Alles zum Thema FF Eggersdorf bei Graz

Beiträge zum Thema FF Eggersdorf bei Graz

Lokales

Erfolgreicher Bewerb für die Feuerwehr Eggersdorf

Drei Gruppen der FF Eggersdorf haben sich der technischen Hilfeleistungsprüfung gestellt und reüssiert. Der Kommandant der FF Eggersdorf, HBI Ing. Bernd Buchgraber gratulierte zu diesen super Leistungen. In der FF Eggersdorf tragen somit 21 KameradInnen das Abzeichen in Gold, 36 KameradInnen das Abzeichen in Silber und 67 KameradInnen das Abzeichen in Bronze.

  • 30.04.19
  •  1
Lokales
Drei Gruppen der FF Eggersdorf konnten bei den Leistungsabzeichenprüfung überzeugen.

Bronze und Silber und Gold für die FF Eggersdorf

Drei Gruppen der FF Eggersdorf haben sich der Branddienstleistungsprüfung in Bronze und Silber und Gold gestellt. Hauptbewerter Herbert Griesbacher vom Bereichsfeuerwehrverband Feldbach mit seinem Bewerterteam (Markus Hubmann, Johannes Koch und Roland Schlögl) überprüfte und beurteilte die Leistungen der Gruppen. Mit dabei waren auch seitens der Marktgemeinde Eggersdorf, Vizebürgermeister Johann Zaunschirm und seitens des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz Umgebung Gerhard Sampt Josef Harb und...

  • 05.04.18
  •  1
Lokales
Die FF Eggersdorf hat neue Atemschutzgeräte erhalten und wurde prompt darauf eingeschult.

Neue Atemschutzgeräte für die FF Eggersdorf

20 Jahre lang haben die Atemschutzgeräte bei der FF Eggersdorf ihren Dienst geleistet. Nun wurden die Geräte durch neue ersetzt. Die neuen Atemschutzgeräte sind Einflaschen- Überdruckgeräte, welche mit Kunststoffverbundflaschen, mit integriertem Haltegurt am Gerät und mit Maskenfunk ausgestattet sind. Nun haben die Feuerwehrkameraden eine Einschulung auf die neue Ausrüstung erfahren und im Zuge dessen auch gleich den österreichische Feuerwehr Atemschutz Test durchgeführt. „Die Einsatzkräfte...

  • 03.04.18
Lokales
Viele Besucher kamen zum Informationsabend zum Thema „Blackout-Stromausfall“ bei der FF Eggersdorf bei Graz.

Informationsabend zum Thema „Blackout-Stromausfall“ bei der FF Eggersdorf

Einen Informationsabend zum Thema „Blackout-Stromausfall“ hat die FF Eggersdorf für die Bevölkerung und Feuerwehrkameraden organisiert. Professionelle Vortragende, allen voran der Geschäftsführer des Zivilschutzverbandes Steiermark, Heribert Uhl informierte über Folgen und Auswirkungen eines Stromausfalles. Wie kommt es überhaupt zu Stromausfällen? Wie vernetzt ist die Stromerzeugung? Was passiert bei Stromausfällen? Was kann man tun, wenn es einen trifft? Welche einfachen Vorsorgemaßnahmen...

  • 06.03.18
Lokales
Großer Andrang herrschte beim Erste Hilfe Kurs in Eggersdorf, welcher vom Sanitätsbeauftragten der FF Eggersdorf Werner Haas organisiert wurde.

Erste-Hilfe Kenntnisse in Eggersdorf vermittelt und aufgefrischt

Werner Haas, der Sanitätsbeauftragte in der Freiwilligen Feuerwehr Eggersdorf bei Graz hat einen 16 stündigen Erste Hilfe Kurs organisiert. Dass Bedarf am Wissen der Ersten Hilfe besteht, zeigten die Besucherzahlen. Eine große Anzahl an Feuerwehrkameraden und ebenso viele interessierte Privatpersonen haben daran teilgenommen. Wie wichtig die Erste Hilfe bei einer verletzten Person ist, darüber herrscht Einigkeit in der Gesellschaft aber im richtigen Augenblick auch die richtigen Schritte...

  • 06.02.18
  •  1
Lokales

22.707 freiwillige Stunden: Die FF Eggersdorf präsentiert bei Wehrversammlung die Jahresbilanz

Anfang des Jahres hat bei der FF Eggersdorf die Wehrversammlung stattgefunden. Neben einer Vielzahl von Feuerwehrkameraden haben auch einige Vertreter aus der regionalen Politik, allen voran Bürgermeister Reinhard Pichler, der neue Feuerwehrkurat der FF Eggersdorf, Mag. Mario Offenbacher und aus dem Feuerwehrwesen Abschnittskommandant Josef Harb teilgenommen. Der Einladung gefolgt sind auch die beiden Kommandanten der Nachbarwehren. Seitens der FF Haselbach Franz Lichtenegger und seitens der FF...

  • 08.01.18
Lokales
Zwei Gruppen der FF Eggersdorf bei Graz haben die Atemschutzleistungsprüfung in Bronze und Silber bestanden.

Bestens ausgebildete Einsatzkräfte in Eggersdorf bei Graz

Zwei Trupps der Freiwilligen Feuerwehr Eggersdorf bei Graz haben das Atemschutzleistungsabzeichen in Bronze und Silber bestanden. Fünf Stationen u.a. Menschenrettung und Brandbekämpfung mit schwerem Atemschutz mussten im Zuge der Prüfung von unseren acht BewerberInnen bewältigt werden. Im Vorfeld trainiert wurden sie von den Kameraden der FF Eggersdorf, OBI Günter Manninger, OLM d.F. Robert Seidl und OFM Markus Offmüller.

  • 07.11.17