Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Aus ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug auf der S4 von der Fahrbahn ab und blieb quer über die Fahrspuren liegen.

Unfall auf S4
Feiertagseinsatz für die Feuerwehr Bad Sauerbrunn

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bad Sauerbrunn sind auch an Wochenenden und Feiertagen zur Stelle. Sie rückten zu Christi Himmelfahrt gegen Mittag zu einem Unfall auf der S4 aus. BAD SAUERBRUNN. Aus ungeklärter Ursache kam ein Pkw auf Höhe Bad Sauerbrunn von der Fahrbahn der Mattersburger Schnellstraße S4 ab. Das Fahrzeug krachte gegen die Leitplanke und kam quer über die Fahrspuren zum stehen. Damit die Polizei die Fahrbahn für den Verkehr wieder freigeben konnte sorgte die Feuerwehr...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Zwei Mitglieder der Stadtfeuerwehr Pinkafeld mit dem geretteten Biber.
1 8

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Floriani retten Biber aus Wasserkraftwerk

Ein Biber war in einem Becken gefangen und wurde von der Stadtfeuerwehr Pinkafeld und Energie Burgenland befreit. PINKAFELD. Am Vormittag des 12. Mai 2021 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld von Mitarbeitern der Energie Burgenland zu einer Tierrettung ins Wasserkraftwerk in der Ewerkstrasse alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug) und vier Mann zum Einsatz aus. Bei Revisionsarbeiten wurde das Wasser im Kraftwerksinneren abgesenkt. Als das Becken fast...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Am Samstag gab es zwei Verkehrsunfälle mit Verletzten im Bezirk Oberwart.

Burg/Rechnitz
Verletzte bei Verkehrsunfällen am Samstag im Bezirk Oberwart

BURG/RECHNITZ. Am Samstagvormittag, 8. Mai, kam es um 10:49 Uhr zu einem Motorradsturz auf der B56 bei Burg Richtung Eisenberg a.d. Pinka. Dabei wurde eine Person verletzt. First Responder, Praktischer Arzt und Notarzt sowie Polizei waren im Einsatz. Bei einem weiteren Verkehrsunfall bei Rechnitz in Richtung Markt Neuhodis um 18:55 Uhr wurde ebenso eine Person verletzt. Polizei, First Responder, Feuerwehr und Rotes Kreuz waren am Unfallort im Einsatz.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Eines der Fahrzeuge blieb fahruntüchtig so nahe an den Bahngleisen zum liegen, dass der Zugverkehr gestoppt werden musste.
27

Neben Bahngleisen auf B50
Unfall im Frühverkehr in Eisenstadt

Heute Morgen ereignete sich im Frühverkehr ein Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten. Zur Fahrzeugbergung musste die B50 an der Unfallstelle vorübergehend komplett gesperrt und der Zugverkehr gestoppt werden. EISENSTADT. Am 7. Mai gegen 7 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten, wovon ein PKW schwer beschädigt und fahruntüchtig im Graben zurückblieb. Da sich die Unfallstelle in unmittelbarer Nähe zum Zuggleis befand, musst vor Beginn der Bergungstätigkeiten auch die ÖBB...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld barg das Unfallauto. Der Pkw-Lenker verstarb an der Unfallstelle.
11

Pinkafeld
Tödlicher Verkehrsunfall nach Pkw- und Lkw-Zusammenstoß

Eine Person verstarb nach einem Verkehrsunfall in Pinkafeld Mittwochfrüh. PINKAFELD. In Pinkafeld kam es Mittwochfrüh zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld wurde mittels Rufempfänger zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B63 zwischen Pinkafeld und Riedlingsdorf, Höhe Nikitscher alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem WLF...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Am Auto der Lenkerin entstand Totalschaden.
4

Frau verletzt
Autolenkerin rammte parkendes Auto in Jennersdorf

Am Montagnachmittag kam es am Bahnhofring in Jennersdorf zu einem aufsehenerregenden Autounfall. JENNERSDORF. Eine Frau aus Heiligenkreuz prallte mit ihrem Pkw gegen ein parkendes Fahrzeug und verletzte sich dabei. Laut Feuerwehr war die Lenkerin Richtung Stadtmitte unterwegs, als sie aus unbekannter Ursache links von der Fahrbahn abkam und ungebremst in das Heck eines am Parkstreifen abgestellten Pkw prallte.  Das geparkte Fahrzeug sei dadurch nach vorne katapultiert worden.  Die Frau klagte...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Vom Einsatzleiter wurde der Gemeindebagger angefordert, um die Strohballen zu verteilen und so auch an die Glutnester in der Mitte zu kommen.
7

Feuerwehreinsatz in Deutschkreutz
50 Strohtristen standen in Vollbrand

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Nachmittag des 25. April zu einem Strohtristenbrand in Deutschkreutz.  DEUTSCHKREUTZ. Am 25. April um 15:39 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Deutschkreutz-Girm zu einem Strohtristenbrand in Deutschkreutz alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache kamen ungefähr 50 Strohballen auf einem Grundstück außerhalb des Ortsgebietes zu einem Brand, welcher sich durch den starken Wind schnell ausbreitete. Glutnester  Sofort nach Eintreffen der Einsatzkräfte...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Die Eisenstädterstraße musst gesperrt werden

Anhänger kippte
Vier Meter Holz auf der Eisenstädterstraße

Auf der Eisenstädterstraße kam es am Mittwoch zu einem Unfall. Der Anhänger von einem Holzlieferant war gekippt. Die Feuerwehr musste die Unfallstelle räumen. EISENSTADT. Auf der Eisenstädterstraße von Stozing Richtung St.Georgen ist ein Holzlieferant mit seinem Anhänger ins Schlittern gekommen. Der Traktor geriet mitsamt seiner Ladung in den Straßengraben. Insgesamt mussten vier Meter Holz von den Einsatzkräften geräumt werden. StraßensperrungAus Sicherheitsgründen wurde die Straße von der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld und Stadtfeuerwehr Oberwart waren im Einsatz.
13

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Drei Personen bei Schlafzimmerbrand gerettet

Die Feuerwehren Pinkafeld und Oberwart waren am Samstagabend bei einem Löscheinsatz. PINKAFELD. Am Abend des 17. April 2021 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Sirene und Rufempfänger zu einem B2 (Brand im Obergeschoß mit Menschenrettung) in die Brauhauswiese alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem ULF (Universallöschfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem LF (Löschfahrzeug) und achtundzwanzig Mann zum Einsatz aus. Da die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Am Samstagabend geriet in Neudorf dieses Windrad in Brand.
5

Zweiter Brand in einer Woche
Windradbrand in Neudorf

NEUDORF. Am Samstagabend geriet in Neudorf ein Windrad in Brand. Die Feuerwehren aus Neudorf, Gattendorf und Potzneusiedl eilten zum Einsatzort. "Der Brand wird kontrolliert", hieß es am Abend von der FF Gattendorf. Es handelt sich bereits um den zweiten Windradbrand im Bezirk Neusiedl innerhalb von nur einer Woche. Am Montagabend war das Maschinenhaus eines Windrades bei Gols in Brand geraten. Dort war – wie auch jetzt in Neudorf – aufgrund der Höhe nur ein „geordnetes Abbrennen“...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Die Stadtfeuerwehr Oberwart löschte einen Fahrzeugbrand.
9

Stadtfeuerwehr Oberwart
Fahrzeugbrand auf der Umfahrung Oberwart

OBERWART. Am Samstagvormittag, 17. April 2021, kam es zu einem PKW-Brand nähe der B63a, Richtung Messegelände Oberwart. Die Stadtfeuerwehr Oberwart rückte um 09:15 Uhr mit 3 Fahrzeugen und 12 Mann zum Brandeinsatz aus. Bereits bei der Anfahrt rüstete sich ein Trupp mit schwerem Atemschutz aus und löschte dann das brennende Auto. Verletzt wurde dabei niemand. Nach den Arbeiten der Polizei wurde das Auto von der Straße entfernt, die Fahrbahn gesäubert und wieder für den Verkehr freigegeben. Gegen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Feuerwehr konnte den Kleintransporter wieder auf Spur bringen

Hornstein
Kleintransporter drohte auf Landesstraße zu kippen

HORNSTEIN. Bedrohlich hing am Mittwoch in Hornstein ein Kleintransporter in einer Böschung und drohte auf die Landesstraße zu kippen.  Das Fahrzeug war aus bisher unbekannter Ursache von einer Nebenfahrbahn abgekommen und wurde von der Feuerwehr als Erstmaßnahme mittels Seilwinde gesichert. Zudem wurde die darunter liegende Straße einseitig durch die Polizei gesperrt. Anschließend konnte das Fahrzeug mit Zuhilfenahme von Freilandverankerungen und einer Umlenkrolle (aufgrund des Platzmangels in...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Ein Klein-Lkw wurde von der Feuerwehr Rechnitz geborgen.

Feuerwehr Rechnitz
Klein-Lkw auf B63a vom starken Wind verweht

Die Feuerwehr Rechnitz rückte zu einer Fahrzeugbergung aus. Ein Klein-Lkw wurde in eine Böschung "verblasen". RECHNITZ. Am Dienstag, den 13. April 2021, wurde die Feuerwehr Rechnitz von der Exekutive zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall alarmiert. "Auf Grund des starken Windes kam ein Klein-LKW, welcher auf der B63a in Fahrtrichtung Oberwart unterwegs war, von der Fahrbahn ab und kam auf der Böschung in Seitenlage zum liegen", berichtet BM Christoph Linsbauer von der Feuerwehr...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Einsatz im Seebad in Mörbisch am See

Feuerwehreinsatz
Brand an der Holzbrücke beim Seebad in Mörbisch am See

Im Seebad in Mörbisch brannte am Sonntag ein Teil der alten Holzbrücke. Die Florianis konnten den Brand schnell in den Griff bekommen. Die Brücke selbst ist bereits seit Jahren gesperrt und seit Jahren Diskussionsthema. MÖRBISCH. Am Sonntagnachmittag wurden die Mitglieder der Feuerwehr Mörbisch am See zu einem Brand im Seebadgelände alarmiert worden. Aus unbekannter Ursache war ein Teil der alten (gesperrten) Holzbrücke zur Badeinsel in Brand geraten. Beim Eintreffen hatten Passanten mittels...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Die Feuerwehr Holzschlag entfernte einen umgestürzten Baum.
3

Feuerwehr Holzschlag
Baum blockierte B50 in Richtung Bernstein

Die Feuerwehr Holzschlag war Montagabend auf der B50 im Einsatz. HOLZSCHLAG. Am Montag, den 12.04.2021 um 19:06 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Holzschlag per Sirene und Blaulicht SMS zu einem technischen Einsatz (Baum blockiert Straße) auf die B50 alarmiert. Die Freiwillige Feuerwehr Holzschlag rückte binnen weniger Minuten mit dem TLFB 1000, BLF und 17 Mann/Frau zum Einsatz aus. Dieser war auf der B50 Richtung Bernstein, ungefähr 100m nach der Holzschlager Kreuzung. Die Exekutive war...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Strembach trat an mehreren Stellen wie hier in Ollersdorf über die Ufer.
5

Einsatzstatistik 2020
Feuerwehreinsätze in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

Auch im Corona-Jahr 2020 waren die Wehren der Bezirke Güssing und Jennersdorf bei Einsätzen gefordert. JENNERSDORF/GÜSSING. 939 Einsätze leisteten die Feuerwehren des Bezirkes Jennersdorf im Jahr 2020. 865 Einsätze waren technischer Natur, 74mal brannte es. Die Mitglieder leisteten 11.565 Einsatzstunden. Zu insgesamt 84 Bränden und 638 technischen Einsätzen kamen im Vorjahr die Feuerwehren des Bezirks Güssing. Das macht in Summe 722 Einsätze und 9.653 Einsatzstunden. Hochwassereinsätze Vor...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
35 Florianis waren im Einsatz
3

Feuerwehreinsatz
Kellerbrand im Ortszentrum von Müllendorf

Im Ortszentrum von Müllendorf ist am Donnerstagvormittag ein Feuer in einem Heizraum eines Wohnhauses ausgebrochen. MÜLLENDORF. Am Donnerstag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Müllendorf und Großhöflein am Vormittag ins Ortszentrum von Müllendorf zum Brand in einem Heizraum alarmiert. Durch das schnelle Eingreifen konnte das Feuer durch einen Atemschutztrupp lokalisiert und gelöscht werden. Die betagte Hausbewohnerin hatte den Brand wahrgenommen und zusammen mit ihrer Pflegerin die Feuerwehr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Ein Defekt an einem Ventil löste eine Überschwemmung im Technikraum im Hochhaus Eisenstadt aus.

Feuerwehreinsatz
Überschwemmung im Hochhaus Eisenstadt

Am Dienstag war die Stadtfeuerwehr Eisenstadt etwa eineinhalb Stunden im Eisenstädter Hochhaus im Einsatz. Der gesamte Technikraum stand rund einen Meter unter Wasser. EISENSTADT. Beim Eintreffen der Eisatzkräfte waren bereits die verantwortliche Siedlungsgenossenschaft und eine Technikfirma vor Ort, kurz danach trafen auch Energie Burgenland und ein Installateur ein, der sich sogleich auf Fehlersuche begab. Nachdem der Hauptwasserhahn abgedreht worden war, schritten die elf Florianis mit zwei...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Eine Wohnung im zweiten Stock brannte – auch die Florianis aus Mattersburg waren im Einsatz.

Großeinsatz in Oberpullendorf
Feuerwehr Mattersburg bei Hochhausbrand im Einsatz

Am Ostermontag brach im Hochhaus Oberpullendorf ein Brand aus. Auch die Feuerwehr Mattersburg war im Einsatz. MATTERSBURG/OBERPULLENDORF. Mit der Meldung "Großbrand" wurde die Feuerwehr Oberpullendorf gestern, am 5. April zum Einsatz gerufen."Beim Eintreffen schlugen die Flammen bereits aus dem Fenster, das Stiegenhaus war dermaßen verraucht, dass ein Flüchten unmöglich wurde. Daher standen mehrere Personen auf den Balkonen und mussten gerettet werden", heißt es im Einsatzbericht der Feuerwehr...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Angelika Illedits
Die Feuerwehr Rotenturm war nach einem Pkw-Zusammenstoß im Bergungseinsatz.
5

Feuerwehr Rotenturm
Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

ROTENTURM. Am Donnerstag, 1. April (12.15) wurden die Feuerwehr Rotenturm zu zwei Fahrzeugbergungen auf der Landesstraße L382 Richtung Jabing alarmiert. Zwei Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich der Halbtagwerkbrücke, wobei sich ein Fahrzeug überschlagen hat. Nach Begehung des Unfallortes durch die Polizei wurden die beiden Autowracks mittels Tankwagen geborgen und die Unfallstelle gesäubert. Die beiden Fahrer wurden durch die Rettung erstversorgt und ins Spital nach Oberwart gebracht....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Dank der guten Zusammenarbeit der Feuerwehr Deutschkreutz-Girm Firma und Elektro Lehrner konnte die Katze gerettet werden.
3

Die Helfer in der Not in Deutschkreutz
Katze wollte zu hoch hinaus

Eine verschreckte Katze saß in einem Baum in Deutschkreutz in 10 Meter Höhe fest.  Die Firma Elektro Lehrner unterstützte die Feuerwehr Deutschkreutz-Girm bei der Rettung.  DEUTSCHKREUTZ. Am Donnerstag den 25.03.2021 wurde ein Gemeindearbeiter in Deutschkreutz von einer Katzenbesitzerin ersucht, ihr bei der Rettung ihrer Katze behilflich zu sein. Das verschreckte Tier winselte auf einem Baum in 10 Meter Höhe.  Die Feuerwehr Deutschkreutz-Girm wurde von der Tierrettung in Kenntnis gesetzt musste...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Sowohl in Kleinhöflein als auch in Eisenstadt mussten die Feuerwehren am Sonntag kilometerlange Ölspuren binden

Feuerwehreinsatz
Kilometerlange Ölspur in Eisenstadt und Kleinhöflein

Eine kilometerlange Ölspur sorgte am Sonntag für Rätselraten in Eisenstadt. Die Ursache konnte noch nicht geklärt werden. Auch in Kleinhöflein war die Feuerwehr wegen einer Ölspur im Einsatz. EISENSTADT. Beginnend vor den Toren der Landesfeuerwehrschule erstreckte sich am Sonntag eine mehrere Kilometer lange Dieselspur über große Teile der Leithabergstraße, der Bürgerspitalgasse, des Hartlsteigs und war in abgeschwächter Form auch noch am Feiersteigweg sichtbar. Das Ungewöhnliche dabei: Obwohl...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Die Feuerwehr Markt Allhau war im Einsatz.
3

Bezirksfeuerwehrkommando Oberwart
Einsatzreiches Wochenende für Florianis

Ein einsatzreiches Wochenende gab es für die Feuerwehren des Bezirkes. BEZIRK OBERWART. Dieses Wochenende galt es für einige Feuerwehren im Bezirk mehrere Einsätze abzuarbeiten. Insgesamt wurden die Feuerwehren zu mehr als zehn Einsätzen alarmiert. Von einer Fahrzeugbergung auf Grund von starken Schneefall bis hin zum Kellerbrand war dieses Wochenende alles dabei. Den Anfang an diesem Wochenende machten die Feuerwehren Kirchfidisch und Kohfidisch, welche am Freitag zu einem Thujenbrand in...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Feuerwehren Holzschlag und Günseck befreiten Sattelschlepper aus misslicher Lage.
4

Feuerwehr Holzschlag
Starker Schneefall sorgte für Verkehrsunfall

Die Feuerwehren Holzschlag und Günseck bargen zwei Sattelschlepper auf der B50. GÜNSECK/HOLZSCHLAG. Am Freitag, 19. März, um 16:21 Uhr wurden die Feuerwehren Holzschlag und Günseck zu zwei LKW-Bergungen auf die B50 zwischen Günseck und Holzschlag im Einsatzgebiet von Holzschlag alarmiert. "Da gerade einige Feuerwehrmitglieder im Feuerwehrhaus waren, um die Schneeketten an den Einsatzfahrzeugen zu montieren, konnte innerhalb weniger Minuten mit dem TLFB 1000, BLF und 11 Mann zum Einsatz...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.