Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Die Polizei hat eine Suchaktion gestartet.

Suchaktion
Schwammerlsucher wurde unterkühlt gefunden

83-Jähriger kehrte nicht zurück - mittlerweile wurde er gefunden. ST. PETER/JDBG. Ein 83-jähriger Murtaler ist am Dienstag im Raum St. Peter ob Judenburg zum Schwammerlsuchen aufgebrochen. Nachdem er am Abend noch immer nicht zurückgekehrt ist, erstattete seine Tochter eine Vermisstenanzeige. Polizei, Alpinpolizei und mehrere Feuerwehren starteten daraufhin eine Suchaktion, die bislang negativ verlaufen ist. Hinweise erbeten Die Suchaktion wird am Mittwoch im Möschitzgraben, dem...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Eine Straße wurde in Pöls verlegt.
 1   5

Murtal
Unwetter war kurz, aber heftig

Pöls, Judenburg und Weißkirchen waren betroffen - Aufräumarbeiten gehen zügig voran. MURTAL. Kurz, aber heftig ist das Unwetter ausgefallen, dass am Mittwoch auch den Bezirk Murtal gestreift hat. "Binnen einer halben Stunde sind teils 40 Liter Regen pro Quadratmeter gefallen. Das ist sehr punktuell ausgefallen", bilanziert Feuerwehr-Pressesprecher Hagen Roth. Betroffen war vor allem der Ortsteil Untere Paig in Pöls-Oberkurzheim. Straßen überschwemmt Dort wurden eine Gemeindestraße...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Viel Spaß hatten die neun angehenden Jungflorianis bei ihrem Schnuppertag in der Stadtfeuerwehr Fürstenfeld.
  27

Ferienpassaktion 2020
Erlebnisnachmittag mit Blaulicht und Löscheinsatz

Neun angehende Jungfeuerwehrler blickten bei der Stadtfeuerwehr Fürstenfeld im Rahmen der Ferienpassaktion 2020 hinter die Kulissen. FÜRSTENFELD. Was machen Feuerwehrleute eigentlich bei einem Einsatz, und wie schaut so ein Rüsthaus von innen aus? Was bedeuten die Abkürzungen TLF und WLF und welche Werkzeuge kommen bei einem Autounfall zum Einsatz? Das und noch viel mehr erfuhren neun interessierte Kinder im Rahmen der Ferienpassaktion der Stadtfeuerwehr Fürstenfeld. Jugendbeauftragte...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
 Aufräumen im Keller eines Wohnhauses.
  2

Unwetter
10 Überflutungen forderten die Feuerwehren

Insgesamt 10 Überflutungen in Harland, Salcherstraße sowie einen Sturmschaden in Stattersdorf am Radweg hatte die FF St.Pölten Stattersdorf in der Nacht von 28. auf 29. 6. zu bewältigen. REGION ST.PÖLTEN (pa). Unterstützung bekam die Wehr von den Feuerwehren Wagram und Pummersdorf. Kurz vor 21:00 kam die erste Alarmierung, die letzten Kameraden verließen nach den Aufräum- und Reinigungsarbeiten um etwa 03:00 früh das Gerätehaus.

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
  23

Autowerkstätte in Flammen
Großbrand in Eisenstadt

Neun Feuerwehren und rund 140 Kräfte kämpften die ganze Nacht gegen die Flammen. EISENSTADT. In der Nacht auf 30. Juli kam es in Eisenstadt zwischen der Mattersburger und Ruster Straße zu einem Großeinsatz. Gegen ein Uhr morgens schlug ein zufällig vorbeifahrender Rotkreuz-Wagen Alarm, weil Flammen aus dem Gebäude einer Autowerkstätte drangen. Werkstatt in Vollbrand Insgesamt waren rund 140 Feuerwehrmitglieder aus neun Wehren beim Gebäudevollbrand im Einsatz und löschten das Feuer bis in...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Die Feuerwehr Ober-Grafendorf bekam bei dem gestrigen Einsatz Unterstützung von den umliegenden Feuerwehren.
  13

Einsatz im Pielachtal, 29. Juli 2020
Unwetter fegte über einen Teil des Pielachtals

Die Serie hält an:  Das heftige Gewitter traf Gemeinden wie Haunoldstein, Ober-Grafendorf und St. Margarethen. PIELACHTAL. Am 28.07.2020 wurden mehrere  Freiwillige Feuerwehren im Pielachtal zum Unwettereinsatz alarmiert. Gewitter, Hagel und Sturm Ein heftiges Gewitter mit Hagel und Sturmböen verursachte teils beträchtliche Schäden im Gemeindegebiet von Haunoldstein. "So musste neben umgestürzten Bäumen und abgerissenen Ästen auch ein abgestürzter Rauchfang geborgen werden",...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Nach über zwei Jahren kam das Okay des Innenministeriums zum Umzug des Polizeipostens. Am 30. Juli ist Gleichenfeier.

Polizeiposten
Spätes "grünes Licht" für drittes Stegersbacher "Blaulicht"

Für den 30. Juli ist es sich gerade noch ausgegangen: Erst zwei Wochen vor der für diesen Tag geplanten Gleichenfeier des neuen Stegersbacher "Blaulichtzentrums" stand endgültig fest, dass nicht zwei, sondern drei Blaulichtorganisationen in den neuen Komplex auf dem Gelände des alten Sportplatzes einziehen. "Die Zustimmung des Innenministeriums zum Umzug der Polizeiinspektion Stegersbach liegt seit Mitte Juli vor", bestätigt ein Ministeriumssprecher auf Bezirksblatt-Anfrage. Fast zweieinhalb...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Große Schäden richtete ein Hagelunwetter in der Hausruck-Region an.
  18

Feuerwehren im Dauereinsatz
Hagelunwetter zog Spur der Verwüstung über den Hausruck

Zahlreiche Feuerwehreinsätze gab es am Dienstag in den Gemeinden Ampflwang, Frankenburg, Ottnang, Zell am Pettenfirst, Manning und Ottnang. Bis zu sechs Zentimeter große Hagelschloßen haben viele Dächer regelrecht durchlöchert. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein Unwetter mit Sturmböen, Starkregen und Hagel zog Dienstag Abend gegen 18 Uhr über den Bezirk. Am stärksten betroffen war die Hausruck-Region mit den Gemeinden Ampflwang, Frankenburg, Ottnang, Manning und Zell am Pettenfirst. "Allein über den...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
 1   61

Pilotbewerb um das Branddienstleistungsabzeichen in Gold

Wie auch die letzten beiden Jahre, stellte auch heuer wieder das Bezirksfeuerwehrkommando Oberwart die Pilotgruppen für die neue Branddienstleistungsprüfung. Da die Stufe 1 (Bronze) und Stufe 2 (Silber) bereits fertig ausgearbeitet sind, folgten am 28.7. in Loipersdorf die ersten burgenländischen Prüfungen der Stufe 3 (Gold). Insgesamt sechs Bewerbsgruppen traten hier in unterschiedlichen Szenarien an. Da die Branddienstleistungsprüfung besonderen Wert auf den Umgang mit den eigenen Geräten der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Manuel Brenner
 1   5

Freiwillige Feuerwehr Kematen am Innbach
Neues Tanklöschfahrzeug für die Feuerwehr Kematen am Innbach

Professionelle Hilfe benötigt neben gut ausgebildeten Kameraden professionelles Material um den Bürgerinnen und Bürgern die notwendige Hilfe im Einsatzfall zu leisten. Das neue bestens ausgerüstete Tanklöschfahrzeug (TLFA-B 2000/100), am neuesten Stand der Technik, wird dies zukünftig gewährleisten und ersetzt damit seinen 29 Jahre alten Vorgänger. Dadurch kann die Schlagkraft der Feuerwehr zum Schutz der Bevölkerung erheblich gesteigert werden, ist die Freiwillige Feuerwehr Kematen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Alexander Mallinger
Die Feuerwehren Henndorf und Neumarkt sowie die Löschzug Neufahrn und Sighartstein sind im Einsatz.

Feuerwehreinsatz
Vier Feuerwehren im Einsatz bei Firmenbrand in Henndorf

Einen Feuerwehreinsatz gibt es bei dem Brand einer Firma in Henndorf. HENNDORF. Der Landesfeuerwehrverband Salzburg meldet einen Brand bei der Firma Reststofftechnik in Henndorf. Dabei wurde die Alarmstufe 2 ausgelöst. Die Feuerwehren Henndorf und Neumarkt sowie die Löschzug Neufahrn und Sighartstein sind im Einsatz. Mehr News gibt es HIER

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Online-Redaktion Salzburg
15 Burschen und ein Mädchen sind jetzt Teil der Jungfeuerwehr.

Nachwuchs
FF Tulfes hat jetzt eine Feuerwehrjugend

Gute Nachrichten aus dem Nachwuchsbereich der Freiwilligen Feuerwehr Tulfes. 15 Burschen und ein Mädchen sind jetzt Teil der Jungfeuerwehr. TULFES. Bei der Ausschusssitzung der Freiwilligen Feuerwehr Tulfes letzten Jahres wurde der Beschluss gefasst eine Feuerwehrjugend zu gründen. Der Start für die Ausbildung der Feuerwehrjugend wäre eigentlich nach Ostern geplant gewesen. Leider musste man diesen Termin aufgrund der COVID-19-Pandemie auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Anfang Juni...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Neun Feuerwehren bekämpften am Dienstag den Brand eines Bauernhauses in Attersee.
  10

Feuer richtete großen Schaden an
Bauernhof in Attersee brannte

Großen Schaden richtete Dienstag Abend ein Feuer auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Gemeinde Attersee an. ATTERSEE. Eine Nachbarin war auf den Brand aufmerksam geworden und verständigte um 18:33 Uhr die Feuerwehr. Insgesamt neun Wehren mit rund 100 Personen waren im Einsatz. Sie konnten den Brandherd etwas mehr als eine halbe Stunde später unter Kontrolle bringen. Wohnhaus teilweise intaktDer Dachstuhl sowie der Stallzubau brannten jedoch vollständig nieder. Der Wohntrakt...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Flammen und Rauch umhüllten den Kleinbagger.

Polizeimeldung
In Berwang brannte ein Bagger ab

BERWANG (rei). Es dürfte ein technischer Defekt gewesen sein, durch den am Dienstag, 28. Juli 2020, einen Kleinbagger in Berwang in Brand geriet. Es war kurz vor halb neun Uhr, als der 46-jährige österreichische Baggerfahrer bei Aushubarbeiten plötzlich Rauch bzw. Flammen an seinem Arbeitsgerät wahrnahm. Der Baggerfahrer alarmierte die Einsatzkräfte. Die Feuwehr Berwang rückte mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften an. Sie konnten das Feuer löschen. Personen wurden nicht veletzt. Wie...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Feuerwehr im Dauereinsatz.
  3

Einsatz 28. Juli
Unwetter hält Feuerwehren auf Trab

Exakt 4 Tage sind in St. Georgen seit den letzten Unwettern vergangen. Am Dienstagabend gingen erneut schwere Unwetter nieder und sorgten für eine Einsatzserie. Innerhalb kürzester Zeit gingen zwischen 60-80 Liter/m² nieder. Diese Wassermassen brachte das Kanalsystem an seine Grenzen. ST.PÖLTEN (pa). Um 20:38 Uhr wurde die Feuerwehr St. Pölten-St. Georgen gestern zu mehreren Unwettereinsätzen im Ortsgebiet gerufen. EinsätzeKarl Kraus-Straße – Auspumparbeiten Salpetergasse 3 Häuser –...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Regionaut Daniel Loretto sendete uns dieses Bild. "Heute Abend konnte ich in der Nähe von Graz einige Erdblitze fotografieren."
 3  1   9

Zuerst Hitze, dann Blitze
Schwere Unwetter über Österreich

In weiten Teilen Österreichs folgten am Dienstag auf den bisher heißesten Tag des Jahres schwere Unwetter. Vielerorts blitzte, stürmte und hagelte es. Allein in Oberösterreich sollen die Unwetter landwirtschaftliche Schäden in Millionenhöhe angerichtet haben.  ÖSTERREICH. In den Abendstunden zogen über großen Teilen Österreichs die Unwetter auf. Dabei wurden nicht nur Dächer abgedeckt und Keller überflutet. Auch mehrere Straßen mussten gesperrt werden. Viele örtliche Feuerwehren standen im...

  • Ted Knops
 1   34

Überschwemmung
Werkskanal flutete Siedlung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Nachmittag des 28. Juli trat der Werkskanal in Pottschach über die Ufer, flutete mehrere Keller, Straßen und Gärten. Aufgrund eines Stromausfalles im Bereich Pottschach, wurde das Kraftwerk heruntergefahren und die Notsicherung öffnete nicht die Schleusen. Die Feuerwehren Ternitz-Pottschach, Ternitz St.Johann und die Betriebsfeuerwehr Schoeller-Bleckmann standen im Einsatz, um zahlreiche Keller Auszupumpen. Ein Anrainer der bereits vierzig Jahre dort wohnt sagte, dass es...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
  2

Jugendgruppe Enzenkirchen trotz Corona motiviert
Ein Dank an die Retter von Morgen

Das Jahr 2020 brachte für viele Bereiche unserer Gesellschaft Veränderungen mit sich. So auch für unsere Feuerwehr und dessen Jugendgruppe. Es war bis jetzt für unsere Jungflorianis nicht möglich sich bei Leistungsbewerben zu messen oder ihr Wissen beim Wissenstest unter Beweis zu stellen. Ganz zu schweigen vom heiß erwarteten 6-Bezirke-Jugendlager, das normalerweise den Höhepunkt der Feuerwehrsaison bildet. Bei dem Einen oder Anderen war da die Enttäuschung sicherlich nicht zu übersehen als...

  • Schärding
  • FF Enzenkirchen
Die Stahlträger wurden mit dem hydraulischen Rettungsgerät ("Spreizer") auseinandergedrückt.

Golling
Feuerwehr befreite Kind aus Viehsperre

Ein Kind steckte mit dem Fuß in einer Viehsperre fest, die Feuerwehr Golling befreite es aus seiner misslichen Lage. GOLLING. Um 09:52 Uhr wurde die Feiwillige Feuerwehr Golling zu einer Personenrettung in die Wasserfallstraße alarmiert. Auf der viel frequentierten Zufahrtsstraße zum Gollinger Wasserfall, auf Höhe des Gasthofes Abfalter, ist ein Junge mit dem Fuß in der Viehsperre hängen geblieben. Bereits nach kurzer Zeit konnten die Stahlträger mit dem hydraulischen Rettungsgerät...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die verletzten Personen wurden mit Hilfe der Drehleiter Hartberg aus dem fünften Geschoss des Menda-Neubaus evakuiert.
  10

Abschnittsübung:
Brand im Zubau des Seniorenhauses Menda

Die Feuerwehren des Abschnittes 1 wurden am 17. Juli um 16 Uhr zu einem fiktiven Brand im 5. Obergeschoss des Seniorenhauses Menda in Hartberg alarmiert. Vom KDO Hartberg wurde folgende Lage vorgefunden: Brand im Aufenthaltsbereich des 5. OG, drei Personen werden im verrauchten Brandabschnitt vermisst. Weiters sind mehrere Personen im zweiten Brandabschnitt des 5. OG zu evakuieren. Sofort wurde mit der Einrichtung einer Einsatzstelle begonnen und das betroffene Gebäude über das...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Eine Lenkerin kam aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab.
  5

Auto rutschte Böschung hinunter
Schwerverletzte Pkw-Lenkerin in Bernstein

BERNSTEIN. Eine Lenkerin ist am Samstagnachmittag mit ihrem Pkw in Bernstein (Richtung Maltern) aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen.  Das Auto rutschte eine Böschung hinunter und landete in einem Bach. Die schwerverletzte Fahrerin musste von der Feuerwehr geborgen werden und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Neben Polizei waren die Feuerwehren Bernstein und Tauchen im Einsatz. Diese sicherten die Unfallstelle und bargen das Unfallfahrzeug mittels...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Die Kameraden der Feuerwehren Lafnitz, Grafendorf und Unterrohr sind für den Ernstfall gerüstet.
  11

Abschluss der Grundausbildung
Kameraden hissten die weiße Fahne

Erfolgreicher Abschluss der Grundausbildung 1 der Kameraden der Feuerwehren Lafnitz, Grafendorf und Unterrohr. LAFNITZ. Nachdem in den Wintermonaten bereits die theoretische Ausbildung der GAB1 stattfand, wurde in den letzten Wochen auch im Feuerwehrabschnitt 7 der praktische Teil absolviert. In rund 42 Stunden wurden die Feuerwehrkameraden aus den Feuerwehren Grafendorf, Lafnitz und Unterrohr auf die Abschlussprüfung vorbereitet. Die Situation der Covid19-Pandemie machte es nahezu...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Im Bild v.l.n.r.: Bürgermeister Bernhard Reiter-Stranzinger, Hermann Rieder sen. und Feuerwehr-Kommandant Gerhard Schnell.

Gratulation
Hermann Rieder sen. feiert zum zehnten Mal runden Geburtstag

100 Jahre auf der Welt, 80 davon bei der Feuerwehr POLLING. Bereits im April 2018 erhielt Hermann Rieder sen. anläßlich der Feuerwehr-Jahreshauptversammlung die Ehrenurkunde für 80-jährige Zugehörigkeit. Rieder wurde für seine verdienstvolle Tätigkeit geehrt. Am 25. Juli 2020 feierte der Pollinger nun seinen 100. Geburtstag.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Kommandant-Stellvertreter Alfred Wichtl, Kommandant Friedrich Platz, Bürgermeister Mag. Roland Weber, Verwalter Hermann Dommaier-Bachl

Feuerwehr Großnondorf
Neuer Kommandant Stellvertreter gewählt

Alfred Wichtl ist neuer stellvertretender Kommandant der Feuerwehr Großnondorf. GROSSNONDORF. Im Frühjahr (22. April 2020) verlor die Freiwillige Feuerwehr Großnondorf (Gemeinde Guntersdorf) ihren Kommandanten Stellvertreter, Kamerad und Freund Johann Weber. Aus diesem Grund wurden die Kameraden in einer Versammlung zur Wahl eines neuen Kommandanten Stellvertreters eingeladen. Unter Vorsitz des Bürgermeisters Roland Weber wählten die Mitglieder einen neuen Stellvertreter. Alfred Wichtl wurde...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die Feuerwehr ist auf der Suche nach neuen Alltagshelden.
  • 22. August 2020 um 14:00

Weinburg: FireAction-Day: Hineinschnuppern in den Feuerwehr-Alltag

WEINBURG. Die Freiwillige Feuerwehr Weinburg veranstaltet heuer am Samstag, den 22. August, bereits zum dritten Mal den FireAction-Day um Interessierten das Feuerwehrwesen näher zu bringen. Dieser Tag soll auch die Einsatzbereitschaft und die Zukunft der Feuerwehr Weinburg und somit die Sicherheit der Gemeinde Weinburg sicherstellen. Beginn ist um 14.00 Uhr Gemütliche Grillerei Interessierte ab 15 Jahren und älter können an Stationen Werkzeuge zur Autobergung testen, die Einsatzbekleidung...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.