfendorf. Über die planmäßigen Baufortschritte beim modernen knapp über 1 Mio. teuren Gemeindeprojekt strahlten auch Architekt DI Markus Fuchs, Bauleiter Ing. Alfred Neuner und Feuerwehr-Kdt. Hubert Mader. Er lobte die heimischen Planer und Firmen für ihre gute Arbeit und hofft, dass er mit seinen Feuerwehrkameraden...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gernot Schwaiger
Die Feuerwehr springt auch bei Verletztenbergungen ein (Bild: Baustelle BKH).

Umfangreiches Programm

FW St. Johann: 58 technische und 30 Brandeinsätze ST. JOHANN (niko). Einen umfangreichen Tätigkeitsbericht legte Kommandant ABI Ernst Stöckl bei der 132. Jahreshauptversammlung der Freiw. Feuerwehr St. Johann ab. Die Wehr hat derzeit 83 Mann im Aktivstand (20 Reservisten, neun FW-Jugend, gesamt 112 Mann). 34 Schulungen, 17 Übungen, DLK-Übungen und eine Atemschutz-Abschnittübung standen im Ausbildungsbereich zu Buche. Mit 33 Übungsteilnahmen war Klaus Hauser der fleißigste Florianijünger im...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Stadtfeuerwehr übte beim neuen Kongressgebäude den Ernstfall.
  2

Feuer und Verletzte im K3

Abschlussübung der Stadtfeuerwehr; K3-Gebäude kennengelernt Das K3 war Schauplatz der Feuerwehr-Großübung. KITZBÜHEL (eno). Ein Brand im Dachbereich und mehrere Verletzte waren Übungsszenario. Zur Brandbekämpfung und zur Rettung der Personen wurden drei Trupps mit schwerem Atemschutz eingesetzt. Die Menschenrettung erfolgte über die Drehleiter sowie mit dem Kran des schweren Rüstfahrzeuges. Der „Brand“ im Dachboden konnte rasch gelöscht werden, weiters wurde das gesamte Gebäude nach...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
  143

Parallelbewerb der Feuerwehren: Ranggen ist nicht zu schlagen!

Toller Leistungsbewerb der Feuerwehren aus ganz Tirol begeistert das Publikum Vor kurzem trafen sich die besten Feuerwehr-Bewerbsgruppen aus ganz Tirol zum 2. Landesparallelnassbewerb in Neustift im Stubaital. Die Feuerwehrmänner boten tolle Leistungen – hier zählt jeder Handgriff und jede Zehntelsekunde! Und wer im K.O.-Bewerb fünf gegnerische Gruppen besiegen muss und dann im Finale bestehen will, braucht auch eine gewaltige Kondition! Als Sieger ließ sich die Feuerwehrbewerbsgruppe aus...

  • Tirol
  • Imst
  • Manfred Hassl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.