Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Nach jüngsten Angaben stehen in Tamsweg rund 80 Feuerwehrleute im Einsatz, im gesamten Bezirk sind es rund 100.
15

Unwetter im Lungau
Menschen sitzen im Hüttendorf in Göriach fest

Im Göriacher Hüttendorf sitzen Menschen fest; am Aineck brannte eine Almhütte. Die Lage beim Leisnitzbach in Tamsweg bleibt angespannt. Arbeiten in Ramingstein dauern ebnfalls noch an. Nach jüngsten Angaben stehen in Tamsweg rund 80 Feuerwehrleute im Einsatz, im gesamten Bezirk sind es rund 100. GÖRIACH, TAMSWEG, RAMNGSTEIN, LUNGAU. Die Lagebesprechung des Katastrophenschutzes der Bezirkshauptmannschaft Tamsweg mit den Einsatzkräften im Lungau ist kürzlich zu Ende gegangen. Das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Feuerwehren versorgten Pferde und das Biomassekraftwerk mit Wasser.
13

Rohrbruch
Feuerwehr versorgt Reitställe und ein Biomasseheizkraftwerk

BADEN. (Bericht und Fotos: Feuerwehr, BFKDO) Seit den heutigen Nachmittagsstunden (27.06.2022) stehen zwei freiwillige Feuerwehren aus dem Bezirk Baden und eine Feuerwehr aus dem Nachbarbezirk Mödling nach zwei Rohrleitungsschäden von Haupt-Trinkwasserversorgungsleitungen im Einsatz. Betroffenen davon ist das ganze Gebiet der Haidhofsiedlung im Ortsteil Baden-Leesdorf. Aber auch Teile vom Gemeindegebiet Traiskirchen-Tribuswinkel. Nachdem zuerst am Vormittag im Bereich der Haidhofsiedlung eine...

  • Baden
  • Mirjam Preineder
Ein BMW ist in Pennewang von der Straße abgekommen und längsseitig gegen einen Baum gekracht.
10

Pkw in Pennewang von der Straße abgekommen
BMW kracht gegen Buche

Den Kampf gegen einen Baum verlor ein BMW am Sonntagvormittag, 26. Juni, in Pennewang. Der Pkw kam aus noch nicht geklärten Umständen von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baumstamm. PENNEWANG. Nachdem der BMW von der Fahrbahn der L1256 Pennewanger Straße abgekommen war, fuhr er noch längere Zeit im Böschungsbereich und stieß letztendlich gegen einen Baum. Der Aufprall verwandelte das Fahrzeug in einen Totalschaden. Das Wrack wurde mit einem Traktor abgeschleppt und die Feuerwehr übernahm...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
Die Ehrengäste mit den Sieger-Kommandanten.
257

50. Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb ausgetragen
Kampf um Bestzeiten in Süssenbach

SÜSSENBACH (pp). Mit zweijähriger Verspätung fanden nun in Süssenbach die 50. Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbe statt. Aus dem ganzen Bezirk fanden sich 13 Bewerbsgruppen ein, um eine Bestzeit zu erreichen. Zu den Gewinnergruppen gehören Albrechts 1 und Groß Wolfgers 2. In den Wertungen Bronze ohne Alterspunkten und Silber ohne Alterspunkten war Albrechts 1 nicht zu schlagen. Wogengen sich Groß Wolfgers 2 in den Wertungen Bronze mit Alterspunkten und Silber mit Alterspunkten mit Platz 1 krönte....

  • Gmünd
  • Petra Pollak
Keller wurden nach einem Unwetter überflutet.
10

Hochfilzen - Hochwasser
Feuerwehr rückte nach Starkregen aus

Nach Starkregen kam es in Hochfilzen zu Überflutungen; Straße wurde gesperrt. HOCHFILZEN. In Hochfilzen wurde am Freitag Abend die Feuerwehr zu mehreren Einsätzen gerufen. Auch die Fieberbrunner Wehr wurde nachalarmiert und rückte zum Einsatz aus. Keller und Felder standen unter Wasser, die Unterführung war überflutet, es kam zu Erdrutschen und diversen Wasserschäfen. Zur selben Zeit wurde der Leitstelle Tirol mitgeteilt, dass die Verbindungsstraße zwischen Hochfilzen und St. Ulrich durch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bei der VS- Prebuch wurde die Mehrwehrenübung durchgeführt.
101

Mehrwehrenübung
Die Schule brannte in Prebuch!

Zum Glück war es nur eine Feuerwehrübung der Florianis bei der Volksschule. Im Schulhaus in Prebuch brach im Erdgeschoss ein Brand aus, so die Übungsanahme:Am Einsatzort angekommen, wurde unverzüglich mit der Personenrettung begonnen und die Brandbekämpfung vorbereitet. Einsatzleiter und Kommandant HBI Dominik Groß (FF Prebuch) alarmierte zur weiteren Unterstützung die Feuerwehren Albersdorf, Neudorf/Großpesendorf, Gleisdorf und Kühwiesen. Gemeinsam wurde die Personenrettung der 127 Kinder, von...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
Fotos: FF Waldneukirchen
9

FF Waldneukirchen und Rohr
Feuerwehr-Weltrekord im Glocknergebiet

Feuerwehren aus ganz Österreich haben Samstag an der Großglockner-Hochalpenstraße einen neuen Weltrekord aufgestellt – mit der steilsten Wasser-Schlauchleitung aller Zeiten. Das Wasser wurde über neun Kilometer und fast 1.435 Höhenmeter vom Fuschertal auf die Edelweißspitze (2.571 Meter) gepumpt. GROßGLOCKNER/STEYR LAND. 9.300 m Schlauchleitung (465 B-Längen) – 1.435 Höhenmeter – 40 Feuerwehren aus ganz Österreich – das sind die Eckdaten eines am Samstag, 18. Juni neu aufgestellten WELTREKORDS...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
40

Bezirk
Feuerwehrleute geben alles bei Leistungsbewerb

Zwei Jahre in Folge konnten aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie keine Bewerbe im Feuerwehrwesen abgehalten werden. KREMS. Am Samstag, dem 18. Juni 2022, wurde der bereits 44. BezirksFeuerwehrLeistungsBewerb in Moritzreith abgehalten. Auch die zweijährige Zwangspause hinderte die teilnehmenden Bewerbsgruppen nicht daran, wie gewohnt TOP Leistungen an den Tag zu legen. Bereits im Vorfeld waren 54 Anmeldungen verschiedenster Gruppen zu verbuchen. Die Mitglieder der Feuerwehr...

  • Krems
  • Doris Necker
Schnelligkeit und Präzision waren vor den Augen der strengen Bewerter beim Leistungsbewerb gefragt.
10

Feuerwehrabschnitt Axams
Die Feuerwehren im Nass-Leistungsbewerb

Der 46. Nass-Leistungsbewerb des Abschnittes Axams in Natters war der erste Bewerb dieser Art im Bezirk IBK-Land seit Ausbruch der Pandemie. Insgesamt 14 Gruppen kämpften um die Tagesbestzeit. Neben dem Tempo ist beim Löschangriff auch Präzision gefragt. Abschnittskommandant Walter Stockner gratulierte den Mannschaften ebenso wie Lds.-FW-Kommandant Peter Hölzl. Bestens vorbereitet zeigten sich vor allem die Bewerbsgruppen der Feuerwehr Axams – alle drei Teamssicherten sich einen Stockerlplatz....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Kleintransporter ignorierte die Höhenkontrolle und blieb in Unterführung stecken.
1 23

Viadukt
Höhenbeschränkung wird in Pfaffstätten-Einöde ignoriert

Neuerlich musste am Freitag dem 17. Juni 2022 auch die Freiwillige Feuerwehr Paffstätten zu einer bekannten Einsatzstelle ausrücken. PFAFFSTÄTTEN. Das Viadukt bzw. die Unterführung der Wiener Wasserleitung auf der L4010 in Pfaffstätten-Einöde wird weiterhin für so manch einen Fahrzeuglenker oder Lenkerin eines Kleintransporters mit Koffer oder Planen-Aufbau, Lkw oder Bus zum Verhängnis, die ihre genaue Höhe des Fahrzeuges nicht kennen oder falsch einschätzen. Obwohl mittlerweile seit einigen...

  • Baden
  • Mirjam Preineder
Reinhard Traxl (Fahrzeugwart Kommandofahrzeug), Fahrzeugpatin Renate Raffeiner, FF-Kommandant Martin Raffeiner und seine Stellvertreterin Magdalena Probst, Fahrzeugpatin Inge Tschol und Fahrzeugwart des Tunnelfahrzeugs Thomas Flunger, (v.l.).
42

„Wie eine Lebensversicherung für eine Gemeinde“
Ein Wochenende im Zeichen der Freiwilligen Feuerwehr…

…stand St .Anton am Arlberg kürzlich. Am 18. Juni fand ein Kuppelcup statt, am Folgetag wurde die Einweihung zweier Einsatzfahrzeuge, eines Tunnelfahrzeugs (RLFT-A) und eines Kommandofahrzeugs, nachgeholt. ST. ANTON AM ARLBERG. (lisi). Dem feierlichen Wochenende ging die Austragung eines Kuppelcups am Samstag, dem 18. Juni voraus. Am Folgetag wurden dann die beiden neu angeschafften Fahrzeuge eingeweiht, FF-Kommandant Martin Raffeiner erklärte: „Im März 2020 wurde ein neues Tunnelfahrzeug...

  • Tirol
  • Landeck
  • Elisabeth Zangerl
0:23

Drei Fahrzeuge krachen auf A1 zusammen
Unfallserie fordert vier Verletzte

Ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen hat sich Donnerstagvormittag, 16. Juni,  auf der A1 Westautobahn bei Sattledt ereignet. Vier Personen sollen ersten Angaben nach bei dem Unfall verletzt worden sein. SATTLEDT. Als eine 35-Jährige aus Wien auf der A1 Westautobahn in Richtung Salzburg fuhr, bemerkte sie bei der Ausfahrt zur Innkreisautobahn, dass sie falsch gefahren war und fuhr kurzerhand über die Sperrlinie nach links. Dabei löste sie eine Unfallkette aus, als sie gegen das Wohnmobil eines...

  • Wels & Wels Land
  • Philipp Paul Braun
Die Holzkohle wurde verteilt, damit alle Glutnester abgelöscht werden konnten.
10

Kleiner Brand im Freien
Palette mit Holzkohle in Volders fing Feuer

Die Freiwillige Feuerwehr Volders rückte am Fronleichnams-feiertag zu einem Kleinbrand im Freien aus. Personen wurden keine verletzt. VOLDERS. Die Feuerwehrmänner und -frauen aus Volders wurden zu Fronleichnam kurz nach Mittag per Sammelruf zu einem kleinen Brand im Freien aus. Aufmerksame Prozessionsbesucher sahen Rauch vor einem örtlichen Supermarkt und schlugen sofort Alarm. Eine Holzpalette mit Grillkohle hatte Feuer gefangen. Feuertag statt FeiertagAusruhen war für die Freiwillige...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Yannik Lintner
57

Feuerwehr Aschach
Vollhaus beim Feuerwehr Grillabend

Der Grillabend 2022 ist Geschichte und es war wieder eine gelungene Veranstaltung. ASCHACH. Zum sommerlichen Grillabend hatte die Feuerwehr Aschach am Mittwoch, 15. Juni geladen und auch der Wettergott spielte mit: Strahlender Sonnenschein sorgte zwar einerseits für eine schwitzende Grillmann(Frau)schaft andererseits aber auch für einen Besucherandrang der Sonderklasse, innerhalb kürzester Zeit waren alle 265 Steckerlfische weg. Kommandant HBI Jürgen Hiesmair konnte bei der Begrüßung nicht nur...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Voller Löschzug: Die Linzer Berufsfeuerwehr rückte mit dem gesamten Einsatzgerät an.
15

Feuerwehreinsatz
Linz: Balkonbrand am Pöstlingberg

Balkonbrand am Pöstlingberg löste Einsatz bei Linzer Feuerwehren aus. LINZ. Dienstagabend gegen 22 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr Pöstlingberg zum Einsatz oberhalb des Linzer Tiergartens gerufen. In einer Siedlung an der Hohen Straße kam es zu einem Brandalarm. Unmittelbar bei Einsatzbeginn war der Grund dafür unbekannt. Genauere Angaben konnten seitens der Feuerwehr ebenso nicht gemacht werden. Später stellte sich heraus, laut der FF Pöstlingberg, dass es sich...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Der Löschbohrer im Einsatz.
14

Kampf gegen Flammen
Junger Ebenseer erfindet den Löschbohrer

Servus TV zeigt heute, 14. Juni, 18.05 Uhr, ein Porträt über Lukas Traxl. Der junge Ebenseer hat einen Löschbohrer erfunden. EBENSEE. Lukas Traxl, 22 Jahre alt, wohnhaft in Ebensee – und trotz seiner jungen Jahre am besten Weg, im weltweiten Feuerwehrwesen ein ganz Großer zu werden. Der Floriani hat den so genannten Löschbohrer erfunden. Ein Werkzeug, mit dem man bei Dachstuhl- und Zwischendeckenbränden blitzschnell in die Räume eindringen und den Brand gezielt löschen kann. Wasserschäden...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
343

Kleinraming
Feuerwehrfrühschoppen war ein voller Erfolg

KLEINRAMING. Nach zweijähriger Corona Pause veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Kleinraming unter der Leitung von Kommandant Jürgen Schwödiauer wieder den traditionellen Frühschoppen. Anders, als bei vielen solchen Sonntagsveranstaltungen endet dieser aber nicht mit dem Mittagessen, sondern dauerte durch die Raminger Ausdauer und Feierlaune bis zum Sonnenuntergang. Nach der Musik des MV Kleinraming stand so gegen den Frühen Abend noch s‘ Blechragout für Stimmung auf der Bühne und regte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
In Eberau traten in 30 Durchgängen mehr als 200 Jugendliche an.
63

Wettkämpfe
Feuerwehr-Nachwuchs des Bezirks Güssing im Wettstreit

Zu den Jugendfeuerwehrwettkämpfen des Bezirks Güssing in Eberau traten in 30 Durchgängen mehr als 200 Jugendliche an. Die Siege in den einzelnen Bezirkskategorien gingen an die Gruppen Inzenhof/Kleinmürbisch, Güssing, Deutsch Tschantschendorf/Rauchwart und Güssing/Steingraben/Urbersdorf. EBERAU. Bewerbsleiterin Martina Grandits und ihr Team sowie die Gastgeber-Wehr erhielten viel Lob für die Organisation der Wettkämpfe. „Ich bedanke mich beim Bezirksfeuerwehrkommando Güssing, besonders bei...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Zahlreiche Gäste genossen die tolle Stimmung am Beifest.
10

Bierfest der FF Volders
Zahlreiche Gäste bei perfektem Wetter

Das Bierfest der Freiwilligen Feuerwehr Volders am 4. Juni lockte wieder einmal zahlreiche Gäste vor die Tore der Florianis. VOLDERS. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause lud die Freiwillige Feuerwehr Volders wieder zum traditionellen Bierfest in Volders. Zahlreiche Biersorten, das Weinfass, die Longdrinkbar, die Spritzbar, feinste Festküche und tolle Musik sorgten für einen regelrechten Ansturm am Samstag des Pfingstwochenendes. Voller Erfolg Endlich konnte die Feuerwehr Volders, rund um...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Yannik Lintner
13

Bewerb & Segnung
Ereignisreiches Fest-Wochenende in Zwettl an der Rodl

Die Feuerwehr Zwettl feierte 130 Jahre und lud deshalb zum Abschnittsfeuerwehrbewerb am Samstag und zur Segnung des neuen Kommandofahrzeugs am Sonntag. ZWETTL. Bei perfekten Witterungsverhältnissen ging der erste Abschnitts-Feuerwehrleistungsbewerb am Gelände des Sportplatzes in Zwettl über die Bühne. 80 Jugendgruppen aus sechs Bezirken und 45 Aktivgruppen aus drei Bezirken kämpften um die Tagesbestzeit. Beim ersten Abschnittsbewerb seit zwei Jahren konnte sich die Jugendgruppe Schönegg 1 den...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Technischer Defekt bei der Venetbahn: Die Bergretter seilten sich zur Gondel ab.
7

Fahrgäste evakuiert
Venetbahn nach technischem Defekt außer Betrieb

Nach einem technischen Defekt stand die Venetbahn in Zams am Sonntagnachmittag still. 17 Fahrgäste mussten von der Bergrettung aus der Gondel der Pendelbahn abgeseilt werden. ZAMS. Bei der Pendelbahn der Venetbahn trat am 12. Juni 2022 gegen 14:00 Uhr ein bislang nicht definierbarer, elektronischer Defekt auf. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich im talwärts fahrenden Wagen (Gondel) rund 20 Personen. Da sich diese Gondel im unmittelbaren Bereich der Mittelstation befand, konnten diese Personen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
0:11

Saxen
Nebengebäude in Vollbrand – 163 Feuerwehrleute rückten aus

Gegen 23 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Saxen zu einem Brandereignis in der Ortschaft Patzenhof alarmiert. Aufgrund des starken Feuerscheins wurde bereits während der Anfahrt Alarmstufe 2 ausgelöst und somit 11 Feuerwehren aus Ober- und Niederösterreich alarmiert.  SAXEN. Ein 34-jähriger Mieter bemerkte am 11. Juni gegen 22:50 Uhr Brandgeräusche im Nebengebäude einer landwirtschaftlichen Liegenschaft eines 48-Jährigen aus dem Bezirk Perg. Bei der Nachschau entdeckte er das Feuer im...

  • Perg
  • Sandra Kaiser
Den ganzen Tag hindurch zeigten Jugend- und Aktivgruppen ihre Bestleistungen.
16

Eggenberg-Rixing
261 Bewerbsgruppen beim Feuerwehr-Abschnittsbewerb Attersee

Am Samstag, den 11. Juni 2022, wurde in Eggenberg-Rixing der diesjährige Abschnittsbewerb des Abschnittes Attersee ausgetragen, bei dem mehr als 260 Bewerbsgruppen antraten. BERG. Den ganzen Tag hindurch zeigten Jugend- und Aktivgruppen ihre Bestleistungen. Insgesamt waren 154 Jugend- und 107 Aktivgruppen dabei. Kommandant Georg König von der Feuerwehr Eggenberg-Rixing organisierte mit seiner Mannschaft, und mit der Unterstützung des Abschnittskommandos Attersee mit Martin Schallmeiner, Josef...

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer
29

Bildergalerie
Feuerwehren messen sich beim Bezirksleistungsbewerb

Heute kämpften die Feuerwehren um den Sieg beim Bezirksleistungsbewerb. GLOBASNITZ. Die Freiwillige Feuerwehr St. Stefan unterm Feuersberg und ihr Kommandant Andreas Pitschek luden heute zu dem Bezirksleistungsbewerb am Gelände des Rüsthauses. Insgesamt 22 Feuerwehren des Bezirkes kämpften um den ersten Platz. Mit einer Laufzeit von 59,89 Sekunden und einer Gesamtpunktezahl von 379,85 konnte die fünfte Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Diex das Siegerpodest erklimmen. Viele Interessierte Unter...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christopher Polesnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.