Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

Die Arbeiten auf der B145 beim Sonnsteintunnel in Traunkirchen laufen auf Hochtouren. Wenn alles klappt, kann die Sperre am Nachmittag des 21. Juni aufgehoben werden.
10

Bundesstraße wieder geöffnet
Murenabgänge in Traunkirchen und Bad Ischl

Die starken Regenfälle im Salzkammergut führten am 17. Juli und in der Nacht auf 18. Juli zu Murenabgängen auf der B145 zwischen Ebensee und Traunkirchen. Auch in Bad Ischl waren die Feuerwehren im Großeinsatz. Update am 21. Juli, 14.58 UhrErleichterung für Anrainer und Verkehrsteilnehmer: Durch rasches Handeln und großartige Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte kann die B145nur vier Tage nach dem Murenabgang bei Traunkirchen gesichert, gereinigt und heute, am 21. Juli, um 15 Uhr wieder für den...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Türöffnung in Bad Ischl.
2

Türöffnung in der Götzstraße
Ischler Einsatzkräfte retten verunfallte Person aus Wohnung

Nach den Unwettereinsätzen in der Nacht blieben weitere Hochwasserausrückungen zum Glück aus. Doch ganz genießen konnten die Florianis vom ersten Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl den Sonntag nicht. BAD ISCHL. Am Abend folgte der nächste Hilferuf. Eine Person verunfallte in der eigenen Wohnung in der Götzstraße und konnte die Türe nicht mehr selbstständig öffnen. Die anwesenden Sanitäter vom Roten Kreuz veranlassten die Alarmierung der Feuerwehr und der Polizei. Nachdem ein Zugang...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
5

Straßensperre missachtet
Feuerwehr zog Pkw auf Straße zurück

Die Frau ignorierte die Fahrverbotsschilder und blieb schließlich in der Mure stecken.  TRAUNKIRCHEN. Am 18. Juli 20021 um 12:35 Uhr fuhr eine 34-Jährige aus Wien mit ihrem Pkw auf der B145 von Ebensee kommend in Richtung Traunkirchen. Nach einem Murenabgang am 17. Juli 2021 gegen 21:20 Uhr befand sich die B145 im Bereich des Nordportales des Sonnsteintunnels ca. 30 cm unter einer Schicht aus Schlamm und Geröll. Auf Grund der Gefährdung durch nachkommendes Gesteinsmaterial wurde die dortige...

  • Salzkammergut
  • Sandra Kaiser
Unfall auf der Pernecker Straße in Bad Ischl.
2

Unfall in Bad Ischl
Auto rammt Brücke neben Depot der FW Reiterndorf

In der Nacht von 8. auf 9. Juni wurden die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf zu einer Fahrzeugbergung in der Pernecker Straße alarmiert. BAD ISCHL. Der Einsatzort war ihnen dabei gut bekannt: Es handelte sich um eine der Brücken direkt neben der Zeugstätte. Ein Pkw hatte das Brückengeländer gerammt, wobei auch die Befestigung des Geländers beschädigt wurde.  Da sich die „Anfahrt“ dementsprechend kurz gestaltete, konnte umgehend mit den Arbeiten begonnen werden: unter Zuhilfenahme eines...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Einsatz auf der B145 in Bad Ischl.
3

Einsatz für Feuerwehr & Polizei
Auto kam Auf B145 nahe Bad Ischl von Fahrbahn ab

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 6. Juli auf der B145 in Bad Ischl. BAD ISCHL. Ein Pkw war von der Fahrbahn der B145 Umfahrungsstraße abgekommen und im angrenzenden Straßengraben zu liegen gekommen. Die Lageerkundung der FW Reiterndorf vor Ort ergab, dass es zu keiner Verunreinigung der Fahrbahn oder des angrenzenden Erdreichs gekommen war. Somit übernahmen die Kameraden der FW Reiterndorf die Verkehrsregelung auf der stark befahrenen Bundesstraße, damit die Exekutive den Unfall aufnehmen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Windböen, Hagel und Starkregen machten unter anderem den Freiwilligen Feuerwehren in Rohrbach zu schaffen.

Überörtliche Hilfeleistungen
Mehr als 5.000 Feuerwehrleute nach schweren Unwettern im Einsatz

Extreme Unwetter verursachten am Dienstag, den 22. Juni 2021, im Raum Vöcklabruck und Gmunden, sowie am 24. Juni in Grieskirchen, Urfahr- Umgebung und Rohrbach schwere Schäden. OÖ. Hagel, Sturm und Starkregen führten zu Überflutungen von Verkehrswegen und Gebäuden, Blockierung von Straßen und richteten enorme Schäden an Dächern, Fahrzeugen, ungeschützten Gegenständen und auf Feldern an. Bis Mittwoch standen in den südwestlichen Bezirken und im Zentralraum 4.980 Feuerwehrmitglieder im Einsatz....

  • Oberösterreich
  • Martina Weymayer
Die FW Reiterndorf reinigte die Fahrbahn von einer Ölspur.
2

Einsatz in Bad Ischl
Defekte Traktor-Dieselleitung sorgt für Einsatz der FW Reiterndorf

BAD ISCHL. Am Dienstagabend, dem 22. Juni, wurde die Feuerwache Reiterndorf zu einer Ölspur alarmiert. 

Wie sich im Zuge der Lageerkundung durch BM Jochen Schnitzler herausstellte, erstreckte sich die Verunreinigung der Fahrbahn vom Hütterweg bis in die Rosenkranzgasse. Als Ursache konnte eine defekte Dieselleitung eines Traktors eruiert werden. 

Mittels Ölbindemittel entfernten die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf den ausgetretenen Treibstoff.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Hagel in Ohlsdorf am Abend des 22. Juni 2021.
17

Unwetter im Salzkammergut
Hagelkörner überzogen Ohlsdorf & Co mit weißer Decke

Unwetter im Norden des Salzkammergutes zeigt starken Zusammenhalt der freiwilligen Kräfte. SALZKAMMERGUT. Den Abend des 22. Juni werden die Bewohner von Scharnstein, Altmünster, Gmunden, Ohlsdorf und Pinsdorf lange nicht vergessen. Eine "Super-Gewitterzelle" fegte über den Norden des Salzkammergutes und hinterließ eine Spur der Verwüstung. Vor allem die Feuerwehren waren gefordert. Von Dienstag, 22. Juni, 20.10 Uhr, bis Freitag, 25. Juni, 17 Uhr, haben die Feuerwehren im Bezirk 650 Einsätze in...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Auch Hubschrauber waren bei den Löscharbeiten auf dem Gartenzinken (Zimnitz) in Bad Ischl im Einsatz.
3

Großeinsatz in Bad Ischl
Sonnwendfeuer löste Waldbrand auf Zimnitz aus

Fünf Feuerwehren und zwei Polizeihubschrauber waren am 20. Juni von 16 Uhr bis tief in die Abendstunden bei einem Waldbrand in Bad Ischl auf der Zimnitz im Bereich Gartenzinken im Einsatz. BAD ISCHL. Nach ersten Erkenntnissen wurde dieser Brand durch ein Sonnwendfeuer hervorgerufen, welches am 19. Juni 2021 von einer Gruppe von zehn bis elf Personen am Gipfel des Gartenzinkens abgehalten wurde. Das Sonnwendfeuer wurde von den Verursachern gestern Abend noch gelöscht und dies sei zuletzt heute...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Einsatz für die FW Ahorn-Kaltenbach.
3

Feuerwehreinsatz
Enormer Wasserschaden in Bad Ischl

Als ein Bewohner eines Hochhauses in Bad Ischl am 14. Juni seine Wohnungstür im 1. Stockwerk des Gebäudes öffnete, traute er seinen Augen nicht, was ihm entgegenkam. BAD ISCHL. Als der Bewohner, einer Wohnanlage in der Kaltenbach Straße, seine Wohnungstüre öffnete, kam ihm ein Wasserschwall entgegen. „In der Wohnung dürfte das Wasser schon einige Zentimeter hochgestanden sein“, schildert Einsatzleiter Gottfried Grabner von der Feuerwache Ahorn-Kaltenbach. Einsatz für die FW Ahorn-KaltenbachUm...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Das Fahrzeug wurde von den Ischler Einsatzkräften geborgen.
2

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Autofahrt endet in in der Alten Traun

Aus bisher unbekannter Ursache kam am 14. Juni ein Fahrzeuglenker von der Fahrbahn ab und fuhr in den Traunfluss, die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. BAD ISCHL. 
Ein Lenker war mit seinem Pkw auf der Engleitenstraße unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und fuhr mit seinem Fahrzeug in die alte Traun. Im Wasser kam das Fahrzeug zum Stillstand. Der Lenker und die drei weiteren Fahrzeuginsassen blieben unverletzt und kamen mit dem Schrecken davon. 
Gegen 17 Uhr...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Bad Goisern.
3

Verkehrsunfall
Zwei Pkw kollidierten in Bad Goisern

Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall musste die FF Bad Goisern am Abend des 12. Juni 2021 ausrücken. BAD GOISERN. Zwei Pkw waren im Bereich der Ortschaft Kröß miteinander kollidiert und kamen schwer beschädigt auf der Fahrbahn stehen. Seitens der Polizei wurde die FF Bad Goisern alarmiert, um die Fahrzeuge von der Straße zu bergen. Weiters mussten ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten mittels Bindemittel gebunden und die Fahrbahn von Fahrzeugteilen gesäubert werden. Während der Arbeiten...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Neben dem verletzten Tier konnte auch ein Rehkitz durch den Drohnen-Sucheinsatz gefunden werden.
1 2

Rehkitz geborgen
Drohneneinsatz bei Tierrettung in Bad Ischl

Ein Reh wurde am Dienstagabend auf der B158 im Bad Ischler Ortsteil Haiden von einem Lenker, welcher nicht anhielt, angefahren. BAD ISCHL. Eine besorgte Anrainerin verständigte daraufhin einen Revierjäger. Mitglieder der Jagdgenossenschaft suchten im Anschluss mit einem Hund nach dem verletzten Tier. Nachdem die Suche mit dem Hund erfolglos verlief, rief man die Kameraden der Hauptfeuerwache mit der Wärmebildkamera der Drohne zu Hilfe. Drohneneinsatz bringt SucherfolgBeim Überfliegen des...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der Einsatz für die Kameraden der FW Perneck dauerte etwa 1,5 Stunden.
2

Einsatz für FW Perneck
Ölspur auf Radgrabenstraße blieb lange unbemerkt

„Oft geht es blöd her“ – So beschreibt BI Hans-Peter Feichtinger den gestrigen Einsatz der Feuerwache Perneck. BAD ISCHL. Ein Lenker wendete am späten Abend des 6. Juni mit seinem Fahrzeug auf der Radgrabenstraße im Bad Ischler Ortsteil Perneck. Dabei dürfte das Fahrzeug am Untergrund aufgesessen sein. Unglücklicherweise wurde die Ölwanne des Fahrzeuges dabei beschädigt. Der Lenker bemerkte nichts und setzte seine Fahrt fort, als plötzlich nach einiger Zeit die Ölkontrolllampe aufleuchtete. Zur...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Verkehrsunfall auf der B158 nahe Pfandl in Bad Ischl.
4

Unfall auf B158
Zwei Pkw kollidierten in Bad Ischl

Auf Höhe des Gewerbegebiets im Ischler Ortsteil Pfandl kollidierten am 4. Juni aus bisher unbekannter Ursache zwei Pkw. BAD ISCHL. Ein Fahrzeug wurde dabei in den Straßengraben geschleudert. Drei Personen wurden unbestimmten Grades verletzt und ins Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl abtransportiert. Es befanden sich auch zwei Hunde in den verunfallten Pkw. B158 einseitig gesperrtDie Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurde um 13.26 Uhr von der Landeswarnzentrale zu Aufräumarbeiten nach einem...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der B145.
2

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Verkehrsunfall auf B145 in Mitterweissenbach

Am 27. Mai um 18.40 Uhr wurden die Kameraden der FF Mitterweissenbach aufgrund eines Verkehrsunfalles auf der B145 Höhe alarmiert. BAD ISCHL. Nach der Lageerkundung durch HBI Bartl Walter wurden zwei Fahrzeuge vorgefunden die seitlich kollidiert sind. Sofort wurde ein Brandschutz aufgebaut da bei einem Fahrzeug Betriebsmittel ausgetreten sind. Beide Unfallfahrzeuge wurden durch die Kameraden von der Fahrbahn entfernt und die Straße von Öl und Teilen der Autos gereinigt. Abschleppunternehmen...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die Kameraden der FF Bad Ischl beseitigten die Ölspur.

Feuerwehreinsatz in Bad Ischl
Ölspur am Kaiserinselparkplatz

Eine Ölspur am Kaiserinselparkplatz sorgte am Vormittag des 25. Mai für einen Einsatz der Hauptfeuerwache Bad Ischl. BAD ISCHL. Ein bisher unbekanntes Fahrzeug verlor auf dem Parkplatz Betriebsflüssigkeiten, welche in den angrenzenden Ischl-Fluss einzudringen drohten. Mittels Ölbindemittel konnte die Ölspur rasch gebunden werden, ein Umweltschaden konnte somit verhindert werden. Die städt. Sicherheitswache der Stadtgemeinde Bad Ischl nahm das Schadensereignis auf.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer

Vermutlich technischer Defekt
Brand in einer Tiefgarage

Am 23. Mai 2021 gegen 22:45 Uhr brach in einer Tiefgarage in Altmünster ein Brand aus. ALTMÜNSTER. Laut Ersterhebungen dürfte dieser vermutlich durch einen technischen Defekt von zwei Wärmepumpen im Heizraum ausgelöst worden sein. Zusätzlich trat aus einer Leitung Klimagas aus. Aufgrund dessen wurde gegen 1:30 Uhr die FF Puchheim mit speziell ausgebildeten Feuerwehrmitgliedern für Gefahrengut angefordert, um die erforderlichen Messungen durchzuführen. Der Messwert lag dabei im Normalbereich....

  • Salzkammergut
  • Sandra Kaiser
Zu 18 Einsätze mussten die Kameraden der FF Laufen im Jahr 2020 ausrücken.
3

Jahresbericht
Freiwillige Feuerwehr Lauffen zieht Bilanz von 2020

Im ersten Quartal des Jahres findet normalerweise die Jahreshauptversammlung der FF Lauffen statt, wo auf Einsätze, Übungen und Aktivitäten zurückgeblickt wird. Aufgrund bestehender Verordnungen ist diese Art von Versammlung nicht möglich. BAD ISCHL. Dass das vergangene Jahr auch für die Feuerwehr anders war merkte man schnell. Die wöchentlichen Übungen vielen teils komplett aus. Fort- und Weiterbildungen wurden abgesagt. Zudem waren die für die Kameradschaft wichtigen Zusammenkünfte nicht...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Bei den Aufräumarbeiten musste auch Ölbindemittel eingesetzt werden.

Öl drohte in Kanal zu laufen
Einsatz für die FW Reiterndorf nach Verkehrsunfall

BAD ISCHL. Um die Mittagszeit des 5. Mai wurde die Feuerwache Reiterndorf zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall im Jodlerweg alarmiert. Nachdem ein Pkw am Fahrbahnrand mit einem Gartenzaun kollidiert war, drohte Öl in den nahegelegenen Kanal zu laufen. Mittels Ölbindemittel konnten die Kameraden der Feuerwache Reiterndorf die ausgetretenen Betriebsmittel allerdings noch rechtzeitig binden. Anschließend wurde das Unfallfahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Kurzzeitige Straßensperre auf der B145 im Bad Ischler Ortsteil Lauffen.

FF Lauffen im Einsatz
Baum drohte auf die B145 zu stürzen

Die Sturmböen am Sonntagnachmittag brachten einen Baum neben der B145 Höhe Friedhof Lauffen in eine gefährliche Schieflage. BAD ISCHL. Ein Absturz auf die darunter führende Bundesstraße wurde befürchtet. Aufmerksame Passanten veranlassten somit die Alarmierung der FF Lauffen. Die angerückten Kameraden brachten den Baum kontrolliert zu Fall und reinigten die Fahrbahn. Während der Dauer der Aufräumarbeiten wurde die B145 von ebenfalls anwesenden Beamten der Polizei kurzfristig gesperrt. Nach...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Das Auto war von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.
3

Einsatz für FF Bad Ischl
Drei Verletzte Personen nach Verkehrsunfall in Rettenbach

Am Sonntagabend wurden die Kameraden der Feuerwache Rettenbach und der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall Nähe der Kläranlage alarmiert. Umgehend rückten die Kräfte zur Einsatzadresse aus. BAD ISCHL. Ein Lenker geriet mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. Dabei wurden der Fahrer und zwei weitere Insassen unbestimmten Grades verletzt. Eine weitere Person überstand den Unfall unverletzt. Die Beteiligten wurden vom Roten Kreuz...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Der abgerutschte Lkw musste mit dem Bagger gesichert werden, ehe der Fahrer befreit werden konnte.

Feuerwehreinsatz
Lkw-Unfall in Strobler Kieswerk

Am 20. April wurde die Feuerwehr Strobl um 8.54 Uhr mit der Feuerwehr St. Gilgen und dem Löschzug Abersee zu einem Unfall mit einem Lkw in ein Kieswerk in Strobl/Gschwendt gerufen. STROBL. Ein Lastwagen stürzte über eine Schotterböschung ab und kam auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen. Der Lenker wurde dabei in seinem Führerhaus eingeschlossen und konnte sich nicht selbst befreien. Um das weitere Abrutschen des Lkw zu verhindern, wurde dieser mit einem Bagger gesichert. Dann wurde der Fahrer...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
8

Brand in Altmünster
Es lodern die Flammen neben der Feuerwehr!!

Übungsfreitag, in Kleingruppen. Plötzlich ALARM! Es brennt in der Nachbarschaft der Feuerwehr Altmünster! Der Alarmtext um 19:40 Uhr auf den Pagern der Wehrmänner war „Brand, Baum, Flur, Böschung“. Die Einsatzadresse in direkter Nachbarschaft des Sicherheitszentrums Altmünster; da gerade die Einsatzkräfte vor Ort waren, war es möglich, sehr rasch an der Einsatzstelle zu sein. Am Einsatzort war es aus momentan nicht geklärter Ursache, zu einem Brand einer Hecke gekommen. Mittels mehrerer...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.