Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales
Der Fahrzeugbrand konnte laut Feuerwehr Wolfsberg unter Atemschutz mittels Schaumrohr rasch gelöscht werden

Koralpe
Auto ging vor Wochenendhaus in Flammen auf

Die Sirenen heulten am Samstagnachmittag wegen eines Fahrzeugbrandes in Rieding auf der Koralpe. RIEDING. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren (FF) Wolfsberg und St. Johann rückten am Samstagnachmittag zu einem Fahrzeugbrand auf die Koralpe aus. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das Fahrzeug einer laut Polizei 68-jährigen Pensionistin aus der Stadtgemeinde Wolfsberg auf dem Parkplatz vor ihrem Wochenendhaus in Rieding bereits in Vollbrand. Die Ursache des Brandes steht zum...

  • 17.11.18
Leute
Tobias Fößl, Leonie Staubmann, Elias Jantschgi, Sandra Kainbacher und Marco Wilhelmer (von links) mit ihren festlich geschmückten "Erntewägen"
27 Bilder

Erntedank
Mini-Traktorenparade in Prebl

In Prebl feierten die Volksschule und die Vereine gemeinsam Erntedank. PREBL. Auch in diesem Jahr trug die Landjugend Gräbern-Prebl beim Erntedankfest die kunstvoll gestaltete Erntedankkrone zum Festplatz vor der Ortskirche, wo Diakon Anton Schönhart die festliche Feier zelebrierte. Besonders liebevoll geschmückt waren wieder die Traktoren der Volksschüler und der Kinder der örtlichen Kindergruppe. Mit dabei waren unter anderem auch Landtagsabgeordneter Johann Weber, Volksschuldirektorin...

  • 30.09.18
Leute
63 Bilder

Mehrere Lavanttaler Feuerwehren im Großübungseinsatz

ST. GEORGEN (tef). Ein alter Stadel in St. Georgen steht im Vollbrand. Im unmittelbar angrenzenden Kindergarten müssen teilweise verletzte oder vom Rauchgas eingeschlossene Kinder und Betreuerinnen unter Einsatz schwerer Atemschutzausrüstung gerettet werden. Fast gleichzeitig ereignet sich einige Kilometer entfernt ein schwerer Verkehsunfall mit einigen Verletzten. Diese Herausforderung mussten mehrere Freiwillige Feuerwehren (FF) des Abschnittes Unteres Lavanttal, Einsatzkräfte des Roten...

  • 23.09.18
Lokales
161 Bilder

Großübung der Feuerwehren Unteres Lavanttal

Die Feuerwehren des Abschnitts "Unteres Lavanttal" übten am Samstag (22.09.2918) für den Ernstfall. Es wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen geübt. Sowie im Anschluss ein Waldbrand. Hier ein paar Fotos von WOCHE - Lavanttal Regionaut Manuel Gosch:

  • 22.09.18
  •  1
Lokales
Im Jahr 2016 starben 30 Menschen bei Bränden im eigenen Zuhause

Richtiges Verhalten im Brandfall (mit Liste der Notrufnummern)

Laut einer Umfrage des Kuratoriums für Verkehrssicherheit sind die Österreicher schlecht für den Brandfall gerüstet. KÄRNTEN. Ein Brand in den eigenen vier Wänden sollte nicht unterschätzt werden, denn jährlich sterben etwa 25 bis 30 Prozent der Personen bei Bränden zu Hause. Armin Kaltenegger, Leiter des Forschugnsbereichs  Rauchmelder, Feuerlöscher und die richtigen Fluchtwege können in solchen Fällen lebensrettend sein. Laut dem Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) sind die Österreicher...

  • 14.09.18
Lokales
17 Bilder

Nach Unwetter: Hochwasser in Siebending

Ein Unwetter mit Starkregen hatte in der Nacht von Freitag auf Samstag den Ort Siebending komplett überschwemmt. Die Feuerwehren aus dem Lavanttal FF Maria Rojach, FF Jakling , FF St. Andrä sowie FF Eitweg standen bis in den Morgenstunden im Einsatz. Da die starken Regenfälle anhielten mussten die umliegenden Feuerwehren am Samstagvormittag erneut nach Siebending ausrücken. Die Feuerwehren hatten alle Hände voll zu tun. Auch in Mosern sowie in Messensach mussten zahlreiche Keller ausgepumpt...

  • 01.09.18
Lokales
31 Bilder

Unwetter im Lavanttal: Aufräumarbeiten laufen

Feuerwehreinsätze im Lavanttal nach Unwettern: Am Sonntagnachmittag zogen über das Lavanttal heftige Unwetter hinweg. In Eitweg traf es wieder die Schule und in Maria Rojach wurden sogar Dächer abgedeckt.  Das Unwetter hatte uns voll erwischt. Am Sonntagnachmittag zog ein heftiges Unwetter übers Tal hinweg. In Maria Rojach fielen Bäume auf die Straßen und Äste wurden ausgerissen. Sogar ein Dach wurde durch des starken Windes abgedeckt. Dafür musste sogar der Kran von der Feuerwehr Wolfsberg...

  • 05.08.18
  •  1
Lokales
Die FF Lavamünd musste insgesamt viermal ausrücken

Vier Feuerwehreinsätze nach Unwettern in Lavamünd

Auf der Brandlalm schlug ein Blitz in eine alte Fichte ein. Des weiteren gab es auch Einsätze in einem Mehrparteienhaus und auf der Gemeindestraße. LAVAMÜND. Am Freitag ging in der Gemeinde Lavamünd ein schweres Gewitter mit Starkregen nieder. Gegen 18 Uhr schlug auf der Brandlalm auf zirka 1400 Metern Seehöhe, unweit der Stiftshütte ein Blitz in eine alte Fichte ein. Der Vorfall wurde von anwesenden Gästen der Stiftshütte beobachtet. Die Feuerwehr wurde von einem Feuerwehrmann, der zur...

  • 23.07.18
Leute
v.l. Kommandant OBI Markus Maggale mit Stadtrat Gunther Kienberger
7 Bilder

Sommernachtsfest in Kliening

Die Freiwillige Feuerwehr Kliening mit ihrem Ortsfeuerwehrkommandanten OBI Markus Maggale veranstaltete am Samstag das diesjährige Sommernachtsfest beim Gasthaus Hartl/Schatz in Kliening. Unter den zahlreichen Besuchern fanden sich auch Abordnungen auswärtiger Feuerwehren und Ehrengäste aus der Kommunalpolitik am Festplatz ein. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von der bekannten Musikgruppe Hannes & die Lavanttaler. In der Disco sorgten die DJ's für beste Stimmung bei den jungen und...

  • 22.07.18
  •  1
Lokales
Der 20-jährige wurde mit einer Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus gebracht

St. Paul: Modellhubschrauber beginnt während Ladevorgang zu schmoren

Der 20-jährige Sohn der Familie erlitt, beim Versuch den Brand zu löschen, eine Rauchgasvergiftung. ST. PAUL. Während des Ladevorganges hat gestern ein Modellhubschrauber samt Ladegerät in der Küche im ersten Stock eines Einfamilienhauses in St. Paul zu schmoren begonnen. Der 20-jährige Sohn entdeckte den Brand und löschte diesen. Dabei erlitt er eine Rauchgasvergiftung und wurde von der Rettung ins Krankenhaus Wolfsberg gebracht. Die Feuerwehren St. Paul und Granitztal belüfteten nach dem...

  • 16.07.18
Lokales
3 Bilder

FF Maria Rojach mit neuen Rüsthaus

Die FF Maria Rojach bekommt ein neues Rüsthaus spediert. Rund 750 Tausend Euro werden für das neue Rüsthaus investiert, laut Bürgermeister Peter Stauber. Hier der Aktuelle stand der Bauarbeiten 

  • 07.07.18
  •  1
Lokales
Die Rotkreuz-Jugendgruppe und die Feuerwehrjugend Wolfsberg zeigten bei der gemeinsamen Übung ihr Können und wickelten die Stationen professionell und motiviert ab
3 Bilder

Gemeinsame Großübung der Jugendgruppen in Wolfsberg

Rotkreuz-Jugendgruppe und Feuerwehrjugend absolvierten eine gemeinsame Übung. WOLFSBERG. Kürzlich fand eine große Übung der Rotkreuz-Jugendgruppe Wolfsberg, gemeinsam mit der Feuerwehrjugend aus dem Bezirk, statt. Übungsannahme war ein Brand in einer Lagerhalle, ein Verkehrsunfall und eine Explosion mit mehreren verletzten Personen. Von der Alarmierung, Lageerkundung, Löschangriff, Bereitstellung von Atemschutztruppen, Rettung bis zur Versorgung der verletzten Personen wurde alles von den...

  • 03.07.18
Lokales
Zahlreiche Straßen und Keller in Bad St. Leonhard wurden überflutet
8 Bilder

Schweres Unwetter sorgt für Überschwemmungen und Muren in Bad St. Leonhard

Straßen, Keller und einige Firmengebäude wurden überflutet. Stadtdurchfahrt ist noch bis 18 Uhr für den Verkehr gesperrt. BAD ST. LEONHARD. Gestern wurde das Lavanttal wieder von heftigen Unwettern erwischt. Diesmal führten starke Regenfälle im Oberen Lavanttal, vor allem im Bereich Bad St. Leonhard, zu Überschwemmungen und Murenabgängen. Straßen und Keller wurden überflutet, auch die Bahnstrecke musste gesperrt werden. "In über 50 Kellern stand das Wasser. Auch der Erdgeschossbereich der Firma...

  • 08.06.18
Lokales
Abschlussbesprechung mit allen Blaulichtorganisationen
37 Bilder

Florianiübung der FF Granitztal

Am Freitag den 4. Mai fand die alljährliche Floriani - Übung mit den Kindern der Volksschule und des Kindergartens  Granitztal statt. Die heurige Übung stand unter dem Motte "Kennenlernen aller Blaulichtorganisationen" Nach dem übungsmäßigen Räumen der Schule wurde ein Stationsbetrieb eingerichtet bei der sich alle Einsatzgruppen vorstellen konnten: neben der Feuerwehr (Granitztal und St. Paul ) stellte sich das Rote Kreuz, die Bergrettung, die Wasserrettung sowie die Polizei mit der...

  • 06.05.18
  •  2
Lokales
Die Kameraden der Feuerwehren Twimberg und Bad St. Leonhard standen im Einsatz

Bad St. Leonhard: Fahrzeugbrand auf Obdacher Bundesstraße

Dem Fahrzeuglenker wurde die Fehlermeldung "Bremsen defekt" angezeigt. Nach dem Anhalten bemerkte er den Brand im Motorraum. BAD ST. LEONHARD. Gestern Abend war ein 19-Jähriger mit seinem PKW auf der Obdacher Bundesstraße, von Twimberg kommend in Richtung Schiefling unterwegs. Im Bad St. Leonhard wurde dem Lavanttaler bei seinem Fahrzeug die Fehlermeldung "Bremsen defekt" angezeigt. Auf einem Parkplatz kontrollierte der Lenker Motorraum und Räder des PKW's als er im Motorraum einen Geruch von...

  • 30.04.18
Lokales
Die Kameraden von drei Feuerwehren rückten zum Brand in dem Industriebetrieb aus

Frantschach-St. Gertraud: Mitarbeiter löscht Brand in Betrieb

In einer Firma war gestern am Abend aus bisher unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Am Freitagabend brach in einem Industriebetrieb in der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud bei einem Ventilator einer Anlage ein Brand aus. Ein Betriebselektriker entdeckte laut Polizeiinspektion (PI) St. Gertraud im Lavanttal den Brand und löschte ihn mit einem Handfeuerlöscher noch vor dem Eintreffen der Feuerwehren. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr (FF)...

  • 07.04.18
Lokales
90 Mitglieder zählt die Freiwillige Feuerwehr Wolfsberg

354 Einsätze für die Wolfsberger Kameraden im vergangenen Jahr

Die Freiwillige Feuerwehr musste zu 230 technischen Einsätzen und 124 Brandeinsätzen ausrücken. WOLFSBERG. Im Zuge der 148. Jahreshauptversammlung hielt die Freiwillige Feuerwehr (FF) Wolfsberg auch eine Rückschau über das Berichtsjahr 2017 ab. Kommandant Christoph Gerak und Zugskommandant Alexander Schütz berichteten vom Mannschaftsstand und den Einsatzzahlen: Am 31.12.2017 verfügte die FF Wolfsberg über einen Mannschaftsstand von 55 aktiven Mitgliedern, sechs Mitgliedern auf Probe, einem...

  • 20.03.18
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Bad St. Leonhard rückte am Montagabend mit drei Fahrzeugen aus

Bad St. Leonhard: In Holzbetrieb brach Brand aus

Ein 28-Jähriger Arbeiter verhinderte durch sein rasches Eingreifen mit dem Handfeuerlöscher Schlimmeres. BAD ST. LEONHARD. In einem Holz verarbeitenden Betrieb im Bezirk Wolfsberg brach am Montagabend bei einem Aggregat aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Ein 28-jähriger Arbeiter entdeckte das Feuer und bekämpfte die Flammen zunächst mit einem Handfeuerlöscher. Nach dem Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Bad St. Leonhard mit drei Fahrzeugen führten die 13 Feuerwehrkameraden...

  • 20.03.18
  •  1
Lokales
Der Lavanttaler konnte das Feuer bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbst löschen

Bad St. Leonhard: Fahrzeugbrand auf Wisperndorfer Gemeindestraße

Aus unbekannter Ursache brach gestern während der Fahrt unter dem Fahrersitz einer Zugmaschine ein Feuer aus. BAD ST. LEONHARD. Gestern gegen 16.30 Uhr war ein 34-jähriger Bad St. Leonharder mit seiner Zugmaschine samt Jauchenfassanhänger auf der Wisperndorfer Gemeindestraße und auf seinem landwirtschaftlichen Anwesen unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache brach während der Fahrt unter dem Fahrersitz (im Bereich des Getriebes) ein Feuer aus. Der Mann konnte den Traktor noch auf eine Wiese...

  • 16.03.18
Freizeit
Gruppeninspektoren Andreas Tatschl und Mario Joven (v. li.) (Foto: Petra Mörth)

Tag der Sicherheit im Haus der Musik

Die Stadtgemeinde Wolfsberg und die Polizeiinspektion Wolfsberg laden am Mittwoch, dem 7. März, um 18 Uhr im Rahmen des Projektes „Gemeinsam.sicher“ zum "Tag der Sicherheit" in das Haus der Musik. Es werden Vorträge mit der Polizei, dem Roten Kreuz und der Freiwilligen Feuerwehr St. Stefan stattfinden. Zusätzlich zu den angeführten Vorträgen wird es für die Besucher die Möglichkeit geben, die Einsatzfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr St. Stefan, des Roten Kreuzes Wolfsberg und der...

  • 05.03.18
Lokales
Das Fahrzeug des 37-jährigen Autolenkers aus Wolfsberg prallte zurück auf die Fahrbahn
2 Bilder

Nach Überholmanöver: Autolenker überschlug sich in Reichenfels

Die Unfalllenker blieben am Montagabend auf der Obdacher Straße zum Glück unverletzt. REICHENFELS. Ein 37-jähriger Mann aus Wolfsberg überholte am Montagabend auf der Obdacher Straße (B 87) auf Höhe der Umfahrung Reichenfels einen PKW. Dabei kam er linksseitig von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte zurück auf die Fahrbahn. Auch der überholte PKW wurde dabei in weiterer Folge beschädigt. Die Unfalllenker blieben laut dem Bezirkspolizeikommando (BPK) Wolfsberg unverletzt. Der Alkotest...

  • 20.02.18
Lokales
16 Kameraden wurden bei der Jahreshauptversammlung im Kulturstadl befördert. 2017 gab es auch eine Neuaufnahme

Kameraden aus Maria Rojach blicken zurück

Im Jahr 2017 wurden von den Kameraden insgesamt 8.300 freiwillige Stunden geleistet. MARIA ROJACH. Kürzlich fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Maria Rojach im Kulturstadl statt. Dabei ließen die Kameraden das vergangene Jahr Revue passieren und erinnerten sich an ihre Einsätze zurück. 16 Kameraden wurden bei der Jahreshauptversammlung befördert. 8.300 Stunden Arbeit Insgesamt hat die Freiwillige Feuerwehr Maria Rojach im Jahr 2017 61 Brand- und Technische...

  • 07.02.18
  •  1
Leute
15 Bilder

Feuerwehrball in Frantschach

FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD (tef). Vor Kurzem lud die Kameradschaft der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Frantschach wieder zum traditionellen Ball in den Mondi-Festsaal. Das Organisationsteam rund um die stellvertretenden Kommandanten Sandro Monsberger und Thomas Eberhard sowie Ehrenkommandanten Claus Pittino und Löschmeister Silvio Pucker konnte auch mehrere Vertreter benachbarter Wehren beim Ball begrüßen. Darunter waren unter anderem Abschnittsfeuerwehrkommandant Franz Maier und Wolfsbergs...

  • 28.01.18
  •  1