Feuerwehren

Beiträge zum Thema Feuerwehren

Mehr als 100 Mal waren die oberösterreichischen Feuerwehren seit 1. August 2020 aufgrund der starken Niederschläge im Einsatz.
5

Landesfeuerwehr
OÖ Feuerwehren kamen in den letzten Tagen auf mehr als 200 Einsätze

Seit 1. August 2020 waren oberösterreichweit 252 Feuerwehren mit ungefähr 3.800 Personen im Einsatz. Sie beseitigten Folgen von Überflutungen, trafen Hochwasser-Schutzmaßnahmen und löschten Brände. OÖ. Die starken Niederschläge, aber auch Brände der letzten Tage führten zu mehr als 200 Einsätzen der Feuerwehren im Bundesland. Darüber informiert jetzt der OÖ Landesfeuerwehr-Verband. Die Feuerwehren wurden seit Sonntag zu Pump- und Sicherungsarbeiten alarmiert - So kam es beispielsweise in...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Das Land OÖ koordiniert derzeit Maßnahmen und Absprachen zwischen einzelnen Organisationen in Bezug auf Covid-19.

Thomas Stelzer
50 Tage Krisenmanagement im Landesdienst

Am elften März 2020 wurde nicht nur die Corona-Pandemie ausgerufen, sondern auch ein Landesdienst sowie Krisenmanagement in einzelnen Bezirken eingerichtet. Nach 50 Tagen zieht Landeshauptmann Thomas Stelzer nun ein Resümee. OÖ. Etwa 70 Personen des Krisen- und Katastrophenschutzmanagements des Landes Oberösterreich bilden den Krisenstab, der im Landhaus tagt. In allen Bezirkshauptmannschaften sind darüber hinaus Krisenstäbe mit jeweils 20 bis 30 Personen im Einsatz. Zu ihren Aufgaben zählen...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Die oberösterreichischen Feuerwehren sind auch während der Corona-Pandemie viel im Einsatz.
3

Diverse Einsatzgebiete
Keine Entlastung für Feuerwehren

Die Corona-Pandemie hat die oberösterreichischen Feuerwehren nicht entlastet. Mehr als 23.700 Einsatzstunden wurden im März und April bisher alleine bei Brandeinsätzen geleistet.  Wald- und Flurbrände haben im Vergleich zum Vorjahr zugenommen. OÖ. Die Schließungen von Betrieben und die Reduktion des Verkehrs haben nicht zu weniger Arbeit für die Feuerwehren im Bundesland geführt. Die aktuellen Daten des oberösterreichischen Landes-Feuerwehrverbandes zeigen mehr als 63.500 Einsatzstunden seit...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Foto August Schwertl
25

Der neue Feuerwehr Kommandant Matthias Döllerer in MONDSEE

Neuer Feuerwehr Kommandant und neues Fahrzeug soll die Stimmung in der Kammerradschaft stärken. Der neue Feuerwehr  Kommandant Matthias Döllererkonnte gestern ein voll eingerichtetes Vorherfahrzeug übernehmen. Die Nachbar Feuerwehren aus dem Mondsee Land kamen zum Festakt. Diakon Mag. Frank Landgraf segnete das Fahrzeug und wünschte unfallfreie Einsätze. Ein Höhepunkt war die Auszeichnung der langdienenden (bis 50 Jahre) Feuerwehr Kameraden. Wo: Feuerwehr, Mondsee auf Karte anzeigen

  • Salzkammergut
  • August Schwertl
2

Wieder Großeinsatz mit zehn Feuerwehren bei Ohlsdorfer Reifenverwerter

OHLSDORF. Nach dem Großbrand letzten Sonntag wurden heute erneut zehn Feuerwehren zu einem Großeinsatz bei der Reifenverwertungsfirma KIAS-Recycling in Ohlsdorf (Bezirk Gmunden) gerufen. Der Brand eines Förderbandes, der wahrscheinlich durch Reibungshitze in einem Lager entstanden ist, konnte relativ rasch unter Kontrolle gebracht werden. Über die Schadenshöhe ist derzeit noch nichts bekannt. In der Vergangengeit hat es in der Verwertungsanlage immer wieder gebrannt. Die Firma Kias hat ihren...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Starkregen, Sturm und Gewitter: Feuerwehren in ganz OÖ im Einsatz

Über 2000 Einsätzkräfte waren heute Nacht bei den Unwetter gefordert. OÖ: Besonders betroffen waren die Bezirke Gmunden (Einsatzschwerpunkt Gde. Gmunden, Laakirchen, Vorchdorf), Linz-Land (Schwerpunkt Gde. Neuhofen/Krems., Kematen/Krems., Enns, Asten), Wels-Land (Schwerpunkt Gde. Steinerkirchen an der Traun), Perg (Schwerpunkt Gde. Schwertberg, Mauthausen, Langenstein, Ried/Riedmark), Freistadt (Schwerpunkt Gde. Tragwein, Pregarten) und Schärding (Schwerpunkt Gde. St. Florian/Inn, Freinberg,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Feuerwehren bekämpften Lkw-Brand

OHLSDORF. Aus bisher unbekannter Ursache geriet am 15. Mai in Ohlsdorf ein Lkw in Brand. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 34-Jähriger aus Ohlsdorf um 15 Uhr mit einem Lkw samt Anhänger auf der Ohlsdorfer Landesstraße in Richtung Ohlsdorf. Auf Höhe der Ortschaft Weinberg vernahm er einen Knall und stellte fest, dass zwischen Führerhaus und Kranaufbau des Lkws ein Feuer ausgebrochen war. Das Feuer griff sofort auf die geladenen Strohballen über. Die Feuerwehren Ohlsdorf, Aurachkirchen und BTF...

  • Salzkammergut
  • Kathrin Schwendinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.