Feuerwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feuerwehreinsatz

FF Ottnang im Hageleinsatz in Bärnthal/Ottnang
  15

Hagelunwetter
heftiger Hagelschauer über den Hausruckgemeinden

Kurz aber nicht minder heftig war am Dienstagabend gegen 18 Uhr der Hagelschauer, der über die Hausruckgemeinden Ampflwang, Frankenburg, Zell a.P., Ottnang und Manning hinwegzog und eine Spur der Verwüstung hinterließ. Hagelkörner mit einer Größe eines Hühnerei´s durchlöcherten in vielen Ortschaften sämtliche Hausdächer und beschädigten alle Autos, die im Freien standen. Die Feuerwehren der betroffenen Gemeinden standen im Dauereinsatz, um die Dachschäden provisorisch abzudichten. Betroffen...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Neun Feuerwehren bekämpften am Dienstag den Brand eines Bauernhauses in Attersee.
  10

Feuer richtete großen Schaden an
Bauernhof in Attersee brannte

Großen Schaden richtete Dienstag Abend ein Feuer auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Gemeinde Attersee an. ATTERSEE. Eine Nachbarin war auf den Brand aufmerksam geworden und verständigte um 18:33 Uhr die Feuerwehr. Insgesamt neun Wehren mit rund 100 Personen waren im Einsatz. Sie konnten den Brandherd etwas mehr als eine halbe Stunde später unter Kontrolle bringen. Wohnhaus teilweise intaktDer Dachstuhl sowie der Stallzubau brannten jedoch vollständig nieder. Der Wohntrakt...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Symbolbild
  2

Unterstützung für Feuerwehren
Land OÖ plant Förderung für C-Führerschein

Das Land OÖ kündigt eine Förderung bei der C-Führerschein-Ausbildung für Oberösterreichs Feuerwehren an. OÖ. Für das Lenken von größeren Einsatzfahrzeugen ist ein C-Führerschein nötig. Die Besitzer eines solchen werden aber immer weniger: „Wir beobachten hier eine rückläufige Entwicklung“, sagt Landesbranddirektor Robert Mayer. Die geplante Förderung für die Feuerwehren sei daher „äußerst wertvoll“ – auch weil die gesamte Bevölkerung in weiterer Folge davon profitiere. Details noch...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Feuerwehreinsatz
Großbrand in Mehrparteienhaus

Im ersten Obergeschoß eines Mehrparteienhaus in Vöcklamarkt brach ein Brand aus. Der Schaden ist beträchtlich. Die Bewohner sind bei Angehörigen und Freunden untergebracht. VÖCKLAMARKT. Zu einem Brand in einem Mehrparteienhaus kam es in der Nacht von Ostermontag. Das Feuer breitete sich vom Balkon im ersten Obergeschoss über das Dach aus und setzte den Hausgiebel in Brand. Entdeckt wurde der Brand von zwei Nachbarn des nebenstehenden Mehrparteienhauses sowie durch eine Mieterin des...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Drei Feuerwehren bekämpften am Mittwochabend eine Brand in der Gemeinde Schlatt.

Feuerwehreinsatz
UPDATE: Gartenhütte brannte – Wohnhaus blieb vor Flammen verschont

Feuerwehreinsatz am Mittwoch in der Gemeinde Schlatt: Kurz nach 20 Uhr brach in einer Garten- und Arbeitshütte neben einem Haus ein Brand aus. Er dürfte laut Polizei durch eine umgefallene Kerze ausgelöst worden sein. SCHLATT. Der Enkel des Eigentümers bemerkte gegen 20:15 Uhr das Feuer und schlug sofort Alarm. Der gesamte Hüttentrakt, bestehend aus mehreren Anbauten, wurde total zerstört. Darin waren   waren Arbeitsmaschinen, Werkzeuge, Kleinmaterial und Gartenmöbel gelagert. Alle im...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Wohnung der Pensionistin ist derzeit nicht bewohnbar. Es entstand erheblicher Sachschaden.
  5

Kerzen als Auslöser
Nachbarn bekämpften Brand in Mehrparteienhaus

Drei junge Männer halfen Pensionistin und verhinderten Schlimmeres. VÖCKLABRUCK. In der Nacht zum 8. Dezember brach in der Wohnung einer 79-Jährigen in einem Vöcklabrucker Mehrparteienhaus ein Brand aus. Die Frau hatte auf dem Wohnzimmertisch einige Kerzen brennen, die einen Sessel in Brand setzten. Die Pensionistin versuchte, den Brand noch selbst mit Wasser zu löschen, was ihr aber nicht gelang. Es kam noch schlimmer: Die Frau rutschte auf dem Löschwasser aus und zog sich dabei eine...

  • Vöcklabruck
  • Julia Mittermayr
  2

Feuerwehreinsatz
Auto brannte auf der A1

Am 31. Oktober 2019 wurde die FF Rutzenmoos um kurz vor 14 Uhr gemeinsam mit der FF Wiesen zu einem KFZ Brand auf die A1 in Fahrtrichtung Wien alarmiert. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ein PKW fing aus ungeklärter Ursache im Motorraum Feuer und begann zu brennen. Der Lenker konnte das Fahrzeug noch am Pannenstreifen abstellen, ehe das Feuer sich ausbreitete. Als die Feuerwehren am Einsatzort eintrafen wurde umgehend unter schwerem Atemschutz mit der Brandbekämpfung begonnen. Nach den Löscharbeiten wurde...

  • Vöcklabruck
  • Sandra Kaiser
Glimpflich endete ein Brand in Atzbach für zwei Bewohnerinnen. Die Feuerwehr konnte rasch löschen.

Brand in Atzbach
Großmutter rettete Einjährige vor Feuer im Haus

Beim Brand in einem Einfamilienhaus in Atzbach konnte eine 60-Jährige sich und ihre einjährige Enkelin rechtzeitig in Sicherheit bringen. ATZBACH. Aus bislang unbekannter Ursache brach am Mittwoch gegen 18 Uhr im Erdgeschoß eines Einfamilienhauses in Atzbach ein Feuer aus. Kurz zuvor hatte die Großmutter ihre Enkelin im ersten Stock des Hauses ins Bett gebracht. Als die Frau das Feuer im Gästezimmer bemerkte, lief sie wieder nach oben, holte das Mädchen aus dem Bett und ging mit ihr ins...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Feuerwehr beseitigte eine Öl- beziehungsweise Dieselspur.
  4

Feuerwehreinsatz
Dieselspur in Schalchham wurde beseitigt

Die Freiwilligen Feuerwehren Regau und Rutzenmoos entfernten eine  Dieselspur in Schalchham. REGAU. Gestern, Mittwoch, wurde die Freiwillige Feuerwehr Regau nach Schalchham gerufen. Der Grund war eine Dieselspur, die sich einen Kilometer lang von der Abfahrt der B 145 bis zur Agerbrücke, durch die ganze Ortschaft zog. Die Feuerwehr Regau machte sich an die Arbeit, die Spur möglichst schnell zu entfernen, da schon mehrere Meldungen über kleiner Unfälle und Beinahe-Unfälle vorlagen. Aufgrund...

  • Vöcklabruck
  • Theresa Haidinger
v.l.n.r.: Landes-Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Robert Mayer, Feuerwehr-Landesrat Elmar Podgorschek, Landes-Feuerwehrkommandant Wolfgang Kronsteiner, Landes-Feuerwehrinspektor Karl Kraml.
 1

Feuerwehr Jahresbilanz
Feuerwehren löschten 2018 in OÖ 15.747 Brände

Die Feuerwehr in Oberösterreich stand 2018 vor zahlreichen Herausforderungen. Wetterkapriolen von extremer Trockenheit über Unwetter und Stürme bis hin zu den großen Schneemassen im Winter forderten die großteils ehrenamtlichen Einsatzkräfte. OÖ. Insgesamt hatten oberösterreichs Feuerwehren letztes Jahr 91.838 freiwillige Mitglieder, davon 6.644 Mädchen und Frauen. 62.434 Einsätze wurden durchgeführt, davon 15.747 Brand- und 46.687 technische Einsätze. Zu letzteren gehören etwa eingeklemmte...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
Die Feuerwehr Atzbach wurde heute nacht zu einem Küchenbrand gerufen.
  4

Küchenbrandin Atzbach
Mann rettet schwangere Frau

ATZBACH. Zum zweiten Mal in dieser Woche musste die FF Atzbach zu Brandeinsätzen ausrücken. Der Bewohner entdeckte den Brand, weckte seine schwangere Frau und rief die Feuerwehr.  "Unter Einsatz von schwerem Atemschutz wurde sofort der Brand gelöscht und das Gebäude belüftet", erklärt die Feuerwehr den Einsatz. Das Paar wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

  • Vöcklabruck
  • Petra Höllbacher
  12

Pkw-Lenkerin drohte in Steyr in die Enns zu stürzen

Die junge Autofahrerin war am Abend des 18. Mai 2018 nach eigenen Angaben ihrem Navi gefolgt und unter die Schönauerbrücke gelangt – plötzlich ging es weder vor noch zurück. STEYR. Wie die Polizei berichtet, fuhr die Frau am 18. Mai 2018 um 21:25 Uhr mit dem Pkw in Steyr auf dem Unteren Schiffweg vom Ennskai kommend stadtauswärts. Die Lenkerin folgte laut eigenen Angaben ihrem Navi und fuhr auf dem Unteren Schiffweg unter der Schönauerbrücke hindurch in Richtung stadtauswärts weiter, obwohl...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
  2

Altenheim Attnang-Puchheim: Putzfetzen in Waschmaschine gerieten in Brand

Eine Angestellte im Bezirkaltenheim Haus 1 in Attnang-Puchheim bemerkte am 5. Mai 2018 den Brandgeruch im Keller. Die FF Puchheim rückte aus. ATTNANG-PUCHHEIM. Wie die Polizei mitteilt, gerieten am 5. Mai 2018 gegen 14:45 Uhr Putzfetzen in der Wäschetrommel einer Industriewaschmaschine, die sich im Keller eines Heimes in Attnang-Puchheim befindet, in Brand. Durch die Rauchentwicklung im Waschraum wurde ein Brandmelder aktiviert. Zur gleichen Zeit bemerkte eine Angestellte Brandgeruch im...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
  2

Kitesurfer ging im Attersee baden

Feuerwehr, Rettung, Wasserrettung und Polizei retteten am 30. März einen Kitesurfer aus dem See, der eigentlich gar nicht gerettet werden wollte. ATTERSEE. Eine besorgte Frau hatte beobachtet, wie ein Mann mit einem Schirm in Ufernähe im See an der Wasseroberfläche schwamm. Die Frau befürchte einen Unfall und alarmierte die Einsatzkräfte. Feuerwehrmänner sind mit einem Elektroboot dem Kitesurfer zu Hilfe gekommen. Laut Auskunft des Einsatzleiter der Feuerwehr war der Mann bestens...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
  11

Pkw kracht auf der A9 gegen Leitschiene

WARTBERG. Das Fahrzeug war aus noch unbekannter Ursache auf der Pyhrnautobahn A9, in Fahrtrichtung Graz, ins Schleudern gekommen, daraufhin in die Leitschiene gekracht und hat etwa 20 Meter davon schwer beschädigt. Die beiden Insassen des verunfallten PKW, die aus Mazedonien stammen, wurden von der Rettung zur Kontrolle ins LKH Kirchdorf gebracht. Zwei Feuerwehren, Rettung und Notarzt, sowie die Polizei waren bei dem Unfall im Einsatz. Der rechte Fahrstreifen der A9 musste bei km 10,...

  • Linz
  • Kathrin Schwendinger
  2

Wieder krachte ein Klein-Lkw gegen Unterführung

ATTNANG-PUCHHEIM. Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall wurden die Einsatzkräfte Feuerwehr Attnang in den Abendstunden des 3. Jänner alarmiert. Wie schon des öfteren wurde dem Lenker eines Klein-Lkw die Durchfahrtshöhe der Unterführung Ost zum Verhängnis. Der demolierte Aufbau musste mittels Spreitzer und Trennschleifer vom Fahrzeug getrennt werden, da der Wagen nach dem Crash sonst nicht mehr fahrbereit gewesen wäre. Der Fahrer blieb unverletzt.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
  7

Sauna brannte in Wohnhaus

Starke Rauchentwicklung erschwerte Löscharbeiten im Keller. ATTERSEE. Zu einem Wohnhausbrand wurden die Feuerwehren Attersee, Abtsdorf, St. Georgen, Wildenhag, Seewalchen, Straß, Nußdorf und Vöcklamarkt gestern, Mittwoch, gegen 19 Uhr nach Abtsdorf gerufen. Im Keller eines Wohnhauses stand eine Sauna in Vollbrand, berichtet die Feuerwehr. Enorme Rauchschwaden Die Feuerwehrleute aus St. Georgen sahen bereits bei der Anfahrt enorme Rauchschwaden. Gemeinsam mit den Kameraden aus Attersee...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
  5

Verkehrsunfall auf der Westautobahn

Die Feuerwehren Seewalchen und Schörfling wurden am Sonntag den 05.03.2017 um 18.11 Uhr von der LWZ via Sirene und Pager zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A1 Westautobahn Fahrtrichtung Salzburg alarmiert. Nach Eintreffen am Einsatzort wurde festgestellt, das keine Personen eingeklemmt waren aber ein Autoanhänger in Vollbrand stand. Ein PKW war auf ein Anhängergespann aufgefahren der PKW Anhänger kippte um und fing Feuer, unverzüglich wurde mit der Brandbekämpfung...

  • Vöcklabruck
  • Feuerwehr Seewalchen
  4

UPDATE: Mysteriöser Brand im Wald: Nach Streit mit Freundin Auto angezündet

FRANKENMART. Wie berichtet, stand ein Auto in der Nacht auf heute in einem Wald in Vollbrand. Die Flammen hatten bereits auf die Bäume übergegriffen. Die Feuerwehren Frankenmarkt und Raspoldedt verhinderten in letzter Sekunde einen Waldbrand. Die Polizei teilt nun den bisherigen Ermittlungsstand mit. Ein junger Mann aus Amstetten dürfte nach einem Streit mit seiner Freundin am 28. August seinen Pkw auf dem Forstweg Asten im Gemeindegebiet Berg im Attergau mitten im dichten Wald aus...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
  5

Lastwagen brannte auf der Autobahn

Die Feuerwehren St. Georgen, Attersee und Oberwang waren mehr als fünf Stunden im Einsatz. ST. GEORGEN. Gestern, Mittwoch, wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Georgen kurz nach 15 Uhr zu einem Lkw-Brand auf die Westautobahn in Fahrtrichtung Wien gerufen. Obwohl die anfängliche Einsatzmeldung Reifenbrand lautete, wurde wegen der zahlreich eingehenden Notrufe auf der Landeswarnzentrale umgehend Alarmstufe 2 ausgelöst. Tatsächlich hatte ein Lkw-Aufleger Feuer gefangen und stand beim Eintreffen der...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

Milchtransporter kippte um: Lenker eingeklemmt

MONDSEE. Eingeklemmt wurde der 52-jährige Lenker eines Milchtransporters am Sonntag bei einem Unfall in Mondsee. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Mann um 09:30 Uhr in Zell am Moos auf einer Hofzufahrt Richtung Zell am Moos. In einer leichten Linkskurve kam der Lkw rechts von der Straße ab, geriet ins Schleudern, drehte sich um fast 360 Grad, kippte um und kam auf der rechten Seite zu liegen. Der Lenker wurde aus dem Lkw geschleudert. Sein linkes Bein geriet mit dem Unterschenkel unter...

  • Salzkammergut
  • Kathrin Schwendinger
  30

UPDATE Brand in Altstoffsammelverwertungsanlage in Redlham: Ursache geklärt

REDLHAM. Ein Sachverständiger der Brandverhütungsstelle OÖ besichtigte mit Beamten des Landeskriminalamtes OÖ die Brandstelle. Als Brandursache wurde ein Müllschredder, in dem wegen Überhitzung ein Glimmbrand entstanden war, festgestellt. Über das Rohrsystem der Absauganlage verbreiteten sich die Glutnester in die im Freien befindliche Filteranlage. Dort kam es zu einer Verpuffung, wodurch die Filteranlage samt Explosionsklappen schwer beschädigt bzw. zerstört wurde. Durch die aus der...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
Anzeige
Auf der Frankenburger Landstraße (L509) musste ein umgestürzter Holztransporter samt Anhänger geborgen werden.
  2

Orkantief Xaver erreicht Frankenburg

Das Sturmtief und die winterlichen Verhältnisse bereiteten den Feuerwehrleuten der FF Steining eine kurze Nacht. Nachdem um 5 Uhr früh ein LKW geborgen werden musste rückten sie schon wenig später aus um umgestürzte Bäume von der Fahrbahn zu entfernen. Weiterlesen auf Frankenburg.com

  • Vöcklabruck
  • Frankenburg.com Redaktion
  3

Tierrettung in Pitzenberg

PITZENBERG - Am 29.8.2013 um 6:30 wurde die Feuerwehr Rutzenham von der Landeswarnzentrale zu einer Tierrettung in den Ortsteil Pitzenberg alarmiert. Eine Kuh ist in einen benachbarten Pool gefallen und konnte sich selbst nicht mehr befreien. Mit einer Tauchpumpe musste von den Einsatzkräften der Pool ausgepumpt werden um der Kuh anschließend Gurte für die Bergung anzulegen zu können. Mit Traktor und Frontlader konnte die Kuh schließlich unverletzt aus dem Pool gehoben und der Eigentümerin...

  • Vöcklabruck
  • Thomas Haas
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.