Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Der Unfallort bei Aschbach.
2

Insassen befreien sich selbst
Auto überschlägt sich bei Aschbach

Am Freitagabend passierte bei ein Verkehrsunfall. ​ ASCHBACH. Ein PKW kam von der Straße ab, überschlug sich mehrmals und blieb auf der Seite liegen. "Die beiden Insassen konnten sich selbst aus dem stark deformierten Auto befreien. Sie wurden von der Rettung am Unfallort erstversorgt und anschließend ins Landesklinikum Mostviertel Amstetten gebracht", berichtet die Feuerwehr Aschbach vom Unfallort. Der PKW wurde wieder auf die Räder gestellt und auf einen gesicherten Abstellplatz...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Löscharbeiten zeigten Wirkung.
3

Brand auf der Autobahn
Flammen auf der A2 bei Wolfsberg Nord

Die Freiwilligen Feuerwehren Wolfsberg und St. Andrä brachten den Brand rasch unter Kontrolle. WOLFSBERG. Am 17. Juni um 8.16 Uhr wurden die Feuerwehren St.Andrä und Wolfsberg mittels Sirene zu einem Brandeinsatz auf die A2 Süd Autobahn bei der Abfahrt Wolfsberg Nord alarmiert. Bei einem Fahrzeug brach aus unbekannter Ursache ein Brand im Bereich des Motors aus. Die Feuerwehr St. Andrä unterstütze die Feuerwehr Wolfsberg bei den Löscharbeiten. Der Brand konnte rasch gelöscht werden. Verletzte...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Mit Hilfe des Kran wurde der Pkw auf geladen.

Langenlois, Plank am Kamp
Zwei Feuerwehren räumen nach Unfall auf

Einsatz für zwei Feuerwehren im Kamptal. PLANK/ LANGENLOIS. Die Feuerwehr Plank und die Stadtfeuerwehr Langenlois rückten am 15 Juni 2021 um 16.35 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die B34, Straßenkilometer 25,600 aus. Der Pkw  wurde auf das Wechselladefahrzeug mit Kran und ein ebenfalls am Verkehrsunfall beteiligte Krad auf das Versorgungsfahrzeug verladen und im Bauhof verkehrssicher abgestellt.

  • Krems
  • Doris Necker
Groß ist die Freude bei der Feuerwehr Wettmannstätten über das neue KRFBA.
Video

Gut gerüstet
Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Wettmannstätten

Mitte Mai konnte die Freiwillige Feuerwehr Wettmannstätten ihr neues KRFBA (Kleinrüstfahrzeug mit Bergeausrüstung) in Dienst stellen.  WETTMANNSTÄTTEN. Das neue Fahrzeug löst das 27 Jahre alte KRFS ab. "Damit können wir bei technischen Einsätzen noch besser und schneller helfen als bisher", freut sich Kommandant HBI Thomas Reinprecht.  Das neue KRFB ist auf einen Mercedes Sprinter mit 190 Ps aufgebaut und beinhaltet unter anderem Spreitzer und Schere und eine Poly Löschschaumanlage. Den Empfang...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
4

Technischer Einsatz am 14.06.2021
Verkehrsunfall auf der A5

Am Montag, den 14. Juni 2021, um 18:10 Uhr, wurde die FF Wilfersdorf, zu einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung alarmiert. Bei der Anfahrt auf die A5, Anschlussstelle Poysdorf Süd in Fahrtrichtung Brünn, wurde die FF Wilfersdorf davon verständigt, dass sich die verunfallte Person nicht mehr im Fahrzeug befindet. Nach Absicherung der Unfallstelle wurde bei der Erkundung festgestellt, dass sich die Person ohne offensichtliche Verletzungen tatsächlich nicht mehr im verunfallten Fahrzeug befand....

  • Mistelbach
  • Denis Neshyba
Die Feuerwehr stellte auch den Brandschutz her.

Feuerwehr
B 37: Pkw-Lenker krachte mit seinem Fahrzeug gegen eine Leitschiene

Auf der B37 verlor ein Fahrzeuglenker die Kontrolle über sein Fahrzeug.  GFÖHL. Der Lenker prallte mit dem Pkw gegen die Leitschiene. Die Einsatzkräfte der Feuerwehren Jaidhof und Gföhl wurden alamiert. Die Einsatzkräfte sicherten gemeinsam mit der Polizei die Unfallstelle ab  und machten die Verkehrswege frei. Der Pkw wurde abgeschleppt.

  • Krems
  • Doris Necker
5

Rechtzeitig eingegriffen
In Mittertreffling brannte eine Kirchenbank

Kurz nach 15 Uhr entdecken Mitarbeiterinnen im Kindergarten Mittertreffling eine starke Rauchentwicklung bei der Pfarrkirche in Mittertreffling. Auf Grund der unklaren Situation wurde von der Landeswarnzentrale Alarmstufe 1 ausgelöst und die Feuerwehren Treffling, Schmiedgassen und Schweinbach alarmiert. ENGERWITZDORF. Trotz der ungünstigen Tageszeit konnten umgehend alle drei Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde zum Einsatzort ausrücken. Im Kircheninnenraum brannte in der Nähe vom Taufbrunnen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Einsatzserie am Freitag für die Freiwillige Feuerwehr Pressbaum

Insgesamt fünfmal musste die FF-Pressbaum am Freitag zu Einsätzen ausrücken - dreimal davon zu Fahrzeugunfällen auf der durch Gewitterregen nassen Autobahn. Um 09:31 Uhr wurde zu einem Fahrzeugbrand auf der A1 alarmiert - siehe eigener Bericht. Um 11:06 Uhr wurde die FF-Pressbaum zu einem Pool gerufen - die schweren Gewittertropfen hatten die Poolfolie in Mitleidenschaft gezogen. Damit die angekündigten weiteren Unwetter die Folie nicht perforieren, wurde der Pool auf Wunsch des Besitzers mit...

  • Purkersdorf
  • Freiwillige Feuerwehr Pressbaum
3

Tierrettung erfolgreich
Peter Reumüller brachte Rehkitz ins Freie

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 12.Juni wurde die Feuerwehr Ternitz-Pottschach kurz vor 12 Uhr, zu einer Tierrettung in die Karnergasse gerufen. Ein Rehkitz hatte sich auf eine Baustelle verirrt und konnte diese alleine nicht mehr verlassen. Mit vereinten Kräften wurde das Rehkitz schonend eingefangen und am Feld wieder freigelassen. Anschließend konnte wieder ins Rüsthaus eingerückt werden. Im Einsatz stand ein Fahrzeug mit sechs Mann.

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
10

Technischer Einsatz am 11.06.2021
Verkehrsunfall B47

Die FF Wilfersdorf wurde am 11. 06. 2021 um 13.03 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Auf der B47 zwischen km 4,6 und 8,5, zwischen Bullendorf und Großkrut, sind aus unbekannter Ursache zwei PKW kollidiert. Nach dem Absichern der Unfallstelle, wurde die Rettung bzw. Notarzt bei der Versorgung einer verletzten Person, sowie die FF Großkrut, beim Sichern eines der Unfallfahrzeuge unterstützt. Das MTF sperrte, auf Anweisung der Polizei, die B47 ab der Kreuzung...

  • Mistelbach
  • Denis Neshyba
3

Einsatz
Feuerwehr unterstützte Rettungsdienst

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 11.Juni wurde kurz vor 16:30 Uhr die Feuerwehr Ternitz-Pottschach zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Der Rettungsdienst benötigte beim Transport einer Person aus der Wohnung Unterstützung. Mit vereinten Kräften konnte die Person in den Krankenwagen transportiert werden. Im Einsatz stand ein Fahrzeug mit sieben Mann für eine Stunde.

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Einsatz für Feuerwehren aus dem Bezirk Amstetten.
1 3

"Länderübergreifender Einsatz" für Amstettner Feuerwehren
Großbrand mit Verletzten und dutzenden verendeten Schafen

Fünf Feuerwehren aus dem Bezirk Amstetten wurden am Donnerstag zu einem Bauernhausbrand in Maria Neustift (Bezirk Steyr Land) alarmiert. BEZIRK AMSTETTEN. "Dabei wurden mehrere Personen verletzt, eine davon schwer", berichtet das Bezirksfeuerwehrkommando vom Einsatzort. Auch dutzende Schafe und Lämmer sowie zwei Kälber verendeten. Die Maschinenhallen konnten gerettet werden. Beim Wohngebäude hat der Brand aber im Vorfeld auf den Dachstuhl übergegriffen. Schwierig für die Feuerwehren war die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bis 21 Uhr waren die Feuerwehler im Einsatz
5

Tunnelbrand
Über 100 Feuerwehrler kämpften in Uttendorf gegen Flammen

Am 10. Juni ging in einem Tunnel bei Uttendorf ein Baustellenfahrzeug in Flammen auf. Verletzt wurde keiner, über 100 Feuerwehrler waren bis 21 Uhr im Einsatz. UTTENDORF. Gegen 18.50 Uhr, 10. Juni, kam es in Uttendorf bei der Kraftwerksbaustelle Tauernmoos zu einem Brand im dortigen Baustellen-Tunnel. Der Motorraum eines Betonmischfahrzeuges schlug gut 1,6 Kilometer innerhalb des Tunnels plötzlich Flammen. Daraufhin kam der Lenker mit dem Fahrzeug zum Halt und alarmierte sofort weitere...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Bäche vom Kitzbüheler Horn traten über die Ufer.
12

Hotspot Oberndorf
Unwetter führten zu Überflutungen

BEZIRK KITZBÜHEL, OBERNDORF. Am Mittwoch (9. Juni) zog am späten Nachmittag ein heftiges Unwetter über den Bezirk. "Hotspot" dabei war vor allem Oberndorf, wo die Bäche vom Kitzbüheler Horn über die Ufer traten, Keller überfluteten und Straßen verlegt wurden. Die Feuerwehren standen stundenlang im Einsatz, auch Bagger kamen zum Einsatz. Nach rund drei Stunden entspannte sich die Lage. Fotos: ZOOM-Tirol

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Zuerst wurde der Kompost verteilt und danach gelöscht.
2

Stadt Krems
Feuerwehr löschte Brand auf der Mülldeponie

Sechzehn Feuerwehrmitglieder aus Langenlois machten sich am 5. Juni 2021 um 18.23 Uhr zur Mülldeponie Gneixendorf aus. GNEIXENDORF. In der Kompostieranlage war es zu einer Selbstentzündung des gelagerten Kompost‘s gekommen, welcher eine Rauchentwicklung zur Folge hatte. Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Brantner wurde unter Einsatz eines Baggers der Komposthaufen zerteilt und die Glutnester abgelöscht. Um 21:30 Uhr war der Einsatz beendet, danach waren noch umfangreiche Reinigungsarbeiten...

  • Krems
  • Doris Necker

Polizeimeldung
Feuerwehreinsatz wegen Lagerfeuerparty am Inn

IMST. Am 05.06. gegen 19 Uhr wurde eine starke Rauchentwicklung, Flammen und abgefeuerte Raketen im Bereich der Raftingeinstiegsstelle in Imst gemeldet. Vor Ort konnten mehrere Personen angetroffen werden, welche den Abend am Inn mit einer Lagerfeuerparty verbringen wollten. Als Verantwortliche wiesen sich zwei Männer aus Imst (44 und 40) aus, welche sich mit dem Einsatz nicht einverstanden zeigten. Die Männer werden angezeigt. Im Einsatz standen 18 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Imst...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Glück im Unglück herrschte für die Lenker der beteiligten Fahrzeuge
3

Wolfsberg Nord
Verkehrsunfall auf Südautobahn

Die Feuerwehr bedankt sich für die vorbildlich funktionierende Rettungsgasse. WOLFSBERG. Heute, 6. Juni, wurde die Feuerwehr St.Andrä, Wolfsberg und Bad St. Leonhard zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A2 Süd Autobahn bei der Abfahrt Wolfsberg Nord alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges stellte sich heraus, dass keine Personen eingeklemmt waren, somit sicherte die Feuerwehr die Unfallstelle ab und band die vorhandene Ölspur. Die Feuerwehr bedankt sich bei allen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
4

Technischer Einsatz
Unfall in Kreuzungsbereich mit Harley Davidson

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Edel-Motorrad hat bei Zusammenstoß ordentlich was abgekriegt. Am 4. Juni, gegen 8:47 Uhr, wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach zu einem Verkehrsunfall gerufen. Im Kreuzungsbereich der B26 mit der Kohlbauernstraße/Mautweg stießen ein Pkw und eine Harley Davidson zusammen. Der Wagen konnte vom Besitzer selbstständig aus dem Kreuzungsbereich verbracht werden. Das Motorrad war allerdings so stark verformt, dass es sich nicht mehr aus der Kreuzung schieben ließ. Mittels...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
2

Herd nicht abgedreht
Nachbarn weckten Haagerin in verqualmter Wohnung

Ein angebranntes Essen am Herd führte in Haag zu einem Feuerwehreinsatz. HAAG. Eine ältere Frau "dürfte unabsichtlich am Vorabend den Herd auf kleiner Stufe aufgedreht haben, dadurch kam es zur starken Rauchentwicklung der verbrannten Speisen und zur Auslösung des Rauchmelders", berichtet die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag. Nachbarn hörten den Alarm und versuchten die Bewohnerin zu wecken. Sie alarmierten auch umgehend die Einsatzkräfte. Nach Versorgung der "geschockten Dame" wurde die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
17

Menschenrettung bei Wohnungsbrand
Zwei Personen und Fünfzehn Katzen gerettet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 3.Juni heulten die Sirenen in Ternitz. In der Gutenberggasse in Pottschach kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Wohnungsbrand mit einer eingeschlossenen Person. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus dem Fenster des Erdgeschosses. In der Brandwohnung befand sich noch eine Person, die von einem Atemschutztrupp gerettet und ins Freie gebracht wurde. Der Mann wurde dem Rettungsdienst übergeben und musste im Anschluss mit dem...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Fotos: FF Losenstein und FF Steyr/TZ
Video 15

Feuerwehreinsatz
Traktor überschlug sich auf Böschung: 9-Jähriger schwer verletzt

Vater hatte 1,76 Promille: 9-Jähriger bei Traktor-Überschlag schwer verletzt. LOSENSTEIN. Am Mittwoch ( 2. Juni) um 15:55 wurden die Feuerwehren Losenstein und Laussa zu einem zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen im Gemeindegebiet von Losenstein alarmiert. Ein Traktor ist aus unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und über eine steile Böschung abgestürzt. Ein 9-Jähriger Bub und sein Vater konnten sich selbst aus dem verunfallten Fahrzeug befreien. Sie wurden vom First...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Bei der Präsentation: Günther Einfalt (Donau Versicherung), Jürgen Anderl (Raiffeisenbank Groß Gerungs), Sigmund Laister (Sparkasse), Manuel Klein (Donau Versicherung), Andreas Laister (NV), Josef Klonner (NV) mit dem Abschnittsfeuerwehrkommando Christian Weis, Christian Eder, Hubert Weichselbaum und Sachbearbeiter Johannes Buxbaum (v.l.)

Ausrüstung
Groß Gerungs Feuerwehr baute Spezialanhänger für Atemschutz

Bereits im Vorjahr fiel im Feuerwehrabschnittskommando Groß Gerungs der Entschluss zum Start eines neuen Projektes: Der bestehende Atemluftanhänger (Baujahr 1976) soll durch ein modernes und technisch besser ausgerüstetes Fahrzeug ersetzt werden. In circa 250 Arbeitsstunden wurde ein technisch gut ausgestatteter Spezialanhänger für den Einsatz im Atemschutz gebaut.  GROSS GERUNGS. Johannes Buxbaum, zuständig für das Sachgebiet "Fahrzeuge und Geräte" nahm sich dem Projekt an. Schnell waren dazu...

  • Zwettl
  • Daniel Schmidt
Ein PKW kam von der Fahrbahn ab, stürzte fünf Meter über eine Brücke in das Bachbett.
13

Brand-Laaben
Verkehrsunfall mit Schwerverletzten

Auto stürzt von Brücke: Vor Kurzem wurden die Kameraden der FF Brand-Laaben zu einem Einsatz alarmiert.  BRAND-LAABEN (pa). Ein PKW kam von der Fahrbahn ab, stürzte fünf Meter über eine Brücke in das Bachbett. Die beiden Insassen wurden aus dem Bachbett gerettet und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt. Der Lenker und sein Beifahrer erlitten zum Teil schwere Verletzungen. Anschließend wurde der PKW mit Unterstützung der FF Altlengbach geborgen. Kommandant Dieter Daxböck: „Dieser...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Tanja Handlfinger
Die Feuerwehren konnten durch rasches Eingreifen den Brand in Schach halten und schließlich löschen.
5

Hüttau
Vater rettete seine bewusstlose Tochter aus brennendem Haus

Beim Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Hüttau konnte ein Familienvater seine Angehörigen aus dem brennenden Haus befreien.  HÜTTAU. Zum Retter avancierte ein Familienvater am Dienstagabend (25. Mai), als ein 450 Jahre altes Bauernhaus in Hüttau in Flammen stand. Wie die Polizei per Aussendung berichtet, konnte der Mann sechs Familienangehörige aufwecken und hinausbringen, ehe er bemerkte, dass seine 23-jährige Tochter fehlte. Daraufhin rannte er zurück ins brennende Gebäude und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.