Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

45.000 Euro sind der Kostenbeitrag des Landes zum Erwerb des Führerscheins der Klasse C für Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr.

Tiroler Feuerwehren
Führerschein-Unterstützung vom Land

TIROL. Zum Florianitag wurde in der aktuellen Regierungssitzung des Landes Tirol beschlossen, die Aus- und Weiterbildung der Tiroler Feuerwehren mit 45.000 Euro zu unterstützen.  Wofür werden die Gelder verwendet?Die 32.700 Tiroler Feuerwehrmitglieder in 337 freiwilligen Feuerwehren, 19 Betriebsfeuerwehren sowie einer Berufsfeuerwehr in den Dienst der Allgemeinheit werden vom Land Tirol in der Aus- und Weiterbildung unterstützt. Wie genau sieht das aus? Die 45.000 Euro sind genau genommen der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
In einem Sägewerk in Imst hat es am 13.04. gebrannt.

Feuerwehreinsatz
Brand im Sägewerk in Imst

IMST. In einem Sägewerk in Imst brach am 13.04. gegen 13.10 Uhr ein Brand aus. Verursacht durch Schweißarbeiten an einem Förderband, fiel die Schweißglut in einen Kunststoffbehälter, der sich direkt unter dem Förderband befand. In diesem Container lagerte Schmiermittel/Dieselgemisch. Der Kunststoffcontainer schmolz und das Dieselgemisch trat aus. Daraufhin kam es zu einer flammenden Entzündung und der Brand breitete sich im Gebäude aus. Die rundum liegende Holzkonstruktion fing Feuer und...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Nur leicht verletzt wurde der Fahrzeuglenker dieses umgekippten PKWs.
5

FF Wenns zu Unfall alarmiert
Große Zivilcourage bei Verkehrsunfall in Wenns

WENNS. Am Mittwoch, den 07. April geriet ein PKW im Gemeindegebiet von Wenns ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und blieb auf der Seite liegen. Als das Erstfahrzeug der alarmierten FF Wenns am Einsatzort eintraf, hatten Ersthelfer vor Ort die eingeschlossene Person bereits aus dem auf der Seite liegenden Fahrzeug befreit und erstversorgt. Sie bewiesen große Zivilcourage und standen der verunfallten Person zur Seite. Die Feuerwehr Wenns übernahm vor Ort die Straßenabsicherung, baute den...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Stadtfeuerwehr Imst wurde zu einem Containerbrand alarmiert.
2

Kurzmeldungen aus Imst
Containerbrand und Internetbetrug

IMST. In einem Imster Gewerbegebiet brach heute Früh aus noch unbekannter Ursache ein Brand in einem Müllcontainer aus. Bei der Ankunft der Feuerwehr befand sich der Container bereits in Vollbrand. Da der Einsatzort nur wenige Meter von der Autobahn entfernt war, wurde vom Einsatzleiter der Stadtfeuerwehr Imst über die Leitstelle Tirol um eine Geschwindigkeitsbegrenzung in diesem Bereich gebeten. Ein Atemschutztrupp vom ersten Löschfahrzeug löschte den Brand innerhalb kürzester Zeit ab. Um ein...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Ein Großbrand wurde durch das beherzte Eingreifen zweier Feuerwehrmänner verhindert.
4

Brand auf Hotelbaustelle
Großbrand in Kühtai von zwei Feuerwehrmännern verhindert

KÜHTAI. AM 03.03.2021 abends entdeckte die Frau des Kühtaier Gruppenkommandanten zufällig von ihrem Hotel aus den Brand bei einer Hotelbaustelle. Florian und Bernhard, zwei Mitglieder der Feuerwehr Silz, konnten den Brand mit Hilfe von Feuerlöschern eindämmen und anschließend mit einem Gartenschlauch ablöschen. Nach Abschluss der Brandbekämpfung wurde die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und der Polizei für weitere Ermittlungen übergeben.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
VBM Anzengruber mit Oberbrandrat Hans Zimmermann
4

Feuerwehr-Gruppenübungen sind durch Nasenbohrertests jetzt wieder möglich

„Jeder Handgriff muss beim Ausrücken und im Einsatz vor Ort reibungslos sitzen, denn bei Feuerwehreinsätzen zählt im Ernstfall oft jede Minute. Das Einüben dieser Handgriffe muss daher im Team regelmäßig trainiert werden. Doch in Corona-Zeiten konnten diese physischen Übungen kaum durchgeführt werden. Damit diese wieder möglich sind, stellt die Stadt ab sofort allen Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatzgebiet von Innsbruck CoV-Schnelltests zur Verfügung. So können sich die...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
„Diese Menschen müssen die Möglichkeit bekommen, sich schnellstmöglich zu schützen, wenn sie das möchten", so SPÖ-Landesparteivorsitzender Georg Dornauer über die Feuerwehren.

Tirol impft
SPÖ sieht Streichung der Feuerwehr aus Impfplan kritisch

TIROL. Noch vor wenigen Wochen rückten für die Tiroler Massentests österreichweit 30.000 Feuerwehrmitglieder zur Unterstützung aus. Dass die Feuerwehren nun aus der Priorisierung des Impfplans gestrichen wurden, sieht der Landesparteivorsitzende und Klubobmann der neuen SPÖ Tirol, Georg Dornauer, äußerst kritisch.  Feuerwehren spielen entscheidende RolleEs wäre nicht in Ordnung die Feuerwehren aus dem Impfplan zu streichen, so Dornauer. Die Gemeinden und die Bürgermeistern würden wissen, was...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ende für den Sattel auf der Fernpassstraße, nichts geht mehr.

Straßensperre
Sattel blieb am Fernpass hängen

NASSEREITH.  Ein LKW blockierte in der Nacht auf den 30.01. die Fernpassstraße. Direkt neben dem Schild Fernpasshöhe 1210 m war die Fahrt war für diesen LKW zu Ende. Der Sattel knickte in der Mitte ab und konnte nur mehr mit der Hilfe der Feuerwehr und einem Abschleppwagen flott gemacht werden.  Grund für die missliche Lage war vermutlich die schlechte Bereifung, es herrschte Schneetreiben und die Fahrbahn war winterlich. Mehr Nachrichten aus dem Bezirk

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Ein Sattelzug fing am hinteren Teil der Fahrerkabine Feuer.
2

FF Nassereith rückte aus
LKW fing plötzlich Feuer, Feuerwehrmann verhinderte Schlimmeres

NASSEREITH. Einem Mitglied der FF Nassereith sei Dank, dass am 21.01.2021 gegen 16.30 Uhr ein LKW nicht völlig in Brand geraten ist. Ein 52-jähriger LKW-Fahrer war auf der Mieminger Straße (B 189) vom Inntal kommend Richtung Nassereith unterwegs. Am Holzleithensattel, im Gemeindegebiet von Nassereith, geriet das Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache an der Hinterseite der Fahrerkabine in Brand. Der Fahrer konnte das Fahrzeug rechtzeitig anhalten und verlassen. Der nachkommende Feuerwehrmann war...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Feuerwehren Sölden, Gurgl, Vent, Längenfeld und Imst taten ihr Möglichstes um den Brand so schnell wie möglich zu löschen.
Video 14

Update: Feuer in Hochgurgl
Brandermittler fanden Brandursache

Video Benny Klotz (Video FF) SÖLDEN/HOCHGURGL. Kurz nach halb fünf Uhr in der Früh wurde heute die FF Sölden zu einem Brand im Top Mountain Motorradmuseum in Hochgurgl gerufen. Das Gebäude war bereits stark verraucht, deshalb wurden mehrere Feuerwehren sofort nachalarmiert. Gegen sehs Uhr stand das Museum bereits in Vollbrand. Die Einsatzkräfte waren gefordert, es galt das Übergreifen auf das Restaurant und die Talstation der Kirchenkarbahn zu verhindern. Das Gebäude besteht beinahe zur Gänze...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Zufällig entdeckte die Polizei den Brand, mehrere Feuerwehren rückten aus.
4

Feuerwehreinsatz
Carport brannte völlig aus

OETZ. Am 10.01.2021 gegen Mittag entdeckte eine Polizeistreife im Ortsteil Habichen in Oetz eine kleinere Rauchentwicklung im Bereich eines Carports bei einem Schrebergartengrundstück. Bis zum Eintreffen der verständigten Feuerwehr stand bereits das komplette Carport inklusive eines darin befindlichen Traktors im Vollbrand. Auch breitete sich das Feuer sehr schnell auf einen unmittelbar daneben befindlichen Geräteschuppen aus. Der Brand konnte schließlich von den Feuerwehren rasch gelöscht...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Durch den Christbaumbrand entstand enormer Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Christbaumbrand
FF Sölden konnte Übergreifen der Flammen verhindern

SÖLDEN. Etwas nach 23 Uhr am 08.01.2021 kam es zu einem Feuerwehreinsatz nach einem Christbaumbrand in einem Wohnzimmer in Sölden. Beim Eintreffen einer Polizei stand der Christbaum in Vollbrand, weiters hatten sich die Flammen bereits auf die Inneneinrichtung (Polster,..) ausgebreitet und das Wohnzimmer war voll mit Rauch. Bis zum Eintreffen der verständigten Feuerwehr konnten die Beamten und ein Passant durch die offene Terrassentüre Schnee auf den brennenden Christbaum werfen und so bereits...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Erst die FF Imst konnte den Fahrzeugbrand löschen
3

Fahrzeugbrand auf A12
PKW ging in Flammen auf

ROPPEN. Ein 20-jähriger Österreicher fuhr am 08.01.2021 gegen 13.40 Uhr mit seinem Pkw auf der A12 in Richtung Osten. Nach dem Roppener Tunnel lief der Motor plötzlich mit sehr hoher Drehzahl weiter und der Lenker konnte das Fahrzeug gerade noch auf den Pannenstreifen lenken und aussteigen, als Rauch aus dem Motorraum drang. Der Brand breitete sich rasch auf das Wageninnere aus und konnte erst durch die verständigte FF Imst gelöscht werden. Die A12 war bis 14.40 in Richtung Osten für den...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Am 1. Jänner brach in einem Wohnhaus in Roppen ein Brand aus. Die Bewohner bemerkten das Feuer rechtzeitig und konnten das Haus verlassen. Brandursache war ein Hitzestau bei einem Ölradiator.
(Symbolbild)

Polizeimeldung
Ölradiator löste Brand in einem Wohnhaus in Roppen aus

ROPPEN. Am 1. Jänner brach in einem Wohnhaus in Roppen ein Brand aus. Die Bewohner bemerkten das Feuer rechtzeitig und konnten das Haus verlassen. Brandursache war ein Hitzestau bei einem Ölradiator. Brand in einem Wohnhaus in RoppenAm 01.01.2021 gegen 03:30 Uhr brach in einem Wohnhaus in Roppen ein Brand aus. Zum Zeitpunkt der Brandentdeckung befanden sich insgesamt sechs Personen im Haus, darunter ein 3 Monate altes Kleinkind. Der Brand wurde von der 47-jährigen Hausbesitzerin bemerkt, welche...

  • Tirol
  • Imst
  • Sabine Knienieder
3

Brand in Silz
Rasches Handeln eines Nachbarn verhinderte Schlimmeres

SILZ. Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am 28.11. kurz vor Mitternacht bei einem Wohnhaus in Silz. Nach derzeitigem Erhebungsstand hatte sich noch nicht abgekühlte Asche der Holzheizung in einer Biomülltonne aus Plastik, welche beim Haus aufgestellt war, wieder entzündet und dort befindliche Biomüllteile in Brand gesetzt. Aufmerksame Nachbarn bemerkten den Brand und verständigten die Feuerwehr sowie die Betroffenen. Ein 48-jähriger Nachbar nahm seinen Feuerlöscher und konnte die Flammen, die...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
2

Fahrzeugabsturz in Haimingerberg

HAIMING. Am 19. November gegen 08.45 Uhr lenkte ein 23-jähriger Österreicher einen Pkw auf einer Gemeindestraße oberhalb des Weilers Hausegg in Haimingerberg talwärts. Dabei geriet das Fahrzeug nach einem Bremsmanöver über den linken Fahrbahnrand hinaus, stürzte über eine Böschung, überschlug sich zweimal und kam auf dem Dach zum Stillstand. Der Lenker wurde von der Rettung zur Untersuchung in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Er dürfte nach dem derzeitigen Ermittlungsstand bei dem Unfall...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
irols Feuerwehren bekommen Förderungen von über 7,7 Millionen Euro für den Ankauf von Fahrzeugen und Geräten für die Unfall- und Katastrophenhilfe.

7,7 Millionen Euro Förderung
Neue Fahrzeuge und Geräte für Tirols Feuerwehr

TIROL. Tirols Feuerwehren bekommen Förderungen von über 7,7 Millionen Euro für den Ankauf von Fahrzeugen und Geräten für die Unfall- und Katastrophenhilfe. Förderungen in Höhe von 7,7 Millionen Euro für Tirols Feuerwehren Das Land Tirol fördert Tirols Feuerwehren mit über 7,7 Millionen Euro. Diese Förderungen sind für den Ankauf von Fahrzeugen und Geräten für die Unfall- und Katastrophenhilfe bestimmt. Weitere 1,9 Millionen Euro werden vom Bund für die Anschaffung von Feuerwehrfahrzeugen und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Steinmauer bremste das Auto.
2

Verkehrsunfall
PKW-Lenker kam von Straße ab

UMHAUSEN. Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein Pkw-Lenker von der B186 Ötztalstraße ab und geriet über einen Hang auf eine unterhalb verlaufende Ortsstraße, wo er eine Beschilderung ausgerissen hat und an einer Steinmauer zu stehen kam. Ob der Lenker unverletzt geblieben ist, ist derzeit nicht bekannt. Er wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Im Einsatz standen die Rettung, ein Arzt und eine kleine Gruppe der FF Umhausen.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
4

Scheune in Arzl brannte nieder

ARZL i.P. Am 26.10.2020 gegen 15.50 Uhr brach in Arzl i.P. im Bereich eines Wirtschaftsgebäudes auf einem überdachten Fahrzeugabstellplatz und eines darin abgestellten PKWs aus bisher unbekannter Ursache ein Feuer aus, das in der Folge auch auf das Wirtschaftsgebäude übergriff. Während das Auto und die Überdachung komplett ausbrannten und auch das Wirtschaftsgebäude beschädigt wurde, konnten die FFW Arzl, Imst, Wald und Leins (12 Fahrzeuge mit ca 160 Mann) ein Übergreifen des Feuers auf das...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
1 4

Feuerwehreinsatz Leutasch
PKW ging in Flammen auf nach Unfall mit Hirschkuh

LEUTASCH. Am 17.10. kam es kurz vor 21 Uhr auf der Bodenstrasse im Gebiet von Leutasch zur Kollision zwischen einem PKW und einer Hirschkuh. Der PKW fing nach dem Unfall im Bereich der Front Feuer, dieses hatte die FF Leutasch rasch unter Kontrolle. Die Hirschkuh wurde bei dem Unfall getötet, der Lenker blieb unverletzt.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der Hochwasserschutz für Imst soll in den kommenden Jahren deutlich verbessert werden.

Wildbach- und Lawinenverbauung hat nun umfassendes Konzept verfasst
Hochwasserschutzplan liegt nun auf dem Tisch

Vielen Imstern und Imsterinnen sind die Hochwasser-Ereignisse der vergangenen Jahre noch in übler Erinnerung. Die Stadt hat viele Sofortmaßnahmen ergriffen, nun liegt ein umfassendes Konzept der WLV vor - ein Zehn-Jahres-Plan. IMST. Der Hochwasserschutz ist ein Thema, das nicht nur den Stadt-Vätern und -Müttern unter den Nägel brennt, sondern auch die heimische Wirtschaft bedroht. Vor alem in der Fabrikstraße und der Imster Au stehen zahlreiche Betriebe in der gelben und roten Zone. Die...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Atemschutzträger in den Flammen
Video 21

Real Brand Ausbildung
Atemschutz Heißausbildung im Brandcontainer

(Film Dominik Klotz) LÄNGENFELD(bek). Die in Südtirol stationierte Firma Firefighting Fire & Rescue Training machte auf Ihrer Tour durch Tirol einen Stop in Längenfeld. Fast alle Feuerwehren des Abschnittes Hinters Ötztal, nutzen die Gelegenheit um ihre Atemschutzträger an dieser Aus und Weiterbildung teilnehmen zu lassen. Im Theorieteil wurde das Herangehen an einen Wohnungsbrand, die Möglichkeiten und Arbeitstechniken zur Bekämpfung, und die Vermeidung von Fehlern besprochen. Unter dem Motto...

  • Tirol
  • Imst
  • Benny Klotz

Zivilschutz-Probealarm am 3. Oktober

TIROL. Am Samstag, den 3. Oktober 2020 findet zwischen 12 und 12.45 Uhr der jährliche bundesweite Zivilschutz-Probealarm statt. Probeweise ertönen die vier Signale „Sirenenprobe“, „Warnung“, „Alarm“ und „Entwarnung“. Dabei wird die Funktionsfähigkeit von 963 Sirenen in Tirol und 8.200 Sirenen in ganz Österreich überprüft. Parallel zum Probealarm führt die TIWAG bei ihren Speicherkraftwerken den jährlichen Flutwellen-Probealarm durch. „Wenn die Sirene ertönt, ist es gut zu wissen, was sie...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Feuerwehr-Flughelfer aus den Bezirken Imst und Landeck trainierten gemeinsam auf der Idalpe in Ischgl.
6

Übung auf 2.320 Meter Höhe
Feuerwehr-Flughelfer trainierten auf der Idalpe in Ischgl

ISCHGL, LANDECK, IMST, KUFSTEIN. Eine gemeinsame Fortbildung der Feuerwehr-Flughelfer von Landeck und Imst wurde am September 2020 auf der Idalpe in Ischgl organisiert. Fortbildung für Flughelfer aus Landeck und Imst Neben den Flughelfer der Bezirke Imst und Landeck waren noch zwei Hubschrauber, die BZ Landeck, die Feuerwehr Ischgl und die Feuerwehr Drohnen Mannschaften aus Landeck und Kufstein an der Fortbildung beteiligt. Unterschiedliche Einsatzlagen im Gebirge mit allen dazugehörigen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.