Feuerwehren

Beiträge zum Thema Feuerwehren

26

Besucheransturm beim Mogersdorfer Feuerwehrball

Beim traditionellen Feuerwehrball am 11.1.2020 im GH Fischer in Mogersdorf platzte das Lokal förmlich aus allen Nähten. Kommandant HBI Mike Kurta konnte im bis auf den letzten Platz gefüllten Lokal unter den zahlreichen Ballbesuchern auch LAbg. Ewald Schnecker, LAbg. Bernhard Hirczy, Bgm. Josef Korpitsch, Vizebgm. Wolfgang Deutsch, Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter BR Jochen Illigasch, Abschnittsbrandinspektor ABI Christian Schwartz, Ehrenabschnittsfeuerwehrkommandant EABI Reinhard...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Christian Schwartz
An der Übung nahmen 77 Feuerwehrleute aus sieben Feuerwehren des Lafnitztals teil.
4

Schnellstraßen-Baustelle als Schauplatz
Feuerwehren übten auf künftiger S7 in Rudersdorf

Die sieben Feuerwehren in der Umgebung des geplanten Schnellstraßentunnels bei Rudersdorf bereiten sich auf ihre künftigen Aufgaben vor. An einer Übung auf der Baustraße der S7 unter der Leitung von Abschnittkommandant Patrick Kainz nahmen 77 Feuerwehrleute mit elf Fahrzeugen sowie 26 Zivilisten teil, die als Statisten fungierten. Simuliert wurde ein Massenverkehrsunfall, in den sechs Pkw und ein Traktor mit Anhänger verwickelt waren. Die Feuerwehren mussten eingeklemmte Personen aus den...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Firma Stipits aus Rechnitz wurde als feuerwehrfreundlicher Betrieb geehrt.
2 155

Zahlreiche Preisträger bei erster Feuerwehrmesse in Oberwart geehrt

Im Rahmen der Feuerwehrmesse wurden die beliebtesten Feuerwehren des Landes und feuerwehrfreundliche Betriebe ausgezeichnet. OBERWART. Zeitgleich mit der Genussmesse fand in Oberwart auch die allererste Feuerwehrmesse statt. Ausgangspunkt war die Idee von OBI Langmann Johannes, dem Kommandant der FF Wörterberg. Gemeinsam mit dem Landesfeuerwehrkommando, dem Bezirksfeuerwehrkommando Oberwart organisierte diese Messe Markus Tuider von der Burgenlandmesse. Neben Vorträgen gibt es auch viele...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
SPÖ-Sicherheitssprecher LAbg. Ewald Schnecker

Lösungen zur Stärkung der Feuerwehren sind überfällig!

Auf Initiative von SPÖ und FPÖ forderte der Landtag heute längst überfällige Maßnahmen zur Stärkung der Feuerwehren ein. Sowohl eine generelle Lösung für die Dienstfreistellung von Feuerwehrleuten bei Katastropheneinsätzen als auch die Mehrwertsteuer-Befreiung bei Investitionen seien dringend geboten und scheitern nur an den zuständigen ÖVP-Ministern in der Bundesregierung, mahnt SPÖ-Sicherheitssprecher LAbg. Schnecker: „Die Feuerwehren sind die größte Nächstenhilfe-Organisation Österreichs....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • SPÖ-Landtagsklub Burgenland

Kommentar: Wen ruft man, wenn's brennt?

Es ist beruhigend zu hören, dass es zurzeit bei den Freiwilligen Feuerwehren im Burgenland keine groben Personalengpässe gibt. Doch bleibt zu hoffen, dass das auch so bleibt. Immerhin geht es um die Sicherheit von uns allen und die Feuerwehr muss einfach zur Stelle sein, wenn es brennt. Denn egal ob ein Verkehrsunfall oder ein Häuserbrand, bei solchen Einsätzen zählt jede Sekunde und sollten hier sowohl die Feuerwache als auch die Mitglieder der Feuerwehr so nah wie möglich sein. Die Politik...

  • Bgld
  • Güssing
  • Karin Vorauer
Überschwemmungen: In Müllendorf musste eine Lagerhalle ausgepumpt werden.
2 1 2

Einsatzkräfte im Dauereinsatz

Burgenlandweit waren die Feuerwehren von Mittwoch bis zum Wochenende bei dem Unwetter im Einsatz BEZIRK. Seit Mittwochabend sorgte der heftige Sturm für Probleme und im Laufe des Donnerstags wurde auch der starke Regen für viele zu einer Herausforderung. Feuerwehren waren im Dauereinsatz und aufgrund der Unwetter- und Sturmwarungen waren auch einige Gebiete im Bezirk gesperrt. Warnungen und Sperren Aufgrund der Sturm- und Unwetterwarnung der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG)...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Marlene Anger
Freiwillige Feuerwehr Neuhaus am Klausenbach - Beliebteste Feuerwehr 2013 in der Ausrüstungsklasse 6/2.
5

Ehrung der beliebtesten Feuerwehren und feuerwehrfreundlichen Arbeitgeber des Burgenlandes

Am Samstag, den 9. Feber 2013 lud der Burgenländische Landesfeuerwehrverband zum Festakt nach Eisenstadt. Es wurden die "Beliebtesten Feuerwehren" und die "Feuerwehrfreundlichsten Arbeitgeber" des Burgenlandes für das Jahr 2013 geehrt. In der Ausrüstungsklasse 6/2 konnte die Feuerwehr Neuhaus am Klausenbach (Bezirk Jennersdorf) bereits zum Zweiten Mal diese Auszeichnung in Empfang nehmen. Als Feuerwehrfreundlichster Arbeitgeber des Bezirks wurde die Stadtgemeinde Jennersdorf mit einem Award...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Hafner
Atemschutzreferent HBI Andreas Tamweber und Kameraden der Stadtfeuerwehr Jennersdorf.
6

Feuerwehren des Bezirk Jennersdorf im Brandhaus

Heißbrandausbildung im Brandhaus in Eisenstadt Am Samstag, den 9. November 2013 übten 12 Atemschutztrupps aus dem Bezirk Jennersdorf im Brandhaus in der Landesfeuerwehrschule in Eisenstadt für den Ernstfall. Angeführt beim ganztätig abgehaltenen Workshop wurden die nahezu 40 Feuerwehrmitglieder von Bezirksatemschutzreferent HBI Andreas Tamweber. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Günther Pock und einige Stabsmitglieder besuchten die Teilnehmer des Workshop und überzeugten sich vom Ausbildungsstand...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Hafner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.