Feuerwehrfahrzeug

Beiträge zum Thema Feuerwehrfahrzeug

Neues Feuerwehrfahrzeug in Fiss: Kdt. Simon Schwendinger, BFK Stv. Hubert Senn, Bgm. Markus Pale, LR Toni Mattle, Bgm. Paul Greiter, Bgm. Florian Klotz, BFI Thomas Greuter und Kdt. Stv. Markus Schmid (v.l.).
13

Freiwillige Feuerwehr Fiss
Neues Feuerwehrfahrzeug in Fiss feierlich gesegnet

FISS. Die Fisser Florianijünger luden zur feierlichen Segnung des neuen Feuerwehrfahrzeuges. Der neue LAST wurde von den drei Plateaugemeinden mit Unterstützung des Landes Tirol finanziert. Zahlreiche Ehrengäste Mit einem Festakt am 14. August wurde das neue LAST-Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Fiss mitsamt dem Stromanhänger eingesegnet. Kommandant Simon Schwendinger konnte eine Reihe von Festgästen begrüßen. Neben der neuen Fahrzeugpatin Theresia Rietzler, Fahrzeugpatin Franzi Mangweth und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Am 21. August wird das neue Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Rudersdorf-Ort im Rahmen eines feierlichen Festaktes gesegnet.

Einsatz für die S7
Tunnelfahrzeug für die Feuerwehr Rudersdorf-Ort

Vier Feuerwehren des Bezirkes Jennersdorf wurden zu sogenannten Tunnelportalfeuerwehren ernannt, welche ein Rüstlöschfahrzeug-Tunnel (RLF-T) erhalten. RUDERSDORF. Am Westportal sind dies die Feuerwehren Rudersdorf-Ort und Deutsch Kaltenbrunn-Ort und am Ostportal Eltendorf und Jennersdorf. Am Ostportal bildet zudem Königsdorf die Kommandokomponente und im Westportal Rudersdorf-Berg die Versorgungskomponente. Unterstützt werden diese so genannten Tunnelbasiseinheiten dabei von zahlreichen...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Das neue LFBA wurde von Pater Jakob gesegnet. Als Fahrzeugpatin fungierte Barbara Kofler-Oberdanner.
Video 29

Fahrzeugweihe
Ein neuer Bolide im Feuerwehr-Fuhrpark

Die Feuerwehr Grinzens hatte am Wochenende Grund zum Feiern: Das neue LFBA, das bereits seit einiger Zeit in Betrieb ist, konnte endlich gesegnet werden. Reden wir zunächst über das interessante Wetter: Beim Auftakt zum Festakt fiel bei den ersten Takten der Musikkapelle Grinzens auch der erste Regentropfen. Beim Einzug schüttete es dermaßen, dass die Messe vom Vorplatz in die Kirche verlegt werden musste. Dann hörte der Regen auf. Mit Ende des Gottesdienstes bei der Segnung setzte starker Wind...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bürgermeister Manfred Baumberger, Patin Iris Peil und das Projektteam des Fahrzeugs der Freiwilligen Feuerwehr Nettingsdorf.

Neues Fahrzeug für FF Nettingsdorf
"Top-Investition in die städtische Sicherheit"

Die Freiwillige Feuerwehr Nettingsdorf hat ein neues Fahrzeug erhalten. ANSFELDEN. "Das neue Fahrzeug ist eine Top- Investition in die Sicherheit unserer Stadt. Ich wünsche allseits gute Fahrt und kommt immer gut und sicher heim", so der Bürgermeister Manfred Baumberger. Aufgebaut von der Firma Rosenbauer auf einem MAN TGM 18t Fahrzeuggestell, verfügt das Löschfahrzeug über Automatikgetriebe, sowie einer Normaldruckpumpe mit analogem Schaummittelsystem. Modernste Sicherheitsausstattung und...

  • Linz-Land
  • Julian Kern
Das Allrad-Kommandofahrzeug kostete 62.989 Euro. Jeweils ein Drittel der Kosten übernahmen Land, Gemeinde und Feuerwehr.
6

Allrad-Modell
Neues Fahrzeug für Feuerwehr Rauchwart

Die Ortsfeuerwehr Rauchwart hat ein neues Auto erhalten. Das Allrad-Kommandofahrzeug der Marke VW T6.1 hat 150 PS und kostete 62.989 Euro. Jeweils ein Drittel der Kosten übernahmen Land, Gemeinde und Feuerwehr. Das alte Mannschaftstransportfahrzeug wurde im Herbst 2019 ausgeschieden. "Wir verwenden den Wagen bei technischen und Brandeinsätzen sowie zum Transport unserer Einsatzkräfte und der Feuerwehrjugend", erläutert Kommandant Dominik Zach. Durch die technische Beladung und die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Fotos: Hermann Kollinger
Video 70

Steyr
Neues Wechselladefahrzeug mit Kran für die Feuerwehr Steyr

STEYR. Das WLFA-K ist für den Transport der bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Steyr vorhandenen Abrollbehälter konzipiert (WLFA-K = Wechselladefahrzeug mit Allrad und Kran). Es bildet das schwere Rückgrat, für alle Logistikaufgaben in und um die Feuerwehr der Stadt Steyr. Zur Bewältigung der steigenden Logistikaufgaben innerhalb der Feuerwehr Steyr rundet der AB-Logistik und der AB-Bergung (AB = Abrollbehälter) in Verbindung mit dem WLFA-K das Beschaffungsprogramm entsprechend der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Abrollbehälter der FF Braunau.
3

Feuerwehr Braunau
Neues Stützpunktgerät für E-Fahrzeugbrände

Die Freiwillige Feuerwehr Braunau konnte einen Abrollbehälter als Stützpunktgerät übernehmen. Dieser soll vor allem bei schwer zu löschenden brennenden E-Fahrzeugen zum Einsatz kommen. BRAUNAU. Besonders E-Fahrzeuge stellen die Feuerwehren vor sehr große Herausforderungen. Besonders weil diese nur sehr schwer bis fast nicht zu löschen sind, wenn sie einmal in Brand geraten sind. Nun konnte die FF Braunau einen Abrollbehälter vom Landesfeuerwehrkommando übernehmen. Er entstand nach zahlreichen...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Nur mit Atemschutzausrüstung und einem speziell ausgerüsteten Fahrzeug, das die FF Scharnitz zur Tunneleinweihung erhielt, können die Florianis in den Tunnel einfahren.
8

Freiwillige Feuerwehr Scharnitz
FF Scharnitz probte Ernstfall im Umfahrungstunnel

SCHARNITZ. Seit etwa zweieinhalb Jahren, seit November 2018, hat die Freiwillige Feuerwehr Scharnitz eine weitere große Aufgabe: Der Umfahrungstunnel der Gemeinde Scharnitz fordert die Florinanijünger zusätzlich. Ein Unfall in einem Tunnel erfordert besonderes Spezialwissen und Ausrüstung. "Unsere Leute absolvieren spezielle Ausbildungen in der Landesfeuerwehrschule und in der Schweiz", erklärt Kommandant Christian Ihrenberger. So ein kritischer Einsatz wurde erst vorige Woche zusammen mit der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
5

Freiwillige Feuerwehr Pinsdorf
Neues Rüstlöschfahrzeug in Dienst gestellt

PINSDORF. Mitte Mai konnte bei der FF Pinsdorf das neue Rüstlöschfahrzeug (RLFA 2000) erfolgreich in Dienst gestellt werden. Das RLFA ersetzt somit das seit 31 Jahren im Dienst der FF Pinsdorf befindliche Tanklöschfahrzeug (TLFA 2000). Nach zwei Jahren der Planung konnte das neue Rüstlöschfahrzeug Mitte Mai übernommen und in Dienst gestellt werden. Das neue Fahrzeug verfügt über ein 18 Tonnen Fahrgestell von MAN mit 320 PS und Allradantrieb und beinhaltet die neueste Feuerwehrtechnik. Mit 2400...

  • Salzkammergut
  • Freiwillige Feuerwehr Pinsdorf
Der Feuerwehr Kalch unter Kommandant Gerhard Mautner steht nun ein neues Mehrzweckfahrzeug mit Allradantrieb zur Verfügung.
2

Neuanschaffung
Mehrzweckfahrzeug für Feuerwehr Kalch

Die Feuerwehr Kalch hat ein neues Mehrzweckfahrzeug mit Allradantrieb übernommen. Der Mercedes Sprinter von der Firma Braun aus Rudersdorf um insgesamt 128.000 Euro hat alles, was eine moderne Feuerwehr benötigt. Bürgermeister Reinhard Jud-Mund wünschte Kommandant Gerhard Mautner und seinem Team viel Freude mit dem neuen Einsatzfahrzeug.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Feierlich wurde das neue Fahrzeug seiner Bestimmung übergeben.
8

Neues Hilfeleistungsfahrzeug
Neues Hilfeleistungsfahrzeug für die FF Allerheiligen bei Wildon

Nach 33 Jahren Einsatz- und Übungsdienst geht das derzeit bestehende RLFA 2000 aus dem Jahre 1988 in die „Feuerwehrpension“. Deshalb wurde bereits vor rund zwei Jahren mit der Ersatzbeschaffung gestartet. ALLERHEILIGEN BEI WOLDON. In vielen Sitzungen und Besprechungen haben die Kameraden der Feuerwehr Allerheiligen bei Wildon gemeinsam mit den Bereichs- und Landesfeuerwehrverband sowie dem Land Steiermark und der Gemeinde Allerheilgen bei Wildon ein Konzept, die Finanzierung und die Ausstattung...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Feuerwehr Gritsch bekommt im Frühjahr 2022 ein neues Mehrzweckfahrzeug.

Bestellung abgeschickt
Mehrzweckfahrzeug für Feuerwehr Gritsch

37 Jahre ist das Kleinlöschfahrzeug der Ortsfeuerwehr Gritsch alt, im nächsten Jahr hat es dann ausgedient. Der Gemeinderat von St. Martin an der Raab hat den Ankauf eines neuen Mehrzweckfahrzeugs beschlossen. Es kostet rund 120.000 Euro, wurde bereits bestellt und wird im Frühjahr 2022 geliefert. Die Kosten teilen sich die Feuerwehr Gritsch, die Gemeinde St. Martin und das Land.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Das bereits bestellte Kleinlöschfahrzeug (Symbolfoto) wird 2022 übernommen und dem Transport notwendiger Hilfsmittel bei Einsätzen dienen.

Kleinlöschfahrzeug
Feuerwehr Stinatz bekommt neues Auto

Die Feuerwehr Stinatz bekommt im nächsten Jahr ein neues Fahrzeug. Das Kleinlöschfahrzeug wurde bei der Firma Magirus-Lohr geordert und dient dem Transport notwendiger Hilfsmittel bei Einsätzen. Die Übergabe des rund 141.000 Euro teuren Wagens ist für das Frühjahr 2022 vorgesehen, das derzeit in Verwendung stehende Kleinlöschfahrzeug wird dann aus dem Fuhrpark ausgeschieden.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Manfred Zenz (Auto Posch), Kommandant Mike Kurta und Bgm. Josef Korpitsch (von links).
5

Kommandowagen
Neues Fahrzeug für Feuerwehr Mogersdorf-Ort

Die Feuerwehr Mogersdorf-Ort hat ein neues Einsatzfahrzeug in Empfang genommen. Der Kommandowagen dient dem Mannschaftstransport und kann auch als Einsatzleitfahrzeug verwendet werden. Ausgestattet ist er unter anderem mit WLAN, EDV-Anlage, Drucker, Tablet und einer Außenlautsprecheranlage. Kosten 98.000 EuroDie Kosten betragen 98.000 Euro. Vom Land Burgenland kommen 40.000 Euro, je 29.000 Euro steuern die die Gemeinde und die Feuerwehr bei, wobei letztere zur Mitfinanzierung eine...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Fotos: FF Ernsthofen
10

Feuerwehrfahrzeug
Feuerwehr Ernsthofen übernahm ein neues Hilfeleistungsfahrzeug

ERNSTHOFEN. Am Donnerstag (18. Feb.) konnte von der Freiwilligen Feuerwehr Ernsthofen das neue Hilfeleistungsfahrzeug 2 (HLF 2) in Empfang genommen werden. Das Hilfeleistungslöschfahrzeug ersetzt ein seit 1989 in Dienst befindliche Tanklöschfahrzeug auf Steyr Fahrgestell. Das alte Fahrzeug hat 32 Jahre lang wertvolle Dienste geleistet und wurde nun an eine Feuerwehr in Ungarn weiterverkauft. In den kommenden Wochen wird in virtuellen Schulungen das Fahrzeug besprochen und wenn es die Situation...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Die Feuerwehrer sind stolz auf ihr neues Einsatzfahrzeug.
2

Modern
Neues Einsatzfahrzeug für St. Martiner Feuerwehr

Schnell und sicher unterwegs sind ab sofort die Feuerwehrer aus St. Martin. Sie erhielten kürzlich ein neues Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung. ST. MARTIN. In Leonding holten die Feuerwehrer ihr neues Fahrzeug ab. Das Projektteam unter der Leitung von Bruno Hagenauer und Rene Wiesinger kontrollierte bei der Abnahme, ob alles so umgesetzt wurde, wie es das Team geplant hat. Auf einem 16-Tonnen-Fahrgestell der Firma MAN mit einem 290-PS-Autmatikschaltgetriebe sowie Allradantrieb baute die Firma...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl

Geplant für 2022
Neues Fahrzeug für die Bocksdorfer Feuerwehr

Im Jahr 2022, dem 135. Jahr ihres Bestehens, bekommt die Feuerwehr Bocksdorf ein neues Auto. Das derzeit in Verwendung stehende Löschfahrzeug wird dann 25 Jahre alt sein und aus dem Fuhrpark ausgeschieden werden. Für den Kauf des neuen Löschfahrzeugs hat der Gemeinderat bereits den Grundsatzbeschluss gefasst. Die Kosten dürften rund 160.000 Euro betragen.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das im März 1991 erstmals zugelassene Feuerwehrfahrzeug  befindet sich in einem guten Allgemeinzustand.
2

Stadtgemeinde Wolfsberg
Feuerwehrfahrzeug steht zum Verkauf

Seitens der Stadtgemeinde wurde der Verkauf eines Altfahrzeuges sowie eines Anhängers veröffentlicht. WOLFSBERG. Ein altes Feuerwehrfahrzeug und ein Einachsanhänger stehen im Bauhof Wolfsberg zum Verkauf bereit. Interessenten werden gebeten, ihr Angebot bis Donnerstag, den 4. Juni 2020, um 10 Uhr in einem verschlossenen Briefumschlag im städtischen Wirtschaftshof abzugeben (Lagerstraße 5). Für nähere Auskünfte und Besichtigungen steht Thomas Schober 04352/537 364 zur Verfügung....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
5

Feuerwehr Tarsdorf
Neues Mannschaftstransportfahrzeug eingetroffen

Als besonders Highlight 2020 konnte am 13.03.2020 das neue Mannschaftstransportfahrzeug MTF bei der Firma Furtner & Ammer in Landau an der Isar abgeholt werden. Da auch die FF-Tarsdorf Schutzmaßnahmen gegen den Corona Virus trifft, fuhr nur eine kleine Abordnung zum Fahrzeugaufbauer nach Niederbayern. Auf Grund der GEP (Gefahrenabwehr und Entwicklungsplanung) des Landesfeuerwehrkommandos wurde für die FF-Tarsdorf als Ersatz für das fast 30 Jahre alte Heuwehr- bzw. Kleinlöschfahrzeug, ein...

  • Braunau
  • Christian Wenger

Reservistentreffen der FF Strengberg

Am 06.03.2020 fuhren Mitglieder der Freiwillingen Feuerwehr Strengberg im Rahmen eines Reservistentreffs nach Dietach um ihr ehemaliges Feuerwehrfahrzeug der Marke Dodge zu besichtigen. Dieses Fahrzeug (Bj. 1944) wurde von der FF-Strengberg 1953, nach dem 2. Weltkrieg, aus Armeebeständen erworben, zu einem Feuerwehrfahrzeug umgebaut und stand bis 1977 in Dienst. Nach dem Verkauf wurde der Dodge wieder zu einem Militärfahrzeug umgebaut. In Dietach konnten auch nach andere Oldtimerraritäten...

  • Amstetten
  • Hanspeter Lechner
Bgm. Dietmar Wallner durfte einige Projekte zum Abschluss bringen

Beschlüsse
Gemeinde Jenbach hat Hausaufgabe gemacht

Parkhaus, Achenseestraße und Hochwasserschutzverband: Viele Beschlüsse getätigt JENBACH (dkh). Die letzte Gemeinderatssitzung in Jenbach hat lange gedauert, doch es ist auch einiges passiert. Nach einem aufschlussreichen Vortrag von Peter Schuler von der Abteilung Wasserwirtschaft vom Baubezirksamt Innsbruck wurde die Satzung und der Beitritt zum Wasserverband Hochwasserschutz Mittleres Unterinntal mit jeweils einer Gegenstimme beschlossen.  Begegnungszone Ein Projekt, welches den Gemeinderat...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Feuerwehrkommandant Robert Uitz (2.v.r.) übernimmt symbolisch den Autoschlüssel für das neue Mannschaftstransportfahrzeug von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil (li.), Bürgermeister Fabio Halb (2.v.l.) und LAbg. Ewald Schnecker.
3

Mannschaftstransportfahrzeug
Feuerwehr Mühlgraben: Zum 95er ein neues Auto

Zu ihrem 95-jährigen Bestehen hat sich die Feuerwehr Mühlgraben gebührend beschenkt. Beim Jubiläumfestakt wurde ein neues Mannschaftstransportfahrzeug gesegnet. Die Kosten von rund 165.000 Euro teilten sich zu je einem Drittel die Gemeinde, das Land Burgenland und die Feuerwehr. Die Ortsbevölkerung half mit Spenden tatkräftig mit. Kommandant Robert Uitz begrüßte zur Feier zahlreich erschienene Prominenz:  Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, LAbg. Ewald Schnecker und Bezirksfeuerwehrkommandant...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Zum Geburtstag "beschenkte" sich die Feuerwehr Stegersbach mit einem neuen, für Einsatzzwecke umgebauten Kranfahrzeug.
44

190.000, 180 und 11
Feuerwehr Stegersbach wurde 140 Jahre alt

190.000, 180, 140, 40, 19, 11 - so lassen sich die Jubiläumsfeierlichkeiten der ältesten Feuerwehr des Bezirks Güssing in Zahlen kleiden. Vor 140 Jahren wurde sie in Stegersbach gegründet, und zwar "vom Rentmeister der Herrschaft und vom damaligen Pfarrer", wie Dechant Karl Hirtenfelder in der Festpredigt erwähnte. Neues Versorgungsfahrzeug mit Kran Dass 180 Kameraden aus 19 Wehren - darunter die Partnerwehr aus Marchegg in Niederösterreich - zum Gratulieren anrückten, machte Kommandant Klaus...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.