FF Miklauzhof

Beiträge zum Thema FF Miklauzhof

Lokales
Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da der Brand in unwegsamen Gelände ausgebrochen ist.
3 Bilder

Ebriach
150 Feuerwehrleute bei Waldbrand im Großeinsatz

Der Brand wurde durch einen Blitzschlag ausgelöst. Mittlerweile ist der Brand gelöscht. EBRIACH. Gestern Abend gegen 19.10 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren (FF) Bad Eisenkappel und Miklauzhof zu einem beginnenden Waldbrand in der Ebriacher Klamm alarmiert. Gleichzeitig wurde auch der Polizeihubschrauber Libelle FLIR zum Erkundungsflug alarmiert. Ein Blitzschlag hat den Brand ausgelöst. Die Zufahrt für die Feuerwehren gestaltete sich schwierig, da der Brandort nur auf einer vier...

  • 20.02.20
  •  1
Lokales
Das Nebengebäude ist vollständig abgebrannt, auch am Wohnhaus ist schwerer Sachschaden entstanden.

Großeinsatz der Feuerwehren
Nebengebäude in Eisenkappel vollständig niedergebrannt

Der Brand griff auch auf das Wohnhaus über. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und wurden bei dem Brand nicht verletzt. EISENKAPPEL-VELLACH. Heute gegen 5.30 Uhr ist in einem Nebengebäude eines Anwesens in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach, aus bisher unbekannter Ursache, ein Brand ausgebrochen. Der Brand griff in weiterer Folge auch auf das Wohnhaus über. Das Nebengebäude ist vollständig abgebrannt, auch am Wohnhaus ist schwerer Sachschaden entstanden. Zur...

  • 16.01.20
Lokales
Der Mann war nach Schlägerungsarbeiten am Abend nicht nach Hause zurückgekehrt.

Rechberg
61-Jähriger nach Unfall bei Holzschlägerungsarbeiten tot im Wald aufgefunden

Gestern Abend war ein Mann nicht von Holzschlägerungsarbeiten nach Hause zurückgekehrt. Sein Sohn erstattete eine Abgängigkeitsanzeige. Der Mann konnte jedoch nur noch tot geborgen werden. EISENKAPPEL-VELLACH. Gestern war ein 61-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt tagsüber alleine in einer steilen Waldparzelle südlich des Rechbergs in der Gemeinde Eisenkappel-Vellach unterwegs um Holzschlägerungsarbeiten durchzuführen. Weil er am Abend nicht nach Hause zurückgekehrt ist, hat sein Sohn...

  • 10.01.20
Lokales
Das Gartenhaus wurde bei dem Brand gänzlich zerstört

Bezirk Völkermarkt
Gartenhaus und Kücheneinrichtung in Brand geraten

In Rückersdorf wurde ein Gartenhaus Raub der Flammen, in Globasnitz fing erhitztes Speiseöl an zu brennen, die Flammen griffen auch auf die Kücheneinrichtung über. RÜCKERSDORF, GLOBASNITZ. Freitag Nacht brach in einem Gartenhaus in Rückersdorf, aus bisher unbekannter Ursache, ein Brand aus. Das Gartenhaus des 57-jährigen Besitzers wurde von den Flammen gänzlich zerstört. Das Übergreifen der Flammen auf das Nebengebäude konnte durch ein rasches Eingreifen der Feuerwehren Miklauzhof und...

  • 10.11.19
Lokales
Die Frau wurde von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeug befreit

Eisenkappel
19-Jährige frontal gegen Hausmauer geprallt und in Fahrzeug eingeklemmt

Die Frau überfuhr eine Haltestellentafel, durchbrach den angrenzenden Grundstückszaun, den Zaun eines Hühnergeheges und prallte frontal gegen eine Hauswand. Sie wurde dabei schwer verletzt. EISENKAPPEL-VELLACH. Heute gegen 4.50 Uhr war eine 19-jährige Frau aus Bad Eisenkappel mit ihrem PKW auf der Seeberg Bundesstraße (B 82) von Bad Eisenkappel Richtung Miklauzhof unterwegs. Auf Höhe Zauchen kam sie, aus bisher unbekannter Ursache, rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr die Frau eine...

  • 25.06.19
Lokales

Holzschuppen in Rückersdorf stand in Flammen

SITTERSDORF. Gestern Nacht entdeckte in Rückersdorf ein 56-jähriger Mann aus Völkermarkt den Brand eines leerstehenden Holzschuppens. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da der Lagerschuppen zur Gänze aus Holz bestand und sich auch in unmittelbarer Nähe des Schuppens mehrere Holzstapel befanden. Brand aus um Mitternacht Gegen Mitternacht erklärte der Einsatzleiter der Feuerwehr den Brand für gelöscht. Im Einsatz befanden sich 42 Feuerwehrmänner/-frauen der Feuerwehren...

  • 25.08.18
Lokales
Bei dem Brand wurde der gesamte Dachstuhl zerstört
3 Bilder

Nebengebäudebrand in Ebriach

Bei dem Brand wurde der gesamte Dachstuhl zerstört. EISENKAPPEL-VELLACH. Gestern gegen 22.30 Uhr brach vermutlich im Bereich des Dachbodens im Nebengebäude eines Anwesens in Ebriach, Gemeinde Eisenkappel, aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus, der den gesamten Dachstuhl samt Eindeckung zerstörte. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt. Der durch den Brand verursachte Schaden ist derzeit nicht bekannt, dürfte jedoch mehrere zehntausend Euro betragen. Durch das rasche Eingreifen...

  • 31.03.17
Lokales

Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

SITTERSDORF. Gestern, Mittwoch, geriet ein 73-jähriger Lenker aus dem Bezirk Völkermarkt, mit seinem PKW auf der Bleiburger Bundesstraße (B 81) in der Gemeinde Sittersdorf auf die linke Fahrbahnseite und prallte seitlich gegen den entgegenkommenden Pkw eines 51-jährigen Lenkers aus Deutschland. Dadurch geriet auch der deutsche Pkw ins Schleudern und prallte in weiterer Folge wiederum gegen ein entgegenkommendes Auto, gelenkt von einer 32-jährigen Frau aus dem Bezirk Völkermarkt. Fünf...

  • 21.07.16
Lokales

Nebengebäudebrand in Sittersdorf

SITTERSDORF. Gestern (Ostersonntag) gegen 22 Uhr brach aus bisher unbekannter Ursache bei einem Nebengebäude in der Gemeinde Sittersdorf ein Brand aus, der sich rasch auf das gesamte Objekt ausbreitete. Die Feuerwehren Rückersdorf, Miklauzhof, Altendorf, Eberndorf, Kühnsdorf, Gablern, Peratschitzen, Stein/Jauntal und Gallizien konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern und noch rechtzeitig einen Pkw aus dem in Flammen stehenden Nebengebäude in Sicherheit bringen....

  • 28.03.16
Lokales
Gemeindevertreter gratulierten den drei langjährigen FF-Funktionären

Herbert Mitsche ist nun Ehrenkommandant

SITTERSDORF. In einem Festakt im Rahmen des 125-jährigen Bestandsjubiläums der FF Miklauzhof wurden langjährige verdienstvolle Funkionäre geehrt. Aus dem Aktivstand verabschiedet wurden Kassier Richard Jernej und Maschinist Heinz Lesnigg sowie der langjährige Kommandant Herbert Mitsche. Dieser wurde für seine verantwortungsvolle Tätigkeit vom Kärntner Feuerwehrverband, von der Kameradschaft der FF Miklauzhof, der Partnerfeuerwehr aus Untergralla (Burgenland) und der Gemeinde Sittersdorf mit...

  • 02.08.15
Lokales
2 v. l.:  AFK Siegfried Tschermernjak, GFK Herbert Schwarzl, BI Erwin Toplitsch, OBI Herbert Mitsche, BM Gerhard Koller, BGM LAbg. Jakob Strauß
4 Bilder

Kommandantenwahlen in der Gemeinde Sittersdorf

SITTERSDORF. Am 30. und 31. Mai fanden bei den drei Feuerwehren in der Gemeinde Sittersdorf die Kommandantenwahlen statt. Bei der FF Miklauzhof wurde Gerhard Koller mit klarem Wahlergebnis zum neuen Kommandanten gewählt. Mit dem gleichen hervorragenden Wahlergebnis wurde Erwin Toplitsch in seiner Funktion als Kommandant-Stellvertreter bestätigt. Bürgermeister LAbg. Jakob Strauß gratulierte dem neuen "FF-Chef", der vom scheidenden Kommandanten Herbert Mitsche gleich mit allen Insignien...

  • 06.06.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.