Feuerwehrhaus

Beiträge zum Thema Feuerwehrhaus

FF Matzelsdorf
Neues Zeughaus nimmt konkrete Gestalt an

NEUMARKT. Das neue Zuhause der Freiwilligen Feuerwehr Matzelsdorf nimmt als ökologisch vorbildlicher Massivholzbau konkrete Gestalt an. Die Fertigstellung ist für August 2021 geplant, die Projektkosten belaufen sich auf 620.000 Euro. Auf unserem Foto von links: FF-Kommandant-Stellvertreter Johannes Brandstetter, Holzbaumeister Dominik Lengauer, Bürgermeister Christian Denkmaier und FF-Kommandant Wolfgang Loisinger.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Landes-Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Michael Hutterer, Grünbachs FF-Kommandant Roman Primetzhofer und Bürgermeister Stefan Weißenböck.
2

FF Grünbach
Florianis stemmten zwei Großprojekte

GRÜNBACH. Mit zwei großen Projekten hatte sich die Freiwillige Feuerwehr Grünbach in den vergangenen Monaten zu beschäftigen. Einerseits wurde in einer Bauzeit von zwölf Monaten ein neues Feuerwehrhaus an der Ortseinfahrt in Grünbach errichtet. Mehr als 7.000 Arbeits- und Organisationsstunden wurden für dieses Projekt durch die Feuerwehrmitglieder aufgebracht. Andererseits stand die Anschaffung eines neuen Rüstlöschfahrzeuges auf dem Programm. Das alte Löschfahrzeug aus den 1990er Jahren hat...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Bürgermeister Stefan Weißenböck, Feuerwehrkommandant Markus Lengauer, Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Michael Weißenböck, Gemeindevorstand Franz Punz und Stefan Klambauer.

FEUERWEHRHAUS
Ganz Lichtenau hilft zusammen

GRÜNBACH. Für das aus Anfang der 1970er-Jahre stammende Feuerwehrhaus Lichtenau wurden jahrelang Überlegungen hinsichtlich Sanierung oder Neubau angestellt. Nachdem ein Neubau erst in einigen Jahren möglich gewesen wäre, wurden die Sanierung und ein Zubau im Frühjahr 2019 in Angriff genommen. Dafür gab es seitens des Landes und der Gemeinde jedoch nur sehr geringe Fördermittel. Aber die Feuerwehr und das ganze Dorf Lichtenau halfen zur Bewältigung dieses Bauvorhabens zusammen und so wurden...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Bauausschussobmann Siegfried Preinfalk, Bürgermeister Stefan Weißenböck, Feuerwehrkommandant Roman Primetzhofer, Architekt Michael Haderer und Baumeister Martin Schaumberger.

FF GRÜNBACH
Guter Baufortschritt beim neuen Feuerwehrhaus

GRÜNBACH. Seit dem Spatenstich Mitte Oktober schreiten die Bauarbeiten für den Neubau des Feuerwehrhauses in Grünbach zügig voran. Für diesen schnellen Baufortschritt waren auch die günstigen Witterungsverhältnisse verantwortlich. Das derzeitige Grünbacher Feuerwehrhaus wurde in den 1970er-Jahren gebaut und entspricht bei weitem nicht mehr den derzeitigen Anforderungen. Die Finanzierung des neuen Feuerwehrhauses erfolgt mit rund 70 Prozent durch Fördermittel des Landes Oberösterreich. Den Rest...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
4

FF GRÜNBACH
Spatenstich für neues Feuerwehrhaus gesetzt

GRÜNBACH. Die FF Grünbach lud kürzlich zum Spatenstich für das neue Feuerwehrhaus, um somit den Start des Bauvorhabens symbolisch zu umrahmen. Mit dabei waren unter anderem die Landtagsabgeordnete Gabriele Lackner-Strauss, Bürgermeister Stefan Weißenböck, Bezirkskommandant Thomas Wurmtödter und Abschnittskommandant Gottfried Kerschbaummayr. Nach kurzen Ansprachen und Informationen wurden die Spaten geschwungen. Die Firma NSB Neu-San-Bau GmbH aus Windhaag wird das Projekt abwickeln und bauen....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Lokalaugenschein (von links): Bürgermeister Christian Denkmaier, Kommandant-Stellvertreter Johannes Brandstetter, Landesrätin Birgit Gerstorfer und Kommandant Wolfgang Loisinger.

FF MATZELSDORF
Weichen für Zeughaus-Neubau gestellt

NEUMARKT. Nach intensiver Vorarbeit ist den Verantwortlichen der Feuerwehr Matzelsdorf und der Gemeinde Neumarkt gelungen, die Voraussetzungen für den Neubau des Feuerwehrhauses zu schaffen. Das neue Zeughaus wird wenige Hundert Meter vom derzeitigen Standort errichtet. Der Gemeinderat hat mit einstimmigen Beschlüssen die notwendige Flächenwidmung und den Grundkauf in die Wege geleitet.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Gemeindevorstand Siegfried Preinfalk, Gemeindevorstand Stefan Klambauer, Michael Weißenböck (FF Lichtenau), Kommandant Markus Lengauer, Vizebürgermeisterin Nicole Friesenecker und Bürgermeister Stefan Weißenböck.
2 3

FF LICHTENAU
Spatenstich für Erweiterung des Feuerwehrhauses

GRÜNBACH. Am 17. März 1969 stellte die Gemeinde Grünbach den Baubescheid für das Feuerwehrzeughaus in Lichtenau aus. Fast auf den Tag genau 50 Jahre später, nämlich am 16. März 2019, erfolgte der Spatenstich für die Generalsanierung und die Erweiterung des in die Jahre gekommenen Feuerwehrhauses. Feuerwehrkommandant Markus Lengauer hat sich mit seinen Feuerwehrmitgliedern um dieses Bauprojekt angenommen. Die öffentliche Hand kann zum Vorhaben nur beschränkt finanzielle Mittel zur Verfügung...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Das Kommando der FF Hagenberg freut sich auf den neuen Standort.
3

Lang ersehnt und nun offiziell gestartet

HAGENBERG. Knapp zwei Jahre nahmen die Planungsarbeiten für den Neubau des Feuerwehrhauses der Freiwilligen Feuerwehr Hagenberg in Anspruch. Nun sind endlich die Baumaschinen im Einsatz. Auf Einladung der Baufirma C.Peters trafen sich die Projektbeteiligten kürzlich am Baugelände beim Hagenberger Gemeindeteich um den offiziellen Start zu feiern. Insgesamt belaufen sich die Kosten für den neuen Standort auf rund 1,9 Millionen Euro. Der Kommandant der FF Hagenberg, Konrad Remplbauer, ist dankbar...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
2

Großputz bei der Feuerwehr

FREISTADT. Ein Großputz bei der Feuerwehr Freistadt ist voll im Gange. Durch den Brand in der Damensauna im Hallenbad Freistadt wurden zwei Reinigungsdamen frei, die schon seit Anfang Dezember Dienst bei der Feuerwehr verrichten und die Feuerwehreigene Reinigungsfrau mit ihrer Arbeit unterstützen. Bis die Sauna wieder in Betrieb geht ist noch jede Menge Arbeit zu erledigen, wie die Reinigung des Feuerwehr-Museums, das sich im Zeughaus befindet. Durch die Mithilfe von Josef Neumüller und Erich...

  • Freistadt
  • Gerald Kinz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.