Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Martin Astl rettete das Tier.

Feuerwehreinsatz, St. Johann
Schwalbe wurde aus Dachgebälk gerettet

ST. JOHANN. Rätsel gab eine in Not geratene Schwalbe auf. Der Vogel hatte fadenähnliche Leinen an den Füßen, womit er sich im Dachgebälk eines Wohnhauses verfing. Eine Bewohnerin alarmierte die Feuerwehr. Martin Astl konnte das Tier mit Hilfe der Drehleiter rasch befreien und auch die Fäden an den Füßen entfernen.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Ein Auto wurde durch einen Baum beschädigt.

Polizeimeldung - Unwetter
Unwetterschäden in Hopfgarten

HOPFGARTEN. Vorigen Dienstag zog ein schweres Unwetter durch das Brixental. Am Hopfgartner Grafenweg stürzte ein Baum auf ein Auto, der Lenker blieb unverletzt. An insgesamt zehn verschiedenen Einsatzorten standen rund 50 Mitglieder der Feuerwehr Hopfgarten im Einsatz; zahlreiche Bäume waren durch den Sturm umgestürzt; neben dem Grafenweg war auch die Penningbergstrasse blockiert.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Mödling
"Furzalarm" sorgte für Feuerwehreinsatz

BEZIRK MÖDLING. Dass die Feuerwehr des öfteren zu nicht ganz alltäglichen oder gar kuriosen Einsätzen gerufen wird ist für die Einsatzkräfte bereits Alltag. Ein besonders skurriler Alarm beschäftigte die Mödlinger Einsatzkräfte jedoch am vergangenen Freitag gegen 13:00 Uhr. Ein Anrufer meldete Tiergeräusche aus einem Altpapiercontainer in der Josef- Mayer Straße, woraufhin die Feuerwehr Mödling zur Tierrettung alarmiert wurde. Bei den Erkundungsmaßnahmen staunten die ehrenamtlichen...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
  5

Dramatische Menschenrettung für FF Statzendorf

STATZENDORF. Zu einem dramatischen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf am Freitag, den 31. Juli, alarmiert. Am späten Nachmittag stürzte ein Strohballen auf einen Hoflader und verletzte einen Arbeiter unbestimmten Grades. Unmittelbar nach der Alarmierung rückte die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf mit allen drei Fahrzeugen Richtung Einsatzort aus. Bei der Ankunft wurde der Verletzte bereits vom Rettungsdienst medizinisch versorgt. Aufgabe der Feuerwehr Statzendorf war es, den...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
  5

Polizeimeldung
Brand einer Lagerhalle in St. Andrä

Zu einem Brand kam es am Sonntag, dem zweiten August 2020, in einer Lagerhalle in St. Andrä im Lungau. ST. ANDRÄ IM LUNGAU.  Am 2. August 2020, gegen 18.20 Uhr, geriet ein in einer Lagerhalle ein abgestellter elektrisch betriebener Gabelstapler, vermutlich auf Grund eines elektrischen Defekts an den Batterien in Brand. Das meldet die Polizei in einer Presseaussendung. Starke Rauchentwicklung bemerktDurch den Brand sei in der Halle eine starke Rauchentwicklung entstanden, welche durch...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
  5

Feuerwehreinsatz
Vermutliche Brandstiftung: Brand von zwei Abfallcontainer in Weyer

"Brand Abfallcontainer" hat das Einsatzstichwort gelautet, mit dem die Freiwillige Feuerwehr Weyer in der Nacht von Samstag auf Sonntag alarmiert wurde. Neben dem Trainingsplatz gerieten zwei Abfallcontainer aus noch ungeklärter Ursache in Brand. Die Polizei ermittelt wegen möglicher Brandstiftung. WEVER. Am Samstag, 02.08.2020. g wurde die Freiwillige Feuerwehr Weyer kurz nach Mitternacht zu einem "Brand Abfallcontainer" alarmiert. Daraufhin sind die Einsatzkräfte mit dem Kommando- und dem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
  9

Feuerwehreinsatz
Kurze heftige Niederschläge fordern Feuerwehren im Bezirk Steyr-Land

Rund 100 Einsatzkräfte in Garsten und Ternberg über drei Stunden im Einsatz STEYR-LAND, 02.08.2020. Nach sehr kurzen und heftigen Niederschlägen in den Gemeinden Ternberg und Garsten kam es zu zahlreichen Ausrückungen der Freiwilligen Feuerwehren. Über 40 Liter regnete es in den Gemeinden, was zu einer Vielzahl von Überflutungen und Vermurungen geführt hat. Die FF Ternberg steht zurzeit immer noch im Einsatz. Nachdem kurz nach Mittag von der Landeswarnzentrale in Linz eine...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
  5

Wieder Einsatz für die Feuerwehr Perwang
Heuhaufen brannte im Wald

PERWANG. Per Sirene wurde die FF Perwang am ersten August über eine Rauchentwicklung im Wald alarmiert. Die Einsatzkräfte fanden einen glosenden Heuhaufen vor, dieser brannte bereits und war somit die Ursache der Rauchentwicklung. Alle drei Fahrzeuge rückten kurz nach der Alarmierung um 5:57 Uhr Richtung Einsatzadresse ab. Aufgrund der exponierten Lage im Wald musste eine lange Zubringerleitung gelegt werden. Deshalb wurde auch die Freiwillige Feuerwehr Palting, um 7:29 Uhr zur...

  • Braunau
  • Andreas Reindl
  3

Vorbereitung für den Ernstfall
Feuerwehr startete mit der Ausbildung in Wolfau

Die Feuerwehren des Abschnittes IV des Bezirkes Oberwart starteten ihr Aus- und Weiterbildungsprogramm in Wolfau.  WOLFAU. Nach den Einschnitten durch die Corona-Krise der letzten Monate, ist die Ausbildung der Feuerwehr, unter Berücksichtigung der Corona Schutzmaßnahmen, wieder möglich. Daher trafen sich Mitglieder der Feuerwehren des Abschnittes IV, zur Aus- und Weiterbildung in Wolfau. Die Truppmann 1 Ausbildung soll Feuerwehrmitglieder, welche von der Feuerwehrjugend in den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber

Matratze brannte
31-jähriger Ternberger erleidet schwere Brandwunden

Am 1. August gegen 3 Uhr Früh, kam es in einem Einfamilienhaus in Ternberg zu einem Brand. TERNBERG. Laut Angaben des 31-jährigen Bewohners, war er in seinem Bett bei eingeschalteter Bettlampe eingeschlafen. Die Lampe entzündete dann den Kopfpolster, die Bettdecke und die Matratze. Der Mann wurde durch die erlittenen Brandwunden wach, zog die brennenden Gegenstände über die Terrassentür ins Freie und warf sie auf die Wiese. Sein 57-jähriger Vater löschte die Brandreste mit einem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
  5

Feuerwehreinsatz
Landwirt überschlug sich mit Traktorgespann

Ein 62-jähriger Landwirt düngte am 31. Juli, gegen 14:20 Uhr in Maria Neustift eine Wiese. Dabei fuhr er mit einem Traktor und einem angehängten Miststreuer in sehr steilem Gelände. MARIA NEUSTIFT/SULBACH. Beim Rückwärtsfahren rutschte der Anhänger aufgrund der Steilheit rückwärts und zog das Zugfahrzeug mit sich. Nach ca. 50 Meter Rutschphase stellte sich der Anhänger quer und das Gespann überschlug sich und wurde erst beim Waldrand von Bäumen abgefangen, wo es auf der Fahrerseite liegend zum...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Zahlreiche Einsatzkräfte sind vor Ort
  9

Polizeimeldung
Flächenbrand im Lungau

Wie die Polizei in einer Presseaussendung meldet, schwelgte seit Freitag Abend ein Waldbrand im Bereich Kasereck. GÖRIACH. Am 31. Juli 2020 am Abend sei der Polizei gemeldet worden, dass in schwer zugänglichem Gelände am Kasereck in der Gemeinde Göriach ein Flächenbrand ausgebrochen sei. Mit dem Polizeihubschrauber wurde die Brandbekämpfung von der mehr als 3000 Quadratmetern großen Brandfläche in einer Seehöhe von ca. 1950 m aufgenommen, meldet die Polizei. Andauernde LöscharbeitenBis...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Zu einem Fahrzeugbrand kam es im Katschergtunnel (SYMBOLFOTO)

Polizeimeldung
Fahrzeugbrand im Katschbergtunnel

Zu einem Fahrzeugbrand im Katschbergtunnel kam es laut einer Presseaussendung der Polizei Salzburg am Freitag, dem 31. Juli 2020. ST.MICHAEL IM LUNGAU. Am Nachmittag des 31. Juli 2020 lenkte ein 50-jähriger deutscher Staatsbürger einen Kleintransporter auf der A10-Tauernautobahn in Fahrtrichtung Salzburg, meldet die Polizei. Der Kleintransporter sei mit sieben Jugendlichen besetzt gewesen und von einem Trainingslager in Slowenien gekommen. Rauchentwicklung bei FahrzeugIm Katschbergtunnel,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
  4

3 PKW beteiligt
Auffahrunfall im Ortsgebiet von Tarsdorf

Am frühen Morgen des 31.07.2020 kam es im Ortsgebiet von Tarsdorf zu einem Auffahrunfall. Ein Kleintransporter wollte nach Richtung Hucking abbiegen. Aus ungeklärter Ursache fuhr ein nachfolgender KFZ Lenker auf dieses Fahrzeug auf und wurde dabei in den Gegenverkehr geschoben. Insgesamt waren bei diesem Verkehrsunfall drei PKW beteiligt. Alle Unfallbeteiligten konnten die Kraftfahrzeuge jedoch selber verlassen. Die FF Tarsdorf führte die Aufräumarbeiten der Fahrzeugteile durch und band die...

  • Braunau
  • Christian Wenger
Die Einsatzkräfte standen mit mehreren Booten und Tauchern im Einsatz, um das verunglückte Boot in der Nähe des Kraftwerks in Aschach an der Donau zu bergen.
  10

Feuerwehreinsatz
Motorboot kenterte im Bereich des Kraftwerks

Um 14.17 Uhr des 31. Juli 2020 wurden die Feuerwehren Alkoven, Aschach, Pupping, Goldwörth und Landshaag zu einem Personenrettungseinsatz auf der Donau alarmiert. Ein Motorboot drohte unterhalb der Schleuse beim Kraftwerk Aschach zu sinken.  BEZIRK EFERDING. Insgesamt fünf Feuerwehren rückten – entsprechend Donaualarmplan in diesem Bereich – aus. Da auch Betriebsmittel aus dem Boot austraten wurde im Verlauf des Einsatzes noch die Feuerwehr Eferding mit dem Öleinsatzfahrzeug...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Feuerwehr-Generationen vereint: David Klein und Peter Stangl haben beide die Prüfung gemeistert.

Feuerwehr
Feuerwehrlaufbahn ist keine Frage des Alters

Bei der Prüfung der Feuerwehrgrundausbildung 1 gab es in Gnas eine "Alterspremiere". GNAS. Im Feuerwehr-Abschnitt Gnas hat man die theoretische und praktische Prüfung im Zuge der Feuerwehrgrundausbildung 1 durchgeführt. Nach intensiver Vorbereitungszeit stellten sich elf Teilnehmer aus dem Abschnitt Gnas und ein Vertreter der FF Dirnbach der Prüfung. Es gab bei der Prüfung eine Premiere – und zwar in Sachen Altersunterschied. Zwischen dem jüngsten Prüfling, nämlich David Klein, und ältesten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Gratulation zum 80er des Feuerwehr-Urgesteins aus Eisenstadt

Eisenstadt
Feuerwehr-Urgestein feierte 80er

EISENSTADT. Über 30 Jahre prägte Werner Veszely das Geschehen der Stadtfeuerwehr mit. Mitte der 90er-Jahre legte der den Grundstein für die Jugendfeuerwehr der Stadt, viele Jahre lang betreute er den Nachwuchs selbst mit Herz und Seele. Gratulation zum 80er Nun feierte Veszely seinen 80. Geburtstag. Dazu gratulierten den nunmehrigen Reservisten, der sich der Feuerwehr jedoch nach wie vor eng verbunden fühlt, auch Eisenstadts Kommandant Werner Fleischhacker, sein Stellvertreter Rainer...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
FPÖ-Bezirksparteiobmann Michael Gruber aus Pettenbach

LAbg. Michael Gruber
"Unterstützung für Feuerwehren gewährleistet"

„Unser Feuerwehrwesen lebt von den gut ausgebildeten, motivierten Mitgliedern, die sich ehrenamtlich engagieren“, betont FPÖ-Bezirksparteiobmann LAbg. Michael Gruber. „Es freut mich daher, dass Feuerwehrlandesrat Wolfgang Klinger die Anschaffung einheitlicher MNS-Masken auf Bezirks- und Abschnittsebene finanziell fördert und damit auch auf regionaler Ebene die Unterstützung ankommt.“ BEZIRK KIRCHDORF. „Weiters wurde sichergestellt, dass es eine Landesförderung für Personen geben wird, welche...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Tolle Schnäppchen und Raritäten warten vom 21. bis 23. August beim Wochenend-Fetzenmarkt der Stadtfeuerwehr Fürstenfeld.

Fürstenfeld
Stadtfeuerwehr lädt zum großen Wochenend-Fetzenmarkt

Von 21. bis 23. August werden die Lagerhallen der Stadtfeuerwehr Fürstenfeld beim großen Wochenend-Fetzenmarkt ausgeräumt. FÜRSTENFELD. Die Lagerhallen der Stadtfeuerwehr Fürstenfeld sind gut gefüllt. Aufgrund der Covid19-Bestimmungen musste der beliebten Frühjahrs-Fetzenmarkt im April absagt werden, trotzdem wurden die Waren fleißig durch die Kameraden gesammelt. "Der Dank gilt hier unserer Bevölkerung. Durch ihre Sachspenden konnten wieder zahlreiche Gegenstände den Weg in unsere...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Feuerwehr stand mit 67 Mann im Einsatz.

Oberkärnten
Feuer in Apartment

Im Lurnfeld wurde ein Urlauber aus Deutschland bei einem Paragleiter-Unfall verletzt und im Maltatal musste eine Ehepaar aus Holland wegen einer akutgewordenen Knieverletzung einen alpinen Notruf absetzen. Weiters stand in Reißeck ein Apartment in Brand. Defekter Kühlschrank löste Brand ausREIßECK. In der Gemeinde Reißeck stand am Abend des 30. Juli 2020 ein unbewohntes Apartment in Brand. Ein Nachbar bemerkte den Wohnungsbrand durch das laute Pfeifen eines Brandmelders und verständigte die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die jungen Florianis haben den Wissenstest it Bravour bestanden.
  6

Stadtfeuerwehr Oberwart
Jung-Florianis absolvierten den Wissenstest

OBERWART. Im Feuerwehrhaus fand der Wissenstest der Jugendfeuerwehr für den Feuerwehrabschnitt V des Bezirks Oberwart statt. Trotz der Corona-Phase waren viele Jung-Florianis bereit, sich dem Test in mehreren Stufen zu stellen. Einige praktische Stationen mussten aufgrund der Corona-Maßnahmen in abgeänderter Form durchgeführt werden. Sechs Jugendliche von der Stadtfeuerwehr gingen an den Start und konnten ihre Abzeichen in der jeweiligen Stufe entgegennehmen.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
  14

Suchaktion
Vermisste Frau unverletzt gefunden

Ein gutes Ende nahm eine Suchaktion nach einer abgängigen Person, welche am Abend des 29. Juli in Vorderweißenbach angelaufen war. VORDERWEISSENBACH. Die Suche nach der betagten Dame erwies sich für die Einsatzkräfte als große Herausforderung, da sich das Suchgebiet rund um den Sternwald als äußerst unwegsam und weitläufig darstellte. Zwei Spaziergänger fanden die vermisste Frau noch vor Einbruch der Dunkelheit und konnten sie unverletzt den Einsatzkräfte der Feuerwehr übergeben. Rund...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
  4

Wasserrettung
Zwei Männer aus der Steyr gerettet

Am Mittwoch im Kehrwasser der Steyr hängen. Das Boot drohte zurück zur Kruglwehr zu drehen. Ein Augenzeuge verständigte die Rettungskräfte. STEYR. Gefährliche Situation kam es am 29. Juli bei der Kruglwehr in der Steyr. Ein Schlauchboot war in der Fahrrinne in der Mitte der Wehr unterwegs und blieb im Kehrwasser hängen, das sich in einer Kreiselbewegung wieder zurück zu der Wehr dreht. Durch die Kraft des Rücklaufes konnten sich die beiden Männer nicht mehr aus ihrer gefährlichen Lage...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Feuerwehrkommandant Stefan Langzauner, Bianka Furtlehner und Ortsvorsteher Anton Geister – Ein Strauß Blumen für die verletzte Kameradin der FF Ulmerfeld-Hausmening für den unermüdlichen Einsatz
  2

Feuerwehreinsatz
Wohnungsbrand in Neufurth: Familie braucht neue Bleibe

NEUFURTH. Ein Brand in einer Wohnhausanlage in Neufurth hat eine Wohnung schwer in Mitleidenschaft gezogen. Eine Ausbreitung der Flammen konnte durch rasches Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehren Ulmerfeld-Hausmening, Greinsfurth und der Betriebsfeuerwehr des Landesklinikums Mauer verhindert werden. Bewohner wurden zum Glück nicht verletzt, nur der Sachschaden ist enorm. „Beim Einsatz ist eine Kameradin unserer Freiwilligen Feuerwehr leicht verletzt worden. Glücklicherweise ist sie aber...

  • Amstetten
  • Sara Handl
Die Feuerwehr ist auf der Suche nach neuen Alltagshelden.
  • 22. August 2020 um 14:00

Weinburg: FireAction-Day: Hineinschnuppern in den Feuerwehr-Alltag

WEINBURG. Die Freiwillige Feuerwehr Weinburg veranstaltet heuer am Samstag, den 22. August, bereits zum dritten Mal den FireAction-Day um Interessierten das Feuerwehrwesen näher zu bringen. Dieser Tag soll auch die Einsatzbereitschaft und die Zukunft der Feuerwehr Weinburg und somit die Sicherheit der Gemeinde Weinburg sicherstellen. Beginn ist um 14.00 Uhr Gemütliche Grillerei Interessierte ab 15 Jahren und älter können an Stationen Werkzeuge zur Autobergung testen, die Einsatzbekleidung...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.